Traditionelle Rezepte

8 Möglichkeiten, ein gesundes Mittagessen für die ganze Familie zuzubereiten

8 Möglichkeiten, ein gesundes Mittagessen für die ganze Familie zuzubereiten

Dr. Ax spricht über gesunde Mittagsgerichte, die Eltern und Kinder gleichermaßen genießen können

8 Möglichkeiten, ein gesundes Mittagessen für die ganze Familie zuzubereiten

Avocado hinzufügen

„Avocado ist bei weitem eines meiner Lieblingsnahrungsmittel und das, was ich für eines der nahrhaftesten Lebensmittel der Welt halte“, sagt Dr. Axe. „Es ist voller Ballaststoffe, gesunder Fette, fett- und wasserlöslicher Vitamine sowie einer Menge Antioxidantien [mehr zum gesundheitliche Vorteile von Avocado hier]. Es hält Sie bis zum Abendessen satt und hilft Ihnen, den Rest Ihrer Mahlzeit zu verdauen. Versuchen Sie es auf einem Salat zu würfeln [Salate sind einer unserer Die ersten 5 Rezepte, die Sie Ihren Kindern beibringen müssen] oder Suppe oder als Basis für diese cremige – und supergesunde – Schokoladenmousse Rezept."

Machen Sie Avocado zu einem Leckerbissen. Dies Rezept für Key Lime Pie Shake enthält eine ganze Avocado. Kinder und Erwachsene werden gleichermaßen betteln.

In Kokosöl kochen

„Es gibt ein paar gesunde Lebensmittel, die ich zu einem Teil meiner täglichen Routine mache, und Kokosnussöl ist einer davon“, sagt Dr. „Die Vorteile von Kokosöl sind so vielfältig – von der feuchtigkeitsspendenden Haut über die Reduzierung von Cellulite bis hin zum Abtöten von Candida und anderen schädlichen Bakterien –, dass es einfach keinen Sinn macht, es nicht zu tun. [Es ist] einfach in Ihre Ernährung zu integrieren, indem Sie es einfach zum Kochen aller Ihrer Mahlzeiten verwenden.“

Versuchen Sie es einfach Rezept für Kokosöl-gewürztes Popcorn das nächste Mal haben Sie einen Familienfilmabend.

Schluss mit der konventionellen Molkerei

„Als Kind war das Mittagessen für viele von uns kein Mittagessen, es sei denn, es enthielt ein Sandwich mit einer Schicht A Stück amerikanischer Schmelzkäse“, sagt Dr. „Das Problem ist, dass viele von uns als Erwachsene diese Angewohnheit nicht aufgegeben haben.“ Diese Gewohnheit wird viel zu oft an unsere Kinder weitergegeben, aber das muss nicht der Fall sein. Es gibt Möglichkeiten, die Hormone und Antibiotika zu vermeiden, die in vielen nicht biologischen Milchprodukten enthalten sind. Kinder können von gesünderen Milchprodukten wie Bio profitieren griechischer Joghurt genauso wie Erwachsene es können. Wenn Joghurt in Ihrem Haushalt nicht beliebt ist, probieren Sie ein gesundes Sandwich, das Gästen jeden Alters schmeckt: Unser Aufgepepptes Truthahn-Sandwich wird mit Mozzarella und Gemüse auf gekeimtem Vollkornbrot zubereitet.

Wir haben auch ein tolles Rezept für gesunde Chicken Nuggets für Kinder, die mit einer köstlichen, biologischen Honig-Senf-Dip-Sauce auf griechischer Joghurtbasis serviert werden können.

Werden Sie sauer mit fermentierten Lebensmitteln

Probiotika sind in aller Munde – und das aus gutem Grund“, sagt Dr. „Sie bevölkern den Darm mit guten Bakterien – und verdrängen so die bösen Käfer – sowie verbessern die Verdauung, stärken die Immunität und gleichen Hormone aus. Und wir wissen jetzt, dass Sie Ihre Probiotika nicht aus einer Pille nehmen müssen. Fermentierte Lebensmittel wie Kimchi, Joghurt und Kombucha lassen sich leicht in die Lunch-Tasche von [jedermann] geben und strotzen nur so vor gesundheitsfördernden Bakterien, die Ihr Körper braucht.“

Möchten Sie eine probiotische Leckerei, zu der Ihr Mann oder Ihre Frau und Ihre Kinder nicht nein sagen können? Probieren Sie einen Mango-Kefir-Smoothie aus.

Lass den Saft zu Hause

Lies die Etiketten auf den meisten im Laden gekauften Fruchtsäften, und Sie werden feststellen, dass es sich im Grunde genommen nur um chemisch beladenes Zuckerwasser handelt“, sagt Dr Möchtegern-Gesundheitsgetränke am Ende deinen Stoffwechsel ruinieren und deinen Blutzucker abwerfen, was zu Hormonungleichgewichten, Schilddrüsenfunktionsstörungen und Müdigkeit führt.“ Es ist besser, Ihre Kleinen mit dem gesunden Saft- und Smoothie-Kick zu beginnen, wenn sie jünger sind. Wer weiß, vielleicht mögen sie die ja sogar Geschmack von Grünkohl in einem Smoothie.

Dies Rezept für einen tropischen Grünkohl-Smoothie wird sich als gesünder erweisen als ein abgefüllter Saft, und Ihre Kinder werden den Geschmack lieben. Mango, Ananas, Limettensaft und Kokoswasser überdecken den Geschmack des Grünkohls auf eine gerade süße Art und Weise.

Überspringe den Zucker

„Du denkst vielleicht, dass Schokoriegel oder verarbeiteter Snackkuchen ist der perfekte Abschluss Ihres Mittagsmahls, aber Sie könnten nicht mehr falsch liegen“, sagt Dr. Es gibt gesündere Möglichkeiten, sich und Ihre Kinder zu ernähren als zuckerhaltige Snacks.

„Zucker ist nachweislich macht süchtiger als Kokain; es lässt Sie zunehmen, schickt Ihren Blutzucker auf eine Achterbahnfahrt und führt zu vorzeitigem Altern [Bekämpft das Altern damit Lebensmittel, die dich jung halten]. Aber das bedeutet nicht, dass Sie das Mittagessen nicht mit einer süßen Note beenden können. Verlieren Sie die Schuldgefühle – und die hässlichen Nebenwirkungen – indem Sie Ihre eigenen Desserts zu Hause zubereiten und das verarbeitete Zeug für eine natürlicher Süßstoff wie Kokosblütenzucker, roher Honig oder Stevia.“

Ihre Kinder werden diese lieben Vollkorn-Einfachste Blaubeer-Muffins. Verzichten Sie auf den Zucker für einen der oben genannten natürlichen Süßstoffe und haben Sie keine Angst, nur mit Vollkornmehl zu experimentieren.

Mach es würziger

Ayurveda-Medizin ist die alte indische Heilmethode, die nachweislich eine Vielzahl moderner Erkrankungen behandelt, von Verdauungsbeschwerden bis hin zu Unfruchtbarkeit", sagt Dr. Axe Wichtig ist die Verwendung bestimmter Gewürze und Kräuter beim Kochen. Steigern Sie den Geschmack und die Heilkraft Ihres Essens, indem Sie etwas Kreuzkümmel, Koriander, Gewürznelke oder Zimt darüber streuen. Sie schüren das sogenannte „Verdauungsfeuer“, verhindern die Entwicklung von Verdauungsstörungen und fördern die natürliche Gewichtsabnahme.“

Diese 5 Möglichkeiten, deine Kürbiskerne aufzupeppen eignen sich hervorragend als Teil eines gesunden Mittagessens oder als Mittagssnack. Einige der Rezepte enthalten Gewürze, die in der ayurvedischen Medizin verwendet werden, wie Koriander und Kreuzkümmel.

Tausche das Gluten aus

„Sie haben gesehen, Gluten-frei Abteilung Ihres Lebensmittelgeschäfts – gefüllt mit allem, von Keksen und Crackern bis hin zu alltäglichen Gewürzen – und Sie haben sich wahrscheinlich gefragt, worum es bei der ganzen Aufregung ging“, sagt Dr Getreide, einschließlich Weizen, Roggen und Gerste. Es gibt jedoch immer mehr Hinweise darauf, dass viel mehr Menschen an a . leiden Gluten Intoleranz. Wenn Sie bemerken, dass Sie quälende Probleme wie Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Gehirnnebel und / oder Bauchprobleme haben, können Sie davon profitieren, Ihr Vollkornbrot gegen . einzutauschen Andenhirse und Reis."

Es gibt unterhaltsame Möglichkeiten, das Mittagessen Ihrer Kinder mit glutenfreien Leckereien zu ergänzen. Nehmen Sie sich einen Tag Zeit, um unordentlich zu werden, und versuchen Sie, mit Ihrer Familie ein paar glutenfreie Kekse zu backen. Nutze unser Rezept für Glutenfreie Zitronen-Crinkle-Kekse oder versuche es etwas schwerer wie Glutenfreie Haferflocken-Schokoladenkekse.


Wie man für 20 Pfund pro Woche gut isst – und seine Rezepte, die die ganze Familie genießen kann

Leckere Mahlzeiten zuzubereiten muss nicht teuer sein. Sie können Mahlzeiten wie ein Profi zubereiten und clever einkaufen, um trotzdem gesunde Mahlzeiten mit kleinem Budget zu sich zu nehmen.

Vorbei sind die Zeiten, in denen Essen mit kleinem Budget das Essen von Truthahnwirbeln und Kartoffeln mit Smiley-Gesicht bedeutete.

Es ist jetzt ganz einfach, eine bessere Gesundheit durch Ernährung zu erreichen, indem Sie einfache, gesunde Mahlzeiten zubereiten und trotzdem Geld bei Ihren wöchentlichen Supermarktrechnungen sparen.

Die klinische Ernährungswissenschaftlerin Suzie Sawyer von Feel Alive UK, Hersteller einer Reihe von nachweisbaren Nährstoffen für den Rücken – Alive! mit 26 Obst und Gemüse sagt: „Gesund leben für 20 Pfund pro Woche kostet 2,85 Pfund pro Tag! Auch wenn es etwas mehr Planung erfordert, kann es definitiv erreicht werden.

"Es gibt viele gesunde Mahlzeiten mit einem Budget von 20 Pfund pro Woche."

Hier gibt die klinische Ernährungswissenschaftlerin Suzie ihre Top-Tipps für eine gute Ernährung für 20 Pfund pro Woche – und es sind Mahlzeiten, die auch die ganze Familie genießen kann…

WÖCHENTLICHE MAHLZEITPLANUNG

Suzie sagt, es sei unmöglich, ein Budget ohne Plan einzuhalten.

Sie sagt: „Ein Plan – wenn auch nicht mit einem wirklich restriktiven Budget – wird Ihnen helfen, gesündere Optionen zu wählen und für eine gute Abwechslung zu sorgen.

"Je mehr Vielfalt und Farbvariationen, desto mehr Nährstoffe werden Sie verbrauchen."

NICHT EINKAUFEN, WENN HUNGER

Ein einfacher, aber effektiver Tipp, um mit kleinem Budget gut zu essen, rät Suzie, ist, nicht einzukaufen, wenn Sie hungrig sind.

Sie sagt: „Am Ende beladen Sie den Einkaufswagen mit Snacks, die Sie nicht brauchen, und kaufen ansprechende und einfache Fertiggerichte, die das Budget sprengen könnten.

„Fertiggerichte sind oft reich an Zucker, Salz und Aromen, die den Appetit nicht lange stillen, daher greift man wieder zu den Snacks.“

HOL DIR DIE STAPEL RICHTIG

Die Ernährungswissenschaftlerin Susie sagt, dass Käufer beim Kauf von Vollkornprodukten in ihrem wöchentlichen Lebensmittelladen viel für ihr Geld bekommen.

„Buchweizen, Quinoa, brauner Reis, Hafer und Vollkornnudeln enthalten viele Nährstoffe, weil sie nicht raffiniert wurden“, erklärt Suzie.

„Sie sind reich an Proteinen und Ballaststoffen, damit Sie satt werden und sich satt fühlen, sodass Sie weniger essen.

„Mit diesen Lebensmitteln bekommst du viel für dein Geld und sie sind unglaublich vielseitig.“

ESSEN SIE SAISONAL

Lokale Produkte und Bauernmärkte sind in der Regel billiger, weil sie nicht um die halbe Welt gereist sind, um auf Ihren Teller zu kommen, erklärt Suzie.

„Außerdem sind sie nährstoffreicher“, sagt sie.

Sie schlug den Leuten auch vor, „unvollkommenes“ Obst und Gemüse aus dem Supermarkt zu kaufen, da dies eine großartige Möglichkeit ist, mit einem Budget gut zu essen und auch die Pfennige zu sparen.

"Viele Supermärkte verkaufen jetzt unvollkommenes Obst und Gemüse sehr billig, da die Leute es nicht kaufen wollen, weil es nicht so gut aussieht."

SUZIES BUDGET GESUNDE MAHLZEITVORSCHLÄGE

  • Overnight Oats - Über Nacht in etwas Apfelsaft eingeweicht, serviert mit einer Kugel Naturjoghurt und geschnittener Banane. (Ca. 0,50p pro Portion)
  • Zwei Scheiben Vollkorn-Schwarzbrot mit halb zertrümmerter Avocado. (ca. 0,70p pro Portion)
  • Tarka Dhal - 4-6 Portionen machen. (ca. 0,30 p pro Portion)
  • Bombay-Kartoffelkuchen. (ca. 0,35 p pro Portion)
  • Veggie-Pasta nach mediterraner Art mit getrockneten Nudeln, Zwiebeln, Tomatenkonserven, gemischten Bohnen, Basilikum, Karotten, Knoblauch, Gemüsebrühe und Parmesan. (ca. 0,58 p pro Portion)
  • Linsenspaghetti Bolognese - weniger als 1 € pro Portion
  • Süßkartoffel- und Hühnchen-Curry – weniger als 1 £ pro Portion

BOHNEN UND LINSEN AUFLADEN

Suzie sagt, dass Bohnen und Linsen super günstig zu kaufen sind und sie mit mehreren Familienrezepten für ein Abendessen kombiniert werden können, um die Mahlzeiten weiterzuentwickeln.

Sie sagt: „Bohnen und Linsen sind unglaublich günstig zu kaufen – Bohnen sind noch billiger, wenn sie trocken gekauft und dann vor der Verwendung eingeweicht werden, und sind großartige Proteinquellen.“

„Vollkornhafer, Nussbutter und Quinoa sind auch andere, budgetfreundliche Must-haves für den Schrank.“

Suzie teilte auch ihre Top-Empfehlungen für budgetfreundliche Grundnahrungsmittel für den Kühlschrank und Schrank mit.

Für Protein schlug der Ernährungswissenschaftler Eier der Supermarkt-Eigenmarke und entweder Hühner- oder Lammleber vor, da sie verwendet werden können, um proteinreiche, fettarme und vitaminreiche Mahlzeiten zuzubereiten.

Ganze Hühner sind eine billige und einfache Möglichkeit, eine Familie zu ernähren und reichen für eine Reihe von Mahlzeiten, während geräucherte Makrelenfilets super gesunde Omega-3-Fette enthalten und ein großartiges Mittagessen ergeben.

Der Ernährungswissenschaftler von Feel Alive UK sagt, dass gebackene Bohnen in Dosen, Schwitzkartoffeln, Zwiebeln, Bananen und gefrorene Erbsen ebenfalls Grundnahrungsmittel für Familien sind, die innerhalb eines Budgets von 20 £ liegen.

Und bei der Auswahl von Milchprodukten riet Suzie zu Naturjoghurt der Supermarkt-Eigenmarke, da dieser für die allgemeine Gesundheit unerlässlich ist – und günstig ist!


Wie man für 20 Pfund pro Woche gut isst – und seine Rezepte, die die ganze Familie genießen kann

Leckere Mahlzeiten zuzubereiten muss nicht teuer sein. Sie können Mahlzeiten wie ein Profi zubereiten und clever einkaufen, um trotzdem gesunde Mahlzeiten mit kleinem Budget zu sich zu nehmen.

Vorbei sind die Zeiten, in denen Essen mit kleinem Budget das Essen von Truthahnwirbeln und Kartoffeln mit Smiley-Gesicht bedeutete.

Es ist jetzt ganz einfach, eine bessere Gesundheit durch Ernährung zu erreichen, indem Sie einfache, gesunde Mahlzeiten zubereiten und trotzdem Geld bei Ihren wöchentlichen Supermarktrechnungen sparen.

Die klinische Ernährungswissenschaftlerin Suzie Sawyer von Feel Alive UK, Hersteller einer Reihe von nachweisbaren Nährstoffen für den Rücken – Alive! mit 26 Obst und Gemüse sagt: „Gesund leben für 20 Pfund pro Woche kostet 2,85 Pfund pro Tag! Auch wenn es etwas mehr Planung erfordert, kann es definitiv erreicht werden.

"Es gibt viele gesunde Mahlzeiten mit einem Budget von 20 Pfund pro Woche."

Hier gibt die klinische Ernährungswissenschaftlerin Suzie ihre Top-Tipps für eine gute Ernährung für 20 Pfund pro Woche – und es sind Mahlzeiten, die auch die ganze Familie genießen kann…

WÖCHENTLICHE MAHLZEITPLANUNG

Suzie sagt, es sei unmöglich, ein Budget ohne Plan einzuhalten.

Sie sagt: „Ein Plan – wenn auch nicht mit einem wirklich restriktiven Budget – wird Ihnen helfen, gesündere Optionen zu wählen und für eine gute Abwechslung zu sorgen.

"Je mehr Vielfalt und Farbvariationen, desto mehr Nährstoffe werden Sie verbrauchen."

NICHT EINKAUFEN, WENN HUNGER

Ein einfacher, aber effektiver Tipp, um mit kleinem Budget gut zu essen, rät Suzie, ist, nicht einzukaufen, wenn Sie hungrig sind.

Sie sagt: „Am Ende beladen Sie den Einkaufswagen mit Snacks, die Sie nicht brauchen, und kaufen ansprechende und einfache Fertiggerichte, die das Budget sprengen könnten.

„Fertiggerichte sind oft reich an Zucker, Salz und Aromen, die den Appetit nicht lange stillen, daher greift man wieder zu den Snacks.“

HOL DIR DIE STAPEL RICHTIG

Die Ernährungswissenschaftlerin Susie sagt, dass Käufer beim Kauf von Vollkornprodukten in ihrem wöchentlichen Lebensmittelladen viel für ihr Geld bekommen.

„Buchweizen, Quinoa, brauner Reis, Hafer und Vollkornnudeln enthalten viele Nährstoffe, weil sie nicht raffiniert wurden“, erklärt Suzie.

„Sie sind reich an Proteinen und Ballaststoffen, damit Sie satt werden und sich satt fühlen, sodass Sie weniger essen.

„Mit diesen Lebensmitteln bekommst du viel für dein Geld und sie sind unglaublich vielseitig.“

ESSEN SIE SAISONAL

Lokale Produkte und Bauernmärkte sind in der Regel billiger, weil sie nicht um die halbe Welt gereist sind, um auf Ihren Teller zu kommen, erklärt Suzie.

„Außerdem sind sie nährstoffreicher“, sagt sie.

Sie schlug auch vor, „unvollkommenes“ Obst und Gemüse aus dem Supermarkt zu kaufen, da dies eine großartige Möglichkeit ist, mit einem Budget gut zu essen und auch die Pfennige zu sparen.

"Viele Supermärkte verkaufen jetzt unvollkommenes Obst und Gemüse sehr billig, da die Leute es nicht kaufen wollen, weil es nicht so gut aussieht."

SUZIES BUDGET GESUNDE MAHLZEITVORSCHLÄGE

  • Overnight Oats - Über Nacht in etwas Apfelsaft eingeweicht, serviert mit einer Kugel Naturjoghurt und geschnittener Banane. (Ca. 0,50p pro Portion)
  • Zwei Scheiben Vollkorn-Schwarzbrot mit halb zertrümmerter Avocado. (ca. 0,70p pro Portion)
  • Tarka Dhal - 4-6 Portionen machen. (ca. 0,30 p pro Portion)
  • Bombay-Kartoffelkuchen. (ca. 0,35 p pro Portion)
  • Veggie-Pasta nach mediterraner Art mit getrockneten Nudeln, Zwiebeln, Tomatenkonserven, gemischten Bohnen, Basilikum, Karotten, Knoblauch, Gemüsebrühe und Parmesan. (ca. 0,58 p pro Portion)
  • Linsenspaghetti Bolognese - weniger als 1 € pro Portion
  • Süßkartoffel-Hühnchen-Curry – weniger als 1 £ pro Portion

BOHNEN UND LINSEN AUFLADEN

Suzie sagt, dass Bohnen und Linsen super günstig zu kaufen sind und sie mit mehreren Familienrezepten für ein Abendessen kombiniert werden können, um die Mahlzeiten weiterzuentwickeln.

Sie sagt: „Bohnen und Linsen sind unglaublich günstig zu kaufen – Bohnen sind noch billiger, wenn sie trocken gekauft und dann vor der Verwendung eingeweicht werden, und sind großartige Proteinquellen.“

„Vollkornhafer, Nussbutter und Quinoa sind auch andere, budgetfreundliche Must-haves für den Schrank.“

Suzie teilte auch ihre Top-Empfehlungen für budgetfreundliche Grundnahrungsmittel für den Kühlschrank und Schrank mit.

Für Protein schlug der Ernährungswissenschaftler Eier der Supermarkt-Eigenmarke und entweder Hühner- oder Lammleber vor, da sie verwendet werden können, um proteinreiche, fettarme und vitaminreiche Mahlzeiten zuzubereiten.

Ganze Hühner sind eine billige und einfache Möglichkeit, eine Familie zu ernähren und eine Reihe von Mahlzeiten zu überstehen, während geräucherte Makrelenfilets super gesunde Omega-3-Fette enthalten und ein großartiges Mittagessen abgeben.

Der Ernährungswissenschaftler von Feel Alive UK sagt, dass gebackene Bohnen in Dosen, Schwitzkartoffeln, Zwiebeln, Bananen und gefrorene Erbsen ebenfalls Grundnahrungsmittel für Familien sind, die innerhalb eines Budgets von 20 £ liegen.

Und bei der Auswahl von Milchprodukten riet Suzie zu Naturjoghurt der Supermarkt-Eigenmarke, da dieser für die allgemeine Gesundheit unerlässlich ist – und günstig ist!


Wie man für 20 Pfund pro Woche gut isst – und seine Rezepte, die die ganze Familie genießen kann

Leckere Mahlzeiten zuzubereiten muss nicht teuer sein. Sie können Mahlzeiten wie ein Profi zubereiten und clever einkaufen, um dennoch gesunde Mahlzeiten mit kleinem Budget zu sich zu nehmen.

Vorbei sind die Zeiten, in denen Essen mit kleinem Budget das Essen von Truthahnwirbeln und Kartoffeln mit Smiley-Gesicht bedeutete.

Es ist jetzt ganz einfach, eine bessere Gesundheit durch Ernährung zu erreichen, indem Sie einfache, gesunde Mahlzeiten zubereiten und trotzdem Geld bei Ihren wöchentlichen Supermarktrechnungen sparen.

Die klinische Ernährungswissenschaftlerin Suzie Sawyer von Feel Alive UK, Hersteller einer Reihe von nachweisbaren Nährstoffen für den Rücken – Alive! mit 26 Obst und Gemüse sagt: „Gesund leben für 20 Pfund pro Woche kostet 2,85 Pfund pro Tag! Auch wenn es etwas mehr Planung erfordert, kann es definitiv erreicht werden.

"Es gibt viele gesunde Mahlzeiten mit einem Budget von 20 Pfund pro Woche."

Hier gibt die klinische Ernährungswissenschaftlerin Suzie ihre Top-Tipps für eine gute Ernährung für 20 Pfund pro Woche – und es sind Mahlzeiten, die auch die ganze Familie genießen kann…

WÖCHENTLICHE MAHLZEITPLANUNG

Suzie sagt, es sei unmöglich, ein Budget ohne Plan einzuhalten.

Sie sagt: „Ein Plan – wenn auch nicht mit einem wirklich restriktiven Budget – wird Ihnen helfen, gesündere Optionen zu wählen und für eine gute Abwechslung zu sorgen.

"Je mehr Vielfalt und Farbvariationen, desto mehr Nährstoffe werden Sie verbrauchen."

NICHT EINKAUFEN, WENN HUNGER

Ein einfacher, aber effektiver Tipp, um mit kleinem Budget gut zu essen, rät Suzie, ist, nicht einzukaufen, wenn Sie hungrig sind.

Sie sagt: „Am Ende beladen Sie den Einkaufswagen mit Snacks, die Sie nicht brauchen, und kaufen ansprechende und einfache Fertiggerichte, die das Budget sprengen könnten.

„Fertiggerichte sind oft reich an Zucker, Salz und Aromen, die den Appetit nicht lange stillen, daher greift man wieder zu den Snacks.“

HOL DIR DIE STAPEL RICHTIG

Die Ernährungswissenschaftlerin Susie sagt, dass Käufer beim Kauf von Vollkornprodukten in ihrem wöchentlichen Lebensmittelladen viel für ihr Geld bekommen.

„Buchweizen, Quinoa, brauner Reis, Hafer und Vollkornnudeln enthalten viele Nährstoffe, weil sie nicht raffiniert wurden“, erklärt Suzie.

„Sie sind reich an Proteinen und Ballaststoffen, damit Sie satt werden und sich satt fühlen, sodass Sie weniger essen.

„Mit diesen Lebensmitteln bekommst du viel für dein Geld und sie sind unglaublich vielseitig.“

ESSEN SIE SAISONAL

Lokale Produkte und Bauernmärkte sind in der Regel billiger, weil sie nicht um die halbe Welt gereist sind, um auf Ihren Teller zu kommen, erklärt Suzie.

„Außerdem sind sie nährstoffreicher“, sagt sie.

Sie schlug auch vor, „unvollkommenes“ Obst und Gemüse aus dem Supermarkt zu kaufen, da dies eine großartige Möglichkeit ist, mit einem Budget gut zu essen und auch die Pfennige zu sparen.

"Viele Supermärkte verkaufen jetzt unvollkommenes Obst und Gemüse sehr billig, da die Leute es nicht kaufen wollen, weil es nicht so gut aussieht."

SUZIES BUDGET GESUNDE MAHLZEITVORSCHLÄGE

  • Overnight Oats - Über Nacht in etwas Apfelsaft eingeweicht, serviert mit einer Kugel Naturjoghurt und geschnittener Banane. (Ca. 0,50p pro Portion)
  • Zwei Scheiben Vollkorn-Schwarzbrot mit halb zertrümmerter Avocado. (ca. 0,70p pro Portion)
  • Tarka Dhal - 4-6 Portionen machen. (ca. 0,30 p pro Portion)
  • Bombay-Kartoffelkuchen. (ca. 0,35 p pro Portion)
  • Veggie-Pasta nach mediterraner Art mit getrockneten Nudeln, Zwiebeln, Tomatenkonserven, gemischten Bohnen, Basilikum, Karotten, Knoblauch, Gemüsebrühe und Parmesan. (ca. 0,58 p pro Portion)
  • Linsenspaghetti Bolognese - weniger als 1 € pro Portion
  • Süßkartoffel- und Hühnchen-Curry – weniger als 1 £ pro Portion

BOHNEN UND LINSEN AUFLADEN

Suzie sagt, dass Bohnen und Linsen super günstig zu kaufen sind und sie mit mehreren Familienrezepten für ein Abendessen kombiniert werden können, um die Mahlzeiten weiterzuentwickeln.

Sie sagt: „Bohnen und Linsen sind unglaublich günstig zu kaufen – Bohnen sind noch billiger, wenn sie trocken gekauft und dann vor der Verwendung eingeweicht werden, und sind großartige Proteinquellen.“

„Vollkornhafer, Nussbutter und Quinoa sind auch andere, budgetfreundliche Must-haves für den Schrank.“

Suzie teilte auch ihre Top-Empfehlungen für budgetfreundliche Grundnahrungsmittel für den Kühlschrank und den Schrank mit.

Für Protein schlug der Ernährungswissenschaftler Eier der Supermarkt-Eigenmarke und entweder Hühner- oder Lammleber vor, da diese verwendet werden können, um proteinreiche, fettarme und vitaminreiche Mahlzeiten zuzubereiten.

Ganze Hühner sind eine billige und einfache Möglichkeit, eine Familie zu ernähren und eine Reihe von Mahlzeiten zu überstehen, während geräucherte Makrelenfilets super gesunde Omega-3-Fette enthalten und ein großartiges Mittagessen abgeben.

Der Ernährungswissenschaftler von Feel Alive UK sagt, dass gebackene Bohnen in Dosen, Schwitzkartoffeln, Zwiebeln, Bananen und gefrorene Erbsen ebenfalls Grundnahrungsmittel für Familien sind, die innerhalb eines Budgets von 20 £ liegen.

Und bei der Auswahl von Milchprodukten riet Suzie zu Naturjoghurt der Supermarkt-Eigenmarke, da dieser für die allgemeine Gesundheit unerlässlich ist – und günstig ist!


Wie man für 20 Pfund pro Woche gut isst – und seine Rezepte, die die ganze Familie genießen kann

Leckere Mahlzeiten zuzubereiten muss nicht teuer sein. Sie können Mahlzeiten wie ein Profi zubereiten und clever einkaufen, um trotzdem gesunde Mahlzeiten mit kleinem Budget zu sich zu nehmen.

Vorbei sind die Zeiten, in denen Essen mit kleinem Budget das Essen von Truthahnwirbeln und Kartoffeln mit Smiley-Gesicht bedeutete.

Es ist jetzt ganz einfach, eine bessere Gesundheit durch Ernährung zu erreichen, indem Sie einfache, gesunde Mahlzeiten zubereiten und trotzdem Geld bei Ihren wöchentlichen Supermarktrechnungen sparen.

Die klinische Ernährungswissenschaftlerin Suzie Sawyer von Feel Alive UK, Hersteller einer Reihe von nachweisbaren Nährstoffen für den Rücken – Alive! mit 26 Obst und Gemüse sagt: „Gesund leben für 20 Pfund pro Woche kostet 2,85 Pfund pro Tag! Auch wenn es etwas mehr Planung erfordert, kann es definitiv erreicht werden.

"Es gibt viele gesunde Mahlzeiten mit einem Budget von 20 Pfund pro Woche."

Hier gibt die klinische Ernährungswissenschaftlerin Suzie ihre Top-Tipps für eine gute Ernährung für 20 Pfund pro Woche – und es sind Mahlzeiten, die auch die ganze Familie genießen kann…

WÖCHENTLICHE MAHLZEITPLANUNG

Suzie sagt, es sei unmöglich, ein Budget ohne Plan einzuhalten.

Sie sagt: „Ein Plan – wenn auch nicht mit einem wirklich restriktiven Budget – wird Ihnen helfen, gesündere Optionen zu wählen und für eine gute Abwechslung zu sorgen.

"Je mehr Vielfalt und Farbvariationen, desto mehr Nährstoffe werden Sie verbrauchen."

NICHT EINKAUFEN, WENN HUNGER

Ein einfacher, aber effektiver Tipp, um mit kleinem Budget gut zu essen, rät Suzie, ist, nicht einzukaufen, wenn Sie hungrig sind.

Sie sagt: „Am Ende beladen Sie den Einkaufswagen mit Snacks, die Sie nicht brauchen, und kaufen ansprechende und einfache Fertiggerichte, die das Budget sprengen könnten.

„Fertiggerichte sind oft reich an Zucker, Salz und Aromen, die den Appetit nicht lange stillen, daher greift man wieder zu den Snacks.“

HOL DIR DIE STAPEL RICHTIG

Die Ernährungswissenschaftlerin Susie sagt, dass Käufer beim Kauf von Vollkornprodukten in ihrem wöchentlichen Lebensmittelladen viel für ihr Geld bekommen.

„Buchweizen, Quinoa, brauner Reis, Hafer und Vollkornnudeln enthalten viele Nährstoffe, weil sie nicht raffiniert wurden“, erklärt Suzie.

„Sie sind reich an Proteinen und Ballaststoffen, damit Sie satt werden und sich satt fühlen, sodass Sie weniger essen.

„Mit diesen Lebensmitteln bekommst du viel für dein Geld und sie sind unglaublich vielseitig.“

ESSEN SIE SAISONAL

Lokale Produkte und Bauernmärkte sind in der Regel billiger, weil sie nicht um die halbe Welt gereist sind, um auf Ihren Teller zu kommen, erklärt Suzie.

„Außerdem sind sie nährstoffreicher“, sagt sie.

Sie schlug den Leuten auch vor, „unvollkommenes“ Obst und Gemüse aus dem Supermarkt zu kaufen, da dies eine großartige Möglichkeit ist, mit einem Budget gut zu essen und auch die Pfennige zu sparen.

"Viele Supermärkte verkaufen jetzt unvollkommenes Obst und Gemüse sehr billig, da die Leute es nicht kaufen wollen, weil es nicht so gut aussieht."

SUZIES BUDGET GESUNDE MAHLZEITVORSCHLÄGE

  • Overnight Oats - Über Nacht in etwas Apfelsaft eingeweicht, serviert mit einer Kugel Naturjoghurt und geschnittener Banane. (Ca. 0,50p pro Portion)
  • Zwei Scheiben Vollkorn-Schwarzbrot mit halb zertrümmerter Avocado. (ca. 0,70p pro Portion)
  • Tarka Dhal - 4-6 Portionen machen. (ca. 0,30 p pro Portion)
  • Bombay-Kartoffelkuchen. (ca. 0,35 p pro Portion)
  • Veggie-Pasta nach mediterraner Art mit getrockneten Nudeln, Zwiebeln, Tomatenkonserven, gemischten Bohnen, Basilikum, Karotten, Knoblauch, Gemüsebrühe und Parmesan. (ca. 0,58 p pro Portion)
  • Linsenspaghetti Bolognese - weniger als 1 € pro Portion
  • Süßkartoffel- und Hühnchen-Curry – weniger als 1 £ pro Portion

BOHNEN UND LINSEN AUFLADEN

Suzie sagt, dass Bohnen und Linsen super günstig zu kaufen sind und sie mit mehreren Familienrezepten für ein Abendessen kombiniert werden können, um die Mahlzeiten weiterzuentwickeln.

Sie sagt: „Bohnen und Linsen sind unglaublich günstig zu kaufen – Bohnen sind noch billiger, wenn sie trocken gekauft und dann vor der Verwendung eingeweicht werden, und sind großartige Proteinquellen.“

„Vollkornhafer, Nussbutter und Quinoa sind auch andere, budgetfreundliche Must-haves für den Schrank.“

Suzie teilte auch ihre Top-Empfehlungen für budgetfreundliche Grundnahrungsmittel für den Kühlschrank und Schrank mit.

Für Protein schlug der Ernährungswissenschaftler Eier der Supermarkt-Eigenmarke und entweder Hühner- oder Lammleber vor, da diese verwendet werden können, um proteinreiche, fettarme und vitaminreiche Mahlzeiten zuzubereiten.

Ganze Hühner sind eine billige und einfache Möglichkeit, eine Familie zu ernähren und reichen für eine Reihe von Mahlzeiten, während geräucherte Makrelenfilets super gesunde Omega-3-Fette enthalten und ein großartiges Mittagessen ergeben.

Der Ernährungswissenschaftler von Feel Alive UK sagt, dass gebackene Bohnen in Dosen, Schwitzkartoffeln, Zwiebeln, Bananen und gefrorene Erbsen ebenfalls Grundnahrungsmittel für Familien sind, die innerhalb eines Budgets von 20 £ liegen.

Und bei der Auswahl von Milchprodukten riet Suzie zu Naturjoghurt der Supermarkt-Eigenmarke, da dieser für die allgemeine Gesundheit unerlässlich ist – und günstig ist!


Wie man für 20 Pfund pro Woche gut isst – und seine Rezepte, die die ganze Familie genießen kann

Leckere Mahlzeiten zuzubereiten muss nicht teuer sein. Sie können Mahlzeiten wie ein Profi zubereiten und clever einkaufen, um trotzdem gesunde Mahlzeiten mit kleinem Budget zu sich zu nehmen.

Vorbei sind die Zeiten, in denen Essen mit kleinem Budget das Essen von Truthahnwirbeln und Kartoffeln mit Smiley-Gesicht bedeutete.

Es ist jetzt ganz einfach, eine bessere Gesundheit durch Ernährung zu erreichen, indem Sie einfache, gesunde Mahlzeiten zubereiten und trotzdem Geld bei Ihren wöchentlichen Supermarktrechnungen sparen.

Die klinische Ernährungswissenschaftlerin Suzie Sawyer von Feel Alive UK, Hersteller einer Reihe von nachweisbaren Nährstoffen für den Rücken – Alive! mit 26 Obst und Gemüse sagt: „Gesund leben für 20 Pfund pro Woche kostet 2,85 Pfund pro Tag! Auch wenn es etwas mehr Planung erfordert, kann es definitiv erreicht werden.

"Es gibt viele gesunde Mahlzeiten mit einem Budget von 20 Pfund pro Woche."

Hier gibt die klinische Ernährungswissenschaftlerin Suzie ihre Top-Tipps für eine gute Ernährung für 20 Pfund pro Woche – und es sind Mahlzeiten, die auch die ganze Familie genießen kann…

WÖCHENTLICHE MAHLZEITPLANUNG

Suzie sagt, es sei unmöglich, ein Budget ohne Plan einzuhalten.

Sie sagt: „Ein Plan – wenn auch nicht mit einem wirklich restriktiven Budget – wird Ihnen helfen, gesündere Optionen zu wählen und für eine gute Abwechslung zu sorgen.

"Je mehr Vielfalt und Farbvariationen, desto mehr Nährstoffe werden Sie verbrauchen."

NICHT EINKAUFEN, WENN HUNGER

Ein einfacher, aber effektiver Tipp, um mit kleinem Budget gut zu essen, rät Suzie, ist, nicht einzukaufen, wenn Sie hungrig sind.

Sie sagt: „Am Ende beladen Sie den Einkaufswagen mit Snacks, die Sie nicht brauchen, und kaufen ansprechende und einfache Fertiggerichte, die das Budget sprengen könnten.

„Fertiggerichte sind oft reich an Zucker, Salz und Aromen, die den Appetit nicht lange stillen, daher greift man wieder zu den Snacks.“

HOL DIR DIE STAPEL RICHTIG

Die Ernährungswissenschaftlerin Susie sagt, dass Käufer beim Kauf von Vollkornprodukten in ihrem wöchentlichen Lebensmittelladen viel für ihr Geld bekommen.

„Buchweizen, Quinoa, brauner Reis, Hafer und Vollkornnudeln enthalten viele Nährstoffe, weil sie nicht raffiniert wurden“, erklärt Suzie.

„Sie sind reich an Proteinen und Ballaststoffen, damit Sie satt werden und sich satt fühlen, sodass Sie weniger essen.

„Mit diesen Lebensmitteln bekommst du viel für dein Geld und sie sind unglaublich vielseitig.“

ESSEN SIE SAISONAL

Lokale Produkte und Bauernmärkte sind in der Regel billiger, weil sie nicht um die halbe Welt gereist sind, um auf Ihren Teller zu kommen, erklärt Suzie.

„Außerdem sind sie nährstoffreicher“, sagt sie.

Sie schlug den Leuten auch vor, „unvollkommenes“ Obst und Gemüse aus dem Supermarkt zu kaufen, da dies eine großartige Möglichkeit ist, mit einem Budget gut zu essen und auch die Pfennige zu sparen.

"Viele Supermärkte verkaufen jetzt unvollkommenes Obst und Gemüse sehr billig, da die Leute es nicht kaufen wollen, weil es nicht so gut aussieht."

SUZIES BUDGET GESUNDE MAHLZEITVORSCHLÄGE

  • Overnight Oats - Über Nacht in etwas Apfelsaft eingeweicht, serviert mit einer Kugel Naturjoghurt und geschnittener Banane. (Ca. 0,50p pro Portion)
  • Zwei Scheiben Vollkorn-Schwarzbrot mit halb zertrümmerter Avocado. (ca. 0,70p pro Portion)
  • Tarka Dhal - 4-6 Portionen machen. (ca. 0,30 p pro Portion)
  • Bombay-Kartoffelkuchen. (ca. 0,35 p pro Portion)
  • Veggie-Pasta nach mediterraner Art mit getrockneten Nudeln, Zwiebeln, Tomatenkonserven, gemischten Bohnen, Basilikum, Karotten, Knoblauch, Gemüsebrühe und Parmesan. (ca. 0,58 p pro Portion)
  • Linsenspaghetti Bolognese - weniger als 1 € pro Portion
  • Süßkartoffel-Hühnchen-Curry – weniger als 1 £ pro Portion

BOHNEN UND LINSEN AUFLADEN

Suzie sagt, dass Bohnen und Linsen super günstig zu kaufen sind und sie mit mehreren Familienrezepten für ein Abendessen kombiniert werden können, um die Mahlzeiten weiterzuentwickeln.

Sie sagt: „Bohnen und Linsen sind unglaublich günstig zu kaufen – Bohnen sind noch billiger, wenn sie trocken gekauft und dann vor der Verwendung eingeweicht werden, und sind großartige Proteinquellen.“

„Vollkornhafer, Nussbutter und Quinoa sind auch andere, budgetfreundliche Must-haves für den Schrank.“

Suzie teilte auch ihre Top-Empfehlungen für budgetfreundliche Grundnahrungsmittel für den Kühlschrank und den Schrank mit.

Für Protein schlug der Ernährungswissenschaftler Eier der Supermarkt-Eigenmarke und entweder Hühner- oder Lammleber vor, da diese verwendet werden können, um proteinreiche, fettarme und vitaminreiche Mahlzeiten zuzubereiten.

Ganze Hühner sind eine billige und einfache Möglichkeit, eine Familie zu ernähren und eine Reihe von Mahlzeiten zu überstehen, während geräucherte Makrelenfilets super gesunde Omega-3-Fette enthalten und ein großartiges Mittagessen abgeben.

Der Ernährungswissenschaftler von Feel Alive UK sagt, dass gebackene Bohnen in Dosen, Schwitzkartoffeln, Zwiebeln, Bananen und gefrorene Erbsen ebenfalls Grundnahrungsmittel für Familien sind, die innerhalb eines Budgets von 20 £ liegen.

Und bei der Auswahl von Milchprodukten riet Suzie zu Naturjoghurt der Supermarkt-Eigenmarke, da dieser für die allgemeine Gesundheit unerlässlich ist – und günstig ist!


Wie man für 20 Pfund pro Woche gut isst – und seine Rezepte, die die ganze Familie genießen kann

Leckere Mahlzeiten zuzubereiten muss nicht teuer sein. Sie können Mahlzeiten wie ein Profi zubereiten und clever einkaufen, um dennoch gesunde Mahlzeiten mit kleinem Budget zu sich zu nehmen.

Vorbei sind die Zeiten, in denen Essen mit kleinem Budget das Essen von Truthahnwirbeln und Kartoffeln mit Smiley-Gesicht bedeutete.

Es ist jetzt ganz einfach, eine bessere Gesundheit durch Ernährung zu erreichen, indem Sie einfache, gesunde Mahlzeiten zubereiten und trotzdem Geld bei Ihren wöchentlichen Supermarktrechnungen sparen.

Die klinische Ernährungswissenschaftlerin Suzie Sawyer von Feel Alive UK, Hersteller einer Reihe von nachweisbaren Nährstoffen für den Rücken – Alive! mit 26 Obst und Gemüse sagt: „Gesund leben für 20 Pfund pro Woche kostet 2,85 Pfund pro Tag! Auch wenn es etwas mehr Planung erfordert, kann es definitiv erreicht werden.

"Es gibt viele gesunde Mahlzeiten mit einem Budget von 20 Pfund pro Woche."

Hier gibt die klinische Ernährungswissenschaftlerin Suzie ihre Top-Tipps für eine gute Ernährung für 20 Pfund pro Woche – und es sind Mahlzeiten, die auch die ganze Familie genießen kann…

WÖCHENTLICHE MAHLZEITPLANUNG

Suzie sagt, es sei unmöglich, ein Budget ohne Plan einzuhalten.

Sie sagt: „Ein Plan – wenn auch nicht mit einem wirklich restriktiven Budget – wird Ihnen helfen, gesündere Optionen zu wählen und für eine gute Abwechslung zu sorgen.

"Je mehr Vielfalt und Farbvariationen, desto mehr Nährstoffe werden Sie verbrauchen."

NICHT EINKAUFEN, WENN HUNGER

Ein einfacher, aber effektiver Tipp, um mit kleinem Budget gut zu essen, rät Suzie, ist, nicht einzukaufen, wenn Sie hungrig sind.

She says: “You’ll end up loading the trolley with snacks you don’t need and buying appealing and easy ready meals which could blow the budget.

“Ready meals are often high in sugar, salt and flavourings which won’t satiate appetite for long, hence you’ll be reaching for the snacks again.”

GET THE STAPLES RIGHT

Nutritionist Susie says shoppers will get lots of ‘bang for their buck’ when purchasing whole grain foods on their weekly food shop.

“Buckwheat, quinoa, brown rice, oats and whole wheat pasta contain plenty of nutrients because they’ve not been refined,” explains Suzie.

“They are high in protein and in fibre so they’ll fill you up and keep you feeling full, so you’ll eat less.

“You get lots of bang for your buck with these foods and they’re incredibly versatile.”

EAT SEASONALLY

Locally-sourced produce and farmers markets tend to be cheaper because they’ve not travelled half way around the world to get to your plate, explains Suzie.

“Plus, they’ll be richer in nutrients,” she says.

She also suggested people purchase ‘imperfect’ fruit and veg from the supermarket as it’s a great way to eat well on a budget plus it saves the pennies too.

“Many supermarkets are now selling imperfect fruits and vegetables really cheaply as people don’t want to buy them because they don’t look as good.”

SUZIE'S BUDGET HEALTHY MEAL SUGGESTIONS

  • Overnight oats - Soaked overnight in a little apple juice, served with a scoop of natural yoghurt and sliced banana. (Approx. 0.50p per serving)
  • Two slices of wholemeal brown bread with half smashed avocado. (Approx. 0.70p per serving)
  • Tarka dhal - make 4-6 servings. (Approx. 0.30 p per serving)
  • Bombay potato cakes. (Approx. 0.35 p per serving)
  • Mediterranean-style veggie pasta using dried pasta, onion, tinned tomatoes, mixed beans, basil, carrots, garlic, vegetable stock, and parmesan cheese. (Approx. 0.58 p per serving)
  • Lentil spaghetti Bolognese - less than £1 per serving
  • Sweet potato and chicken curry -- less than £1 per serving

LOAD UP ON BEANS AND LENTILS

Suzie says beans and lentils are super cheap to buy and they can be chucked in with multiple family dinner recipes to make meals go further.

She says: “Beans and lentils are incredibly cheap to buy - beans are even cheaper bought dry and then soaked before using, and are great sources of protein.”

“Whole grain oats, nut butters and quinoa are also other staple, budget friendly must-haves for the cupboard.”

Suzie also shared her top recommendations for staple budget-friendly foods to keep in the fridge and cupboard.

For protein, the nutritionist suggested supermarket own brand eggs and either chicken or lamb livers as they can be used to create high protein, low fat, rich vitamin A meals.

Whole chickens are a cheap and easy way to feed a family and last a number of meals while smoked mackerel fillets have super healthy omega-3 fats and make great lunches.

The nutritionist from Feel Alive UK, says tinned baked beans, sweat potatoes, onions, bananas and frozen peas are also family food staples that come within a £20 budget.

And when choosing dairy options, Suzie advised supermarket own brand natural yoghurt as it’s essential for overall great health - and cheap!


How to eat well for £20 a week – and it’s recipes all the family can enjoy

PREPARING tasty meals doesn’t have to be expensive. You can meal-prep like a pro and shop smart to still eat healthy meals on a budget.

Gone are the days where eating on a budget meant munching on turkey twirlers and smiley-faced potatoes.

It’s now easy to achieve better health through diet by cooking up easy, healthy meals and still saving money on your weekly supermarket bills.

Clinical Nutritionist, Suzie Sawyer from Feel Alive UK , makers of a range of evidence back nutrients – Alive! with 26 fruit and vegetables says:“Living Healthily for £20 per week is £2.85 per day! While it might take a little more planning, it can definitely be achieved.

“There’s lots of health-giving meals on a £20 per week budget.”

Here, Clinical Nutritionist Suzie shares her top tips to help eat well for £20 a week - and it’s meals the whole family can enjoy too…

WEEKLY MEAL PLANNING

Suzie says it is impossible to stick to a budget without a plan.

She says: “A plan - even if not on a really restrictive budget - will help you choose healthier options and ensure good variety.

“The more variety and colour variations, the more nutrients you’ll be consuming.”

DON’T SHOP WHEN HUNGRY

A simple yet effect tip to eat well on a budget, advises Suzie, is to not shop when you're hungry.

She says: “You’ll end up loading the trolley with snacks you don’t need and buying appealing and easy ready meals which could blow the budget.

“Ready meals are often high in sugar, salt and flavourings which won’t satiate appetite for long, hence you’ll be reaching for the snacks again.”

GET THE STAPLES RIGHT

Nutritionist Susie says shoppers will get lots of ‘bang for their buck’ when purchasing whole grain foods on their weekly food shop.

“Buckwheat, quinoa, brown rice, oats and whole wheat pasta contain plenty of nutrients because they’ve not been refined,” explains Suzie.

“They are high in protein and in fibre so they’ll fill you up and keep you feeling full, so you’ll eat less.

“You get lots of bang for your buck with these foods and they’re incredibly versatile.”

EAT SEASONALLY

Locally-sourced produce and farmers markets tend to be cheaper because they’ve not travelled half way around the world to get to your plate, explains Suzie.

“Plus, they’ll be richer in nutrients,” she says.

She also suggested people purchase ‘imperfect’ fruit and veg from the supermarket as it’s a great way to eat well on a budget plus it saves the pennies too.

“Many supermarkets are now selling imperfect fruits and vegetables really cheaply as people don’t want to buy them because they don’t look as good.”

SUZIE'S BUDGET HEALTHY MEAL SUGGESTIONS

  • Overnight oats - Soaked overnight in a little apple juice, served with a scoop of natural yoghurt and sliced banana. (Approx. 0.50p per serving)
  • Two slices of wholemeal brown bread with half smashed avocado. (Approx. 0.70p per serving)
  • Tarka dhal - make 4-6 servings. (Approx. 0.30 p per serving)
  • Bombay potato cakes. (Approx. 0.35 p per serving)
  • Mediterranean-style veggie pasta using dried pasta, onion, tinned tomatoes, mixed beans, basil, carrots, garlic, vegetable stock, and parmesan cheese. (Approx. 0.58 p per serving)
  • Lentil spaghetti Bolognese - less than £1 per serving
  • Sweet potato and chicken curry -- less than £1 per serving

LOAD UP ON BEANS AND LENTILS

Suzie says beans and lentils are super cheap to buy and they can be chucked in with multiple family dinner recipes to make meals go further.

She says: “Beans and lentils are incredibly cheap to buy - beans are even cheaper bought dry and then soaked before using, and are great sources of protein.”

“Whole grain oats, nut butters and quinoa are also other staple, budget friendly must-haves for the cupboard.”

Suzie also shared her top recommendations for staple budget-friendly foods to keep in the fridge and cupboard.

For protein, the nutritionist suggested supermarket own brand eggs and either chicken or lamb livers as they can be used to create high protein, low fat, rich vitamin A meals.

Whole chickens are a cheap and easy way to feed a family and last a number of meals while smoked mackerel fillets have super healthy omega-3 fats and make great lunches.

The nutritionist from Feel Alive UK, says tinned baked beans, sweat potatoes, onions, bananas and frozen peas are also family food staples that come within a £20 budget.

And when choosing dairy options, Suzie advised supermarket own brand natural yoghurt as it’s essential for overall great health - and cheap!


How to eat well for £20 a week – and it’s recipes all the family can enjoy

PREPARING tasty meals doesn’t have to be expensive. You can meal-prep like a pro and shop smart to still eat healthy meals on a budget.

Gone are the days where eating on a budget meant munching on turkey twirlers and smiley-faced potatoes.

It’s now easy to achieve better health through diet by cooking up easy, healthy meals and still saving money on your weekly supermarket bills.

Clinical Nutritionist, Suzie Sawyer from Feel Alive UK , makers of a range of evidence back nutrients – Alive! with 26 fruit and vegetables says:“Living Healthily for £20 per week is £2.85 per day! While it might take a little more planning, it can definitely be achieved.

“There’s lots of health-giving meals on a £20 per week budget.”

Here, Clinical Nutritionist Suzie shares her top tips to help eat well for £20 a week - and it’s meals the whole family can enjoy too…

WEEKLY MEAL PLANNING

Suzie says it is impossible to stick to a budget without a plan.

She says: “A plan - even if not on a really restrictive budget - will help you choose healthier options and ensure good variety.

“The more variety and colour variations, the more nutrients you’ll be consuming.”

DON’T SHOP WHEN HUNGRY

A simple yet effect tip to eat well on a budget, advises Suzie, is to not shop when you're hungry.

She says: “You’ll end up loading the trolley with snacks you don’t need and buying appealing and easy ready meals which could blow the budget.

“Ready meals are often high in sugar, salt and flavourings which won’t satiate appetite for long, hence you’ll be reaching for the snacks again.”

GET THE STAPLES RIGHT

Nutritionist Susie says shoppers will get lots of ‘bang for their buck’ when purchasing whole grain foods on their weekly food shop.

“Buckwheat, quinoa, brown rice, oats and whole wheat pasta contain plenty of nutrients because they’ve not been refined,” explains Suzie.

“They are high in protein and in fibre so they’ll fill you up and keep you feeling full, so you’ll eat less.

“You get lots of bang for your buck with these foods and they’re incredibly versatile.”

EAT SEASONALLY

Locally-sourced produce and farmers markets tend to be cheaper because they’ve not travelled half way around the world to get to your plate, explains Suzie.

“Plus, they’ll be richer in nutrients,” she says.

She also suggested people purchase ‘imperfect’ fruit and veg from the supermarket as it’s a great way to eat well on a budget plus it saves the pennies too.

“Many supermarkets are now selling imperfect fruits and vegetables really cheaply as people don’t want to buy them because they don’t look as good.”

SUZIE'S BUDGET HEALTHY MEAL SUGGESTIONS

  • Overnight oats - Soaked overnight in a little apple juice, served with a scoop of natural yoghurt and sliced banana. (Approx. 0.50p per serving)
  • Two slices of wholemeal brown bread with half smashed avocado. (Approx. 0.70p per serving)
  • Tarka dhal - make 4-6 servings. (Approx. 0.30 p per serving)
  • Bombay potato cakes. (Approx. 0.35 p per serving)
  • Mediterranean-style veggie pasta using dried pasta, onion, tinned tomatoes, mixed beans, basil, carrots, garlic, vegetable stock, and parmesan cheese. (Approx. 0.58 p per serving)
  • Lentil spaghetti Bolognese - less than £1 per serving
  • Sweet potato and chicken curry -- less than £1 per serving

LOAD UP ON BEANS AND LENTILS

Suzie says beans and lentils are super cheap to buy and they can be chucked in with multiple family dinner recipes to make meals go further.

She says: “Beans and lentils are incredibly cheap to buy - beans are even cheaper bought dry and then soaked before using, and are great sources of protein.”

“Whole grain oats, nut butters and quinoa are also other staple, budget friendly must-haves for the cupboard.”

Suzie also shared her top recommendations for staple budget-friendly foods to keep in the fridge and cupboard.

For protein, the nutritionist suggested supermarket own brand eggs and either chicken or lamb livers as they can be used to create high protein, low fat, rich vitamin A meals.

Whole chickens are a cheap and easy way to feed a family and last a number of meals while smoked mackerel fillets have super healthy omega-3 fats and make great lunches.

The nutritionist from Feel Alive UK, says tinned baked beans, sweat potatoes, onions, bananas and frozen peas are also family food staples that come within a £20 budget.

And when choosing dairy options, Suzie advised supermarket own brand natural yoghurt as it’s essential for overall great health - and cheap!


How to eat well for £20 a week – and it’s recipes all the family can enjoy

PREPARING tasty meals doesn’t have to be expensive. You can meal-prep like a pro and shop smart to still eat healthy meals on a budget.

Gone are the days where eating on a budget meant munching on turkey twirlers and smiley-faced potatoes.

It’s now easy to achieve better health through diet by cooking up easy, healthy meals and still saving money on your weekly supermarket bills.

Clinical Nutritionist, Suzie Sawyer from Feel Alive UK , makers of a range of evidence back nutrients – Alive! with 26 fruit and vegetables says:“Living Healthily for £20 per week is £2.85 per day! While it might take a little more planning, it can definitely be achieved.

“There’s lots of health-giving meals on a £20 per week budget.”

Here, Clinical Nutritionist Suzie shares her top tips to help eat well for £20 a week - and it’s meals the whole family can enjoy too…

WEEKLY MEAL PLANNING

Suzie says it is impossible to stick to a budget without a plan.

She says: “A plan - even if not on a really restrictive budget - will help you choose healthier options and ensure good variety.

“The more variety and colour variations, the more nutrients you’ll be consuming.”

DON’T SHOP WHEN HUNGRY

A simple yet effect tip to eat well on a budget, advises Suzie, is to not shop when you're hungry.

She says: “You’ll end up loading the trolley with snacks you don’t need and buying appealing and easy ready meals which could blow the budget.

“Ready meals are often high in sugar, salt and flavourings which won’t satiate appetite for long, hence you’ll be reaching for the snacks again.”

GET THE STAPLES RIGHT

Nutritionist Susie says shoppers will get lots of ‘bang for their buck’ when purchasing whole grain foods on their weekly food shop.

“Buckwheat, quinoa, brown rice, oats and whole wheat pasta contain plenty of nutrients because they’ve not been refined,” explains Suzie.

“They are high in protein and in fibre so they’ll fill you up and keep you feeling full, so you’ll eat less.

“You get lots of bang for your buck with these foods and they’re incredibly versatile.”

EAT SEASONALLY

Locally-sourced produce and farmers markets tend to be cheaper because they’ve not travelled half way around the world to get to your plate, explains Suzie.

“Plus, they’ll be richer in nutrients,” she says.

She also suggested people purchase ‘imperfect’ fruit and veg from the supermarket as it’s a great way to eat well on a budget plus it saves the pennies too.

“Many supermarkets are now selling imperfect fruits and vegetables really cheaply as people don’t want to buy them because they don’t look as good.”

SUZIE'S BUDGET HEALTHY MEAL SUGGESTIONS

  • Overnight oats - Soaked overnight in a little apple juice, served with a scoop of natural yoghurt and sliced banana. (Approx. 0.50p per serving)
  • Two slices of wholemeal brown bread with half smashed avocado. (Approx. 0.70p per serving)
  • Tarka dhal - make 4-6 servings. (Approx. 0.30 p per serving)
  • Bombay potato cakes. (Approx. 0.35 p per serving)
  • Mediterranean-style veggie pasta using dried pasta, onion, tinned tomatoes, mixed beans, basil, carrots, garlic, vegetable stock, and parmesan cheese. (Approx. 0.58 p per serving)
  • Lentil spaghetti Bolognese - less than £1 per serving
  • Sweet potato and chicken curry -- less than £1 per serving

LOAD UP ON BEANS AND LENTILS

Suzie says beans and lentils are super cheap to buy and they can be chucked in with multiple family dinner recipes to make meals go further.

She says: “Beans and lentils are incredibly cheap to buy - beans are even cheaper bought dry and then soaked before using, and are great sources of protein.”

“Whole grain oats, nut butters and quinoa are also other staple, budget friendly must-haves for the cupboard.”

Suzie also shared her top recommendations for staple budget-friendly foods to keep in the fridge and cupboard.

For protein, the nutritionist suggested supermarket own brand eggs and either chicken or lamb livers as they can be used to create high protein, low fat, rich vitamin A meals.

Whole chickens are a cheap and easy way to feed a family and last a number of meals while smoked mackerel fillets have super healthy omega-3 fats and make great lunches.

The nutritionist from Feel Alive UK, says tinned baked beans, sweat potatoes, onions, bananas and frozen peas are also family food staples that come within a £20 budget.

And when choosing dairy options, Suzie advised supermarket own brand natural yoghurt as it’s essential for overall great health - and cheap!


How to eat well for £20 a week – and it’s recipes all the family can enjoy

PREPARING tasty meals doesn’t have to be expensive. You can meal-prep like a pro and shop smart to still eat healthy meals on a budget.

Gone are the days where eating on a budget meant munching on turkey twirlers and smiley-faced potatoes.

It’s now easy to achieve better health through diet by cooking up easy, healthy meals and still saving money on your weekly supermarket bills.

Clinical Nutritionist, Suzie Sawyer from Feel Alive UK , makers of a range of evidence back nutrients – Alive! with 26 fruit and vegetables says:“Living Healthily for £20 per week is £2.85 per day! While it might take a little more planning, it can definitely be achieved.

“There’s lots of health-giving meals on a £20 per week budget.”

Here, Clinical Nutritionist Suzie shares her top tips to help eat well for £20 a week - and it’s meals the whole family can enjoy too…

WEEKLY MEAL PLANNING

Suzie says it is impossible to stick to a budget without a plan.

She says: “A plan - even if not on a really restrictive budget - will help you choose healthier options and ensure good variety.

“The more variety and colour variations, the more nutrients you’ll be consuming.”

DON’T SHOP WHEN HUNGRY

A simple yet effect tip to eat well on a budget, advises Suzie, is to not shop when you're hungry.

She says: “You’ll end up loading the trolley with snacks you don’t need and buying appealing and easy ready meals which could blow the budget.

“Ready meals are often high in sugar, salt and flavourings which won’t satiate appetite for long, hence you’ll be reaching for the snacks again.”

GET THE STAPLES RIGHT

Nutritionist Susie says shoppers will get lots of ‘bang for their buck’ when purchasing whole grain foods on their weekly food shop.

“Buckwheat, quinoa, brown rice, oats and whole wheat pasta contain plenty of nutrients because they’ve not been refined,” explains Suzie.

“They are high in protein and in fibre so they’ll fill you up and keep you feeling full, so you’ll eat less.

“You get lots of bang for your buck with these foods and they’re incredibly versatile.”

EAT SEASONALLY

Locally-sourced produce and farmers markets tend to be cheaper because they’ve not travelled half way around the world to get to your plate, explains Suzie.

“Plus, they’ll be richer in nutrients,” she says.

She also suggested people purchase ‘imperfect’ fruit and veg from the supermarket as it’s a great way to eat well on a budget plus it saves the pennies too.

“Many supermarkets are now selling imperfect fruits and vegetables really cheaply as people don’t want to buy them because they don’t look as good.”

SUZIE'S BUDGET HEALTHY MEAL SUGGESTIONS

  • Overnight oats - Soaked overnight in a little apple juice, served with a scoop of natural yoghurt and sliced banana. (Approx. 0.50p per serving)
  • Two slices of wholemeal brown bread with half smashed avocado. (Approx. 0.70p per serving)
  • Tarka dhal - make 4-6 servings. (Approx. 0.30 p per serving)
  • Bombay potato cakes. (Approx. 0.35 p per serving)
  • Mediterranean-style veggie pasta using dried pasta, onion, tinned tomatoes, mixed beans, basil, carrots, garlic, vegetable stock, and parmesan cheese. (Approx. 0.58 p per serving)
  • Lentil spaghetti Bolognese - less than £1 per serving
  • Sweet potato and chicken curry -- less than £1 per serving

LOAD UP ON BEANS AND LENTILS

Suzie says beans and lentils are super cheap to buy and they can be chucked in with multiple family dinner recipes to make meals go further.

She says: “Beans and lentils are incredibly cheap to buy - beans are even cheaper bought dry and then soaked before using, and are great sources of protein.”

“Whole grain oats, nut butters and quinoa are also other staple, budget friendly must-haves for the cupboard.”

Suzie also shared her top recommendations for staple budget-friendly foods to keep in the fridge and cupboard.

For protein, the nutritionist suggested supermarket own brand eggs and either chicken or lamb livers as they can be used to create high protein, low fat, rich vitamin A meals.

Whole chickens are a cheap and easy way to feed a family and last a number of meals while smoked mackerel fillets have super healthy omega-3 fats and make great lunches.

The nutritionist from Feel Alive UK, says tinned baked beans, sweat potatoes, onions, bananas and frozen peas are also family food staples that come within a £20 budget.

And when choosing dairy options, Suzie advised supermarket own brand natural yoghurt as it’s essential for overall great health - and cheap!