Cronuts

DAS Cronuts Es sind Puff Donuts, eine süße Mitte zwischen Donuts und Croissant, daher ihr bizarrer Name. Ein Rezept, das direkt aus Amerika stammt und vom Konditor erfunden wurde Dominique Ansel der gleichnamigen Konditorei in New York, die seit mehreren Monaten im Internet verrückt wird. Wer liebt das glasierte Donuts Diese Delikatesse ist nicht zu übersehen, bei der der gebratene Geschmack zwischen die Blätter des Donuts kriecht und bei jedem Biss ein schmelzendes Gefühl erzeugt.
Nachdem ich letzten Monat das Cruffin-Rezept ausprobiert hatte, habe ich mich sofort in das Experimentieren mit diesem anderen Hybrid gestürzt und mich buchstäblich in ihn verliebt :)
Mit diesem Rezept grüße ich Sie und wünsche Ihnen ein süßes Wochenende. Ich werde in meinem Geschäft als Mutter sehr beschäftigt sein, eine süße Aufgabe, die ich nicht erwarten kann, in diesen 2 Tagen zu 100% zu erfüllen: P.

Methode

Wie man die Cronuts macht

Um den Cronutenteig zu machen, geben Sie das Mehl in eine Schüssel, machen Sie ein Loch in die Mitte und fügen Sie Hefe, Zucker, Vanille und Milch hinzu und beginnen Sie zu kneten.
Dann das Ei, die in Stücke geschnittene Butter und das Salz hinzufügen und kneten, bis die Mischung glatt und homogen ist. Es dauert ungefähr 10 Minuten.

Bilden Sie eine Kugel, bedecken Sie die Schüssel mit Plastikfolie und lassen Sie den Teig gehen, bis er sich verdoppelt hat. Es dauert ungefähr 2 Stunden.Nehmen Sie den Teig und rollen Sie ihn auf einer bemehlten Arbeitsfläche aus. Versuchen Sie mit einem Nudelholz, ein Rechteck mit einer Dicke von einem halben Zentimeter zu erhalten.
Erstellen Sie eine Creme, indem Sie die weiche Butter mit dem Mehl zusammenarbeiten und auf dem Teigrechteck verteilen
Den Teig in drei Teile falten und mit einem Nudelholz senkrecht ausrollen. Falten Sie es erneut in drei Teile und lassen Sie es etwa 30 Minuten lang im Kühlschrank ruhen.
Nehmen Sie das Teigrechteck und rollen Sie es aus, um eine Dicke von ca. 2 cm zu erhalten. Dann mit zwei runden Ausstechformen in zwei verschiedenen Größen die Donuts machen.
Legen Sie sie auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech und lassen Sie sie 30 Minuten gehen.

Die Puffkrapfen nacheinander in einem Topf mit kochendem Öl anbraten, einmal goldbraun wenden und kochen, bis die gesamte Oberfläche vollständig gebräunt ist.
Heben Sie dann mit Hilfe eines Abschäumers die Donuts aus dem Öl und ordnen Sie sie auf einem Teller an, der mit saugfähigem Papier ausgekleidet ist.
Bereiten Sie die Wasserglasur vor
Den Puderzucker in eine kleine Schüssel geben.
Fügen Sie das lauwarme Wasser hinzu und mischen Sie, bis Sie eine dicke und homogene Glasur erhalten.

Die Cronuts mit der Wasserglasur dekorieren und mit farbigen Streuseln bedecken.

Servieren Sie jetzt Ihre Cronuts.


Video: Cronuts - Part 1: How to Make the Dough -- Doughnut and Croissant Hybrid Recipe (Januar 2022).