Traditionelle Rezepte

Wie man die Blutwurst des Vanderbilt herstellt

Wie man die Blutwurst des Vanderbilt herstellt

„Wenn man anfängt, es zu machen, fühlt man sich etwas zimperlich, aber man gewöhnt sich daran und dann ist es, als würde man fast das Blut trinken.“

Okay, uns ist klar, dass nicht jeder an diesen Punkt gelangen wird, aber für Chefkoch Saul Bolton vom The Vanderbilt in Brooklyn, Saul und einem demnächst eröffneten italienischen Restaurant ist die Herstellung von Blutwurst eine regelmäßige Angelegenheit und eine seiner Spezialitäten – und Wir haben ihn in Aktion gesehen.

Es war eine Kombination aus Stealth-Fotografie und hektisch gekritzelten Notizen, die es ermöglichten Die tägliche Mahlzeit um Ihnen diese detaillierte Diashow von How to Make The Vanderbilt's Blood Sausage zu bringen: wir haben jeden faszinierenden und blutigen Schritt festgehalten.

WARNUNG: Dies ist nichts für Vegetarier oder Menschen, die Angst vor Blut haben (es ist Blut immerhin Wurst); es ist für Leute, die eine Schritt-für-Schritt-Anschauung des Prozesses wünschen, damit sie ihn zu Hause machen können (oder einfach sehen, wie es gemacht wird).


Einfache und gesunde Rezepte für das College-Mädchen

Das College ist das erste Mal, dass viele Personen für das Kochen ihrer eigenen Mahlzeiten verantwortlich sind. Dies gilt insbesondere, wenn Sie gerade von den Wohnheimen in eine Unterkunft außerhalb des Campus gezogen sind. Jetzt, da Sie sich nicht mit der Katastrophe des Speisesaals auseinandersetzen müssen, können Sie mehr Kontrolle darüber haben, was Sie Ihrem Körper zuführen. Kochen kann einschüchternd sein, besonders wenn Sie keine Erfahrung in der Küche haben. Obwohl Sie aufgrund mangelnder Fähigkeiten eher dazu neigen, auswärts zu essen oder übermäßig verarbeitete Lebensmittel zuzubereiten, ist es wichtig, sich für gesunde Mahlzeiten zu entscheiden, um eine Gewichtszunahme im College zu vermeiden. Ganz zu schweigen davon, dass eine schlechte Ernährung zu Stress, Müdigkeit und Arbeitsfähigkeit führen kann und im Laufe der Zeit das Risiko für die Entwicklung einiger Krankheiten und anderer Gesundheitsprobleme wie Übergewicht oder Fettleibigkeit, Karies, Bluthochdruck, Bluthochdruck erhöhen kann Cholesterin, Herzerkrankungen und Schlaganfall, Typ-2-Diabetes, Osteoporose, einige Krebsarten, Depressionen und Essstörungen. Alles Dinge, die Sie davon abhalten, Ihr Bestes zu sein.

Gesunde Ernährung muss nicht schwer oder teuer sein. Ein wenig Planung, ein tolles Rezept und ein paar Coupons können viel bewirken. Eine solide Möglichkeit, im Supermarkt zu sparen, ist die Anmeldung für eine Clubkarte. Mitgliedschaften sind in der Regel kostenlos und geben Ihnen Zugang zu den besten Angeboten, die der Shop anbietet. Lebensmittelgeschäfte haben heutzutage in der Regel eigene Apps. Nutzen Sie diese, um zu sehen, wo Sie Kosten sparen können.

Eine der besten Möglichkeiten, sich gesund zu ernähren und gleichzeitig Spaß zu machen, besteht darin, Ihre Mitbewohner einzubeziehen. Vergiss nicht, in Zahlen liegt Macht. Wenn Sie und Ihre Mitbewohner sich bemühen, sich bewusst gesünder zu ernähren, werden Sie eher dazu neigen, dabei zu bleiben. Mein Mitbewohner und ich lieben es, gemeinsam Zeit in der Küche zu verbringen, unsere eigenen Rezepte auf gesunde Weise zu optimieren und zu kreieren. Indem Sie normalerweise kalorienreiche Lebensmittel einfach durch gesündere Ersatzstoffe ersetzen, können Sie ein Gericht von einem Cheat-Meal in ein nahrhaftes Meisterwerk verwandeln. Setzen Sie auf Ihre Lieblings-Playlist oder schalten Sie ein Gilmore Girls während du kochst und rumhängst. Auch ein Glas Rotwein ist keine schlechte Idee, denn Rotwein hat tatsächlich gesundheitliche Vorteile! Rotwein enthält Antioxidantien, die Ihren Gehalt an Lipoproteinen hoher Dichte erhöhen und die Arterien schützen können. Machen Sie die Zubereitung von Mahlzeiten zu einer unterhaltsamen Aktivität, die Sie mit Ihren Mitbewohnern teilen können, anstatt zu einer lästigen Pflicht. Das Erlernen unglaublicher gesunder Kochkünste im College wird nicht nur deine Ernährung verbessern, sondern dich auch auf die Zukunft vorbereiten. Nach ein wenig Übung und viel Geduld werden Sie ein erfahrener Koch!

Spinat Spaghetti & Hühnerwurst

Was wirst du brauchen: 1 Schachtel Spinat-Spaghetti halbes Pfund Hühnerwurst 1 Dose zerdrückte Tomaten 2 Knoblauchzehen (gehackt) 1 Basilikumblatt 2 Esslöffel italienische Gewürze Olivenöl Salz & Pfeffer Parmesankäse

Dies ist ein Rezept, das ich neulich zubereitet habe und das sich als köstlich herausgestellt hat! Nach einem kurzen Anruf bei meiner Oma, wie man die Sauce zubereitet, optimierte ich das Rezept, indem ich normale Spaghetti durch Spinat-Spaghetti und Schweinewurst durch Hühnerwurst ersetzte.

Beginnen Sie zunächst damit, die Sauce zuzubereiten. Zerdrückte Tomaten, Knoblauch, Basilikum und italienische Gewürze in einem mittelgroßen Topf mischen. Abdecken und etwa eine Stunde bei schwacher Hitze erhitzen. Während deine Sauce köchelt, gib Olivenöl in eine separate Pfanne und fang an, die Hühnerwurst zu kochen. Gut kochen, bis die Wurst braun ist. Nachdem Ihre Wurst gut gekocht ist, fügen Sie sie zu Ihrer Sauce hinzu. Etwa 15 Minuten bevor Ihre Sauce auf dem Herd fertig ist, kochen Sie einen mittelgroßen Topf mit Wasser. Fügen Sie die Spinat-Spaghetti hinzu und folgen Sie den Kochanweisungen. Nudeln abseihen und auf einen Teller legen. Fügen Sie die gewünschte Menge Sauce hinzu und geben Sie Parmesankäse mit Salz und Pfeffer nach Geschmack. Dieser schmeckt fast genauso wie die kalorienreichere Version, aber besser. Nach diesem Essen braucht man sich nicht schuldig zu fühlen. Sie werden das Gefühl haben, sich verwöhnen zu lassen und trotzdem gesund und nahrhaft zu bleiben.

Gemüse & Tofu Quesadilla

Was wirst du brauchen: Vollkorn-Tortillas Tofu Paprika Zwiebeln Pilz Mexikanische Käsemischung Sriracha (optional)

Dies ist ein erstaunliches Rezept, das sogar Fleischliebhaber zufrieden stellt. Beginnen Sie damit, die gewünschte Menge Gemüse zu zerkleinern. Den Tofu in kleine Würfel schneiden und in einer kleinen Pfanne garen, bis er durch ist. Der Tofu sollte eine goldbraune Farbe haben. Eine mittelgroße bis große Pfanne mit Kochspray einfetten. Tortilla auf die Pfanne legen und mit Gemüse und Käse füllen. Wenn Sie es scharf mögen, fügen Sie etwas Sriracha hinzu! Wenn Sie sehen, dass der Käse zu schmelzen beginnt, falten Sie die Tortilla wie einen Halbkreis und bräunen Sie die andere Seite. Sobald beide Seiten eine goldbraune Farbe haben, anrichten und genießen! Diese Gemüse-Tofu-Quesadilla passt hervorragend zu einem gesunden Guacamole-Rezept. Wenn saure Sahne Ihre bevorzugte Beilage ist, ersetzen Sie sie durch fettfreien, einfachen griechischen Joghurt. Sie werden nicht einmal den Unterschied feststellen können.

Thai Peanut Sauce Chicken Stir Fry mit Spaghetti-Kürbis

Was wirst du brauchen: 1 Spaghettikürbis Olivenöl Chicken Stir Fry Gemüse Thai-Erdnusssauce

Spaghettikürbis ist überraschend einfach zuzubereiten. Ich habe es gelernt, indem ich einfach einem YouTube-Video gefolgt bin. Spaghettikürbis ist kalorienarm und schmeckt in Kombination mit anderen Zutaten genauso wie asiatische Nudeln. 1 Tasse Spaghettikürbis mit nur 42 Kalorien im Gegensatz zu normaler Pasta, die durchschnittlich etwa 220 Kalorien hat. Was für ein Unterschied! Nachdem Sie Ihren Spaghettikürbis zubereitet haben, erhitzen Sie Olivenöl in einer mittelgroßen Pfanne. Sobald es heiß ist, fügen Sie das Huhn und das Gemüse hinzu. Durchkochen. Etwa eine Minute bevor Sie Ihr Hühnchen und Gemüse über den Spaghettikürbis verteilen, fügen Sie die gewünschte Menge thailändischer Erdnusssauce hinzu. Wer auf Erdnüsse allergisch reagiert oder diese einfach nicht mag, kann diese leicht durch Sojasauce ersetzen. Kombinieren Sie alles in einer Schüssel und bereiten Sie sich auf ein leckeres und gesundes Essen im asiatischen Stil vor.


Einfache und gesunde Rezepte für das College-Mädchen

Das College ist das erste Mal, dass viele Personen für das Kochen ihrer eigenen Mahlzeiten verantwortlich sind. Dies gilt insbesondere, wenn Sie gerade von den Wohnheimen in eine Unterkunft außerhalb des Campus gezogen sind. Jetzt, da Sie sich nicht mit der Katastrophe des Speisesaals auseinandersetzen müssen, können Sie mehr Kontrolle darüber haben, was Sie Ihrem Körper zuführen. Kochen kann einschüchternd sein, besonders wenn Sie keine Erfahrung in der Küche haben. Obwohl Sie aufgrund mangelnder Fähigkeiten eher dazu neigen, auswärts zu essen oder übermäßig verarbeitete Lebensmittel zuzubereiten, ist es wichtig, sich für gesunde Mahlzeiten zu entscheiden, um eine Gewichtszunahme im College zu vermeiden. Ganz zu schweigen davon, dass eine schlechte Ernährung zu Stress, Müdigkeit und Arbeitsfähigkeit führen kann und im Laufe der Zeit das Risiko für die Entwicklung einiger Krankheiten und anderer Gesundheitsprobleme wie Übergewicht oder Fettleibigkeit, Karies, Bluthochdruck, Bluthochdruck erhöhen kann Cholesterin, Herzerkrankungen und Schlaganfall, Typ-2-Diabetes, Osteoporose, einige Krebsarten, Depressionen und Essstörungen. Alles Dinge, die Sie davon abhalten, Ihr Bestes zu sein.

Gesunde Ernährung muss nicht schwer oder teuer sein. Ein wenig Planung, ein tolles Rezept und ein paar Coupons können viel bewirken. Eine solide Möglichkeit, im Supermarkt zu sparen, ist die Anmeldung für eine Clubkarte. Mitgliedschaften sind in der Regel kostenlos und geben Ihnen Zugang zu den besten Angeboten, die der Shop anbietet. Lebensmittelgeschäfte haben heutzutage in der Regel eigene Apps. Nutzen Sie diese, um zu sehen, wo Sie Kosten sparen können.

Eine der besten Möglichkeiten, sich gesund zu ernähren und gleichzeitig Spaß zu machen, besteht darin, Ihre Mitbewohner einzubeziehen. Vergiss nicht, in Zahlen liegt Macht. Wenn Sie und Ihre Mitbewohner sich bemühen, sich bewusst gesünder zu ernähren, werden Sie eher dazu neigen, dabei zu bleiben. Mein Mitbewohner und ich lieben es, gemeinsam Zeit in der Küche zu verbringen, unsere eigenen Rezepte auf gesunde Weise zu optimieren und zu kreieren. Indem Sie normalerweise kalorienreiche Lebensmittel einfach durch gesündere Ersatzstoffe ersetzen, können Sie ein Gericht von einem Cheat-Meal in ein nahrhaftes Meisterwerk verwandeln. Setzen Sie Ihre Lieblings-Playlist auf oder schalten Sie ein Gilmore Girls während du kochst und rumhängst. Auch ein Glas Rotwein ist keine schlechte Idee, denn Rotwein hat tatsächlich gesundheitliche Vorteile! Rotwein enthält Antioxidantien, die Ihren Gehalt an Lipoproteinen hoher Dichte erhöhen und die Arterien schützen können. Machen Sie die Zubereitung von Mahlzeiten zu einer unterhaltsamen Aktivität, die Sie mit Ihren Mitbewohnern teilen können, anstatt zur lästigen Pflicht. Das Erlernen unglaublicher gesunder Kochkünste im College wird nicht nur deine Ernährung verbessern, sondern dich auch auf die Zukunft vorbereiten. Nach ein wenig Übung und viel Geduld werden Sie ein erfahrener Koch!

Spinat Spaghetti & Hühnerwurst

Was wirst du brauchen: 1 Schachtel Spinat-Spaghetti halbes Pfund Hühnerwurst 1 Dose zerdrückte Tomaten 2 Knoblauchzehen (gehackt) 1 Basilikumblatt 2 Esslöffel italienische Gewürze Olivenöl Salz & Pfeffer Parmesankäse

Dies ist ein Rezept, das ich neulich zubereitet habe und das sich als köstlich herausgestellt hat! Nach einem kurzen Anruf bei meiner Oma, wie man die Sauce zubereitet, optimierte ich das Rezept, indem ich normale Spaghetti durch Spinat-Spaghetti und Schweinewurst durch Hühnerwurst ersetzte.

Beginnen Sie zunächst damit, die Sauce zuzubereiten. Zerdrückte Tomaten, Knoblauch, Basilikum und italienische Gewürze in einem mittelgroßen Topf mischen. Abdecken und etwa eine Stunde bei schwacher Hitze erhitzen. Während deine Sauce köchelt, gib Olivenöl in eine separate Pfanne und fang an, die Hühnerwurst zu kochen. Gut kochen, bis die Wurst braun ist. Nachdem Ihre Wurst gut gekocht ist, fügen Sie sie zu Ihrer Sauce hinzu. Etwa 15 Minuten bevor Ihre Sauce auf dem Herd fertig ist, kochen Sie einen mittelgroßen Topf mit Wasser. Fügen Sie die Spinat-Spaghetti hinzu und folgen Sie den Kochanweisungen. Nudeln abseihen und auf einen Teller legen. Die gewünschte Menge Sauce hinzufügen und mit Parmesankäse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dieser schmeckt fast genauso wie die kalorienreichere Version, aber besser. Nach diesem Essen braucht man sich nicht schuldig zu fühlen. Sie werden das Gefühl haben, sich verwöhnen zu lassen und trotzdem gesund und nahrhaft zu bleiben.

Gemüse & Tofu Quesadilla

Was wirst du brauchen: Vollkorn-Tortillas Tofu Paprika Zwiebeln Pilz Mexikanische Käsemischung Sriracha (optional)

Dies ist ein erstaunliches Rezept, das sogar Fleischliebhaber zufrieden stellt. Beginnen Sie damit, die gewünschte Menge Gemüse zu zerkleinern. Den Tofu in kleine Würfel schneiden und in einer kleinen Pfanne garen, bis er durch ist. Der Tofu sollte eine goldbraune Farbe haben. Eine mittelgroße bis große Pfanne mit Kochspray einfetten. Tortilla auf die Pfanne legen und mit Gemüse und Käse füllen. Wenn Sie es scharf mögen, fügen Sie etwas Sriracha hinzu! Nachdem Sie sehen, wie der Käse zu schmelzen beginnt, falten Sie die Tortilla wie einen Halbkreis und bräunen Sie die andere Seite. Sobald beide Seiten eine goldbraune Farbe haben, anrichten und genießen! Diese Gemüse-Tofu-Quesadilla passt hervorragend zu einem gesunden Guacamole-Rezept. Wenn saure Sahne Ihre bevorzugte Beilage ist, ersetzen Sie sie durch fettfreien, einfachen griechischen Joghurt. Sie werden nicht einmal den Unterschied feststellen können.

Thai Peanut Sauce Chicken Stir Fry mit Spaghetti-Kürbis

Was wirst du brauchen: 1 Spaghettikürbis Olivenöl Chicken Stir Fry Gemüse Thai-Erdnusssauce

Spaghettikürbis ist überraschend einfach zuzubereiten. Ich habe es gelernt, indem ich einfach einem YouTube-Video gefolgt bin. Spaghettikürbis ist kalorienarm und schmeckt in Kombination mit anderen Zutaten genauso wie asiatische Nudeln. 1 Tasse Spaghettikürbis mit nur 42 Kalorien im Gegensatz zu normaler Pasta, die durchschnittlich etwa 220 Kalorien hat. Was für ein Unterschied! Nachdem Sie Ihren Spaghettikürbis zubereitet haben, erhitzen Sie Olivenöl in einer mittelgroßen Pfanne. Sobald es heiß ist, fügen Sie das Huhn und das Gemüse hinzu. Durchkochen. Etwa eine Minute bevor Sie Ihr Hühnchen und Gemüse über den Spaghettikürbis verteilen, fügen Sie die gewünschte Menge thailändischer Erdnusssauce hinzu. Wer auf Erdnüsse allergisch reagiert oder diese einfach nicht mag, kann diese leicht durch Sojasauce ersetzen. Kombinieren Sie alles in einer Schüssel und bereiten Sie sich auf ein leckeres und gesundes Essen im asiatischen Stil vor.


Einfache und gesunde Rezepte für das College-Mädchen

Das College ist das erste Mal, dass viele Personen für das Kochen ihrer eigenen Mahlzeiten verantwortlich sind. Dies gilt insbesondere, wenn Sie gerade von den Wohnheimen in eine Unterkunft außerhalb des Campus gezogen sind. Jetzt, da Sie sich nicht mit der Katastrophe des Speisesaals auseinandersetzen müssen, können Sie mehr Kontrolle darüber haben, was Sie Ihrem Körper zuführen. Kochen kann einschüchternd sein, besonders wenn Sie keine Erfahrung in der Küche haben. Obwohl Sie aufgrund mangelnder Fähigkeiten eher dazu neigen, auswärts zu essen oder übermäßig verarbeitete Lebensmittel zuzubereiten, ist es wichtig, sich für gesunde Mahlzeiten zu entscheiden, um eine Gewichtszunahme im College zu vermeiden. Ganz zu schweigen davon, dass eine schlechte Ernährung zu Stress, Müdigkeit und Arbeitsfähigkeit führen kann und im Laufe der Zeit das Risiko für die Entwicklung einiger Krankheiten und anderer gesundheitlicher Probleme wie Übergewicht oder Fettleibigkeit, Karies, Bluthochdruck, Bluthochdruck erhöhen kann Cholesterin, Herzerkrankungen und Schlaganfall, Typ-2-Diabetes, Osteoporose, einige Krebsarten, Depressionen und Essstörungen. Alles Dinge, die Sie davon abhalten, Ihr Bestes zu sein.

Gesunde Ernährung muss nicht schwer oder teuer sein. Ein wenig Planung, ein tolles Rezept und ein paar Coupons können viel bewirken. Eine solide Möglichkeit, im Supermarkt zu sparen, ist die Anmeldung für eine Clubkarte. Mitgliedschaften sind in der Regel kostenlos und geben Ihnen Zugang zu den besten Angeboten, die der Shop anbietet. Lebensmittelgeschäfte haben heutzutage in der Regel eigene Apps. Nutzen Sie diese, um zu sehen, wo Sie Kosten sparen können.

Eine der besten Möglichkeiten, sich gesund zu ernähren und gleichzeitig Spaß zu machen, besteht darin, Ihre Mitbewohner einzubeziehen. Vergiss nicht, in Zahlen liegt Macht. Wenn Sie und Ihre Mitbewohner sich bemühen, sich bewusst gesünder zu ernähren, werden Sie eher dazu neigen, dabei zu bleiben. Mein Mitbewohner und ich lieben es, gemeinsam Zeit in der Küche zu verbringen, unsere eigenen Rezepte auf gesunde Weise zu optimieren und zu kreieren. Indem Sie normalerweise kalorienreiche Lebensmittel einfach durch gesündere Ersatzstoffe ersetzen, können Sie ein Gericht von einem Cheat-Meal in ein nahrhaftes Meisterwerk verwandeln. Setzen Sie auf Ihre Lieblings-Playlist oder schalten Sie ein Gilmore Girls während du kochst und rumhängst. Auch ein Glas Rotwein ist keine schlechte Idee, denn Rotwein hat tatsächlich gesundheitliche Vorteile! Rotwein enthält Antioxidantien, die Ihren Gehalt an Lipoproteinen hoher Dichte erhöhen und die Arterien schützen können. Machen Sie die Zubereitung von Mahlzeiten zu einer unterhaltsamen Aktivität, die Sie mit Ihren Mitbewohnern teilen können, anstatt zur lästigen Pflicht. Das Erlernen unglaublicher gesunder Kochkünste im College wird nicht nur deine Ernährung verbessern, sondern dich auch auf die Zukunft vorbereiten. Nach ein wenig Übung und viel Geduld werden Sie ein erfahrener Koch!

Spinat Spaghetti & Hühnerwurst

Was wirst du brauchen: 1 Schachtel Spinat-Spaghetti halbes Pfund Hühnerwurst 1 Dose zerdrückte Tomaten 2 Knoblauchzehen (gehackt) 1 Basilikumblatt 2 Esslöffel italienische Gewürze Olivenöl Salz & Pfeffer Parmesankäse

Dies ist ein Rezept, das ich neulich zubereitet habe und das sich als köstlich herausgestellt hat! Nach einem kurzen Anruf bei meiner Oma, wie man die Sauce zubereitet, optimierte ich das Rezept, indem ich normale Spaghetti durch Spinat-Spaghetti und Schweinewurst durch Hühnerwurst ersetzte.

Beginnen Sie zunächst damit, die Sauce zuzubereiten. Zerdrückte Tomaten, Knoblauch, Basilikum und italienische Gewürze in einem mittelgroßen Topf mischen. Abdecken und etwa eine Stunde bei schwacher Hitze erhitzen. Während deine Sauce köchelt, gib Olivenöl in eine separate Pfanne und fang an, die Hühnerwurst zu kochen. Gut kochen, bis die Wurst braun ist. Nachdem Ihre Wurst gut gekocht ist, fügen Sie sie zu Ihrer Sauce hinzu. Etwa 15 Minuten bevor Ihre Sauce auf dem Herd fertig ist, kochen Sie einen mittelgroßen Topf mit Wasser. Fügen Sie die Spinat-Spaghetti hinzu und folgen Sie den Kochanweisungen. Nudeln abseihen und auf einen Teller legen. Die gewünschte Menge Sauce hinzufügen und mit Parmesankäse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dieser schmeckt fast genauso wie die kalorienreichere Version, aber besser. Nach diesem Essen braucht man sich nicht schuldig zu fühlen. Sie werden das Gefühl haben, sich verwöhnen zu lassen und trotzdem gesund und nahrhaft zu bleiben.

Gemüse & Tofu Quesadilla

Was wirst du brauchen: Vollkorn-Tortillas Tofu Paprika Zwiebeln Pilz Mexikanische Käsemischung Sriracha (optional)

Dies ist ein erstaunliches Rezept, das sogar Fleischliebhaber zufrieden stellt. Beginnen Sie damit, die gewünschte Menge Gemüse zu zerkleinern. Den Tofu in kleine Würfel schneiden und in einer kleinen Pfanne garen, bis er durch ist. Der Tofu sollte eine goldbraune Farbe haben. Eine mittelgroße bis große Pfanne mit Kochspray einfetten. Tortilla auf die Pfanne legen und mit Gemüse und Käse füllen. Wenn Sie es scharf mögen, fügen Sie etwas Sriracha hinzu! Wenn Sie sehen, dass der Käse zu schmelzen beginnt, falten Sie die Tortilla wie einen Halbkreis und bräunen Sie die andere Seite. Sobald beide Seiten eine goldbraune Farbe haben, anrichten und genießen! Diese Gemüse-Tofu-Quesadilla passt hervorragend zu einem gesunden Guacamole-Rezept. Wenn saure Sahne Ihre bevorzugte Beilage ist, ersetzen Sie sie durch fettfreien, einfachen griechischen Joghurt. Sie werden nicht einmal den Unterschied feststellen können.

Thai Peanut Sauce Chicken Stir Fry mit Spaghetti-Kürbis

Was wirst du brauchen: 1 Spaghettikürbis Olivenöl Chicken Stir Fry Gemüse Thai-Erdnusssauce

Spaghettikürbis ist überraschend einfach zuzubereiten. Ich habe es gelernt, indem ich einfach einem YouTube-Video gefolgt bin. Spaghettikürbis ist kalorienarm und schmeckt in Kombination mit anderen Zutaten genauso wie asiatische Nudeln. 1 Tasse Spaghettikürbis mit nur 42 Kalorien im Gegensatz zu normalen Nudeln, die durchschnittlich etwa 220 Kalorien haben. Was für ein Unterschied! Nachdem Sie Ihren Spaghettikürbis zubereitet haben, erhitzen Sie Olivenöl in einer mittelgroßen Pfanne. Sobald es heiß ist, fügen Sie das Huhn und das Gemüse hinzu. Durchkochen. Etwa eine Minute bevor Sie Ihr Hühnchen und Gemüse über den Spaghettikürbis verteilen, fügen Sie die gewünschte Menge thailändischer Erdnusssauce hinzu. Wer auf Erdnüsse allergisch reagiert oder diese einfach nicht mag, kann diese leicht durch Sojasauce ersetzen. Kombinieren Sie alles in einer Schüssel und bereiten Sie sich auf ein leckeres und gesundes Essen im asiatischen Stil vor.


Einfache und gesunde Rezepte für das College-Mädchen

Das College ist das erste Mal, dass viele Personen für das Kochen ihrer eigenen Mahlzeiten verantwortlich sind. Dies gilt insbesondere, wenn Sie gerade von den Wohnheimen in eine Unterkunft außerhalb des Campus gezogen sind. Jetzt, da Sie sich nicht mit der Katastrophe des Speisesaals auseinandersetzen müssen, können Sie mehr Kontrolle darüber haben, was Sie Ihrem Körper zuführen. Kochen kann einschüchternd sein, besonders wenn Sie keine Erfahrung in der Küche haben. Obwohl Sie aufgrund mangelnder Fähigkeiten eher dazu neigen, auswärts zu essen oder übermäßig verarbeitete Lebensmittel zuzubereiten, ist es wichtig, sich für gesunde Mahlzeiten zu entscheiden, um eine Gewichtszunahme im College zu vermeiden. Ganz zu schweigen davon, dass eine schlechte Ernährung zu Stress, Müdigkeit und Arbeitsfähigkeit führen kann und im Laufe der Zeit das Risiko für die Entwicklung einiger Krankheiten und anderer Gesundheitsprobleme wie Übergewicht oder Fettleibigkeit, Karies, Bluthochdruck, Bluthochdruck erhöhen kann Cholesterin, Herzerkrankungen und Schlaganfall, Typ-2-Diabetes, Osteoporose, einige Krebsarten, Depressionen und Essstörungen. Alles Dinge, die Sie davon abhalten, Ihr Bestes zu sein.

Gesunde Ernährung muss nicht schwer oder teuer sein. Ein wenig Planung, ein tolles Rezept und ein paar Coupons können viel bewirken. Eine solide Möglichkeit, im Supermarkt zu sparen, ist die Anmeldung für eine Clubkarte. Mitgliedschaften sind in der Regel kostenlos und geben Ihnen Zugang zu den besten Angeboten, die der Shop anbietet. Lebensmittelgeschäfte haben heutzutage in der Regel eigene Apps. Nutzen Sie diese, um zu sehen, wo Sie Kosten sparen können.

Eine der besten Möglichkeiten, sich gesund zu ernähren und gleichzeitig Spaß zu machen, besteht darin, Ihre Mitbewohner einzubeziehen. Vergiss nicht, in Zahlen liegt Macht. Wenn Sie und Ihre Mitbewohner sich bemühen, sich bewusst gesünder zu ernähren, werden Sie eher dazu neigen, dabei zu bleiben. Mein Mitbewohner und ich lieben es, gemeinsam Zeit in der Küche zu verbringen, unsere eigenen Rezepte auf gesunde Weise zu optimieren und zu kreieren. Indem Sie typisch kalorienreiche Lebensmittel einfach durch gesündere Ersatzstoffe ersetzen, können Sie ein Gericht von einer Schummelmahlzeit in ein nahrhaftes Meisterwerk verwandeln. Setzen Sie auf Ihre Lieblings-Playlist oder schalten Sie ein Gilmore Girls während du kochst und rumhängst. Auch ein Glas Rotwein ist keine schlechte Idee, denn Rotwein hat tatsächlich gesundheitliche Vorteile! Rotwein enthält Antioxidantien, die Ihren Gehalt an Lipoproteinen hoher Dichte erhöhen und die Arterien schützen können. Machen Sie die Zubereitung von Mahlzeiten zu einer unterhaltsamen Aktivität, die Sie mit Ihren Mitbewohnern teilen können, anstatt zur lästigen Pflicht. Das Erlernen unglaublicher gesunder Kochkünste im College wird nicht nur deine Ernährung verbessern, sondern dich auch auf die Zukunft vorbereiten. Nach ein wenig Übung und viel Geduld werden Sie ein erfahrener Koch!

Spinat Spaghetti & Hühnerwurst

Was wirst du brauchen: 1 Schachtel Spinat-Spaghetti halbes Pfund Hühnerwurst 1 Dose zerdrückte Tomaten 2 Knoblauchzehen (gehackt) 1 Basilikumblatt 2 Esslöffel italienische Gewürze Olivenöl Salz & Pfeffer Parmesankäse

Dies ist ein Rezept, das ich neulich zubereitet habe und das sich als köstlich herausgestellt hat! Nach einem kurzen Anruf bei meiner Oma, wie man die Sauce zubereitet, optimierte ich das Rezept, indem ich normale Spaghetti durch Spinat-Spaghetti und Schweinewurst durch Hühnerwurst ersetzte.

Beginnen Sie zunächst damit, die Sauce zuzubereiten. Zerdrückte Tomaten, Knoblauch, Basilikum und italienische Gewürze in einem mittelgroßen Topf mischen. Abdecken und etwa eine Stunde bei schwacher Hitze erhitzen. Während deine Sauce köchelt, gib Olivenöl in eine separate Pfanne und fang an, die Hühnerwurst zu kochen. Gut kochen, bis die Wurst braun ist. Nachdem Ihre Wurst gut gekocht ist, fügen Sie sie zu Ihrer Sauce hinzu. Etwa 15 Minuten bevor Ihre Sauce auf dem Herd fertig ist, kochen Sie einen mittelgroßen Topf mit Wasser. Fügen Sie die Spinat-Spaghetti hinzu und folgen Sie den Kochanweisungen. Nudeln abseihen und auf einen Teller legen. Die gewünschte Menge Sauce hinzufügen und mit Parmesankäse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dieser schmeckt fast genauso wie die kalorienreichere Version, aber besser. Nach diesem Essen braucht man sich nicht schuldig zu fühlen. Sie werden das Gefühl haben, sich verwöhnen zu lassen und trotzdem gesund und nahrhaft zu bleiben.

Gemüse & Tofu Quesadilla

Was wirst du brauchen: Vollkorn-Tortillas Tofu Paprika Zwiebeln Pilz Mexikanische Käsemischung Sriracha (optional)

Dies ist ein erstaunliches Rezept, das sogar Fleischliebhaber zufrieden stellt. Beginnen Sie damit, die gewünschte Menge Gemüse zu zerkleinern. Den Tofu in kleine Würfel schneiden und in einer kleinen Pfanne garen, bis er durch ist. Der Tofu sollte eine goldbraune Farbe haben. Eine mittelgroße bis große Pfanne mit Kochspray einfetten. Tortilla auf die Pfanne legen und mit Gemüse und Käse füllen. Wenn Sie es scharf mögen, fügen Sie etwas Sriracha hinzu! Wenn Sie sehen, dass der Käse zu schmelzen beginnt, falten Sie die Tortilla wie einen Halbkreis und bräunen Sie die andere Seite. Sobald beide Seiten eine goldbraune Farbe haben, anrichten und genießen! Diese Gemüse-Tofu-Quesadilla passt hervorragend zu einem gesunden Guacamole-Rezept. Wenn saure Sahne Ihre bevorzugte Beilage ist, ersetzen Sie sie durch fettfreien, einfachen griechischen Joghurt. Sie werden nicht einmal den Unterschied feststellen können.

Thai Peanut Sauce Chicken Stir Fry mit Spaghetti-Kürbis

Was wirst du brauchen: 1 Spaghettikürbis Olivenöl Chicken Stir Fry Gemüse Thai-Erdnusssauce

Spaghettikürbis ist überraschend einfach zuzubereiten. Ich habe es gelernt, indem ich einfach einem YouTube-Video gefolgt bin. Spaghettikürbis ist kalorienarm und schmeckt in Kombination mit anderen Zutaten genauso wie asiatische Nudeln. 1 Tasse Spaghettikürbis mit nur 42 Kalorien im Gegensatz zu normaler Pasta, die durchschnittlich etwa 220 Kalorien hat. Was für ein Unterschied! Nachdem Sie Ihren Spaghettikürbis zubereitet haben, erhitzen Sie Olivenöl in einer mittelgroßen Pfanne. Sobald es heiß ist, fügen Sie das Huhn und das Gemüse hinzu. Durchkochen. Etwa eine Minute bevor Sie Ihr Hühnchen und Gemüse über den Spaghettikürbis verteilen, fügen Sie die gewünschte Menge thailändischer Erdnusssauce hinzu. Wer auf Erdnüsse allergisch reagiert oder diese einfach nicht mag, kann diese leicht durch Sojasauce ersetzen. Kombinieren Sie alles in einer Schüssel und bereiten Sie sich auf ein leckeres und gesundes Essen im asiatischen Stil vor.


Einfache und gesunde Rezepte für das College-Mädchen

Das College ist das erste Mal, dass viele Personen für das Kochen ihrer eigenen Mahlzeiten verantwortlich sind. Dies gilt insbesondere, wenn Sie gerade von den Wohnheimen in eine Unterkunft außerhalb des Campus gezogen sind. Jetzt, da Sie sich nicht mit der Katastrophe des Speisesaals auseinandersetzen müssen, können Sie mehr Kontrolle darüber haben, was Sie Ihrem Körper zuführen. Kochen kann einschüchternd sein, besonders wenn Sie keine Erfahrung in der Küche haben. Obwohl Sie aufgrund mangelnder Fähigkeiten eher dazu neigen, auswärts zu essen oder übermäßig verarbeitete Lebensmittel zuzubereiten, ist es wichtig, sich für gesunde Mahlzeiten zu entscheiden, um eine Gewichtszunahme im College zu vermeiden. Ganz zu schweigen davon, dass eine schlechte Ernährung zu Stress, Müdigkeit und Arbeitsfähigkeit führen kann und im Laufe der Zeit das Risiko für die Entwicklung einiger Krankheiten und anderer Gesundheitsprobleme wie Übergewicht oder Fettleibigkeit, Karies, Bluthochdruck, Bluthochdruck erhöhen kann Cholesterin, Herzerkrankungen und Schlaganfall, Typ-2-Diabetes, Osteoporose, einige Krebsarten, Depressionen und Essstörungen. Alles Dinge, die Sie davon abhalten, Ihr Bestes zu sein.

Gesunde Ernährung muss nicht schwer oder teuer sein. Ein wenig Planung, ein tolles Rezept und ein paar Coupons können viel bewirken. Eine solide Möglichkeit, im Supermarkt zu sparen, ist die Anmeldung für eine Clubkarte. Mitgliedschaften sind in der Regel kostenlos und geben Ihnen Zugang zu den besten Angeboten, die der Shop anbietet. Lebensmittelgeschäfte haben heutzutage in der Regel eigene Apps. Nutzen Sie diese, um zu sehen, wo Sie Kosten sparen können.

Eine der besten Möglichkeiten, sich gesund zu ernähren und gleichzeitig Spaß zu machen, besteht darin, Ihre Mitbewohner einzubeziehen. Vergiss nicht, in Zahlen liegt Macht. Wenn Sie und Ihre Mitbewohner sich bemühen, sich bewusst gesünder zu ernähren, werden Sie eher dazu neigen, dabei zu bleiben. Mein Mitbewohner und ich lieben es, gemeinsam Zeit in der Küche zu verbringen, unsere eigenen Rezepte auf gesunde Weise zu optimieren und zu kreieren. Indem Sie normalerweise kalorienreiche Lebensmittel einfach durch gesündere Ersatzstoffe ersetzen, können Sie ein Gericht von einem Cheat-Meal in ein nahrhaftes Meisterwerk verwandeln. Setzen Sie auf Ihre Lieblings-Playlist oder schalten Sie ein Gilmore Girls während du kochst und rumhängst. Auch ein Glas Rotwein ist keine schlechte Idee, denn Rotwein hat tatsächlich gesundheitliche Vorteile! Rotwein enthält Antioxidantien, die Ihren Gehalt an Lipoproteinen hoher Dichte erhöhen und die Arterien schützen können. Machen Sie die Zubereitung von Mahlzeiten zu einer unterhaltsamen Aktivität, die Sie mit Ihren Mitbewohnern teilen können, anstatt zu einer lästigen Pflicht. Das Erlernen unglaublicher gesunder Kochkünste im College wird nicht nur deine Ernährung verbessern, sondern dich auch auf die Zukunft vorbereiten. Nach ein wenig Übung und viel Geduld werden Sie ein erfahrener Koch!

Spinat Spaghetti & Hühnerwurst

Was wirst du brauchen: 1 Schachtel Spinat-Spaghetti halbes Pfund Hühnerwurst 1 Dose zerdrückte Tomaten 2 Knoblauchzehen (gehackt) 1 Basilikumblatt 2 Esslöffel italienische Gewürze Olivenöl Salz & Pfeffer Parmesankäse

Dies ist ein Rezept, das ich neulich zubereitet habe und das sich als köstlich herausgestellt hat! Nach einem kurzen Anruf bei meiner Oma, wie man die Sauce zubereitet, optimierte ich das Rezept, indem ich normale Spaghetti durch Spinat-Spaghetti und Schweinewurst durch Hühnerwurst ersetzte.

Beginnen Sie zunächst damit, die Sauce zuzubereiten. Zerdrückte Tomaten, Knoblauch, Basilikum und italienische Gewürze in einem mittelgroßen Topf mischen. Abdecken und etwa eine Stunde bei schwacher Hitze erhitzen. Während deine Sauce köchelt, gib Olivenöl in eine separate Pfanne und fang an, die Hühnerwurst zu kochen. Gut kochen, bis die Wurst braun ist. Nachdem Ihre Wurst gut gekocht ist, fügen Sie sie zu Ihrer Sauce hinzu. Etwa 15 Minuten bevor Ihre Sauce auf dem Herd fertig ist, kochen Sie einen mittelgroßen Topf mit Wasser. Fügen Sie die Spinat-Spaghetti hinzu und folgen Sie den Kochanweisungen. Nudeln abseihen und auf einen Teller legen. Fügen Sie die gewünschte Menge Sauce hinzu und geben Sie Parmesankäse mit Salz und Pfeffer nach Geschmack. Dieser schmeckt fast genauso wie die kalorienreichere Version, aber besser. Nach diesem Essen braucht man sich nicht schuldig zu fühlen. Sie werden das Gefühl haben, sich verwöhnen zu lassen und trotzdem gesund und nahrhaft zu bleiben.

Gemüse & Tofu Quesadilla

Was wirst du brauchen: Vollkorn-Tortillas Tofu Paprika Zwiebeln Pilz Mexikanische Käsemischung Sriracha (optional)

Dies ist ein erstaunliches Rezept, das sogar Fleischliebhaber zufrieden stellt. Beginnen Sie damit, die gewünschte Menge Gemüse zu zerkleinern. Den Tofu in kleine Würfel schneiden und in einer kleinen Pfanne garen, bis er durch ist. Der Tofu sollte eine goldbraune Farbe haben. Eine mittelgroße bis große Pfanne mit Kochspray einfetten. Tortilla auf die Pfanne legen und mit Gemüse und Käse füllen. Wenn Sie es scharf mögen, fügen Sie etwas Sriracha hinzu! Wenn Sie sehen, dass der Käse zu schmelzen beginnt, falten Sie die Tortilla wie einen Halbkreis und bräunen Sie die andere Seite. Sobald beide Seiten eine goldbraune Farbe haben, anrichten und genießen! Diese Gemüse-Tofu-Quesadilla passt hervorragend zu einem gesunden Guacamole-Rezept. Wenn saure Sahne Ihre bevorzugte Beilage ist, ersetzen Sie sie durch fettfreien, einfachen griechischen Joghurt. Sie werden nicht einmal den Unterschied feststellen können.

Thai Peanut Sauce Chicken Stir Fry mit Spaghetti-Kürbis

Was wirst du brauchen: 1 Spaghettikürbis Olivenöl Chicken Stir Fry Gemüse Thai-Erdnusssauce

Spaghettikürbis ist überraschend einfach zuzubereiten. Ich habe es gelernt, indem ich einfach einem YouTube-Video gefolgt bin. Spaghettikürbis ist kalorienarm und schmeckt in Kombination mit anderen Zutaten genauso wie asiatische Nudeln. 1 Tasse Spaghettikürbis mit nur 42 Kalorien im Gegensatz zu normaler Pasta, die durchschnittlich etwa 220 Kalorien hat. Was für ein Unterschied! Nachdem Sie Ihren Spaghettikürbis zubereitet haben, erhitzen Sie Olivenöl in einer mittelgroßen Pfanne. Sobald es heiß ist, fügen Sie das Huhn und das Gemüse hinzu. Durchkochen. Etwa eine Minute bevor Sie Ihr Hühnchen und Gemüse über den Spaghettikürbis verteilen, fügen Sie die gewünschte Menge thailändischer Erdnusssauce hinzu. Wer auf Erdnüsse allergisch reagiert oder diese einfach nicht mag, kann diese leicht durch Sojasauce ersetzen. Kombinieren Sie alles in einer Schüssel und bereiten Sie sich auf ein leckeres und gesundes Essen im asiatischen Stil vor.


Easy & Healthy Recipes for the College Girl

College is the first time where many individuals will be responsible for cooking their own meals. This is especially true if you have just moved from the dorms to off-campus housing. Now that you don’t have to deal with the disaster of the dining hall, you are free to have more control of what you are putting into your body. Cooking can be intimidating, particularly if you have had zero experience in the kitchen. Although you may be more inclined to eat out or prepare overly processed foods due to lack of skill, opting for healthy meals is essential for avoiding weight gain in college. Not to mention, poor nutrition can lead to stress, tiredness and your capacity to work, and over time it can contribute to the risk of developing some illnesses and other health problems such as being overweight or obese, tooth decay, high blood pressure, high cholesterol, heart disease and stroke, type-2 diabetes, osteoporosis, some cancers, depression, and eating disorders. All things that deter you from being the best you possible.

Healthy eating does not have to be hard or expensive. A little planning, a great recipe, and a couple of coupons can go a long way. A solid way to save at the grocery store is signing up for a club card. Memberships are typically free and give you access to the best deals that the store offers. Nowadays, grocery stores generally have their own apps. Take advantage of these to see where you can cut costs.

One of the best ways to stick to a healthy diet while making it fun is to get your roommates involved. Don’t forget, there is power in numbers. If you and your roommates make it an effort to consciously eat healthier, you will be more inclined to stick with it. My roommate and I absolutely love spending time in the kitchen together, tweaking and creating our own recipes in a healthy way. By simply replacing typically high-calorie foods with healthier substitutes, you can turn a dish from a cheat meal into a nutritious masterpiece. Put on your favorite playlist or turn on Gilmore Girls while you cook and hang out. Indulging in a glass of red wine is not a bad idea either, as red wine actually has health benefits! Red wine contains antioxidants which may increase your levels of high-density lipoproteins and protect arteries. Make meal preparation a fun activity to share with your roommates rather than a chore. Establishing incredible healthy cooking skills in college will not only improve your diet, but it will also prepare you for the future. After a little practice and plenty of patience, you will become a seasoned chef!

Spinach Spaghetti & Chicken Sausage

What you will need: 1 box of spinach spaghetti Half pound of chicken sausage 1 can of crushed tomatoes 2 cloves of garlic (minced) 1 basil leaf 2 tablespoons Italian seasoning Olive oil Salt & pepper Parmesan cheese

This is a recipe I concocted the other day that turned out to be delicious! After a quick call to my grandma on how to make the sauce, I tweaked the recipe by replacing regular spaghetti with spinach spaghetti and pork sausage with chicken sausage.

First, start off by making the sauce. Combine crushed tomatoes, garlic, basil, and Italian seasoning in a medium sized pot. Cover and put on low heat for about one hour. While your sauce is simmering, add olive oil to a separate pan and begin cooking the chicken sausage. Cook well, until the sausage is brown. After your sausage is cooked well, add it to your sauce. About 15 minutes before your sauce is done cooking on the stove, boil a medium pot of water. Add the spinach spaghetti and follow cooking instructions. Strain pasta and put on a plate. Add the desired amount of sauce and top with parmesan cheese with salt and pepper to taste. This tastes almost exactly like the higher calorie version, but better. There’s no need to feel guilty after this meal. You will feel that you have indulged while still remaining healthy and nutritious.

Veggie & Tofu Quesadilla

What you will need: Whole wheat tortillas Tofu Peppers Onions Mushroom Mexican blend of cheese Sriracha (optional)

This is an amazing recipe that will even satisfy meat lovers. Start off by chopping up the desired amount of vegetables. Slice the tofu into small cubes and cook in a small pan until well-done. The tofu should have a golden brown color. Grease a medium-to-large pan with cooking spray. Place tortilla on the pan and fill with vegetables and cheese. If you like things spicy, add some Sriracha! After you see the cheese beginning to melt, fold the tortilla over, like a half circle, and brown the other side. Once both sides have a golden brown color, plate it and enjoy! This veggie and tofu quesadilla would be great to pair with a healthy guacamole recipe. If sour cream is your preferred side, replace it non-fat, plain Greek yogurt. You won’t even be able to tell the difference.

Thai Peanut Sauce Chicken Stir Fry with Spaghetti Squash

What you will need: 1 spaghetti squash Olive oil Chicken Stir fry veggies Thai peanut sauce

Spaghetti squash is surprisingly super easy to make. I learned by simply following a YouTube video. Spaghetti squash is low in calories, and when combined with other ingredients, tastes exactly like Asian noodles. 1 cup of spaghetti squash in only 42 calories opposed to regular pasta which averages to be about 220 calories. What a difference! After you have prepared your spaghetti squash, heat up olive oil in a medium pan. Once hot, add the chicken and the vegetables. Cook all the way through. About a minute before you are going to plate your chicken and veggies over the spaghetti squash, add your desired amount of Thai peanut sauce. If you are allergic to peanuts or simply do not care for them, this is easily replaceable with soy sauce. Combine everything in a bowl and get ready to indulge in a tasty and healthy Asian-style meal.


Easy & Healthy Recipes for the College Girl

College is the first time where many individuals will be responsible for cooking their own meals. This is especially true if you have just moved from the dorms to off-campus housing. Now that you don’t have to deal with the disaster of the dining hall, you are free to have more control of what you are putting into your body. Cooking can be intimidating, particularly if you have had zero experience in the kitchen. Although you may be more inclined to eat out or prepare overly processed foods due to lack of skill, opting for healthy meals is essential for avoiding weight gain in college. Not to mention, poor nutrition can lead to stress, tiredness and your capacity to work, and over time it can contribute to the risk of developing some illnesses and other health problems such as being overweight or obese, tooth decay, high blood pressure, high cholesterol, heart disease and stroke, type-2 diabetes, osteoporosis, some cancers, depression, and eating disorders. All things that deter you from being the best you possible.

Healthy eating does not have to be hard or expensive. A little planning, a great recipe, and a couple of coupons can go a long way. A solid way to save at the grocery store is signing up for a club card. Memberships are typically free and give you access to the best deals that the store offers. Nowadays, grocery stores generally have their own apps. Take advantage of these to see where you can cut costs.

One of the best ways to stick to a healthy diet while making it fun is to get your roommates involved. Don’t forget, there is power in numbers. If you and your roommates make it an effort to consciously eat healthier, you will be more inclined to stick with it. My roommate and I absolutely love spending time in the kitchen together, tweaking and creating our own recipes in a healthy way. By simply replacing typically high-calorie foods with healthier substitutes, you can turn a dish from a cheat meal into a nutritious masterpiece. Put on your favorite playlist or turn on Gilmore Girls while you cook and hang out. Indulging in a glass of red wine is not a bad idea either, as red wine actually has health benefits! Red wine contains antioxidants which may increase your levels of high-density lipoproteins and protect arteries. Make meal preparation a fun activity to share with your roommates rather than a chore. Establishing incredible healthy cooking skills in college will not only improve your diet, but it will also prepare you for the future. After a little practice and plenty of patience, you will become a seasoned chef!

Spinach Spaghetti & Chicken Sausage

What you will need: 1 box of spinach spaghetti Half pound of chicken sausage 1 can of crushed tomatoes 2 cloves of garlic (minced) 1 basil leaf 2 tablespoons Italian seasoning Olive oil Salt & pepper Parmesan cheese

This is a recipe I concocted the other day that turned out to be delicious! After a quick call to my grandma on how to make the sauce, I tweaked the recipe by replacing regular spaghetti with spinach spaghetti and pork sausage with chicken sausage.

First, start off by making the sauce. Combine crushed tomatoes, garlic, basil, and Italian seasoning in a medium sized pot. Cover and put on low heat for about one hour. While your sauce is simmering, add olive oil to a separate pan and begin cooking the chicken sausage. Cook well, until the sausage is brown. After your sausage is cooked well, add it to your sauce. About 15 minutes before your sauce is done cooking on the stove, boil a medium pot of water. Add the spinach spaghetti and follow cooking instructions. Strain pasta and put on a plate. Add the desired amount of sauce and top with parmesan cheese with salt and pepper to taste. This tastes almost exactly like the higher calorie version, but better. There’s no need to feel guilty after this meal. You will feel that you have indulged while still remaining healthy and nutritious.

Veggie & Tofu Quesadilla

What you will need: Whole wheat tortillas Tofu Peppers Onions Mushroom Mexican blend of cheese Sriracha (optional)

This is an amazing recipe that will even satisfy meat lovers. Start off by chopping up the desired amount of vegetables. Slice the tofu into small cubes and cook in a small pan until well-done. The tofu should have a golden brown color. Grease a medium-to-large pan with cooking spray. Place tortilla on the pan and fill with vegetables and cheese. If you like things spicy, add some Sriracha! After you see the cheese beginning to melt, fold the tortilla over, like a half circle, and brown the other side. Once both sides have a golden brown color, plate it and enjoy! This veggie and tofu quesadilla would be great to pair with a healthy guacamole recipe. If sour cream is your preferred side, replace it non-fat, plain Greek yogurt. You won’t even be able to tell the difference.

Thai Peanut Sauce Chicken Stir Fry with Spaghetti Squash

What you will need: 1 spaghetti squash Olive oil Chicken Stir fry veggies Thai peanut sauce

Spaghetti squash is surprisingly super easy to make. I learned by simply following a YouTube video. Spaghetti squash is low in calories, and when combined with other ingredients, tastes exactly like Asian noodles. 1 cup of spaghetti squash in only 42 calories opposed to regular pasta which averages to be about 220 calories. What a difference! After you have prepared your spaghetti squash, heat up olive oil in a medium pan. Once hot, add the chicken and the vegetables. Cook all the way through. About a minute before you are going to plate your chicken and veggies over the spaghetti squash, add your desired amount of Thai peanut sauce. If you are allergic to peanuts or simply do not care for them, this is easily replaceable with soy sauce. Combine everything in a bowl and get ready to indulge in a tasty and healthy Asian-style meal.


Easy & Healthy Recipes for the College Girl

College is the first time where many individuals will be responsible for cooking their own meals. This is especially true if you have just moved from the dorms to off-campus housing. Now that you don’t have to deal with the disaster of the dining hall, you are free to have more control of what you are putting into your body. Cooking can be intimidating, particularly if you have had zero experience in the kitchen. Although you may be more inclined to eat out or prepare overly processed foods due to lack of skill, opting for healthy meals is essential for avoiding weight gain in college. Not to mention, poor nutrition can lead to stress, tiredness and your capacity to work, and over time it can contribute to the risk of developing some illnesses and other health problems such as being overweight or obese, tooth decay, high blood pressure, high cholesterol, heart disease and stroke, type-2 diabetes, osteoporosis, some cancers, depression, and eating disorders. All things that deter you from being the best you possible.

Healthy eating does not have to be hard or expensive. A little planning, a great recipe, and a couple of coupons can go a long way. A solid way to save at the grocery store is signing up for a club card. Memberships are typically free and give you access to the best deals that the store offers. Nowadays, grocery stores generally have their own apps. Take advantage of these to see where you can cut costs.

One of the best ways to stick to a healthy diet while making it fun is to get your roommates involved. Don’t forget, there is power in numbers. If you and your roommates make it an effort to consciously eat healthier, you will be more inclined to stick with it. My roommate and I absolutely love spending time in the kitchen together, tweaking and creating our own recipes in a healthy way. By simply replacing typically high-calorie foods with healthier substitutes, you can turn a dish from a cheat meal into a nutritious masterpiece. Put on your favorite playlist or turn on Gilmore Girls while you cook and hang out. Indulging in a glass of red wine is not a bad idea either, as red wine actually has health benefits! Red wine contains antioxidants which may increase your levels of high-density lipoproteins and protect arteries. Make meal preparation a fun activity to share with your roommates rather than a chore. Establishing incredible healthy cooking skills in college will not only improve your diet, but it will also prepare you for the future. After a little practice and plenty of patience, you will become a seasoned chef!

Spinach Spaghetti & Chicken Sausage

What you will need: 1 box of spinach spaghetti Half pound of chicken sausage 1 can of crushed tomatoes 2 cloves of garlic (minced) 1 basil leaf 2 tablespoons Italian seasoning Olive oil Salt & pepper Parmesan cheese

This is a recipe I concocted the other day that turned out to be delicious! After a quick call to my grandma on how to make the sauce, I tweaked the recipe by replacing regular spaghetti with spinach spaghetti and pork sausage with chicken sausage.

First, start off by making the sauce. Combine crushed tomatoes, garlic, basil, and Italian seasoning in a medium sized pot. Cover and put on low heat for about one hour. While your sauce is simmering, add olive oil to a separate pan and begin cooking the chicken sausage. Cook well, until the sausage is brown. After your sausage is cooked well, add it to your sauce. About 15 minutes before your sauce is done cooking on the stove, boil a medium pot of water. Add the spinach spaghetti and follow cooking instructions. Strain pasta and put on a plate. Add the desired amount of sauce and top with parmesan cheese with salt and pepper to taste. This tastes almost exactly like the higher calorie version, but better. There’s no need to feel guilty after this meal. You will feel that you have indulged while still remaining healthy and nutritious.

Veggie & Tofu Quesadilla

What you will need: Whole wheat tortillas Tofu Peppers Onions Mushroom Mexican blend of cheese Sriracha (optional)

This is an amazing recipe that will even satisfy meat lovers. Start off by chopping up the desired amount of vegetables. Slice the tofu into small cubes and cook in a small pan until well-done. The tofu should have a golden brown color. Grease a medium-to-large pan with cooking spray. Place tortilla on the pan and fill with vegetables and cheese. If you like things spicy, add some Sriracha! After you see the cheese beginning to melt, fold the tortilla over, like a half circle, and brown the other side. Once both sides have a golden brown color, plate it and enjoy! This veggie and tofu quesadilla would be great to pair with a healthy guacamole recipe. If sour cream is your preferred side, replace it non-fat, plain Greek yogurt. You won’t even be able to tell the difference.

Thai Peanut Sauce Chicken Stir Fry with Spaghetti Squash

What you will need: 1 spaghetti squash Olive oil Chicken Stir fry veggies Thai peanut sauce

Spaghetti squash is surprisingly super easy to make. I learned by simply following a YouTube video. Spaghetti squash is low in calories, and when combined with other ingredients, tastes exactly like Asian noodles. 1 cup of spaghetti squash in only 42 calories opposed to regular pasta which averages to be about 220 calories. What a difference! After you have prepared your spaghetti squash, heat up olive oil in a medium pan. Once hot, add the chicken and the vegetables. Cook all the way through. About a minute before you are going to plate your chicken and veggies over the spaghetti squash, add your desired amount of Thai peanut sauce. If you are allergic to peanuts or simply do not care for them, this is easily replaceable with soy sauce. Combine everything in a bowl and get ready to indulge in a tasty and healthy Asian-style meal.


Easy & Healthy Recipes for the College Girl

College is the first time where many individuals will be responsible for cooking their own meals. This is especially true if you have just moved from the dorms to off-campus housing. Now that you don’t have to deal with the disaster of the dining hall, you are free to have more control of what you are putting into your body. Cooking can be intimidating, particularly if you have had zero experience in the kitchen. Although you may be more inclined to eat out or prepare overly processed foods due to lack of skill, opting for healthy meals is essential for avoiding weight gain in college. Not to mention, poor nutrition can lead to stress, tiredness and your capacity to work, and over time it can contribute to the risk of developing some illnesses and other health problems such as being overweight or obese, tooth decay, high blood pressure, high cholesterol, heart disease and stroke, type-2 diabetes, osteoporosis, some cancers, depression, and eating disorders. All things that deter you from being the best you possible.

Healthy eating does not have to be hard or expensive. A little planning, a great recipe, and a couple of coupons can go a long way. A solid way to save at the grocery store is signing up for a club card. Memberships are typically free and give you access to the best deals that the store offers. Nowadays, grocery stores generally have their own apps. Take advantage of these to see where you can cut costs.

One of the best ways to stick to a healthy diet while making it fun is to get your roommates involved. Don’t forget, there is power in numbers. If you and your roommates make it an effort to consciously eat healthier, you will be more inclined to stick with it. My roommate and I absolutely love spending time in the kitchen together, tweaking and creating our own recipes in a healthy way. By simply replacing typically high-calorie foods with healthier substitutes, you can turn a dish from a cheat meal into a nutritious masterpiece. Put on your favorite playlist or turn on Gilmore Girls while you cook and hang out. Indulging in a glass of red wine is not a bad idea either, as red wine actually has health benefits! Red wine contains antioxidants which may increase your levels of high-density lipoproteins and protect arteries. Make meal preparation a fun activity to share with your roommates rather than a chore. Establishing incredible healthy cooking skills in college will not only improve your diet, but it will also prepare you for the future. After a little practice and plenty of patience, you will become a seasoned chef!

Spinach Spaghetti & Chicken Sausage

What you will need: 1 box of spinach spaghetti Half pound of chicken sausage 1 can of crushed tomatoes 2 cloves of garlic (minced) 1 basil leaf 2 tablespoons Italian seasoning Olive oil Salt & pepper Parmesan cheese

This is a recipe I concocted the other day that turned out to be delicious! After a quick call to my grandma on how to make the sauce, I tweaked the recipe by replacing regular spaghetti with spinach spaghetti and pork sausage with chicken sausage.

First, start off by making the sauce. Combine crushed tomatoes, garlic, basil, and Italian seasoning in a medium sized pot. Cover and put on low heat for about one hour. While your sauce is simmering, add olive oil to a separate pan and begin cooking the chicken sausage. Cook well, until the sausage is brown. After your sausage is cooked well, add it to your sauce. About 15 minutes before your sauce is done cooking on the stove, boil a medium pot of water. Add the spinach spaghetti and follow cooking instructions. Strain pasta and put on a plate. Add the desired amount of sauce and top with parmesan cheese with salt and pepper to taste. This tastes almost exactly like the higher calorie version, but better. There’s no need to feel guilty after this meal. You will feel that you have indulged while still remaining healthy and nutritious.

Veggie & Tofu Quesadilla

What you will need: Whole wheat tortillas Tofu Peppers Onions Mushroom Mexican blend of cheese Sriracha (optional)

This is an amazing recipe that will even satisfy meat lovers. Start off by chopping up the desired amount of vegetables. Slice the tofu into small cubes and cook in a small pan until well-done. The tofu should have a golden brown color. Grease a medium-to-large pan with cooking spray. Place tortilla on the pan and fill with vegetables and cheese. If you like things spicy, add some Sriracha! After you see the cheese beginning to melt, fold the tortilla over, like a half circle, and brown the other side. Once both sides have a golden brown color, plate it and enjoy! This veggie and tofu quesadilla would be great to pair with a healthy guacamole recipe. If sour cream is your preferred side, replace it non-fat, plain Greek yogurt. You won’t even be able to tell the difference.

Thai Peanut Sauce Chicken Stir Fry with Spaghetti Squash

What you will need: 1 spaghetti squash Olive oil Chicken Stir fry veggies Thai peanut sauce

Spaghetti squash is surprisingly super easy to make. I learned by simply following a YouTube video. Spaghetti squash is low in calories, and when combined with other ingredients, tastes exactly like Asian noodles. 1 cup of spaghetti squash in only 42 calories opposed to regular pasta which averages to be about 220 calories. What a difference! After you have prepared your spaghetti squash, heat up olive oil in a medium pan. Once hot, add the chicken and the vegetables. Cook all the way through. About a minute before you are going to plate your chicken and veggies over the spaghetti squash, add your desired amount of Thai peanut sauce. If you are allergic to peanuts or simply do not care for them, this is easily replaceable with soy sauce. Combine everything in a bowl and get ready to indulge in a tasty and healthy Asian-style meal.


Easy & Healthy Recipes for the College Girl

College is the first time where many individuals will be responsible for cooking their own meals. This is especially true if you have just moved from the dorms to off-campus housing. Now that you don’t have to deal with the disaster of the dining hall, you are free to have more control of what you are putting into your body. Cooking can be intimidating, particularly if you have had zero experience in the kitchen. Although you may be more inclined to eat out or prepare overly processed foods due to lack of skill, opting for healthy meals is essential for avoiding weight gain in college. Not to mention, poor nutrition can lead to stress, tiredness and your capacity to work, and over time it can contribute to the risk of developing some illnesses and other health problems such as being overweight or obese, tooth decay, high blood pressure, high cholesterol, heart disease and stroke, type-2 diabetes, osteoporosis, some cancers, depression, and eating disorders. All things that deter you from being the best you possible.

Healthy eating does not have to be hard or expensive. A little planning, a great recipe, and a couple of coupons can go a long way. A solid way to save at the grocery store is signing up for a club card. Memberships are typically free and give you access to the best deals that the store offers. Nowadays, grocery stores generally have their own apps. Take advantage of these to see where you can cut costs.

One of the best ways to stick to a healthy diet while making it fun is to get your roommates involved. Don’t forget, there is power in numbers. If you and your roommates make it an effort to consciously eat healthier, you will be more inclined to stick with it. My roommate and I absolutely love spending time in the kitchen together, tweaking and creating our own recipes in a healthy way. By simply replacing typically high-calorie foods with healthier substitutes, you can turn a dish from a cheat meal into a nutritious masterpiece. Put on your favorite playlist or turn on Gilmore Girls while you cook and hang out. Indulging in a glass of red wine is not a bad idea either, as red wine actually has health benefits! Red wine contains antioxidants which may increase your levels of high-density lipoproteins and protect arteries. Make meal preparation a fun activity to share with your roommates rather than a chore. Establishing incredible healthy cooking skills in college will not only improve your diet, but it will also prepare you for the future. After a little practice and plenty of patience, you will become a seasoned chef!

Spinach Spaghetti & Chicken Sausage

What you will need: 1 box of spinach spaghetti Half pound of chicken sausage 1 can of crushed tomatoes 2 cloves of garlic (minced) 1 basil leaf 2 tablespoons Italian seasoning Olive oil Salt & pepper Parmesan cheese

This is a recipe I concocted the other day that turned out to be delicious! After a quick call to my grandma on how to make the sauce, I tweaked the recipe by replacing regular spaghetti with spinach spaghetti and pork sausage with chicken sausage.

First, start off by making the sauce. Combine crushed tomatoes, garlic, basil, and Italian seasoning in a medium sized pot. Cover and put on low heat for about one hour. While your sauce is simmering, add olive oil to a separate pan and begin cooking the chicken sausage. Cook well, until the sausage is brown. After your sausage is cooked well, add it to your sauce. About 15 minutes before your sauce is done cooking on the stove, boil a medium pot of water. Add the spinach spaghetti and follow cooking instructions. Strain pasta and put on a plate. Add the desired amount of sauce and top with parmesan cheese with salt and pepper to taste. This tastes almost exactly like the higher calorie version, but better. There’s no need to feel guilty after this meal. You will feel that you have indulged while still remaining healthy and nutritious.

Veggie & Tofu Quesadilla

What you will need: Whole wheat tortillas Tofu Peppers Onions Mushroom Mexican blend of cheese Sriracha (optional)

This is an amazing recipe that will even satisfy meat lovers. Start off by chopping up the desired amount of vegetables. Slice the tofu into small cubes and cook in a small pan until well-done. The tofu should have a golden brown color. Grease a medium-to-large pan with cooking spray. Place tortilla on the pan and fill with vegetables and cheese. If you like things spicy, add some Sriracha! After you see the cheese beginning to melt, fold the tortilla over, like a half circle, and brown the other side. Once both sides have a golden brown color, plate it and enjoy! This veggie and tofu quesadilla would be great to pair with a healthy guacamole recipe. If sour cream is your preferred side, replace it non-fat, plain Greek yogurt. You won’t even be able to tell the difference.

Thai Peanut Sauce Chicken Stir Fry with Spaghetti Squash

What you will need: 1 spaghetti squash Olive oil Chicken Stir fry veggies Thai peanut sauce

Spaghetti squash is surprisingly super easy to make. I learned by simply following a YouTube video. Spaghetti squash is low in calories, and when combined with other ingredients, tastes exactly like Asian noodles. 1 cup of spaghetti squash in only 42 calories opposed to regular pasta which averages to be about 220 calories. What a difference! After you have prepared your spaghetti squash, heat up olive oil in a medium pan. Once hot, add the chicken and the vegetables. Cook all the way through. About a minute before you are going to plate your chicken and veggies over the spaghetti squash, add your desired amount of Thai peanut sauce. If you are allergic to peanuts or simply do not care for them, this is easily replaceable with soy sauce. Combine everything in a bowl and get ready to indulge in a tasty and healthy Asian-style meal.