Traditionelle Rezepte

Tagliatelle mit Zucchini und Steinpilzen

Tagliatelle mit Zucchini und Steinpilzen

Rezept Tagliatelle mit Zucchini und Steinpilzen von vom 11-05-2009 [Aktualisiert am 28-08-2018]

Dieses Wochenende habe ich mit zwei Rezepten mit Zucchini experimentiert, eines besser als das andere;) Zu Beginn dieser langen Arbeitswoche präsentiere ich einen wirklich hervorragenden ersten Gang mit Zucchini ... Tagliatelle, Zucchini und Steinpilzen, eine echte Freude.
Wie von einigen Lesern des Blogs vorgeschlagen, wird dieses Rezept durch Entfernen der Sahne aus den Zutaten zu einem köstlichen leichten Gericht, während der Geschmack erhalten bleibt :)

Methode

Wie man Zucchini und Steinpilz Tagliatelle macht

Die getrockneten Steinpilze ca. 20 Minuten in warmem Wasser einweichen.
Zucchini waschen und abschneiden, in eine Reibe mit großen Löchern geben und beiseite stellen.

Eine Knoblauchzehe in 3 EL Öl anbraten, dann die gepressten und geschnittenen Steinpilze hinzufügen.
Die Pilze einige Minuten in einer Pfanne anbraten, dann den Knoblauch entfernen und die geriebene Zucchini hinzufügen.

Salz, Pfeffer und mit dem Weißwein mischen.
Die Pilze und Zucchini ca. 10 Minuten kochen lassen und bei Bedarf etwas Wasser hinzufügen.

Fügen Sie nun die Kochcreme hinzu und mischen Sie alles vorsichtig.

In der Zwischenzeit die Tagliatelle in reichlich Salzwasser kochen. Abgießen und mit Zucchini-Steinpilz-Sauce in die Pfanne geben. Die Parmesan-Nudeln darüber streuen und in eine Pfanne geben.

Servieren Sie die Tagliatelle mit Zucchini und Steinpilzen mit einer Prise frischer Petersilie.


Video: Steinpilze mit Tagliatelle-Steinpilze mit Bandnudeln-Mein Steinpilze Rezept-Vegetarisch Kochen (Januar 2022).