Traditionelle Rezepte

Dies sind die beliebtesten Cocktails in jedem Bundesstaat

Dies sind die beliebtesten Cocktails in jedem Bundesstaat

Sie wissen bereits, was das beste Sandwich in jedem Bundesstaat ist, und das beste mexikanische Restaurant, chinesische Restaurant und der beste Ort, um Cupcakes zu bekommen.

Verdammt, Sie kennen bereits die beste Bar, in die Sie gehen können, egal ob Sie in New York oder Oklahoma sind. Dank Versus Reviews und Google-Suchinteressendaten können Sie jetzt wie ein Einheimischer den beliebtesten Cocktail in jedem Bundesstaat bestellen.

Obwohl viele Staaten ihre Mojitos und Mai Tais lieben, wurden Long Island Eistees und Whisky Sours zu den beliebtesten Cocktails insgesamt. Staaten wie Connecticut, Iowa, Missouri, Ohio, Oklahoma und Pennsylvania haben Long Island-Eistees als Suchbegriff Nr. 1 gefunden, wobei Idaho, Oregon, Utah, Virginia, West Virginia und Wyoming bei Google große Liebe zeigen Whisky sauer. Schmackhafte Moskauer Mules mit Ingwergeschmack folgten dicht dahinter auf Platz 2 der beliebtesten Gesamtwertung.

Der Süden ist groß auf Mint Juleps, da das Minzgetränk sowohl in Kentucky als auch in Alabama die Nr. 1 ist. In Richtung Golf von Mexiko wird es ein wenig gemischt – in Louisiana ist der Favorit Daiquiris.

Mimosas, Tequila Sunrises und Bloody Marys sind die beliebtesten Getränke in Alaska, Arizona, Kalifornien, Georgia, Indiana, Maryland, Minnesota, North Carolina und Tennessee. Alle diese Getränke passen perfekt zu Eiern und Rösti, was uns glauben lässt, dass diese Staaten Brunch schwer.

Egal, ob Sie Kalifornier oder Alaskaner sind oder einfach nur jemand, der zwischen Frühstück und Mittagessen das geschätzte Essen mit bodenlosen Mimosen genießen möchte, schauen Sie sich Amerikas 25 extravaganteste Brunch-Buffets an.


Das derzeit beliebteste Cocktailrezept in jedem Bundesstaat, laut Google

Was trinkst du in Arkansas? Wer nippt an was in South Dakota oder Washington? Wir wissen, dass die Amerikaner mehr Alkohol kaufen als sonst, während sie zu Hause festsitzen "wahrscheinlich zumindest teilweise, weil sie auf dem Heimweg nicht für eine kleine Happy Hour an der Bar vorbeischauen können", aber was sind die Leute? tatsächlich mit all dem Alkohol machen, den sie kaufen? Google hat nachgeforscht und gerade seine Liste der Getränke veröffentlicht, die die Leute in den einzelnen Bundesstaaten haben in den letzten drei Wochen eindeutig gesucht — Das bedeutet, dass sie mehr als irgendwo sonst in den USA nach diesem Getränk suchen.

Also, was für Dinge mischen die Leute für sich selbst? Viele Altmodisch, meistens. Washington, D.C., Massachusetts, Nebraska, New Hampshire, New Mexico, Oregon, Virginia und Washington State suchten alle nach dem Getränk. Seine Einfachheit trägt definitiv dazu bei, ihn zu einem guten Quarantäne-Cocktail zu machen – man braucht nur Whisky, Zucker und Bitter.

Vielleicht in der offensichtlichsten Wahl hat New York am meisten nach dem gesucht Manhattan (ein weiterer einfacher Cocktail —, der wieder nur Whisky und Bitter braucht, diesmal mit Wermut). Aber auch für Illinois und New Jersey war es das Getränk der Wahl. Kamikazes (Triple Sec, Wodka und Limettensaft) waren ebenfalls beliebt und führten die Liste mit fünf Staaten an. Und drei Staaten sehnten sich danach Kosmos (das gleiche wie ein Kamikazes, plus Preiselbeere). Palomas (Grapefruitsaft und Tequila) tauchten entlang der mexikanischen Grenze auf – California, Arizona, Texas.

Aber vergessen Sie die Einfachheit: Alabama und Colorado müssen wissen, wie man macht Hurrikane, das unter anderem mehrere Sorten Saft und Rum benötigt (Passionsfrucht!), sucht Mississippi nach einem Schmerzmittel, und Montana für a Blauer Hawaiianer

Die interessantesten Suchen sind jedoch immer die Einzelfälle: Warum liebt Minnesota die Oliveto (Triple Sec, Gin, Zuckersirup und Eiweiß) so viel? Warum ist Arkansas der einzige Ort, nach dem gesucht wird? gefrorene Daiquiris? Wir können Floridas Argumentation hinter dem raten Cuba Libre, aber was ist mit Indianas Leidenschaft für die? Französisch 75? Das scheint Louisiana zu sein, das stattdessen (zusammen mit Tennessee und North Carolina) mit dem Buschwacker. Und gibt es einen Grund, warum nur Ohio nach meinem Lieblingscocktail sucht, dem? Boulevardier?


Das derzeit beliebteste Cocktailrezept in jedem Bundesstaat, laut Google

Was trinkst du in Arkansas? Wer nippt an was in South Dakota oder Washington? Wir wissen, dass die Amerikaner mehr Alkohol kaufen als sonst, während sie zu Hause festsitzen "wahrscheinlich zumindest teilweise, weil sie auf dem Heimweg nicht für eine kleine Happy Hour an der Bar vorbeischauen können", aber was sind die Leute? tatsächlich mit all dem Alkohol machen, den sie kaufen? Google hat nachgeforscht und gerade seine Liste der Getränke veröffentlicht, die die Leute in den einzelnen Bundesstaaten haben in den letzten drei Wochen eindeutig gesucht — Das bedeutet, dass sie mehr als irgendwo sonst in den USA nach diesem Getränk suchen.

Also, was für Dinge mischen die Leute für sich selbst? Viele Altmodisch, meistens. Washington, D.C., Massachusetts, Nebraska, New Hampshire, New Mexico, Oregon, Virginia und Washington State suchten alle nach dem Getränk. Seine Einfachheit trägt definitiv dazu bei, ihn zu einem guten Quarantäne-Cocktail zu machen – man braucht nur Whisky, Zucker und Bitter.

Vielleicht in der offensichtlichsten Wahl hat New York am meisten nach dem gesucht Manhattan (ein weiterer einfacher Cocktail —, der wieder nur Whisky und Bitter braucht, diesmal mit Wermut). Aber es war auch das Getränk der Wahl für Illinois und New Jersey. Kamikazes (Triple Sec, Wodka und Limettensaft) waren ebenfalls beliebt und führten die Liste mit fünf Staaten an. Und drei Staaten sehnten sich danach Kosmos (das gleiche wie ein Kamikazes, plus Preiselbeere). Palomas (Grapefruitsaft und Tequila) tauchten entlang der mexikanischen Grenze auf – California, Arizona, Texas.

Aber vergessen Sie die Einfachheit: Alabama und Colorado müssen wissen, wie man macht Hurrikane, das unter anderem mehrere Sorten Saft und Rum benötigt (Passionsfrucht!), sucht Mississippi nach einem Schmerzmittel, und Montana für a Blauer Hawaiianer

Die interessantesten Suchen sind jedoch immer die Einzelfälle: Warum liebt Minnesota die Oliveto (Triple Sec, Gin, Zuckersirup und Eiweiß) so viel? Warum ist Arkansas der einzige Ort, nach dem gesucht wird? gefrorene Daiquiris? Wir können Floridas Argumentation hinter der Cuba Libre, aber was ist mit Indianas Leidenschaft für die? Französisch 75? Das scheint Louisiana zu sein, das stattdessen (zusammen mit Tennessee und North Carolina) mit dem Buschwacker. Und gibt es einen Grund, warum nur Ohio nach meinem Lieblingscocktail sucht, dem? Boulevardier?


Das derzeit beliebteste Cocktailrezept in jedem Bundesstaat, laut Google

Was trinkst du in Arkansas? Wer nippt an was in South Dakota oder Washington? Wir wissen, dass die Amerikaner mehr Alkohol kaufen als sonst, während sie zu Hause festsitzen "wahrscheinlich zumindest teilweise, weil sie auf dem Heimweg nicht für eine kleine Happy Hour an der Bar vorbeischauen können", aber was sind die Leute? tatsächlich mit all dem Alkohol machen, den sie kaufen? Google hat nachgeforscht und gerade seine Liste der Getränke veröffentlicht, die die Leute in den einzelnen Bundesstaaten haben in den letzten drei Wochen eindeutig gesucht — Das bedeutet, dass sie mehr als irgendwo sonst in den USA nach diesem Getränk suchen.

Also, was für Dinge mischen die Leute für sich selbst? Viele Altmodisch, meistens. Washington, D.C., Massachusetts, Nebraska, New Hampshire, New Mexico, Oregon, Virginia und Washington State suchten alle nach dem Getränk. Seine Einfachheit trägt definitiv dazu bei, ihn zu einem guten Quarantäne-Cocktail zu machen – man braucht nur Whisky, Zucker und Bitter.

Vielleicht in der offensichtlichsten Wahl hat New York am meisten nach dem gesucht Manhattan (ein weiterer einfacher Cocktail —, der wieder nur Whisky und Bitter braucht, diesmal mit Wermut). Aber es war auch das Getränk der Wahl für Illinois und New Jersey. Kamikazes (Triple Sec, Wodka und Limettensaft) waren ebenfalls beliebt und führten die Liste mit fünf Staaten an. Und drei Staaten sehnten sich danach Kosmos (das gleiche wie ein Kamikazes, plus Preiselbeere). Palomas (Grapefruitsaft und Tequila) tauchten entlang der mexikanischen Grenze auf – California, Arizona, Texas.

Aber vergessen Sie die Einfachheit: Alabama und Colorado müssen wissen, wie man macht Hurrikane, das unter anderem mehrere Sorten Saft und Rum benötigt (Passionsfrucht!), sucht Mississippi nach einem Schmerzmittel, und Montana für a Blauer Hawaiianer

Die interessantesten Suchen sind jedoch immer die Einzelfälle: Warum liebt Minnesota die Oliveto (Triple Sec, Gin, Zuckersirup und Eiweiß) so viel? Warum ist Arkansas der einzige Ort, nach dem gesucht wird? gefrorene Daiquiris? Wir können Floridas Argumentation hinter dem raten Cuba Libre, aber was ist mit Indianas Leidenschaft für die? Französisch 75? Das scheint Louisiana zu sein, das stattdessen (zusammen mit Tennessee und North Carolina) mit dem Buschwacker. Und gibt es einen Grund, warum nur Ohio nach meinem Lieblingscocktail sucht, dem? Boulevardier?


Das derzeit beliebteste Cocktailrezept in jedem Bundesstaat, laut Google

Was trinkst du in Arkansas? Wer nippt an was in South Dakota oder Washington? Wir wissen, dass Amerikaner mehr Alkohol kaufen als sonst, während sie zu Hause festsitzen ’, vermutlich zumindest teilweise, weil sie auf dem Heimweg nicht für eine kleine Happy Hour an der Bar vorbeischauen können — aber was sind die Leute? tatsächlich mit all dem Alkohol machen, den sie kaufen? Google hat nachgeforscht und gerade seine Liste der Getränke veröffentlicht, die die Leute in den einzelnen Bundesstaaten haben in den letzten drei Wochen eindeutig gesucht — Das bedeutet, dass sie mehr als irgendwo sonst in den USA nach diesem Getränk suchen.

Also, was für Dinge mischen die Leute für sich selbst? Viele Altmodisch, meistens. Washington, D.C., Massachusetts, Nebraska, New Hampshire, New Mexico, Oregon, Virginia und Washington State suchten alle nach dem Getränk. Seine Einfachheit trägt definitiv dazu bei, ihn zu einem guten Quarantäne-Cocktail zu machen – man braucht nur Whisky, Zucker und Bitter.

Vielleicht in der offensichtlichsten Wahl, New York suchte am meisten nach dem Manhattan (ein weiterer einfacher Cocktail —, der wieder nur Whisky und Bitter braucht, diesmal mit Wermut). Aber es war auch das Getränk der Wahl für Illinois und New Jersey. Kamikazes (Triple Sec, Wodka und Limettensaft) waren ebenfalls beliebt und führten die Liste mit fünf Staaten an. Und drei Staaten sehnten sich danach Kosmos (das gleiche wie ein Kamikazes, plus Preiselbeere). Palomas (Grapefruitsaft und Tequila) tauchten entlang der mexikanischen Grenze auf – California, Arizona, Texas.

Aber vergessen Sie die Einfachheit: Alabama und Colorado müssen wissen, wie man macht Hurrikane, das unter anderem mehrere Sorten Saft und Rum benötigt (Passionsfrucht!), sucht Mississippi nach einem Schmerzmittel, und Montana für a Blauer Hawaiianer

Die interessantesten Suchen sind jedoch immer die Einzelfälle: Warum liebt Minnesota die Oliveto (Triple Sec, Gin, Zuckersirup und Eiweiß) so viel? Warum ist Arkansas der einzige Ort, nach dem gesucht wird? gefrorene Daiquiris? Wir können Floridas Argumentation hinter dem raten Cuba Libre, aber was ist mit Indianas Leidenschaft für die? Französisch 75? Das scheint Louisiana zu sein, das stattdessen (zusammen mit Tennessee und North Carolina) mit dem Buschwacker. Und gibt es einen Grund, warum nur Ohio nach meinem Lieblingscocktail sucht, dem? Boulevardier?


Das derzeit beliebteste Cocktailrezept in jedem Bundesstaat, laut Google

Was trinkst du in Arkansas? Wer nippt an was in South Dakota oder Washington? Wir wissen, dass Amerikaner mehr Alkohol kaufen als sonst, während sie zu Hause festsitzen ’, vermutlich zumindest teilweise, weil sie auf dem Heimweg nicht für eine kleine Happy Hour an der Bar vorbeischauen können — aber was sind die Leute? tatsächlich mit all dem Alkohol machen, den sie kaufen? Google hat nachgeforscht und gerade seine Liste der Getränke veröffentlicht, die die Leute in den einzelnen Bundesstaaten haben in den letzten drei Wochen eindeutig gesucht — Das bedeutet, dass sie mehr als irgendwo sonst in den USA nach diesem Getränk suchen.

Also, was für Dinge mischen die Leute für sich selbst? Viele Altmodisch, meistens. Washington, D.C., Massachusetts, Nebraska, New Hampshire, New Mexico, Oregon, Virginia und Washington State suchten alle nach dem Getränk. Seine Einfachheit trägt definitiv dazu bei, ihn zu einem guten Quarantäne-Cocktail zu machen – man braucht nur Whisky, Zucker und Bitter.

Vielleicht in der offensichtlichsten Wahl, New York suchte am meisten nach dem Manhattan (ein weiterer einfacher Cocktail —, der wieder nur Whisky und Bitter braucht, diesmal mit Wermut). Aber es war auch das Getränk der Wahl für Illinois und New Jersey. Kamikazes (Triple Sec, Wodka und Limettensaft) waren ebenfalls beliebt und führten die Liste mit fünf Staaten an. Und drei Staaten sehnten sich danach Kosmos (das gleiche wie ein Kamikazes, plus Preiselbeere). Palomas (Grapefruitsaft und Tequila) tauchten entlang der mexikanischen Grenze auf – California, Arizona, Texas.

Aber vergessen Sie die Einfachheit: Alabama und Colorado müssen wissen, wie man macht Hurrikane, das unter anderem mehrere Sorten Saft und Rum benötigt (Passionsfrucht!), sucht Mississippi nach einem Schmerzmittel, und Montana für a Blauer Hawaiianer

Die interessantesten Suchen sind jedoch immer die Einzelfälle: Warum liebt Minnesota die Oliveto (Triple Sec, Gin, Zuckersirup und Eiweiß) so viel? Warum ist Arkansas der einzige Ort, nach dem gesucht wird? gefrorene Daiquiris? Wir können Floridas Argumentation hinter der Cuba Libre, aber was ist mit Indianas Leidenschaft für die? Französisch 75? Das scheint Louisiana zu sein, das stattdessen (zusammen mit Tennessee und North Carolina) mit dem Buschwacker. Und gibt es einen Grund, warum nur Ohio nach meinem Lieblingscocktail sucht, dem? Boulevardier?


Das derzeit beliebteste Cocktailrezept in jedem Bundesstaat, laut Google

Was trinkst du in Arkansas? Wer nippt an was in South Dakota oder Washington? Wir wissen, dass die Amerikaner mehr Alkohol kaufen als sonst, während sie zu Hause festsitzen "wahrscheinlich zumindest teilweise, weil sie auf dem Heimweg nicht für eine kleine Happy Hour an der Bar vorbeischauen können", aber was sind die Leute? tatsächlich mit all dem Alkohol machen, den sie kaufen? Google hat nachgeforscht und gerade seine Liste der Getränke veröffentlicht, die die Leute in den einzelnen Bundesstaaten haben in den letzten drei Wochen eindeutig gesucht — Das bedeutet, dass sie mehr als irgendwo sonst in den USA nach diesem Getränk suchen.

Also, was für Dinge mischen die Leute für sich selbst? Viele Altmodisch, meistens. Washington, D.C., Massachusetts, Nebraska, New Hampshire, New Mexico, Oregon, Virginia und Washington State suchten alle nach dem Getränk. Seine Einfachheit trägt definitiv dazu bei, ihn zu einem guten Quarantäne-Cocktail zu machen – man braucht nur Whisky, Zucker und Bitter.

Vielleicht in der offensichtlichsten Wahl hat New York am meisten nach dem gesucht Manhattan (ein weiterer einfacher Cocktail —, der wieder nur Whisky und Bitter braucht, diesmal mit Wermut). Aber auch für Illinois und New Jersey war es das Getränk der Wahl. Kamikazes (Triple Sec, Wodka und Limettensaft) waren ebenfalls beliebt und führten die Liste mit fünf Staaten an. Und drei Staaten sehnten sich danach Kosmos (das gleiche wie ein Kamikazes, plus Preiselbeere). Palomas (Grapefruitsaft und Tequila) tauchten entlang der mexikanischen Grenze auf – California, Arizona, Texas.

Aber vergessen Sie die Einfachheit: Alabama und Colorado müssen wissen, wie man macht Hurrikane, das unter anderem mehrere Sorten Saft und Rum benötigt (Passionsfrucht!), sucht Mississippi nach einem Schmerzmittel, und Montana für a Blauer Hawaiianer

Die interessantesten Suchen sind jedoch immer die Einzelfälle: Warum liebt Minnesota die Oliveto (Triple Sec, Gin, Zuckersirup und Eiweiß) so viel? Warum ist Arkansas der einzige Ort, nach dem gesucht wird? gefrorene Daiquiris? Wir können Floridas Argumentation hinter der Cuba Libre, aber was ist mit Indianas Leidenschaft für die? Französisch 75? Das scheint Louisiana zu sein, das stattdessen (zusammen mit Tennessee und North Carolina) mit dem Buschwacker. Und gibt es einen Grund, warum nur Ohio nach meinem Lieblingscocktail sucht, dem? Boulevardier?


Das derzeit beliebteste Cocktailrezept in jedem Bundesstaat, laut Google

Was trinkst du in Arkansas? Wer nippt an was in South Dakota oder Washington? Wir wissen, dass die Amerikaner mehr Alkohol kaufen als sonst, während sie zu Hause festsitzen "wahrscheinlich zumindest teilweise, weil sie auf dem Heimweg nicht für eine kleine Happy Hour an der Bar vorbeischauen können", aber was sind die Leute? tatsächlich mit all dem Alkohol machen, den sie kaufen? Google hat nachgeforscht und gerade seine Liste der Getränke veröffentlicht, die die Leute in den einzelnen Bundesstaaten haben in den letzten drei Wochen eindeutig gesucht — Das bedeutet, dass sie mehr als irgendwo sonst in den USA nach diesem Getränk suchen.

Also, was für Dinge mischen die Leute für sich selbst? Viele Altmodisch, meistens. Washington, D.C., Massachusetts, Nebraska, New Hampshire, New Mexico, Oregon, Virginia und Washington State suchten alle nach dem Getränk. Seine Einfachheit trägt definitiv dazu bei, ihn zu einem guten Quarantäne-Cocktail zu machen – man braucht nur Whisky, Zucker und Bitter.

Vielleicht in der offensichtlichsten Wahl, New York suchte am meisten nach dem Manhattan (ein weiterer einfacher Cocktail —, der wieder nur Whisky und Bitter braucht, diesmal mit Wermut). Aber auch für Illinois und New Jersey war es das Getränk der Wahl. Kamikazes (Triple Sec, Wodka und Limettensaft) waren ebenfalls beliebt und führten die Liste mit fünf Staaten an. Und drei Staaten sehnten sich danach Kosmos (das gleiche wie ein Kamikazes, plus Preiselbeere). Palomas (Grapefruitsaft und Tequila) tauchten entlang der mexikanischen Grenze auf – California, Arizona, Texas.

Aber vergessen Sie die Einfachheit: Alabama und Colorado müssen wissen, wie man macht Hurrikane, das unter anderem mehrere Sorten Saft und Rum benötigt (Passionsfrucht!), sucht Mississippi nach einem Schmerzmittel, und Montana für a Blauer Hawaiianer

Die interessantesten Suchen sind jedoch immer die Einzelfälle: Warum liebt Minnesota die Oliveto (Triple Sec, Gin, Zuckersirup und Eiweiß) so viel? Warum ist Arkansas der einzige Ort, nach dem gesucht wird? gefrorene Daiquiris? Wir können Floridas Argumentation hinter dem raten Cuba Libre, aber was ist mit Indianas Leidenschaft für die? Französisch 75? Das scheint Louisiana zu sein, das stattdessen (zusammen mit Tennessee und North Carolina) mit dem Buschwacker. Und gibt es einen Grund, warum nur Ohio nach meinem Lieblingscocktail sucht, dem? Boulevardier?


Das derzeit beliebteste Cocktailrezept in jedem Bundesstaat, laut Google

Was trinkst du in Arkansas? Wer nippt an was in South Dakota oder Washington? Wir wissen, dass die Amerikaner mehr Alkohol kaufen als sonst, während sie zu Hause festsitzen "wahrscheinlich zumindest teilweise, weil sie auf dem Heimweg nicht für eine kleine Happy Hour an der Bar vorbeischauen können", aber was sind die Leute? tatsächlich mit all dem Alkohol machen, den sie kaufen? Google hat nachgeforscht und gerade seine Liste der Getränke veröffentlicht, die die Leute in den einzelnen Bundesstaaten haben in den letzten drei Wochen eindeutig gesucht — Das bedeutet, dass sie mehr als irgendwo sonst in den USA nach diesem Getränk suchen.

Also, was für Dinge mischen die Leute für sich selbst? Viele Altmodisch, meistens. Washington, D.C., Massachusetts, Nebraska, New Hampshire, New Mexico, Oregon, Virginia und Washington State suchten alle nach dem Getränk. Seine Einfachheit trägt definitiv dazu bei, ihn zu einem guten Quarantäne-Cocktail zu machen – man braucht nur Whisky, Zucker und Bitter.

Vielleicht in der offensichtlichsten Wahl hat New York am meisten nach dem gesucht Manhattan (ein weiterer einfacher Cocktail —, der wieder nur Whisky und Bitter braucht, diesmal mit Wermut). Aber es war auch das Getränk der Wahl für Illinois und New Jersey. Kamikazes (Triple Sec, Wodka und Limettensaft) waren ebenfalls beliebt und führten die Liste mit fünf Staaten an. Und drei Staaten sehnten sich danach Kosmos (das gleiche wie ein Kamikazes, plus Preiselbeere). Palomas (Grapefruitsaft und Tequila) tauchten entlang der mexikanischen Grenze auf – California, Arizona, Texas.

Aber vergessen Sie die Einfachheit: Alabama und Colorado müssen wissen, wie man macht Hurrikane, das unter anderem mehrere Sorten Saft und Rum benötigt (Passionsfrucht!), sucht Mississippi nach einem Schmerzmittel, und Montana für a Blauer Hawaiianer

Die interessantesten Suchen sind jedoch immer die Einzelfälle: Warum liebt Minnesota die Oliveto (Triple Sec, Gin, Zuckersirup und Eiweiß) so viel? Warum ist Arkansas der einzige Ort, nach dem gesucht wird? gefrorene Daiquiris? Wir können Floridas Argumentation hinter der Cuba Libre, aber was ist mit Indianas Leidenschaft für die? Französisch 75? Das scheint Louisiana zu sein, das stattdessen (zusammen mit Tennessee und North Carolina) mit dem Buschwacker. Und gibt es einen Grund, warum nur Ohio nach meinem Lieblingscocktail sucht, dem? Boulevardier?


Das derzeit beliebteste Cocktailrezept in jedem Bundesstaat, laut Google

Was trinkst du in Arkansas? Wer nippt an was in South Dakota oder Washington? Wir wissen, dass Amerikaner mehr Alkohol kaufen als sonst, während sie zu Hause festsitzen ’, vermutlich zumindest teilweise, weil sie auf dem Heimweg nicht für eine kleine Happy Hour an der Bar vorbeischauen können — aber was sind die Leute? tatsächlich mit all dem Alkohol machen, den sie kaufen? Google hat nachgeforscht und gerade seine Liste der Getränke veröffentlicht, die die Leute in den einzelnen Bundesstaaten haben in den letzten drei Wochen eindeutig gesucht — Das bedeutet, dass sie mehr als irgendwo sonst in den USA nach diesem Getränk suchen.

Also, was für Dinge mischen die Leute für sich selbst? Viele Altmodisch, meistens. Washington, D.C., Massachusetts, Nebraska, New Hampshire, New Mexico, Oregon, Virginia und Washington State suchten alle nach dem Getränk. Seine Einfachheit trägt definitiv dazu bei, ihn zu einem guten Quarantäne-Cocktail zu machen – man braucht nur Whisky, Zucker und Bitter.

Vielleicht in der offensichtlichsten Wahl, New York suchte am meisten nach dem Manhattan (ein weiterer einfacher Cocktail —, der wieder nur Whisky und Bitter braucht, diesmal mit Wermut). Aber auch für Illinois und New Jersey war es das Getränk der Wahl. Kamikazes (Triple Sec, Wodka und Limettensaft) waren ebenfalls beliebt und führten die Liste mit fünf Staaten an. Und drei Staaten sehnten sich danach Kosmos (das gleiche wie ein Kamikazes, plus Preiselbeere). Palomas (Grapefruitsaft und Tequila) tauchten entlang der mexikanischen Grenze auf – California, Arizona, Texas.

Aber vergessen Sie die Einfachheit: Alabama und Colorado müssen wissen, wie man macht Hurrikane, das unter anderem mehrere Sorten Saft und Rum benötigt (Passionsfrucht!), sucht Mississippi nach einem Schmerzmittel, und Montana für a Blauer Hawaiianer

Die interessantesten Suchen sind jedoch immer die Einzelfälle: Warum liebt Minnesota die Oliveto (Triple Sec, Gin, Zuckersirup und Eiweiß) so viel? Warum ist Arkansas der einzige Ort, nach dem gesucht wird? gefrorene Daiquiris? Wir können Floridas Argumentation hinter dem raten Cuba Libre, aber was ist mit Indianas Leidenschaft für die? Französisch 75? Das scheint Louisiana zu sein, das stattdessen (zusammen mit Tennessee und North Carolina) mit dem Buschwacker. Und gibt es einen Grund, warum nur Ohio nach meinem Lieblingscocktail sucht, dem? Boulevardier?


Das derzeit beliebteste Cocktailrezept in jedem Bundesstaat, laut Google

Was trinkst du in Arkansas? Wer nippt an was in South Dakota oder Washington? Wir wissen, dass Amerikaner mehr Alkohol kaufen als sonst, während sie zu Hause festsitzen ’, vermutlich zumindest teilweise, weil sie auf dem Heimweg nicht für eine kleine Happy Hour an der Bar vorbeischauen können — aber was sind die Leute? tatsächlich mit all dem Alkohol machen, den sie kaufen? Google hat nachgeforscht und gerade seine Liste der Getränke veröffentlicht, die die Leute in den einzelnen Bundesstaaten haben in den letzten drei Wochen eindeutig gesucht — Das bedeutet, dass sie mehr als irgendwo sonst in den USA nach diesem Getränk suchen.

Also, was für Dinge mischen die Leute für sich selbst? Viele Altmodisch, meistens. Washington, D.C., Massachusetts, Nebraska, New Hampshire, New Mexico, Oregon, Virginia und Washington State suchten alle nach dem Getränk. Seine Einfachheit trägt definitiv dazu bei, ihn zu einem guten Quarantäne-Cocktail zu machen – man braucht nur Whisky, Zucker und Bitter.

Vielleicht in der offensichtlichsten Wahl, New York suchte am meisten nach dem Manhattan (ein weiterer einfacher Cocktail —, der wieder nur Whisky und Bitter braucht, diesmal mit Wermut). Aber es war auch das Getränk der Wahl für Illinois und New Jersey. Kamikazes (Triple Sec, Wodka und Limettensaft) waren ebenfalls beliebt und führten die Liste mit fünf Staaten an. Und drei Staaten sehnten sich danach Kosmos (das gleiche wie ein Kamikazes, plus Preiselbeere). Palomas (Grapefruitsaft und Tequila) tauchten entlang der mexikanischen Grenze auf – California, Arizona, Texas.

Aber vergessen Sie die Einfachheit: Alabama und Colorado müssen wissen, wie man macht Hurrikane, die unter anderem mehrere Sorten Saft und Rum benötigt (Passionsfrucht!), sucht Mississippi nach einem Schmerzmittel, und Montana für a Blauer Hawaiianer

Die interessantesten Suchen sind jedoch immer die Einzelfälle: Warum liebt Minnesota die Oliveto (Triple Sec, Gin, Zuckersirup und Eiweiß) so viel? Warum ist Arkansas der einzige Ort, nach dem gesucht wird? gefrorene Daiquiris? Wir können Floridas Argumentation hinter dem raten Cuba Libre, aber was ist mit Indianas Leidenschaft für die? Französisch 75? Das scheint Louisiana zu sein, das stattdessen (zusammen mit Tennessee und North Carolina) mit dem Buschwacker. Und gibt es einen Grund, warum nur Ohio nach meinem Lieblingscocktail sucht, dem? Boulevardier?


Schau das Video: 60 vteřin s Michalem Nevrlým (November 2021).