Traditionelle Rezepte

Rezept für Bratkartoffeln

Rezept für Bratkartoffeln

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Gemüse
  • Wurzelgemüse
  • Kartoffel
  • Kartoffelbeilagen
  • Geröstete Kartoffeln

Anya-Kartoffeln und andere Fingerling-Kartoffeln sind so lecker, dass sie nicht viel mehr brauchen, als im Ofen mit etwas gutem Olivenöl zu rösten.

2 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 500g Fingerlingkartoffeln wie Anya
  • 1 Teelöffel getrockneter, zerkrümelter Rosmarin oder 1 bis 2 Zweige frischer Rosmarin, gehackt
  • Salz und Pfeffer

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:30min ›Fertig in:40min

  1. Backofen auf 220 C / Gas vorheizen 7. Ein Backblech mit Öl bestreichen und während des Vorheizens in den Backofen schieben.
  2. Kartoffeln waschen, putzen und trocknen. Eine größere Hälfte halbieren, damit sie alle ungefähr die gleiche Größe haben. Auf ein Backblech legen, mit Salz, Pfeffer und Rosmarin bestreuen.
  3. 15 Minuten braten, dann Kartoffeln wenden und rösten, bis die Kartoffeln goldbraun und knusprig sind, weitere 10 bis 20 Minuten.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Diese Sorte gilt als festkochende Kartoffeln (wie rote Kartoffeln, weiße Kartoffeln und Yukon-Gold), was sich darauf bezieht, dass sie relativ stärkearm sind und sich daher hervorragend zum Braten und Kochen eignen. Wenn es um das Pürieren geht, sind Sie mit stärkehaltigen Kartoffeln wie Russets besser dran.

Fingerling-Kartoffeln sind in mehreren Farben erhältlich, darunter gelb, orange, rot oder sogar lila. Verwenden Sie eine Kombination von Farben oder nur eine. Die gelben, manchmal auch als russische Bananenkartoffeln bezeichnet, sind wahrscheinlich die häufigsten.

Sie können sie vor dem Braten der Länge nach halbieren oder im Ganzen rösten, je nach Vorliebe und Größe der Spuds. Wenn sie auf der größeren Seite sind, könnte eine Halbierung am besten sein. Ansonsten im Ganzen rösten. Sie können sie auch quer in Scheiben schneiden, was nützlich ist, wenn Sie sie braten möchten. Überlege, wer sie isst. Wenn Sie für kleine Kinder kochen, mögen sie es vielleicht, die kleineren Kartoffeln aufzuheben, wenn sie ganz bleiben, aber wenn sie sehr groß sind, schneiden Sie sie in zwei Hälften.


  • Fingerling-Kartoffeln – Ungeschält und längs halbiert.
  • Olivenöl – Ich verwende extra natives Olivenöl, weil ich den Geschmack liebe. Avocadoöl oder Rapsöl können verwendet werden.
  • Knoblauch – Frisch und gehackt. Obwohl frisch am besten ist, können Sie Knoblauchpulver verwenden.
  • Frischer Rosmarin – Fein gehackt.
  • Frische Petersilie – Gehackt.
  • Salz und Pfeffer – Schmecken. Ich liebe es, Meersalz zu verwenden.


Gebratene Balsamico-Kartoffeln

Ich werde fast jedes Rezept ausprobieren, das “Balsamico” im Namen hat. Balsamico-Essig ist wie dieses magische Elixier, das den Geschmack von allem, was es berührt, verstärkt. Ich werde nie vergessen, als ich zum ersten Mal Erdbeeren mit Balsamico-Essig probierte – wie um alles in der Welt wurden sie so süß? Und natürlich können Sie den köstlichen Geschmack, den es zu Vinaigrettes und Marinaden bringt, nicht übertreffen.

Es war mir nicht in den Sinn gekommen, Balsamico-Essig auf Kartoffeln zu probieren, bis ich den Vorschlag auf einem Netzbeutel Kartoffeln sah. Ich habe bei Whole Foods ein paar hübsche bunte Fingerlinge gefunden und dachte, der balsamische Ansatz könnte eine großartige Möglichkeit sein, den Geschmack dieser ansonsten eher wachsartigen Sorte zu verstärken. Die Verwendung von Essig ermöglichte es mir auch, das Salz ein wenig zu reduzieren, ohne den Geschmack zu beeinträchtigen.

Nun, die Balsamico-gerösteten Fingerlinge waren fantastisch. Der Essig gab den Kartoffeln nur die geringste Schärfe, während das Olivenöl sie schön knusprig machte. Es gab keinen großen Geschmacksunterschied zwischen den verschiedenen Kartoffelfarben, aber sie waren definitiv hübsch anzusehen. Dies war dieses Jahr eine unserer Osterbeilagen und alle waren begeistert (meine Tochter hat besonders die lila geschmeckt. :-)).

Gebratene Balsamico-Kartoffeln

Inspiriert vom Rezept für geröstete Balsamico-Kartoffeln, Zwiebeln und Brokkoli auf einer Tüte Babykartoffeln.


Entenfettkartoffeln

Dieses Rezept für Fingerling-Kartoffeln wurde tatsächlich von einer komplexeren Variante von Bratkartoffeln inspiriert. Dieses spezielle Rezept beinhaltete tatsächlich das Backen und Braten der Kartoffeln in Entenfett für ein wirklich knuspriges Äußeres.

Das Ergebnis war absolut fantastisch, aber ich habe versucht, den Prozess so weit wie möglich zu vereinfachen und gleichzeitig ähnliche Ergebnisse zu erzielen. Stattdessen entschied ich mich für im Ofen geröstete Kartoffeln, die in Entenfett geworfen wurden.

Du kannst Entenfett bei Amazon bekommen, wenn du es nicht im Supermarkt findest. Das ist vielleicht die beste Wahl, abgesehen von einem kleineren Fachgeschäft mit ungewöhnlicheren Zutaten.


Unsere lächerlich leckere Kartoffelsalat-inspirierte Dip-Sauce

Wir haben unser Kartoffelsalat-Rezept schon lange auf Inspired Taste veröffentlicht und haben nie daran gedacht, das Dressing als Dip zu verwenden. Das war, bis wir zur Happy Hour in Seattle waren und eine Vorspeise mit Fingerling-Kartoffeln bestellten.

Als sie herauskamen, standen sie neben einer cremigen Dip-Sauce, die der Sauce ähnelte, die wir für Kartoffelsalat verwenden. Es war Mayo mit Kräutern, Gurken und Eiern. Ich weiß, es klingt einfach, aber heiliger Moly war es genial (und lecker). Adam und ich haben auf unseren Handys eine Notiz mit zufälligen Rezeptideen. Als wir unseren Teller mit Kartoffeln und Kartoffelsalat-Dip-Sauce fertig hatten, haben wir uns vorgenommen, ihn in unserer Küche zu probieren. Hier ist es also. Unser lächerlich leckerer Kartoffelsalat-Dip, der, wie ich sagen muss, perfekt zu diesen rauchigen Bratkartoffeln serviert wird.

Servieren Sie gebratene Fingerling-Kartoffeln mit dieser von Kartoffelsalat inspirierten Dip-Sauce (sie macht fast süchtig)

Um die Soße zu machen, haben wir uns von unserem Kartoffelsalat-Rezept inspirieren lassen und verwenden zu gleichen Teilen Mayonnaise und Sauerrahm (die Sauerrahm hellt die Sauce ein wenig auf – nicht im Fett, aber in Textur und Geschmack). Zur cremigen Basis fügen wir Apfelessig, frischen Dill, gehackte Dillgurken (oder Gurken) und gehacktes hartgekochtes Ei hinzu. Zuerst dachten wir darüber nach, das Ei wegzulassen, aber es fügt wirklich etwas Besonderes hinzu. Wenn Sie Eier im Kartoffelsalat nicht mögen, lassen Sie es weg, aber wenn ja, probieren Sie es aus!


One-Pot Rosmarin-Knoblauch-Hühnchen und Fingerling-Kartoffeln

So sehr wir es auch hassen, zuzugeben, dass es…

Zu früh? Es ist okay, du kannst irgendwie Eiscreme in diesen Deal einarbeiten, versprochen.

Es ist okay, ich sterbe lautlos mit dem Rest von euch. Ich beginne mein Abschlussjahr am College in T-22 Tagen. (Bitte kein Wasserwerk, ich habe noch drei volle Semester übrig!)

Frag nicht, wo mein Verstand ist. Fragen Sie mich einfach nach diesem Eintopf-Rosmarin-Knoblauch-Hähnchen. .

Für mich schreit dieses Hühnchen nur ICH IHR MEISTGEWÜNSCHTES BUSY NIGHT COMFORT FOOD. Es ist wahr, sieh es dir an >>

Das Geheimnis, das ich schwöre, liegt in der Rosmarin-Knoblauch-Marinade. Im Ernst, solange Sie dieses Hühnchen in der Marinade sitzen lassen können, tun Sie es! Es macht das Hühnchen letztendlich saftig + würzig.

Und ehrlich gesagt, wenn wir über winzig kleine, entzückende Fingerling-Kartoffeln sprechen, verdienen sie das beste Hühnchen als Kumpel.

Cosy + NO FUSS WHATSOEVER Solche Dinge sind hier, um eine Weile zu bleiben. ^^

Ahhhhh ja. Das sieht aus wie mein Abendessen für die nächsten drei Semester, ihr alle.


Roastbeef & Fingerling Potatoes mit Pilzsoße

Wenn Sie in mittleren Rare-Tönen träumen, dann spricht nichts für Sie wie ein gutes Roastbeef. Es braucht nur grundlegende Gewürze und verdient einen Applaus, wenn es aus dem Ofen kommt.

Hinter der Theke Die silberne Spitze macht das beste Roastbeef. Er ist mager, fleischig und solide (gute Eigenschaften bei einem Mate) und sollte auf rare/ medium rare geröstet werden. Alternative Schnitte French oder Square Braten (etwas zäher) (=$), Club Braten (+$), Rib Eye Braten ohne Knochen (+$) beide zart, aber teuer.

  • 80min Dauer
  • 60 Minuten Kochzeit
  • 20 Minuten Vorbereitungszeit
  • 4-6 Portionen Portionen

Zutaten

  • 1 Silberspitzenbraten (3 Pfund)
  • 2 Knoblauchzehen, in mittelgroße Streifen geschnitten
  • 1 Esslöffel koscheres Salz
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel Worcestershiresauce (fischfrei)
  • Olivenöl
  • 1 bis 2 Tassen Rinderfond
  • 1 Packung getrocknete Steinpilze, eingeweicht in 1 Tasse heißem Wasser (1 Unze)
  • 1 Pfund Fingerling oder kleine rote Kartoffeln, sauber geschrubbt
  • 2 Lorbeerblätter

Vorbereitung

Mit der Spitze eines sehr scharfen Messers etwa 8 kleine Schlitze in das Rindfleisch schneiden und die Knoblauchspalten in den Braten stecken. Legen Sie das Fleisch auf ein Stück Alufolie, um die Gewürze aufzufangen und das Fleisch im Kühlschrank zu bedecken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Worcestershire-Sauce darüber träufeln und alle Gewürze in das Fleisch einarbeiten. Wickeln Sie das Rindfleisch in die Folie und kühlen Sie es bis zum Braten.

Backofen auf 425 Grad vorheizen und das Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen. Während der Ofen aufheizt, bereiten Sie die Pilze vor, indem Sie sie etwa 15 Minuten in 1 Tasse heißem Wasser einweichen. Die Pilze aus dem Wasser nehmen, ausdrücken, bis die Flüssigkeit vollständig entweicht, unter kaltem Wasser abspülen und in mundgerechte Stücke schneiden. Nehmen Sie das Steinpilzwasser und passieren Sie es durch ein Stück Käsetuch, ein feuchtes Papiertuch oder einen Kaffeefilter. Reservieren Sie die Pilze und ihre Flüssigkeit.

Wenn der Ofen heiß ist, die Kartoffeln und Lorbeerblätter in einen Bräter geben, dann das Rindfleisch auf einen Rost in die Pfanne legen. Olivenöl über das Fleisch und die Kartoffeln träufeln und braten um425 Grad für 15 Minuten. Gießen Sie 1 Tasse Rinderfond auf den Boden der Pfanne und reduziere die Temperatur auf 375 Grad. Das Fleisch alle 20 Minuten begießen und bei Bedarf mehr Brühe oder Wasser hinzufügen. Braten, bis ein Fleischthermometer in die Mitte des Fleisches eingesetzt ist, zeigt etwa 125 bis 130 Grad für Medium Rare an, die Gesamtgarzeit beträgt 15 bis 20 Minuten pro Pfund. Braten und Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, auf eine Platte legen (zum Auffangen der Säfte) und locker mit Alufolie abdecken.

Während der Braten ruht, den Bräter auf den Herd stellen und auf kleiner Flamme erhitzen. Fügen Sie eine halbe Tasse der reservierten Steinpilzflüssigkeit hinzu und kratzen Sie die Stücke aus der Pfanne. Die Pilze in die Pfanne geben und schnell kochen und umrühren. Gießen Sie einen der Rindfleischsäfte hinzu, die sich während der Ruhezeit des Fleisches gesammelt haben. Zum Servieren die Lorbeerblätter entfernen und die Soße und die Pilze über das in Scheiben geschnittene Rindfleisch und die Kartoffeln geben.

Ein robustes Fleisch verlangt nach einem vollmundigen Wein. Aron schlägt vor, dass Sie einen Barbera, Cabernet Freanc, Merlot, Petite Syrah für fleischige Gerichte probieren.


Geröstete Erbstück-Fingerling-Kartoffeln

Eine tolle Beilage zu gebackenem Schinken, gebratenem Hähnchen oder Rinderfilet.

Rezept-Tags: Gemüsebasis, leichte Schwierigkeit, Seite, Vegetarier, braten

Zutaten

2 lbs erbstück fingerling kartoffeln
1 Teelöffel Besser als Bouillon ® gewürzte Gemüsebasis
1 Esslöffel Chipotle-Senf
3 EL Natives Olivenöl extra
2 TL frisch gehackte Rosmarinblätter
koscheres Salz
grob gemahlener schwarzer Pfeffer

Richtungen

Backofen auf 400 °C vorheizen. Ein großes Backblech mit Rand mit Kochspray beiseite legen.

Kartoffeln waschen und längs halbieren und in einer großen Schüssel beiseite stellen.

In einer kleinen Schüssel die Gemüsebasis und den Chipotle-Senf hinzufügen und verquirlen. Nach und nach Olivenöl hinzufügen und verquirlen, bis es eingearbeitet ist. Über die Kartoffeln gießen und zum Beschichten wenden. Mit gehacktem Rosmarin bestreuen und zum Überziehen wenden.

Kartoffeln gleichmäßig auf dem vorbereiteten Backblech verteilen. Leicht mit Salz und Pfeffer würzen.

Im Ofen braten, bis die Gabel weich ist, etwa 20-25 Minuten, wobei die Kartoffeln während des Bratens ein paar Mal umgedreht werden, um sicherzustellen, dass sie schön gebräunt sind.


Leserinteraktionen

Bemerkungen


Habe das heute gemacht! Es war einfach perfekt! Wir hatten es mit Lendensteak! Danke.

Hallo Emily, danke, dass du mein Rezept ausprobiert hast. Bitte probieren Sie weitere Rezepte auf meiner Website aus: https://rasamalaysia.com/recipe-index-gallery/


Oh mein Gott, sieht lecker aus! Ich liebe Kartoffeln, also suche ich immer nach neuen Möglichkeiten, sie zu essen. Diese Knoblauchbutter sieht perfekt aus!

Irgendwelche Gedanken darüber, ein paar gehackte Frühlingszwiebeln hinzuzufügen? Ich werde ungefähr 1/3 einer Tasse untermischen, kurz bevor ich die Pfanne in den Ofen stelle, wünsche mir Glück! Ich werde nachfassen und Ihnen mitteilen, wie es ausgegangen ist. :-)

Sehr lecker und lecker. Ich mag das. Danke für das Rezept.

Vielen Dank, dass Sie mein Rezept für geröstete Fingerlingkartoffeln mit Knoblauchbutter probiert haben. :)

Ich stimme auch zu. Ich lege Knoblauch so gut wie alle meine Gerichte an, damit ich daraus ein wunderbares Würze mache. Knoblauch Knoblauch Den ganzen Weg.