Empfohlen Interessante Artikel

Traditionelle Rezepte

Omelett mit Ofenkartoffeln

Wir putzen und schneiden die Kartoffeln in etwas dickere Scheiben, nicht wie Strohkartoffeln (weil sie kleben), wir legen sie in ein Tablett, wir fetten sie mit Öl ein, wir würzen sie mit Pfeffer, Paprika, Thymian, dann geben wir ein Glas Wasser darin, in dem wir Salz aufgelöst haben (das Wasser muss auf Höhe der Kartoffeln stehen) und in den Ofen geben, bis sie leicht braun werden.
Weiterlesen
Traditionelle Rezepte

Hausgemachter Beef Pot Pie

Dieser fabelhafte Topfkuchen wird durch die Verwendung einer vorgefertigten Kruste vereinfacht.MEHR + WENIGER - Mit Pillsbury Crescents zubereiten 1 Pfund Lendensteak, Fett getrimmt und in 1-Zoll-Würfel geschnitten Images1Kombinieren Sie die Rindfleischwürfel und das Mehl in einem wiederverschließbaren Beutel und werfen Sie ihn zum Überziehen.
Weiterlesen
Traditionelle Rezepte

Rezept für gebackene Eier

RecipesDish typeStartersStarters with eggsDelight your family and friends with this easy to make vegetarian baked egg starter, with a crunchy twist! Eggs are baked in individual ramekins with double cream and topped with Cheddar cheese and crushed salted crisps. Delicious!Recipe by:Hampshire, England, UK7 people made thisIngredientsServes: 4 butter, to taste4 large eggs4 tablespoons double creamsalt and pepper, to taste4 tablespoons grated Cheddar cheese25g salted crisps, crushedMethodPrep:5min ›Cook:10min ›Ready in:15minPreheat the oven to 180 C / Gas 4.
Weiterlesen
Die besten Rezepte

Überraschungskekse

Rezept für Überraschungskekse vom 06-01-2018 Aktualisiert am 07-02-2018 Die Überraschungskekse sind bunte Kekse, die für die Kleinen entworfen wurden! Sie haben den gleichen Effekt wie der Überraschungskuchen und aus diesem Grund lieben Kinder sie, eigentlich mögen wir Erwachsenen sie auch sehr! Der Teig dieser Kekse besteht aus einem Mürbeteig mit Krümelgeschmack, in dessen Mitte sich eine Kaskade gezuckerter Mandeln befindet, die beim ersten Biss herauskommt.
Weiterlesen
Traditionelle Rezepte

Rezept für Petersilien-Salbei-Walnuss-Pesto

RezepteGeschirrartBeilageSoßeMit diesem Rezept gelingt ein sehr leckeres, schnelles und einfaches Pesto mit Walnüssen und Salbei anstelle von Pinienkernen und Basilikum. Es ist sofort gebrauchsfertig, aber ich mache es gerne ein oder zwei Tage bevor ich es brauche, damit sich der Geschmack entwickeln kann.11 Personen haben es zubereitetZutatenServiert: 12 100g Walnüsse60g glatte Petersilie10g frische Salbeiblätter5 Knoblauchzehen, zerdrückt80ml extra vergine Olivenöl oder mehr nach Geschmack40 g geriebener Pecorino-Käse oder mehr nach GeschmackSalz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach GeschmackMethodeZubereitung:15min ›Fertig in:15minWalnüsse, Petersilie, Salbei und Knoblauch zusammen in einer Küchenmaschine grob zermahlen.
Weiterlesen