Traditionelle Rezepte

Eiertest: Gekocht oder roh?

Eiertest: Gekocht oder roh?

Wenn Ostern naht, freue ich mich auf die sentimentale Einbildung, für meinen 14 Monate alten Sohn zu sterben, zu verstecken und Eier zu jagen, der sich an nichts erinnern wird. Ich gehe davon aus, dass wir in unserem Eiersterben den Überblick verlieren werden, welche Eier hart gekocht und welche roh sind. Was ein Rezept für Ärger ist.

Gesundes Essen soll trotzdem lecker sein.

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an, um weitere tolle Artikel und leckere, gesunde Rezepte zu erhalten.

Gut, dass ich den Trick gelernt habe, zu erkennen, ob ein Ei roh oder hart gekocht ist. (Nein, es geht nicht darum, die Schale zu knacken.)

Trinkgeld: Legen Sie das Ei einfach auf eine harte Oberfläche, wie die Theke, und drehen Sie es wie einen Kreisel. Während es sich dreht, greifen Sie es ganz kurz mit den Fingern und lassen Sie es sofort los. Wenn es sich weiter dreht, ist es roh. Wenn es tot aufhört, ist es gekocht.


Eierschwimmtest Mythos oder Realität

Ist es richtig, dass Foul-Eier schwimmen? Steaks sollen nur einmal gewendet werden? Kaffee sollte im Gefrierschrank aufbewahrt werden? Küchengeschichten werden von Generation zu Generation weitergegeben, und das Lustige ist, dass wir sie akzeptieren, ohne auch nur einmal zu hinterfragen. Mit dem Fortschritt in der Technologie werden einige dieser Überlieferungen als Mythen betrachtet und manche nennen sie wahr. Deshalb werde ich heute die wahre Wahrheit hinter dem Mythos des schwimmenden Tests von Eiern enthüllen. Nicht um des Schreibens willen, sondern um die Wahrheit zu sagen für euch, die ich gespielt habe Eierschwimmtest.


Wie lange können Sie Eier lagern? Länger als Sie denken. . .

Das passiert den Besten von uns. Sie kaufen "frische" Eier, nur um festzustellen, dass Ihre teuren, biologischen, käfigfreien, braunen Eier das Verfallsdatum überschritten haben. Aber werfen Sie sie noch nicht in den Müll, denn Sie können sie wahrscheinlich noch verwenden! Rohe, geschälte Eier halten in der Regel drei Wochen nach ihrem Verfallsdatum, wenn sie richtig gekühlt sind, und vier bis fünf Wochen nach ihrem Verpackungsdatum, wenn sie richtig gekühlt sind.

Das Kochen oder Aufschlagen von Eiern verkürzt ihre Haltbarkeit, wobei gekochte Eier etwa eine Woche dauern. Dies liegt daran, dass Eierschalen, die sehr porös sind, eine dünne Schicht aus Mineralöl haben, die das Ei versiegelt und schützt. Durch das Abkochen wird diese schützende Versiegelung weggespült, wodurch die Schale anfällig für bakterielle Kontamination wird. Sobald Sie diese Eier geschält haben, sollten Sie sie noch am selben Tag essen. Nach dem Aufschlagen müssen rohe, ganze Eier innerhalb von zwei Tagen verzehrt werden. Eiweiß, das alleine gelagert wird, ist bis zu vier Tage haltbar, Eigelb muss jedoch innerhalb von zwei Tagen verbraucht werden.

Wenn Ihre Eier das Ende ihrer Haltbarkeitsdauer erreichen und Sie nur ganz sicher gehen möchten, können Sie die Frische jederzeit mit einem Wassertest überprüfen. Nehmen Sie einfach ein kaltes Glas oder eine Schüssel mit Wasser und legen Sie das Ei vorsichtig in die Tasse. Wenn das Ei sinkt, ist es frisch und sicher zu essen. Wenn es schwimmt, ist das Ei verdorben.

Wenn Sie ihre Haltbarkeit erheblich verlängern müssen, sollten Sie Ihre Eier einfrieren. Gefrorene ganze Eier, Eigelb und Eiweiß können bis zu einem Jahr eingefroren werden. Beachten Sie jedoch, dass das Eigelb beim Einfrieren eindickt. Um diesen Prozess zu verlangsamen, schlagen Sie entweder 1/8 Teelöffel Salz oder 1 1/2 Teelöffel Zucker pro vier Eigelb ein. Obwohl Sie leichte Veränderungen in Textur und Zubereitung feststellen können, sind sie dennoch essbar.

Jetzt, da Sie wissen, wie lange Sie Ihre Eier aufbewahren können, sehen Sie sich diese köstlichen Eierrezepte zum Frühstück, Mittagessen und – ja – sogar zum Abendessen an.


Eierfrischetest 101

Beim Backen will man nicht nur feinste Zutaten für optimale Backergebnisse, sondern frische Produkte test wird helfen. Hier ist also eine einfache und präzise Möglichkeit, die FRISCHE Ihrer Eier zu testen. Füllen Sie einfach eine große tiefe Schüssel mit kaltem Leitungswasser und legen Sie Ihre Eier vorsichtig nacheinander in die Schüssel. Ich hoffe, das spart Ihnen sowohl Zeit und $$ als auch eine Seelenfrieden, was unbezahlbar ist! Bitte zögern Sie nicht, Ihre Gedanken und Rückmeldungen in den Kommentaren unten zu teilen.


Inspektor für Gadgets: Der Eggstraktor

Neuer Spaltenalarm! Inspektor für Geräte ist eine neue Serie, die einige der eigenwilligsten Einweg-Küchenutensilien auf dem Markt (oder auf eBay gefunden) untersuchen, kritisieren und mit ihnen experimentieren wird. Das Ziel ist herauszufinden, warum diese Gegenstände in aller Welt „ein Ding“ sind oder waren. Welche werden uns wirklich überraschen und welche werden uns wünschen, wir hätten 9,99 $ nicht verspielt?

Um diese Kolumne zu eröffnen, habe ich beschlossen, zunächst die auszuprobieren Eierschneider , ein Gerät, das es gibt, um Ihre hartgekochten Eierschälarbeiten zu einem Traum zu machen. Der Eggstractor nutzt die Magie der Druckluft, um Eier komplett schalenfrei aus seinem Boden zu scheißen. Oder soll es. Theoretisch wird Ihnen dieses Tool das Leben erleichtern, wenn Sie 400 Eier pro Tag essen oder allergisch auf hartgekochte Eier reagieren, die nicht so glatt sind wie die Stimme von Michael Bublé.

Wie Sie auf dem Foto oben sehen können, besteht es nur aus zwei Teilen. Eine ist die dreibeinige Basis und die andere ist die akkordeonartige Oberseite, die Sie heftig nach unten drücken sollen, damit der Eggstractor das Ei ausscheißt. Sie haben keine Ahnung, wie aufgeregt ich war, dass dieses Paket von demjenigen ankommt, der es bei eBay verkauft hat.

Als ich es erhielt, war die Umverpackung, in der es versandt wurde, mit einer störenden Menge Haare bedeckt. Nachdem ich die Haare viel länger angestarrt hatte, als ich es hätte tun sollen, um ihre Herkunft zu bestimmen, kam ich zu dem Schluss, dass es sich entweder um Hundehaare oder um kurzes Menschenhaar handelte. Dies hat zwar nichts mit dem Gerät selbst zu tun (der Eggstractor im Inneren war makellos), aber das fühlte sich wirklich wie ein Detail an, das ich mit Ihnen teilen musste. Und jetzt habe ich.

Wie auf der Schachtel steht: „Die Magie des patentierten Eggstractors ist pure Wissenschaft!“ Aufgrund der strategisch platzierten Großbuchstaben war ich bereits überzeugt. Dieses Ding war im Begriff, die Menschheit zu retten, indem es reine Wissenschaft benutzte.

Es gibt einen Abschnitt eines ungeschälten hartgekochten Eies, der nur ein Luftspalt zwischen dem Ei und der Schale ist. Die Eggstractor-Box verwendet auch Großbuchstaben, um sie als Luftzelle zu beschreiben. Wenn Sie den Balgteil des Geräts zusammendrücken, soll die Luftkompression die Luft aus dieser winzigen kleinen Tasche zwischen dem gekochten Ei und der Schale drücken und die beiden trennen. Dabei wird das Ei heftig aus dem kleinen Loch am Boden zwischen den drei Beinen des Ständers geblasen. Es wird empfohlen, große oder extragroße Eier zu verwenden, also habe ich mich für die extragroßen Eier entschieden, auch bekannt als die einzigen Eier, die ich im Kühlschrank hatte.

Und praktischerweise sind in der Anleitung eine Reihe von Rezeptvorschlägen enthalten, wie z. .

Dann bemerkte ich diesen kleinen merkwürdigen kleinen Kegel auf der Basis, weil ich dachte, es sei Teil eines Mechanismus, der den Balg an Ort und Stelle hält, während Sie HLW-ähnliche Kompressionen an dem Ding durchführen, aber er ist tatsächlich aus einem praktischen Grund da.

Du sollst mit der Luftzellenseite des Eies darauf klopfen und die Schale durchstechen. In der Anleitung wird diese Seite des Eies auch als „kleines Ende“ bezeichnet, was eine Art liebenswerte Beschreibung ist. Auch dem „großen Ende“ soll man ein paar Risse geben. Dies war bereits so viel Arbeit, wie es braucht, um ein hartgekochtes Ei von Hand zu schälen.

Der letzte Teil der Anleitung deutete darauf hin, dass dies möglicherweise nicht von Anfang an funktioniert, zumindest bis ich den Dreh raus hatte.

„Der Eggstactor [sic] macht der ganzen Familie Spaß. Es kann ein paar Versuche dauern, bis Sie den Dreh raus haben. Wenn Ihre Eier also beim ersten Mal nicht perfekt herauskommen, atmen Sie durch und versuchen Sie es noch einmal. Wir garantieren Ihnen, dass Sie es richtig machen, stellen Sie nur sicher, dass Sie den Eggstructions Eggsactly folgen! Wenn Sie die Eggstructions Eggsactly befolgen, werden Sie ein Eggspert Eggstractor!“


Eggies Review – Auf einen Blick

ProduktnameEggies System für hartgekochte Eier
Merkmale• Spülmaschinenfest
• Eiweißabscheider
• Leicht zu bedienen
• Einfache Bedienungsanleitung
Gewicht0,96 Unzen
Produktabmessungen 2,6 x 2,6 x 3,5 Zoll
Preis in Amazon mit Rabatt prüfen

Eggies System für hartgekochte Eier

Der Versuch, hartgekochte Eier zu schälen, ist wirklich eine schmerzhafte Aufgabe. Meistens kleben Schalen an der Eihaut und es ist mühsam, sie zu entfernen. In diesem Fall sind Sie gezwungen, sie Stück für Stück abzuschälen, was zeit- und arbeitsintensiv sein kann.

Dank Eggies können Sie hartgekochte Eier jetzt bequem zu Hause genießen, ohne sich mit dem mühsamen Schälen der Schalen beschäftigen zu müssen. Eggies ist eine 6er Packung Plastikkapseln, wobei jede Packung aus 4 Stück besteht. Die vermeintlichen Teile umfassen Boden, Oberteil, Deckel und Kragen.

Eggies ist einfach zu bedienen und funktioniert auf dem Herd. Dieses revolutionäre Kit kocht Eier bis zur Perfektion hart, da jedes Ei unabhängig in seinem separaten Behälter sprudelt. Die Antihaft-Kunststoffhalter verhindern das Verbrennen der Finger und alle hartgekochten Eier springen sofort heraus.

Dieses Produkt gibt Ihnen die Freiheit, unterwegs bis zu einem halben Dutzend Eier zu kochen. Sie können Ihre Eier entweder ganz oder in Würfeln für Salate und andere Gerichte servieren. Alle Eier haben einen flachen Boden, so dass Sie leicht dekorieren können, um ein attraktives Topping zu erzielen. Mit Eggies können Sie mit wenig bis gar keinem Aufwand gesunde Snacks zubereiten.

Hauptmerkmale des Eggies Hard Boiled Egg Systems

Spülmaschinenfest

Eggies Hard Boiled Egg System ist spülmaschinenfest. Es bietet eine einfache Reinigung, da Sie es für eine problemlose Reinigung nur in die Spülmaschine werfen müssen. Beachten Sie, dass manchmal Eier an der Innenseite der Kunststoffbehälter haften bleiben, daher ist es wichtig, diesen kleinen hartgekochten Eiermacher nach jedem Gebrauch zu reinigen, um die Wartung zu erleichtern.

Sobald sich Rückstände auf den Wilderern angesammelt haben, kannst du sie mit der rauen Seite eines Schwamms oder einer Flaschenbürste reinigen. Passen Sie aber auf. Übermäßiger Gebrauch der rauen Seite eines Schwamms oder einer Flaschenbürste kann das Gerät auf Dauer beschädigen.

Eiweißabscheider

Das Eggies Hard Boiled Eggs System beinhaltet einen Eiweißabscheider, so dass das Entfernen von Eigelb ein Kinderspiel ist. Die Behälter werden mit einzigartigen Drehringen zusammen mit oberen Schlaufen geliefert, die richtig sitzen. Brechen Sie einfach das Ei auf und gießen Sie den Inhalt in das System: Eggies erledigen den Rest richtig.

Leicht zu bedienen

Dieses Eierkocherzubehör ist einfach zu bedienen und verfügt über eine einfache Bedienungsanleitung. Der gesamte Prozess dreht sich alles um Knacken, Kochen und Knallen.

Um beste Ergebnisse zu erzielen, bestreichen Sie jeden Eieraufbewahrungsbecher mit einem Kochspray, bevor Sie ihn in einen Topf geben, um Eier zu kochen. Sobald die Eier fertig gekocht sind, gießen Sie vor dem Servieren das zusätzliche Öl aus, um unerwünschtes Fett zu entfernen.

Das Kochen ist einfach, ohne sich Gedanken über die Topfgröße machen zu müssen. Stellen Sie sicher, dass eine geeignete Wassertiefe eingehalten wird, und kochen Sie die Eier 12-17 Minuten lang. Dann nimm dein Ei heraus und kühle es für ein paar Minuten ab und genieße deinen Snack.

Einfache Bedienungsanleitung

Eggies wird mit einer leicht verständlichen Bedienungsanleitung geliefert, die den besten Weg bietet, hartgekochte Eier zu kochen. Die Anweisungen sagen, dass Sie knacken, kochen und drehen.

Schlagen Sie einfach ein rohes Ei auf und gießen Sie den Inhalt in spezielle Behälter. Stellen Sie dann die Behälter mit dem Eiinhalt wie gewohnt zum Kochen in den Topf. Drehen Sie zuletzt den Behälter und heraus kommt ein vollständig gekochtes, hartgekochtes Ei ohne Schale.

Was uns gefallen hat

  • Hergestellt aus 100% hochwertigem Kunststoffmaterial
  • Alle Kunststoffteile sind spülmaschinengeeignet
  • Einfaches Würzen von Eiern vor dem Kochen
  • Eier kommen mit einem flachen Boden zum einfachen Bestreichen
  • Einfach zu bedienen – ein Ei aufschlagen, den Inhalt einfüllen, kochen und den Deckel abdrehen
  • Eier ohne Schalen einfach auf dem Herd kochen
  • Bereitet Eiweiß ganz einfach separat zu

Was uns nicht gefallen hat

  • Große Eier passen möglicherweise nicht in die speziellen Behälter
  • Zeitaufwendige Vorbereitung
  • Neigt zum Auslaufen
  • Schwierig, gekochte Eier herauszudrücken
  • Eier kommen seltsam geformt heraus

Wie man Eggies verwendet- Der beste Weg, Eier zu kochen

Die Eggies-Anleitung enthält einige Schritte, die bei der Herstellung von Eggies-Rezepten leicht zu befolgen sind, z. B. hartgekochte und weich gekochte Eier. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um Eggies richtig zu verwenden:

  1. Ausspülen, trocknen und Eggies zusammenbauen
  2. Bestreichen Sie das Innere der Eggies großzügig mit etwas Speiseöl und einem Papiertuch
  3. Legen Sie Eggies mit abgenommenen Deckeln zusammen und die Oberseiten sind durch den Kragen am Boden befestigt
  4. Eier aufschlagen und Inhalt in die Eggies-Kapsel gießen
  5. Deckel wieder befestigen
  6. Legen Sie die gefüllten Eggies-Kapseln für 12-17 Minuten in einen Topf mit kochendem Wasser und stellen Sie sicher, dass sie schwimmen
  7. Eggies aus dem heißen Wasser nehmen und 5 Minuten in kaltes Wasser legen
  8. Lösen Sie den Kragen und lassen Sie die hartgekochten Eier herausspringen

Vorsichtsmaßnahmen: Verwenden Sie Eggies-Kapseln nicht in der Mikrowelle. Sie sind für den Einsatz auf dem Herd bestimmt. Seien Sie beim Umgang mit Eierbechern vorsichtig, da der Inhalt sehr heiß werden kann.

Eggies vs Egglettes

Egglettes sind antihaftbeschichtete, BPA-freie Silikonschalen-ähnliche Geräte für hartkochende Eier, ohne sie entschalen zu müssen. Um dieses Produkt zu verwenden: Gießen Sie den Eiinhalt in die Kapsel, schließen Sie den Deckel und legen Sie ihn in einen Topf mit kochendem Wasser. Alle Egglettes-Pods verfügen über einen wasserdichten Deckel, der verhindert, dass beim Kochen Wasser in die Pods eindringen kann.

Eggies kocht auch Eier hart, ohne die Schale abziehen zu müssen. Eggies debütierte 2011 als Infomercial As Seen on TV-Produkt. Als sie freigelassen wurden, wurden sie sofort ein Hit. Hier ist ein direkter Vergleich für Egglettes vs. Eggies.

Material: Egglettes bestehen aus BPA-freiem Antihaft-Silikon, während Eggies aus Kunststoff bestehen.

Reinigung: Egglettes sind leicht zu reinigen und spülmaschinenfest, während Eggies etwas schwer zu reinigen sind, da Eier leicht an der Innenseite der Kunststoffbehälter haften bleiben.

Teile: Egglettes haben nur zwei Teile, einschließlich Boden und Deckel, während Eggies bis zu vier Teile haben, darunter Boden, Oberteil, Deckel und Kragen. Da Egglettes weniger Teile haben, ist es einfacher zu montieren und zu verwenden als Eggies.

Urteil: Egglettes ist sicherlich eine enorme Verbesserung gegenüber Eggies, obwohl die beiden Produkte Eier perfekt hart kochen können. Eggies ist der nächste Konkurrent von Egglettes, aber ersterer ist voller Probleme.

Egglettes sind leicht zu reinigen, da sie aus Antihaft-Silikon bestehen, während Eggies irgendwie schwer zu reinigen sind, da sie aus Kunststoff bestehen, sodass Eier in diesen Plastikkapseln haften können. Wenn es also darum geht, Egglettes mit Eggies zu vergleichen, sind Egglettes viel besser, die Sie bereits aus den Eggies-Rezensionen kennen.

Letzter Gedanke

Hartgekochte Eier schmecken gut, aber die Eierschale schälen zu müssen ist kein Kinderspiel. Eggies verspricht, den Aufwand für das Kochen von hartgekochten Eiern zu Hause zu reduzieren. Holen Sie sich noch heute Eggies und vermeiden Sie das mühsame Abziehen des hartgekochten Eies.


Wie testet man Eier in Wasser

Wenn Sie testen möchten, ob ein Ei noch frisch ist, machen Sie am besten das Wassertest . Das Ei in ein mit Wasser gefülltes Glas geben. Wenn das Ei frisch ist, bleibt es unten. Bei Eiern, die etwa eine Woche alt sind, ist das stumpfe Ende angehoben. Wenn ein Ei etwa zwei Wochen alt ist, ist es im Wasser.

Ab einem Alter von vier Wochen schwimmt das Ei ohne Bodenkontakt. Wenn das Ei schwimmt, hör auf es zu essen. Der Grund für das langsam aufsteigende Ei ist die Luftkammer im Ei, die mit der Zeit größer wird.

Zusammenfassend
  • Fülle ein Glas mit Wasser
  • Legen Sie das Ei langsam in das Wasserglas
  • Nun folgt der eigentliche Eiertest:
  • Ei bleibt unten: Das Ei ist noch frisch!
  • Ei bleibt unten, steht aber auf: das Ei ist schon etwas älter und sollte bald gegessen werden!
  • Ei schwimmt oben drauf:das Ei ist verdorben und sollte nicht gegessen werden!

So testen Sie Eier auf Frische: schütteln Sie sie

Wenn Sie das Ei schütteln und kein Ton zu hören ist, können Sie das Ei essen – es ist frisch. Wenn es dagegen beim Schütteln ‘kichert’, ist wieder Luft gewandert, was die Luftblase vergrößert hat.

So testen Sie Eier auf Frische: der Lichttest

Halten Eier bis zum Licht : Halten Sie das Ei direkt vor eine Glühbirne. Frische Eier haben eine durchscheinende Schale, sodass Sie das Eigelb durch die Schale sehen können.

So testen Sie Eier auf Frische: Überprüfen Sie das Eigelb und das Eiweiß

Wenn Sie das Ei zerbrechen, können Sie leicht erkennen, ob das Ei noch frisch ist. Dann ist das Eiweiß zäh, das Eigelb sitzt erhaben auf dem Eiweiß. Wenn das Ei nicht mehr gut ist, ist das Eigelb eher flach und das Eiweiß wässrig. Der Grund: Die Eiweißketten (das sind verschiedene miteinander verbundene Stoffe) im Eiweiß lösen sich mit der Zeit auf, sodass Eigelb und Eiweiß nicht mehr so ​​stark zusammenkleben und stärker verlaufen.

Wie lange können Eier gegessen werden?

Für frische Eierspeisen wie Tiramisu, Zabaione oder Mayonnaise verwenden Sie besser nur Eier, die nicht älter als zehn Tage sind. Nach dem Mindesthaltbarkeitsdatum (28 Tage nach dem Legedatum) sollten Sie Eier mindestens zehn Minuten kochen.

Woher weiß ich, ob hartgekochte Eier noch frisch sind?

Gekochte Eier liegen oft wochenlang im Supermarkt. Dies ist zunächst einmal kein Problem, denn hart gekochte Eier sind keine verderblichen Lebensmittel. Kochen tötet die Bakterien ab, die rohe Eier enthalten können. Gekochte Eier in der Verpackung müssen ein Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) aufweisen. Aber auch danach sind Eier oft noch lange unbedenklich.

  • Die bunten Eier aus dem Supermarkt die industriell gekocht wurden, sind bis zu drei Monate haltbar – auch ohne Kühlung. Hier macht der in der Eifarbe enthaltene Lack die Eier haltbar, es dringt keine Luft durch das Ei hindurch.
  • Eier, die Sie selbst zu Hause hart gekocht haben lässt sich problemlos zwei Wochen im Kühlschrank aufbewahren.

Was ist mit losen Eiern?

“Wenn die Eier lose angeboten werden, – also ohne Umverpackung, erfahren Sie nicht einmal das Mindesthaltbarkeitsdatum,”, erklärt die Ernährungsexpertin Geraldine Huisinga von der Verbraucherzentrale. Ob die bunten Ostereier wirklich frisch sind, ist für den Verbraucher schwer zu erkennen. Diese Tricks helfen:

  • Wenn das Ei stark verfärbt ist, könnte es an einer defekten Schale liegen. Dann solltest du es nicht mehr essen.
  • Ein weiterer Trick, um die Frische eines Eies zu beurteilen, ist die Position des Eigelbs. Wenn es in der Mitte ist, ist das Ei frisch. Bei älteren Eiern wächst die Luftkammer und das Eigelb bewegt sich immer mehr in Richtung der Schale.
  • Wenn ein Ei faul riecht, ist klar: Legen Sie es in die Tonne!

So bleiben Ihre Eier frisch

Kaufen Sie Eier so frisch wie möglich und verwenden Sie sie so schnell wie möglich

• Bewahren Sie Eier im Kühlschrank auf. Der Grund: Salmonellen vermehren sich bei Temperaturen unter 6 °C praktisch nicht. Bei Raumtemperatur vermehren sie sich jedoch explosionsartig. Nachkühlen kann dies nicht rückgängig machen

• Sie sollten nur frische Eier für Gerichte verwenden, die rohe Eier enthalten

• Frühstückseier mindestens 5 Minuten in kochendem Wasser lassen

• Eier, deren Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen ist, sollten nur erhitzt gegessen werden. Salmonellen werden bei 70 °C abgetötet

• Eier mit beschädigter Schale sollten sofort und nur für gut erhitzte Gerichte verzehrt werden


So testen Sie, ob ein Ei frisch ist

Ich esse tonnenweise Eier. Sie sind das ultimative Frühstücks- (oder Abendessen!) Essen und die meisten meiner Backrezepte verlangen mindestens ein Ei. Also gehen wir natürlich ziemlich schnell durch Eier. Manchmal sind es Farmeier von den Hühnern meines Freundes und manchmal kaufe ich sie im Laden.

Aber egal wie viele Eier ich esse, es gibt immer mindestens einen Fall, in dem ich ein Ei finde und nicht weiß, wie alt es ist. Vielleicht wurde es hinten in den Kühlschrank gestopft oder vielleicht wurde es hinten im Stall unter einem Bettzeug gefunden. So oder so, es gibt eine superschnelle und einfache Möglichkeit, zu testen, wie lange es dort sitzt, ohne es knacken und den schrecklichen Geruch nach faulen Eiern riskieren zu müssen.

Meine Methode:

  1. Finden Sie eine Schüssel, die tief genug ist, um ein Ei vollständig unterzutauchen
  2. Füllen Sie die Schüssel mit mindestens 10 cm Wasser mit Raumtemperatur
  3. Legen Sie das fragwürdige Ei vorsichtig ins Wasser.
    • Wenn es sinkt es ist gut zu essen
    • Wenn es leicht kippt mit einem Ende unten, dann ist es immer noch gut zu essen, muss aber so schnell wie möglich verwendet werden
    • Wenn es schwimmt dann ist das Ei nicht gut und muss weggeworfen werden

Jedes Mal, wenn ich eine Weile ein Ei im Kühlschrank hatte oder Eier von Freunden bekomme, mache ich immer diese Methode, um zu überprüfen, welche zuerst verwendet werden müssen. Dann machen wir eine riesige Menge Rührei oder Schiffbruch!

So testen Sie, ob ein Ei hart gekocht ist

Während wir beim Thema Eier überprüfen sind, habe ich auch eine schnelle Methode, um festzustellen, ob ein Ei hart gekocht wurde oder nicht. Während ich mich persönlich nicht so sehr für hartgekochte Eier interessiere, tut es meine Mutter und wir hatten immer hartgekochte Eier im Kühlschrank, als ich aufwuchs. Ich kann dir nicht sagen, wie oft ich nicht aufgepasst habe und beim Backen versehentlich ein hart gekochtes Ei zerbrochen habe. Hoppla!

Schließlich hat mir mein Vater eine schnelle Methode gezeigt, die ich testen kann, bevor Sie diese Hülle zerbrechen. Sie legen das Ei auf eine ebene Fläche wie einen Tisch oder eine Arbeitsplatte auf die Seite und drehen es. Wenn sich das Ei wie ein Kreisel dreht, ist es gekocht. Wenn nicht, dann ist es roh. Stück Kuchen!


Schnelle Keto-Ei-Rezepte

Dies ist meine Lieblingsmethode, um innerhalb von 30 Minuten nach dem Aufwachen ein Ei einzuschleichen. Fügen Sie einfach ein Eigelb (oder zwei oder drei) hinzu, bevor Sie Ihren cremigen, köstlichen Keto-Kaffee mischen. Mach dir keine Sorgen – es schmeckt nicht nach Ei.

Kochen Sie das Eiweiß und essen Sie es mit etwas Käse oder bewahren Sie es für das nächste Mal auf, wenn Sie ein Omelett oder einen Eierwickel machen.

Befolgen Sie einfach die Anweisungen zur Herstellung des Wraps, fügen Sie Feta (oder Ihren Lieblingskäse) als Füllung hinzu, beträufeln Sie mit nativem Olivenöl extra oder geschmolzener Butter und lassen Sie die anderen Zutaten weg. Sie werden feststellen, dass der Wrap irgendwo zwischen einem Omelett und einem Crpe liegt, mit einer einzigartigen Textur, die Sie mit anderen Eierfast-Rezepten nicht erleben werden.

Wenn Sie die Keto-Ei-Schnellregeln strikt befolgen möchten, lassen Sie den Spinat und die Sahne weg. Denken Sie jedoch daran, dass Sahne der Butter sehr ähnlich ist, sodass Sie mit dieser Zutat etwas nachsichtiger sein können.

Denken Sie daran, für jedes Rührei einen Esslöffel Butter oder Öl zu sich zu nehmen. Sie können auch etwas zusätzlichen Käse hinzufügen, wenn Sie möchten, aber überschreiten Sie nicht 1 Unze pro Ei. Wenn das nicht ansprechend klingt, probieren Sie unsere Keto-Eierbissen.

Eine der einfachsten Möglichkeiten, dem Ei schnell zu folgen, besteht darin, hart gekochte Eier als Grundlage Ihrer Mahlzeit zu verwenden. Mit einem Esslöffel Olivenöl oder zerlassener Butter pro Ei beträufeln und mit Salz abschmecken.

Sie können die hartgekochten Eier auch zerkleinern, um einen eierschnellen freundlichen Eiersalat zuzubereiten.

Einfacher Eiersalat

Obwohl die meisten Rezepte für Eiersalat eine Reihe von Zutaten erfordern, die nicht den Regeln entsprechen, ist es immer noch möglich, ihn selbst zuzubereiten, nachdem er auf seine wesentlichen Bestandteile reduziert wurde: hartgekochte Eier, ein Eigelb und Öl.

Überraschenderweise sind das Öl und das Eigelb alles, was Sie brauchen, um eine zufriedenstellende Keto-Mayo zuzubereiten. Schlagen Sie einfach ein Eigelb auf, während Sie tropfenweise Öl hinzufügen, um es zu einer cremigen Mayo zu emulgieren. (Für detailliertere Anweisungen lesen Sie den Abschnitt zu hausgemachtem Keto Mayo in unserem Mayonnaise-Leitfaden.)

Sobald Sie die Mayo gemacht haben, hacken Sie die hartgekochten Eier und mischen Sie die beiden zusammen. Fügen Sie Salz, Pfeffer und geriebenen Käse für den Geschmack hinzu, falls gewünscht.

Käsechips mit Ei Fast Mayo

Du kannst die 2-Zutaten-Mayo aus dem vorherigen Rezept auch als Dip für Käsechips verwenden. Auch ohne den Speck, den diese Käsechips erfordern, ist das Endergebnis immer noch zufriedenstellend und knusprig.

Verwenden Sie das übrig gebliebene Eiweiß von Ihrer Mayo, um später Rührei oder Eierwickel zuzubereiten.

Wenn Sie Ihre Eier lieber gebraten, mit der Sonnenseite nach oben oder zu leicht haben möchten, probieren Sie den Käsekorbabschnitt dieses Rezepts aus. Während Ihre Käsekörbe backen, kochen Sie Ihre Eier in Butter (mit einem Auflaufförmchen, um ein Ei in perfekter Größe zu erhalten).

Sobald die Körbe fertig sind, legen Sie ein gekochtes Ei auf jeden Korb. Um die Eierfasten-Regeln genau zu befolgen, verwenden Sie ungefähr eine viertel Tasse geriebenen Käse für jeden Korb und einen Esslöffel Öl oder Butter für jedes Ei.

Dies sind im Wesentlichen Omelett-Wraps mit schmelzendem Käse, der herausquillt. Lassen Sie einfach die Wurst und den Speck weg und verwenden Sie als Füllung jeden Keto-Käse, den Sie mögen.

Da jedes Roll-Up aus zwei Eiern besteht, verwenden Sie pro Roll-Up bis zu 2 Unzen Käse und zwei Esslöffel Butter oder Öl.


Um sicherzustellen, dass Ihr Eierkarton so frisch wie möglich bleibt, stellen Sie sicher, dass Sie ihn im kältesten Teil Ihres Kühlschranks aufbewahren – dies sind normalerweise die unteren Regale, da kalte Luft absinkt, und zur Rückseite des Kühlschranks . Viele Leute lagern ihre Eier gerne an der Innenseite der Kühlschranktür – manchmal gibt es sogar ein kleines Eierfach darin – aber das ist tatsächlich der wärmste Teil des Kühlschranks, da er der Küche am meisten ausgesetzt ist. #x27s Hitze. Gehen Sie stattdessen tief!

Lass deine Eier nicht verschwenden! Wenn Sie viele Eier haben, die Sie aufbrauchen müssen, empfehlen wir, sie hart zu kochen. Es ist der beste Weg, ältere Eier zu verbrauchen, die nicht mehr lange roh herumliegen sollten. Sobald sie hart gekocht sind, halten sich Ihre Eier eine weitere Woche im Kühlschrank und Sie können sie in Salaten, Dressings, Getreideschalen, Sandwiches und mehr verwenden. (Schauen Sie sich die 37 beliebtesten Möglichkeiten an, hartgekochte Eier zu verwenden.)

Jetzt wissen Sie, wie Sie feststellen können, ob ein Ei schlecht ist, und können mit Hingabe alle Ihre Lieblingsrezepte für Eier zubereiten. Brauchen Sie Inspiration? Schauen Sie sich unsere beliebtesten Möglichkeiten an, Eier zu essen. Hier sind die besten Eierrezepte zum Frühstück und darüber hinaus.