Traditionelle Rezepte

Wurst Frikadellen

Wurst Frikadellen

Wurst Fleischbällchen Rezept vom 11-09-2019 [Aktualisiert am 11-09-2019]

Das Wurstbälle Sie sind definitiv kein leichtes Gericht, aber auf jeden Fall sehr gut! Wenn ich ehrlich sein muss, hatte ich noch nie Fleischbällchen mit Wurst gemacht (außer um schottische Eier zu machen, die etwas anderes sind), aber ich muss sagen, dass es sich lohnt. Sie sind offensichtlich sehr einfach zu machen und auch ziemlich schnell, also würde ich sagen, wenn Sie sich nicht streng ernähren, empfehle ich Ihnen, sie zu machen ... und selbst in diesem Fall kann ein netter Sgarro am Sonntag zum Mittagessen da sein, oder?
Diese Frikadellen sind die Arbeit von Daniela: Hin und wieder verlässt sie SMMs Kleidung und hilft mir in der Küche und diese kamen direkt von ihren Händen, sehr gut!

Methode

Wie man Wurstbällchen macht

Zuerst die Zwiebel grob hacken und mit etwas Öl in einer beschichteten Pfanne zusammen mit dem fein gehackten Rosmarin anbraten, dann das Öl abtropfen lassen und abkühlen lassen.

Nehmen Sie die Wurst aus der Hülle und legen Sie sie in eine Schüssel mit dem in Milch geschwammten und gepressten Brot, dem Käse, dem Paprika und der Zwiebel.
Gut mischen.

Formen Sie die Frikadellen mit nassen Händen, nicht zu groß, damit das Kochen nicht zu lange dauert.
Nehmen Sie die Zwiebelpfanne zurück und kochen Sie damit die Fleischbällchen.
Bei starker Hitze bräunen, dann mit einem Deckel schließen und bei mittlerer bis niedriger Hitze weitergaren.

Ihre Wurstbällchen sind fertig, servieren Sie sie sofort und genießen Sie Ihr Essen!


Video: Fleischersatz: Wie gesund sind pflanzliche Alternativen? Markt. NDR (Januar 2022).