Traditionelle Rezepte

Champagner-Risotto mit Garnelen-Rezept

Champagner-Risotto mit Garnelen-Rezept

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Hauptkurs
  • Risotto
  • Meeresfrüchte Risotto

Dieses beeindruckende Gericht ist einfach zuzubereiten und genauso lecker mit Sekt, das schont den Geldbeutel!

7 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 5

  • 30g Butter
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 400g Carnaroli-Reis
  • 1 Flasche Champagner (Raumtemperatur)
  • 1L heiße Fischbrühe
  • 1 Teelöffel natives Olivenöl extra
  • 12 frische Garnelen, geschält und entdarmt
  • 1 Knoblauchzehe
  • weißer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Bund frische Petersilie

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:20min ›Fertig in:30min

  1. In einer großen Pfanne die Hälfte der Butter schmelzen, dann die gehackte Zwiebel hinzufügen. Reis hinzufügen und die Mischung einige Minuten kochen lassen, dabei häufig umrühren.
  2. Etwa 100 ml Champagner hinzufügen. Lassen Sie den Reis den Champagner aufsaugen, fügen Sie dann eine Schöpfkelle heiße Fischbrühe hinzu und kochen Sie ihn unter häufigem Rühren, bis er absorbiert ist. Den Reis auf diese Weise weiterkochen, abwechselnd Champagner und Brühe.
  3. In einer anderen Pfanne das Olivenöl erhitzen, dann Knoblauch hinzufügen.
  4. Fügen Sie die Garnelen hinzu, dann etwa 125 ml Champagner. Sobald die Garnelen gar sind, entfernen Sie den Knoblauch und nehmen Sie die Garnelen vom Herd.
  5. Wenn der Reis al dente ist, die restliche Butter, Petersilie und weißen Pfeffer hinzufügen. Jede Portion mit den Garnelen servieren.

Trinkgeld

Stellen Sie anstelle von Fischfond Ihre eigene köstliche Brühe her, indem Sie die Garnelenschalen in 1 Liter Wasser köcheln lassen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Risotto al Prosecco con Gamberi (Prosecco-Risotto mit Garnelen)

Die Weihnachtszeit ist eine gute Ausrede, um köstliches und elegantes Essen zu servieren. Risotto al Prosecco Betrüger ist ein perfektes Beispiel – ein unwiderstehlicher, raffinierter und köstlicher erster Gang Der Geschmack von Risotto wird durch die Proseccos Geschmack und von der Zartheit der Garnelen. Das möchte ich dieses Jahr zu Weihnachten vorbereiten. Wie die meisten authentischen italienischen Rezepte ist es täuschend einfach zuzubereiten, aber das Ergebnis ist außergewöhnlich lecker und schön.
Prosecco ist ein Schaumwein, der in Italien in den Regionen Venetien und Friaul-Julisch Venetien aus den Prosecco-Trauben hergestellt wird. Es wird häufig als Aperitivo mit Stuzzichini genossen. Ich schlage vor, dieses Risotto mit einer schönen Flöte Prosecco (Brut) am Tisch zu ergänzen.


Der Swindianer

Ja, ich habe letzte Woche Risotto gemacht. Ja, es ist ziemlich schwer und nicht die gesündeste Mahlzeit. Aber wenn Ihre Schwester Ihnen von der Möglichkeit erzählt, Champagner in Risotto zu geben, und Sie diese wunderschönen Safranfäden sehen, die Sie in Kerala gekauft und nur einmal verwendet haben…, was können Sie tun, als der Versuchung zu erliegen, noch eine andere Sorte zu probieren Risotto?

Der Titel spricht für sich. Es ist herrlich. Ich hatte letztes Wochenende eine Party vor dem Geburtstag und es waren einige Flaschen Sekt dabei, von denen eine halb voll im Kühlschrank lag. Da ich eine einfallsreiche Person bin, konnte ich nicht widerstehen, den Vorschlag meiner Schwester auszuprobieren, es für Risotto zu verwenden (anscheinend hatte sie es auf einer italienischen Hochzeit!). Mein Freund (der berühmt für Apfelkuchen war) kam auch zum Abendessen vorbei, was der perfekte Anlass war. Obwohl er hauptsächlich kam, um die Schicksalsbrownies zu essen, die zum Nachtisch serviert wurden, hat ihm das Risotto, glaube ich, auch geschmeckt…

Sie sagen, Sie sollten niemals mit einem Wein kochen, den Sie nicht trinken möchten…

Ich wollte dieses Risotto ganz einfach halten, um den Geschmack von Champagner und Safran übernehmen zu lassen. Die Garnelen waren eine schöne Ergänzung, und ich servierte es mit nichts als etwas gedünsteten Zucchini als Beilage. Dies ist die einfachste Beilage aller Zeiten – einfach etwas Gemüsebrühe und Wasser in einen Topf geben (nicht genug, um die Zucchini zu bedecken) und die Zucchinistücke 5 Minuten lang dünsten, bis sie weich sind (nicht überkochen, Sie wollen .) richtig hineinbeißen zu können).

  • 20g Butter
  • 1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt
  • 500g Risottoreis (Arborio oder ähnlich)
  • 300ml Champagner, Cava oder Prosecco
  • 1200 ml Hühnerbrühe
  • Große Prise Safranfäden
  • 2 EL Olivenöl
  • 360 rohe Riesengarnelen
  • 6 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 TL Salz
  • Geriebener Mozzarella oder Parmesan, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und kreolisches Salz zum Servieren

Die Hühnerbrühe in einem separaten Topf aufkochen und auf dem Herd leise köcheln lassen. Fügen Sie die Safranfäden hinzu. (Normalerweise mache ich das nicht, aber ich hatte das Gefühl, da ich Cava und Safran in einem Rezept verwendet habe, sollte ich alles richtig machen!)

In einer großen beschichteten Pfanne mit tiefem Boden die Butter schmelzen und die Zwiebeln auf mittlerer bis hoher Stufe etwa 5 Minuten braten, bis sie schön weich sind (Geduld ist wichtig). Gießen Sie den Reis hinzu und rühren Sie um, bis er bedeckt und leicht durchscheinend ist (3-4 Minuten). Den Champagner dazugeben und rühren, bis der Reis die gesamte Flüssigkeit aufgesogen hat.

Stellen Sie die Hitze auf mittlere Hitze und schöpfen Sie etwas safranartige Hühnerbrühe aus dem Topf. Rühren, bis die gesamte Flüssigkeit aufgesogen ist. Fügen Sie etwas mehr Vorrat hinzu. Rühren, bis es absorbiert ist. Fügen Sie noch einige hinzu. Aufsehen. Setzen Sie diesen Vorgang etwa 20-25 Minuten fort, bis der Reis fast schon fertig (also noch mit etwas Biss). Lassen Sie sich nicht dazu verleiten, einfach die gesamte Brühe einzufüllen und zu warten, bis sie aufgesogen ist. Dieser langsame Garprozess ist der Schlüssel zu einem guten Risotto!

Links Risotto, rechts Brühe und hinten Zucchini!

Setzen Sie den Reisprozess fort (am besten schnell jemand anderen übernehmen lassen), während Sie das Olivenöl in einer kleinen Pfanne erhitzen und den Knoblauch anbraten, bis er duftet (3-4 Minuten). Die Garnelen mit dem Salz dazugeben und umrühren und braten, bis sie ganz rosa sind. Sobald sie rosa werden, schalten Sie die Hitze aus (Sie möchten nicht, dass sie zäh werden!) und rühren Sie sie in das Risotto, was jetzt perfekt sein sollte.

Auf Tellern anrichten und mit Käse, Pfeffer und kreolischem Salz als Garnitur belegen. Die oben erwähnte Zucchini-Beilage kann im Voraus zubereitet und aufgewärmt werden – sie passt perfekt.


Champagner-Risotto mit Garnelen

Wie bereits erwähnt, konnten Cliff und ich für ein paar Tage nach Mexiko entfliehen. Es war himmlisch! Wir haben in einem All-Inclusive-Resort übernachtet. Manchmal können die Restaurants bei All-Inclusive ein Hit oder Miss sein. Dies war ein kleineres Resort und es hatte nur 3 Restaurants. 1 Buffet mit einem abendlichen Thema, 1 asiatisches und 1 italienisches. Wir hatten gehört, dass der Italiener den anderen Restaurants weit überlegen ist, aber wir haben sie trotzdem alle ermüdet. Wir hätten einfach jeden Abend zum Italiener gehen sollen! Ich bin mit italienischem Essen aufgewachsen und wir essen viel italienisches Essen, aber das italienische Restaurant El Mirador hat uns beiden sehr gut gefallen. Eines Abends bestellte ich Champagner-Risotto mit Garnelen. Ich war mir nicht sicher, was ich bekommen würde. Würde es Risotto überhaupt ähneln? Ha! Es war jedoch überraschend gut! Ich war zu voll von der Brot-, Suppen- und Antipasti-Bar zu viel, aber ich war mir sicher, dass ich zumindest alle Garnelen essen würde!

Das Restaurant hatte eine ziemlich romantische Umgebung. Kinder waren nicht erlaubt, und es spielte ein Geiger. Es fühlte sich an wie Valentinstag! Und ich denke, Risotto ist das perfekte Valentinstagsessen. Fügen Sie Champagner und Garnelen hinzu und es ist ein Kinderspiel! Dies ist eine perfekte und einfache Mahlzeit, um Ihren Lebensgefährten zum Valentinstag zuzubereiten. Es sei denn, sie mögen keine Meeresfrüchte (mein Mann), dann wäre dies vielleicht die bessere Wahl! Ich war wirklich froh, dass der Champagnergeschmack durchkam, obwohl er gekocht wurde. Es ist perfekt reichhaltig und cremig, so wie es sein sollte! Wenn Sie es richtig schick machen möchten, können Sie auch Hummer hinzufügen!

Letztes Jahr haben wir mit Del Monte ein Gewinnspiel veranstaltet. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass Annette die Gewinnerin der $100 Visa-Geschenkkarte ist! Danke an alle die mitgemacht haben!

Olivenöl, Schalotten und Knoblauch anschwitzen

Beginnen Sie mit der Zugabe der Hühnerbrühe

Sahne und Käse hinzufügen

Garnelen mit Butter, Knoblauch, Champagner und Zitronensaft erhitzen

Garnelen zum Risotto geben

Perfektes Valentinstag-Dinner für Ihren Mann oder Ihre Frau!

Zutaten
2 Esslöffel Olivenöl
3 Knoblauchzehen, gehackt, getrennt
1 Schalotte, gewürfelt
1 Tasse Arborio-Reis
2 ¼ Tasse Champagner oder Sekt, getrennt
3-4 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
½ Tasse Sahne
¼ Tasse geriebener Romano-Käse
2 Esslöffel Butter
½ Pfund mittelgroße geschälte Garnelen (ich habe gekochte verwendet)
Spritzer Zitronensaft


Risotto mit Garnelen in Apfelwein

Leckeres und zartes Garnelenrisotto mit Apfelwein. Ideal als Hauptgericht zu Weihnachten. Seine geschmackliche Absicht und seine Feinheit am Gaumen machen ihn einzigartig.

  • Irene Arcas
  • Rezepttyp: Reisgerichte
  • Kalorien: 300
  • Rationen: 4
  • Kochzeit: 25M
  • Gesamtzeit: 25M

Zutaten

  • 200 g Garnelen (sie können frisch oder gefroren sein)
  • 200 g Parmesankäse
  • 150 gr Schnittlauch
  • 2 Knoblauch
  • 140 Gramm Butter
  • 250 gr Reis
  • 250 g Apfelwein
  • 600 g Hühnerbrühe
  • Salz nach Geschmack
  • 250 g Sahne zum Kochen
  • Pfeffer zum Bestreuen zum Schluss

Vorbereitung

Wir legen den Käse in Stücke und reiben 15 Sekunden, bei Geschwindigkeit 7. Wir entfernen und reservieren (wir werden es stellen, wenn das Risotto fertig ist und serviert wird).

Ohne das Glas zu spülen geben wir Schnittlauch und Knoblauch hinein und zerdrücken 4 Sekunden, Geschwindigkeit 5.

Wir fügen die Butter und das Programm hinzu 7 Minuten, Varoma-Temperatur, Stufe 1.

Wir setzen den Schmetterling auf die Klingen und fügen den Reis hinzu. Wir programmieren 2 Minuten, Varoma-Temperatur, Linkskurve und Stufe 1.

Wir fügen den Apfelwein, die Hühnerbrühe und das Salz hinzu. Wir programmieren 18 Minuten, Temperatur 100º, nach links drehen und Stufe 1 fahren. Wenn 3 Minuten bis die Zeit abgelaufen ist, fügen Sie die Garnelen hinzu.

Wir geben die Sahne durch die Düse und programmieren 1 Minute, Temperatur 100º, nach links drehen und Stufe 1 fahren.

Den geriebenen Parmesankäse dazugeben und mit dem Spatel vermischen. Dann gießen wir es in eine Schüssel und bestreuen es mit schwarzem Pfeffer.


Champagner-Risotto

2) Die Schinkenscheiben auf ein leicht gefettetes Backblech legen. Backen, bis die Schinkenscheiben fast vollständig knusprig sind, etwa 6 bis 8 Minuten. Die Scheiben werden beim Abkühlen noch knuspriger. Zum Garnieren reservieren.

3) Bringen Sie die Hühnerbrühe in einem mittelgroßen Topf zum Kochen. Reduzieren Sie die Hitze auf ein Köcheln. Den Spargel in der Hühnerbrühe 2 Minuten blanchieren. Entfernen Sie den Spargel mit einem Schaumlöffel. Den Spargel beiseite stellen und die Hühnerbrühe auf niedriger Stufe köcheln lassen.

4) In einem anderen mittelgroßen Topf 15 g Butter schmelzen. Fügen Sie die Schalotte hinzu und kochen Sie, bis sie weich ist, etwa 3 Minuten. Fügen Sie den Arborio-Reis hinzu und rühren Sie um, um die Butter zu überziehen. Den Reis unter ständigem Rühren weitere 3 Minuten rösten. Den Champagner dazugeben und etwa 3 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist. Fügen Sie 120 ml der köchelnden Brühe hinzu und rühren Sie, bis sie fast vollständig absorbiert ist, etwa 2 Minuten. Kochen Sie den Reis weiter, geben Sie jeweils 120 ml Brühe hinzu, rühren Sie ständig um und lassen Sie jede Brühe einziehen, bevor Sie die nächste hinzufügen, bis der Reis zart, aber noch bissfest und die Mischung cremig ist, insgesamt etwa 20 Minuten. Von der Hitze nehmen.

5) Spargel, restliche Butter, Parmesan, Salz und Pfeffer vorsichtig unterrühren. Das Risotto in Servierschalen verteilen und garnieren, indem der knusprige Schinken über dem Risotto in kleinere Stücke zerteilt wird. Sofort servieren.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Liter Hühnerbrühe
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • ½ Zwiebel, gehackt
  • 1 ¼ Tassen Arborio-Reis
  • ½ Tasse Weißwein
  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel weißes Trüffelöl
  • ⅓ Tasse geriebener Parmesankäse
  • 1 Teelöffel Milch oder nach Bedarf
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 2 EL gehackte frische Petersilie oder nach Geschmack

Hühnerbrühe in einem Suppentopf bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sie erwärmt ist.

1 Esslöffel Butter und Olivenöl in einer großen Pfanne mit schwerem Boden erhitzen und die Zwiebel in der geschmolzenen Butter-Öl-Mischung etwa 2 Minuten glasig rühren. Fügen Sie Reis zur Zwiebelmischung hinzu und rühren Sie um, um zu kochen, und rühren Sie die Reismischung, bis sie duftet, ungefähr 1 Minute.

Gießen Sie Wein in die Reismischung, kochen Sie und rühren Sie, bis die Flüssigkeit absorbiert ist, etwa 5 Minuten. 1 Schöpfkelle heiße Hühnerbrühe unter ständigem Rühren in die Reismischung geben, bis die Brühe absorbiert ist. Fügen Sie weiter jeweils 1 Schöpfkelle Brühe hinzu, bis der Reis zart, aber bissfest ist, 20 bis 30 Minuten.

2 EL Butter, Trüffelöl, Parmesankäse und Milch unter das Risotto mischen, bis es vollständig eingearbeitet ist, mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen.


Safran- und Garnelenrisotto

In einem kleinen, nicht reaktiven Topf Safran und Wein bei mäßiger Hitze 1 Minute lang erwärmen. In einem mittelgroßen Topf die Garnelenschalen mit 6 1/2 Tassen Wasser bei starker Hitze 5 Minuten lang kochen. Die Brühe in einen mittelgroßen Topf abseihen und bei mäßiger Hitze heiß halten. In einem großen, nicht reaktiven Topf 1 1/2 Esslöffel Butter bei starker Hitze schmelzen. Fügen Sie die Garnelen hinzu und kochen Sie unter Rühren, bis sie gerade undurchsichtig sind, ca. 3 Minuten, übertragen Sie sie auf einen Teller. Die restliche 1/2 Esslöffel Butter und die Zwiebel in die Pfanne geben und bei mäßig hoher Hitze etwa 2 Minuten braten, bis die Zwiebel durchscheinend ist. Reis einrühren. Fügen Sie die Safranflüssigkeit hinzu und kochen Sie sie, bis sie fast vollständig verdampft ist.

Fügen Sie 1 Tasse der heißen Garnelenbrühe hinzu oder gerade genug, um einen dünnen Schleier über dem Reis zu bilden. Den Reis unter Rühren vorsichtig kochen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. Wiederholen Sie diesen Vorgang und fügen Sie jeweils 1 Tasse heiße Brühe hinzu, bis alles aufgebraucht ist und der Reis zart, aber fest ist. Fügen Sie die Garnelen hinzu und kochen Sie sie nur, um sie zu erwärmen. Tomaten unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen. Sofort servieren.


Cremiges Königskrabbenrisotto

Meeresfrüchte-Zutat: Alaska King Crab von Great Alaska Seafood (diese werden vorgekocht)

  • 2 1/2 Tassen Königskrabbenbrühe oder mehr nach Bedarf (*)
  • 2 Esslöffel Butter, plus 1 EL mehr, um das Risotto zu vervollständigen
  • 1/2 Tasse fein gehackte Schalotten (oder milde Zwiebel)
  • 1/4 Tasse Kapern
  • (Option - 1/4 Tasse marinierte Artischockenherzen)
  • 1 Tasse Arborio-Reis
  • 1 Tasse Champagner (oder trockener Weißwein)
  • Schale einer Zitrone
  • 1 Vanilleschote (hat einen tieferen, reichhaltigeren, nicht so fruchtigen Geschmack)
  • 1 TL Zucker
  • Salz und Pfeffer (ich verwende gerne weißen Pfeffer) nach Geschmack
  • 1/2 Tasse fein geriebener Parmesan
  • 1 Pfund geschältes gekochtes Königskrabbenfleisch
  1. Die Krabbenbrühe in einem Topf erhitzen und bei mittlerer Hitze halten, während das Risotto zubereitet wird.
  2. In einer 3-4 Liter Pfanne bei mittlerer/hoher Hitze die Schalotten in der Butter anbraten, bis sie weich und leicht gebräunt sind, 5-6 Minuten. Fügen Sie Reis hinzu und rühren Sie, bis der Reis undurchsichtig und die Schalotten schlaff sind, etwa 3 Minuten.
  3. Fügen Sie Champagner hinzu und kochen Sie, bis er absorbiert ist, und rühren Sie ständig um. Fügen Sie die erhitzte Brühe eine Tasse nach der anderen hinzu, bis jede Tasse absorbiert ist, und rühren Sie ständig um. Dadurch entsteht ein Risotto, das al dente gekocht wird. Wenn Sie eine weichere Textur bevorzugen, fügen Sie eine weitere Tasse Brühe hinzu und kochen Sie sie unter ständigem Rühren, bis sie absorbiert ist.
  4. Nach etwa der Hälfte des Garvorgangs die Vanilleschote längs aufschlitzen und die Kerne mit dem Messerrücken direkt in den Reis kratzen. Anschließend mit Zucker, Salz und weißem Pfeffer würzen. Fügen Sie weiter Brühe hinzu. Die Gesamtkochzeit beträgt ungefähr 25 Minuten.
  5. Vom Herd nehmen und den zusätzlichen Esslöffel Butter, den geriebenen Parmesan, Kapern, Artischockenherzen, die Zitronenschale und das Krabbenfleisch vorsichtig hinzufügen. 5 Minuten stehen lassen und mit einer Prise Parmesankäse und einer Prise Zitronenschale servieren.
  • 4 Liter Wasser
  • 1 Zwiebel, grob gehackt
  • 1 Stange Sellerie, in große Stücke geschnitten
  • 1 Karotte, in große Stücke geschnitten
  • 1 gehackte Tomate
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 getrocknetes Lorbeerblatt
  • 2 Teelöffel schwarze Pfefferkörner
  • Koscheres Salz

Melden Sie sich für unsere wöchentlichen E-Mail-Angebote an

Besuchen Sie uns oder schreiben Sie an:
Halbinsel Verarbeitung & Räucherei
720 Kalifonsky Strandstraße
Soldotna, Alaska, 99669

Lokales Telefon: 907-262-8846

Danke für den Besuch!

Ihr Gastgeber, Besitzer und Angelexperte
Alaska Tim

Kaufen Sie Meeresfrüchte direkt aus Alaska!
Online bestellen
oder
Jetzt kostenlos anrufen:

Tolle Meeresfrüchte aus Alaska
866-262-8846

Andere Rezeptverzeichnisse für Meeresfrüchte:

Reis und Muscheln

Einweichen 30 Minuten
Vorbereitung 20 Minuten
Kochen 35 Minuten
Dient 4

1kg Muscheln
Olivenöl
100ml Weißwein
1 Knoblauchzehe
300g reife Tomaten
, geschälte oder konservierte Tomaten, ohne Saft
260g Risottoreis
(Arborio oder Carnaroli)
1 gehäufter EL gehackte Petersilie
Schwarzer Pfeffer
Pecorino
, gerieben
Rote Chiliflocken, dienen

Die Muscheln zunächst 30 Minuten in kaltem Wasser einweichen, dann unter fließendem Wasser schrubben, Seepocken abkratzen und die behaarten Bärte abziehen. Entsorgen Sie alle mit zerbrochenen Muscheln.

Die Muscheln in eine große, tiefe Pfanne oder einen Topf mit einem Esslöffel Olivenöl und 100 ml Weißwein bei mittlerer Hitze geben, zudecken und einige Minuten kochen lassen, dabei die Pfanne von Zeit zu Zeit schütteln. Sobald sich die Schalen öffnen, entfernen Sie den Deckel und heben Sie sie mit einem Schaumlöffel heraus und in eine Schüssel. Den Likör in eine andere Schüssel abseihen und so viel heißes, leicht gesalzenes Wasser hinzufügen, dass es auf 800 ml aufgefüllt wird. Pflücken Sie drei Viertel der Muscheln aus ihren Schalen, aber lassen Sie den Rest zur Schau.

Die Pfanne auswischen, mit vier Esslöffeln Olivenöl und einer Knoblauchzehe wieder auf den Herd stellen, nach einer Minute die Tomaten und eine Prise Salz hinzufügen und 10 Minuten kochen lassen, mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken oder die Rückseite eines Holzlöffels.

Den Reis hinzufügen und umrühren, dann den Muschellikör hinzufügen und unter häufigem Rühren 17 Minuten kochen lassen, oder bis der Reis weich ist: Fügen Sie mehr Wasser hinzu, wenn er trocken aussieht - die Konsistenz sollte kräuseln, aber nicht steif sein. In den letzten Minuten des Garvorgangs die Muscheln (sowohl mit als auch ohne Schale), Petersilie, einige Prise schwarzen Pfeffer hinzufügen und erneut umrühren. Servieren und rund geriebener Pecorino oder rote Chiliflocken für diejenigen reichen, die sie möchten.


Schau das Video: Risotto kokkeskole (Dezember 2021).