Traditionelle Rezepte

Campanelle Pasta mit Petersilienbutter

Campanelle Pasta mit Petersilienbutter

Zutaten

Petersilienbutter

  • 1 Tasse (verpackt) grob gehackte frische italienische Petersilie
  • 2 Teelöffel (abgepackt) abgeriebene Zitronenschale
  • 1/2 Tasse (1 Stick) ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 1 Pfund Campanelle (Trompeten-Nudeln), Fiori- oder Fusilli-Nudeln

Rezeptvorbereitung

Petersilienbutter

  • Petersilie, Zitronenschale und Knoblauch im Prozessor fein hacken. Butter hinzufügen und verarbeiten, bis alles gut vermischt ist. Petersilienbutter mit Salz und Pfeffer abschmecken. DO AHEAD Kann 3 Tage im Voraus zubereitet werden. Abdecken und kühl stellen. Vor Gebrauch auf Raumtemperatur bringen.

Pasta

  • Die Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser kochen, bis sie gerade zart, aber noch bissfest sind. Rinne. Übertragen Sie die Nudeln in eine große Servierschüssel. Die Hälfte der Petersilienbutter (ca. 1/3 Tasse) zu den Nudeln geben (Rest für Broccoli Rabe mit Petersilienbutter aufheben (für Rezept klicken); zum Bestreichen wenden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept von Jeanne Thiel Kelley, Abschnitt "Rezensionen"

Gerösteter Blumenkohl Campanelle

Verschwenden Sie nicht, wollen Sie nicht. Vielleicht rollst du mit den Augen und sagst „Ok, Mama“, aber wir verteilen keine uralten Sprüche, nur um uns zu amüsieren. In dieser Mahlzeit verwenden Sie den Blumenkohl auf eine Weise, die Sie noch nie zuvor verwendet haben, und zwar jeden Teil: die Blätter, den Kern und natürlich die Röschen. Dieses vielseitige Gemüse wird mit Pasta und einer reichhaltigen, butterartigen Sauce serviert, bei der Sie den Löffel lecken … oder den Blumenkohl. Hier wird nichts verschwendet und alles schmeckt genau so, wie Sie es möchten.


So machen Sie Nudeln mit Buttertomaten-Clam-Sauce!

Du beginnst damit, ein paar Dosentomaten und deren Säfte mit Butter und einer Zwiebel zu köcheln (und ja, wenn dich das an das klassische Rezept für die beste Tomatensauce der Welt erinnert, hast du Recht!)

Wir werden diese Sauce ein wenig aufpeppen, indem wir sie pürieren und dann ein paar Dosen gehackte Muscheln unterrühren, was ihr eine schöne Prise Protein und einen schönen leichten Meeresfrüchtegeschmack verleiht.

Und zu guter Letzt wirbelst du die Brotscheibe in deiner Küchenmaschine auf, bratest die Krümel in etwas mehr Butter und mischst sie dann mit Petersilie und Parmesan zu einem köstlichen knusprigen Pasta-Topping.

Egal, was Sie zum Abendessen haben, ich hoffe, dass Ihnen das Zusammensein um den Tisch zum Abendessen den Trost und die Freude gibt, die wir alle in diesen Tagen so sehr brauchen!

Xoxoxo und bleiben Sie gesund und munter!

Möchten Sie Ihr Essen abrunden? Dieses Rezept passt gut dazu.

Crostini mit Roastbeef und Granatapfel

Keilsalat!

Einfache Apfel-Streusel-Riegel


Campanelle Pasta mit Petersilienbutter - Rezepte


Wie jeder da draußen im Urlaubsmodus war ich in letzter Zeit sehr beschäftigt. Als ich kürzlich eine Ausgabe von America's Test Kitchen-30 Minute Suppers sah, die vollgepackt war mit 96 Rezepten, die alle in 30 Minuten zubereitet wurden, kaufte ich sie.
Dieses einfache und schnelle Pasta-Dinner stammt aus dieser Ausgabe. Es hat sehr gut geschmeckt.

Beginnen Sie mit dem Kochen von 1 Pfund Campanelle-Nudeln . Während die Pasta kocht, bereiten Sie die anderen Zutaten vor. 1 Esslöffel ungesalzene Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Kochen Sie 6 Scheiben Deli Prosciutto, die in kleine Streifen geschnitten wurden, bis sie braun und knusprig sind.

Auf einen mit Papiertüchern ausgelegten Teller übertragen und vorerst beiseite stellen.

Fügen Sie in dieselbe Pfanne etwas mehr Butter <3 Esslöffel> und etwa 1 1/2 Pfund Butternut-Kürbis hinzu, der geschält und in 1/2-Zoll-Stücke gewürfelt wurde. Ich habe etwas bereits geschälten und geschnittenen Kürbis verwendet, um noch mehr Zeit zu sparen .Kürbis ca. 8-10 Minuten kochen oder bis er weich ist und anfängt braun zu werden. 2 Esslöffel frische Thymianblätter hinzufügen und eine weitere Minute kochen.

Als nächstes fügen Sie eine 1/2 Tasse Weißwein hinzu und kochen Sie, bis sie auf die Hälfte reduziert ist. etwa 3 Minuten. Eine Tasse natriumarme Hühnerbrühe einrühren und köcheln lassen, bis die Sauce leicht eindickt .

Wenn die Nudeln gekocht sind, abgießen und zurück in den Topf gießen. Fügen Sie 4 Tassen Babyspinatblätter, die Butternut-Kürbis-Mischung und den Schinken hinzu. schwenken, bis der Spinat zusammenfällt.

Nach Belieben mit Salz & Pfeffer würzen & servieren.

Pasta mit Butternut-Kürbis, Spinat und Prosciutto

4 Esslöffel ungesalzene Butter, geteilt
6 Scheiben Deli Prosciutto, in dünne Streifen geschnitten
1 1/2 Pfund Butternut-Kürbis, geschält und in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
2 Esslöffel frische Thymianblätter
1/2 Tasse Weißwein
1 Tasse natriumarme Hühnerbrühe
1 Pfund Campanelle-Nudeln
4 Tassen Babyspinat
koscheres Salz & frisch gemahlener Pfeffer

Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen. Während die Nudeln kochen, 1 Esslöffel Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie den Schinken hinzu und kochen Sie ihn etwa 10 Minuten lang, oder bis er braun und knusprig ist. Auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben und beiseite stellen.
Die restliche Butter in derselben Pfanne schmelzen und den Kürbis hinzufügen. 10 Minuten kochen lassen, oder bis sie weich sind und anfangen zu bräunen. Fügen Sie den Thymian hinzu und kochen Sie für eine weitere Minute. Den Wein einrühren und etwa 3 Minuten köcheln lassen, bis er auf die Hälfte reduziert ist. Fügen Sie die Hühnerbrühe hinzu und kochen Sie, bis die Sauce anfängt, einzudicken, etwa 4 Minuten.
Die Nudeln abgießen und wieder in den Topf gießen. Fügen Sie den Spinat, die Butternut-Kürbis-Mischung und den reservierten Prosciutto hinzu. schwenken, bis der Spinat zusammenfällt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.
Klicken Sie hier für das druckbare Rezept.

4 Kommentare:

Oh, das sieht und hört sich so gut an! Butternusskürbis zu essen ist für mich wie Süßigkeiten zu essen. Ich liebe es!

Beeindruckend! Das sieht richtig lecker aus! Willst du essen!! (^o^)

Ich habe dieses Rezept neulich in der Zeitschrift im Supermarkt gesehen. Es sah super lecker aus, aber ich habe das Magazin nicht bekommen, weil ich dachte, ich könnte das Rezept offline holen, wenn ich zu Hause bin. Ich schaute auf Epicurious und dachte, ich würde es dort finden, aber kein Glück. Ich bin so froh, dass du das Rezept auf deinem Blog hattest, damit ich es heute Abend zum Abendessen machen konnte. Ich war sehr lecker!


Knackiger, kräftiger Weißwein aus Norditalien.

Dies ist kein italienisches Rezept, da ich Italiener bin, kann ich Ihnen das sagen. Ich dachte, ich versuche etwas anderes zu machen. Viel zu salzig und übrigens verwenden echte Italiener keine Hühnerbrühe. Episches Scheitern.

Habe das im Laufe der Jahre so oft gemacht. Das erste Mal habe ich es mit Kalbfleisch gemacht und mich genau an das Rezept gehalten - lecker. Ich habe es auch mit Hackfleisch gemacht - auch lecker. Im Laufe der Jahre sind wir zu einer eher vegetarischen Ernährung übergegangen und jetzt mache ich es mit einer Auswahl fein gehackter Pilze - NOCH KÖSTLICH. Ersetzte Schalotten für die Zwiebel - machte einen schönen zarten Geschmack. Fügen Sie zusätzliche Kapern hinzu - immer. Tolles Rezept, um es so zuzubereiten, wie es ist oder als Basis zum Riffen.

Ein Wächter. Da Kalbshackfleisch schwer zu bekommen ist, habe ich Schweinehackfleisch verwendet. Hühnchen oder Pute wären auch gut. Sie alle ersetzen gut Kalbfleisch, auch wenn die Streifen in anderen Rezepten ausgeklopft und sautiert werden. Ich habe sautierte Shiitake-Pilze hinzugefügt und es hat wirklich super funktioniert. Einfaches Rezept und wie die meisten italienischen Speisen einfach.

Habe es heute Abend zum Abendessen gemacht und es war köstlich! ! Mann und Tochter haben es geliebt und die Tochter sagte, sie hoffe, es sei genug für einen dritten Tag übrig. Ich hatte keine frischen Kräuter, also habe ich die getrockneten verwendet und es war in Ordnung. Definitiv ein Keeper-Rezept.

Das war köstlich. Ich hatte nur einen Esslöffel Kapern zur Hand und es war in Ordnung. Außerdem hat es keine 40 Minuten gedauert. Von Anfang bis Ende fast eine halbe Stunde.

Dies ist ohne Zweifel ein Familienliebling geworden, ein unverzichtbares Gericht. Normalerweise mache ich eine doppelte Portion, um unsere große Crew zu ernähren und für viele Reste zu sorgen. Da wir als Familie beschlossen haben, kein Kalbfleisch zu essen, habe ich 1/2 Schweinefleisch und 1/2 Rindfleisch ersetzt. Der Geschmack wurde in keiner Weise beeinträchtigt.

Habe es zweimal gemacht und fand es jedes Mal relativ einfach zuzubereiten und absolut lecker. Das erste Mal habe ich es ausprobiert, nachdem ich nach Ideen für ein Pfund Kalbshackfleisch gesucht hatte. Damals fehlten mir Kapern, frische Petersilie und Butter und ich habe Campanelle-Nudeln anstelle von Orecchiette verwendet. Beim zweiten Mal habe ich das Kalbfleisch durch ein Pfund gemahlenen Bison ersetzt, bin aber ansonsten dem Rezept treu geblieben (bis auf etwas Avocadoöl zum Bräunen des Bisons). Das Bisongericht war ein würziges, herzhaftes Nudelgericht, das vom wählerischen Ehemann anerkannt wurde. Dieses Rezept ist definitiv ein Hüter!


Campanelle Pasta mit Petersilienbutter - Rezepte

Wenn mich schon als kleines Kind jemand fragen würde, was mein Lieblingsessen sei, würde ich immer mit „Artischocken“ antworten. Genauer gesagt gedünstete Artischocken, eingetaucht, nein, DROWNED, in geschmolzener Butter, Zitrone und Knoblauch.

Da sie so schwer zu bekommen und relativ teuer waren, waren sie für uns Kinder ein echter Leckerbissen und wir würden uns den ganzen Tag darauf freuen.

Jetzt, da Sie bei Costco Artischocken 4 pro Tüte kaufen können, geht es bei dem Leckerbissen mehr um die Bottiche mit geschmolzener Butter und weniger um die extravaganten Kosten. Aber ich warf Vorsicht (und Liebesgriffe) in den Wind, als ich diese Pasta machte. Und es hat sich gelohnt.

Es erinnert an die gleiche buttrige, saure Zitronen- und Knoblauchgüte, verteilt aber den Geschmacksreichtum über die gesamte Pasta. Ich fügte Weißwein und frische Kräuter hinzu und servierte dies mit gegrillter Forelle. Ähmmm, göttlich.

*Eine letzte Anmerkung - es lohnt sich, frische Artischockenherzen zu verwenden. Ich meine, ich bin der Erste, der es genießt, einfach eine Dose zu öffnen und einen Haufen Artischockenherzen abzutropfen, aber der Unterschied zwischen ihnen und einem frischen Artischockenherz ist gravierend. Wenn es keine Möglichkeit gibt, eine frische Artischocke in die Hände zu bekommen – verwenden Sie gefrorene Herzen anstelle von Dosen – sie enthalten nicht das Zitronensäure-Konservierungsmittel, das den Artischockengeschmack verändert.

Artischockennudeln mit Butter, Zitrone und Knoblauch, serviert 4
-1 Pfund Nudeln (ich habe Campanelle verwendet)

-3 Kugelartischocken
-1 Zitrone, halbiert

-2 EL Butter
-2 EL Olivenöl
-2 Knoblauchzehen, gehackt
-2 Zitronenschale und -saft (ca. 4 EL)
-¼ Tasse Kräuter, gehackt (Petersilie und Schnittlauch)
-½ Tasse Weißwein
-Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Finishing-Sauce
-2 EL Butter
-2 EL Zitronensaft
-1 Knoblauchzehe, gehackt

Frische Petersilie und Schnittlauch zum Garnieren (ich habe auch Schnittlauchblüten verwendet)

1) Bringen Sie einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen.

2) Während Sie darauf warten, dass das Wasser kocht, schneiden Sie die 3 Kugelartischocken bis zum Herzen ab und entfernen Sie alle harten äußeren Blätter, den Stiel und das Dunkelgrün vom zarten weißlich-grünen Fleisch um das Herz herum.

3) Als nächstes die Herzen halbieren und den Choke (die stachelige Fuzzy-Schicht) vorsichtig von der Oberseite des Herzens abschneiden.

4) Reiben Sie die geschnittenen Artischocken mit einer halben Zitrone ein und legen Sie sie mit den Zitronenhälften in eine Schüssel mit kaltem Wasser.

5) Artischockenherzhälften und Zitronenhälften in das kochende Wasser geben und 5 Minuten kochen lassen.

6) Mit einem Schaumlöffel die Artischockenherzen aus dem kochenden Wasser ziehen und auf ein Schneidebrett legen. (Die Zitronenhälften im Wasser lassen)

7) Schneiden Sie jede Artischockenherzhälfte in 3 bis 4 Stücke.

8) In einer mittelgroßen Pfanne die Butter mit dem Olivenöl schmelzen und den Knoblauch, die Zitronenschale und 2 EL des frischen Zitronensaftes hinzufügen. Lassen Sie dies etwa 1 Minute köcheln.

9) In der Zwischenzeit die Nudeln in das kochende Wasser geben, in dem Sie die Artischocken gekocht haben. Nach den Anweisungen des Herstellers al dente kochen.

10) Geben Sie die Artischockenherzstücke und den Weißwein in die Pfanne und kochen Sie sie bei mittlerer Hitze 5 Minuten lang.

11) Setzen Sie dann einen Deckel auf die Pfanne und kochen Sie weitere 3-5 Minuten oder bis die Artischocken gabelweich sind.

12) Die Nudeln abgießen und zurück in den Topf geben, in dem sie gekocht wurden.

13) Geben Sie die Artischocken und die Sauce in den Topf und rühren Sie gut um, um die Nudeln zu beschichten.

14) Stellen Sie die Pfanne sofort wieder auf den Herd und geben Sie die Butter, 2 EL Zitronensaft und den gehackten Knoblauch in die Pfanne.

15) Zusammen köcheln lassen, bis die Butter gerade geschmolzen ist und zu den Nudeln geben.

16) Die Nudeln vermischen und mit koscherem Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken.

17) Mit etwas frischer Petersilie garnieren. Sofort servieren.

Melde dich an, um Rezepte von mir in deinem Posteingang zu erhalten

Wenn mich schon als kleines Kind jemand fragen würde, was mein Lieblingsessen sei, würde ich immer mit „Artischocken“ antworten. Genauer gesagt gedünstete Artischocken, eingetaucht, nein, DROWNED, in geschmolzener Butter, Zitrone und Knoblauch.

Da sie so schwer zu bekommen und relativ teuer waren, waren sie für uns Kinder ein echter Leckerbissen und wir würden uns den ganzen Tag darauf freuen.

Jetzt, da Sie bei Costco Artischocken 4 pro Tüte kaufen können, geht es bei dem Leckerbissen mehr um die Bottiche mit geschmolzener Butter und weniger um die extravaganten Kosten. Aber ich warf Vorsicht (und Liebesgriffe) in den Wind, als ich diese Pasta machte. Und es hat sich gelohnt.

Es erinnert an die gleiche buttrige, saure Zitronen- und Knoblauchgüte, verteilt aber den Geschmacksreichtum über die gesamte Pasta. Ich fügte Weißwein und frische Kräuter hinzu und servierte dies mit gegrillter Forelle. Ähmmm, göttlich.

*Eine letzte Anmerkung - es lohnt sich, frische Artischockenherzen zu verwenden. Ich meine, ich bin der Erste, der es genießt, einfach eine Dose zu öffnen und einen Haufen Artischockenherzen abzutropfen, aber der Unterschied zwischen ihnen und einem frischen Artischockenherzen ist gravierend. Wenn es keine Möglichkeit gibt, eine frische Artischocke in die Hände zu bekommen – verwenden Sie gefrorene Herzen anstelle von Dosen – sie enthalten nicht das Zitronensäure-Konservierungsmittel, das den Artischockengeschmack verändert.

Artischockennudeln mit Butter, Zitrone und Knoblauch, serviert 4
-1 Pfund Nudeln (ich habe Campanelle verwendet)

-3 Kugelartischocken
-1 Zitrone, halbiert

-2 EL Butter
-2 EL Olivenöl
-2 Knoblauchzehen, gehackt
-2 Zitronenschale und -saft (ca. 4 EL)
-¼ Tasse Kräuter, gehackt (Petersilie und Schnittlauch)
-½ Tasse Weißwein
-Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Finishing-Sauce
-2 EL Butter
-2 EL Zitronensaft
-1 Knoblauchzehe, gehackt

Frische Petersilie und Schnittlauch zum Garnieren (ich habe auch Schnittlauchblüten verwendet)

1) Bringen Sie einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen.

2) Während Sie darauf warten, dass das Wasser kocht, schneiden Sie die 3 Kugelartischocken bis zum Herzen ab und entfernen Sie alle harten äußeren Blätter, den Stiel und das Dunkelgrün vom zarten weißlich-grünen Fleisch um das Herz herum.

3) Als nächstes die Herzen halbieren und den Choke (die stachelige Fuzzy-Schicht) vorsichtig von der Oberseite des Herzens abschneiden.

4) Reiben Sie die geschnittenen Artischocken mit einer halben Zitrone ein und legen Sie sie mit den Zitronenhälften in eine Schüssel mit kaltem Wasser.

5) Artischockenherzhälften und Zitronenhälften in das kochende Wasser geben und 5 Minuten kochen lassen.

6) Mit einem Schaumlöffel die Artischockenherzen aus dem kochenden Wasser ziehen und auf ein Schneidebrett legen. (Die Zitronenhälften im Wasser lassen)

7) Schneiden Sie jede Artischockenherzhälfte in 3 bis 4 Stücke.

8) In einer mittelgroßen Pfanne die Butter mit dem Olivenöl schmelzen und den Knoblauch, die Zitronenschale und 2 EL des frischen Zitronensaftes hinzufügen. Lassen Sie dies etwa 1 Minute köcheln.

9) In der Zwischenzeit die Nudeln in das kochende Wasser geben, in dem Sie die Artischocken gekocht haben. Nach den Anweisungen des Herstellers al dente kochen.

10) Geben Sie die Artischockenherzstücke und den Weißwein in die Pfanne und kochen Sie sie bei mittlerer Hitze 5 Minuten lang.

11) Setzen Sie dann einen Deckel auf die Pfanne und kochen Sie weitere 3-5 Minuten oder bis die Artischocken gabelweich sind.

12) Die Nudeln abgießen und zurück in den Topf geben, in dem sie gekocht wurden.

13) Geben Sie die Artischocken und die Sauce in den Topf und rühren Sie gut um, um die Nudeln zu beschichten.

14) Stellen Sie die Pfanne sofort wieder auf den Herd und geben Sie die Butter, 2 EL Zitronensaft und den gehackten Knoblauch in die Pfanne.

15) Zusammen köcheln lassen, bis die Butter gerade geschmolzen ist und zu den Nudeln geben.

16) Die Nudeln vermischen und mit koscherem Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken.


Um die Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten, empfiehlt die FDA folgende Mindest-Gartemperaturen im Inneren:

  • Steak und Schweinefleisch 145 ° F (gegartes Fleisch, 3 Minuten) |
  • Meeresfrüchte 145 ° F |
  • Huhn 165 ° F |
  • Rinderhackfleisch 160° F |
  • Truthahn gemahlen 165 ° F |
  • Gemahlenes Schweinefleisch 160° F

Bereiten Sie die Zutaten vor

Champignons in ¼" -Scheiben schneiden. Tomate entkernen und in ½" Würfel schneiden Petersilie hacken

Kochen Sie die Pasta

Sobald das Wasser kocht, Nudeln hinzufügen und 10-12 Minuten al dente kochen. Während die Pasta kocht, bereiten Sie die Steakstreifen vor.

Die Steakstreifen kochen

Steakstreifen in eine einzelne Schicht trennen und trocken tupfen. Mit ¼ TL Knoblauchsalz, einer Prise Salz und Pfeffer würzen. Stellen Sie eine große, nicht kranke Pfanne bei mittlerer Hitze und fügen Sie 1 TL hinzu. Olivenöl Hinzufügen Steakstreifen zu schwenken. Gelegentlich umrühren, bis keine rosa Rückstände mehr vorhanden sind und die Steakstreifen eine Mindestinnentemperatur von 145 Grad erreichen, 4-6 Minuten. Auf einen Teller und ein Zelt übertragen. Reservepfanne muss nicht sauber gewischt werden.

Das Gemüse kochen

In derselben Pfanne bei mittlerer Hitze 2 TL hinzufügen. Olivenöl, Pilze und restliches Knoblauchsalz. Rühren Sie oft, bis es leicht gebräunt ist, 3-5 Minuten. Fügen Sie Tomaten hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis alles kombiniert ist, 1-2 Minuten. Weißwein zugeben und zum Köcheln bringen. Fügen Sie Tomatenmark, Rindfleisch-Demi und 12 Tassen Wasser hinzu und köcheln Sie wieder. Fügen Sie Nudeln, Butter und Steakstreifen hinzu und werfen Sie sie zum Kombinieren. Vom Brenner entfernen.

Beende das Gericht

Tellergericht wie auf der Vorderseite der Karte abgebildet, mit Petersilie belegen. Guten Appetit!

Home Chef ist ein Lieferservice für Essenssets - Bestellen und erhalten Sie wöchentlich Essen nach Hause. Wählen Sie aus 21 frischen Rezepten mit Steak, Hühnchen, Schweinefleisch, Fisch, vegetarischen Optionen und mehr, um Ihre Kochbedürfnisse jede Woche zu erfüllen.


Campanelle Pasta mit Petersilienbutter - Rezepte

mv2.jpg/v1/fill/w_86,h_129,al_c,q_80,usm_0.66_1.00_0.01,blur_2/AdobeStock_179842767.jpg" />

Die Öffnung dieser glockenförmigen Pasta gibt den Schalotten, Champignons und Sahne in dieser Sauce ein Versteck. Esser bekommen mit jedem Bissen eine schöne Überraschung, weshalb die Nomad Pasta-Besitzer Nick Grim und Noelle Wingate das Rezept mit uns geteilt haben.

6 Esslöffel Butter
1 Tasse Schalotten, fein gewürfelt

16 Unzen Champignons, in Scheiben geschnitten
5 Knoblauchzehen, gehackt
1 Tasse trockener Weißwein
¾ Tasse Sahne
½ Tasse geriebener Pecorino Romano-Käse

¼ Tasse italienische Petersilie, gehackt
¼ Tasse Basilikum, gehackt
12 Unzen getrocknete Campanelle

Bringen Sie einen großen Topf mit Salzwasser bei mittlerer Hitze zum Kochen.


In einem großen Topf Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Schalotten hinzufügen und glasig dünsten, 3–4 Minuten. Champignons hinzufügen und anbraten, bis sie weich sind, 3–4 Minuten. Knoblauch dazugeben und 1 Minute anbraten. Weißwein dazugeben und auf die Hälfte reduzieren. Sahne hinzufügen und auf die Hälfte reduzieren. Käse und die Hälfte der Petersilie und Basilikum unter die Sauce rühren. Mit Salz abschmecken.


Campanelle in das kochende Wasser geben und al dente kochen. Nudeln abgießen und mit Soße vermengen. Mit Pfeffer und restlichem Basilikum und Petersilie garniert heiß servieren.


Schlagwort-Archive: Campanelle Pasta

Aus irgendeinem Grund waren alle gestern Abend müde und ein wenig launisch. Wir hatten ein arbeitsreiches Wochenende und es hat uns vielleicht eingeholt. Ich wollte etwas Einfaches kochen, etwas, das uns wieder an einen glücklicheren Ort bringen würde, und aus irgendeinem Grund dachte ich, eine Zitrone könnte ausreichen? Ich habe immer mehr mit ihnen experimentiert und festgestellt, dass sie eine Sauce ohne Ende beleben können.

Dies war eine ausgezeichnete Verwendung einer Zitrone und gab dem Schweinefilet noch mehr Zartheit! Die Verwendung großer Pilze war auch eine nette Geste. Sie sahen toll aus in der Schüssel und fühlten sich an, als würde ich ein Stück Fleisch essen. Diese Campanelle-Pasta war neu für mich. Normalerweise bleibe ich bei Penne oder einer Art Spaghetti, aber dieser ist mir aufgefallen, weil er einen bandförmigen Rand hatte und gewellt war. Ich wusste, dass es viele schöne Saucen einfangen würde – lecker!

Das Abendessen milderte die Stimmung und lud alle auf die bestmögliche Weise in den Abend ein. Ich habe meine Therapie vom Kochen bekommen und alle anderen vom Essen. Das gemeinsame Abendessen ist der beste Stimmungsaufheller. Es war schwer, in einer Küche, die nach zitroniger Cremigkeit roch, mürrisch zu sein!

Du wirst brauchen: 2 Schweinefilet (jeweils etwa 1 Pfund), in 3/4″ -1″ Stücke geschnitten, 2 EL natives Olivenöl extra, 2 EL ungesalzene Butter, 3 Knoblauchzehen, fein gehackt, 5 oder 6 große weiße Champignons, in Scheiben geschnitten, 1/2 Tasse frisch gehackte glatte Petersilie, Saft von 1 Zitrone, 1/2 Tasse Weißwein, 1 1/2 Tassen Hühnerbrühe, 2 EL Sahne, 6 Tassen frische Spinatblätter, grobes Meersalz & frisch gemahlener schwarzer Pfeffer. 1 Pfund Campanelle-Nudeln (Fliegen oder eine geriffelte Penne würden auch funktionieren).

Backofen vorheizen 400*

Filet portionsweise scharf anbraten..

1 – Große Bratpfanne auf hoher Hitze erhitzen und das Öl und 1 EL Butter hinzufügen. Aufgeschnittenes Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn das Fett zu brutzeln beginnt, das Schweinefleisch auf jeder Seite anbraten, bis es gebräunt ist (ca. 2 Minuten pro Seite). Auf Teller nehmen und beiseite stellen. Hitze auf niedrig/mittel reduzieren.

2 – Champignons und Knoblauch dazugeben und ca. 7 Minuten anbraten. Wein und Brühe dazugeben und gleichmäßig köcheln lassen. Zitronensaft und Petersilie hinzufügen und umrühren. Pfanne ausschalten. Abschmecken und nach Belieben salzen und pfeffern.

3 – Fügen Sie das Schweinefleisch hinzu, decken Sie es ab und stellen Sie es 35 Minuten lang in den Ofen. Herausnehmen und Spinat hinzufügen. 5 Minuten abdecken, damit der Spinat welken kann. . Deckel abnehmen, letzte EL Butter einrühren. Die Nudeln unterheben und etwas Nudelwasser hinzufügen, wenn Sie eine dünnere Sauce mögen.

Während die Pfanne im Ofen ist, Wasser für Pasta aufsetzen und Campanelle nach Anleitung kochen. Vor dem Abgießen etwas Nudelwasser abschöpfen, falls Sie die Sauce später verdünnen müssen.

etwas Sahne und Butter dazugeben..

Auf vorgewärmte Schüsseln verteilen oder feierlich in einer großen Schüssel zum Tisch tragen.


  • 8 Unzen frische oder gefrorene Jakobsmuscheln
  • 6 Unzen Campanelle-Nudeln
  • ¼ Teelöffel Salz plus 1/8 Teelöffel, geteilt
  • ¼ Teelöffel gemahlener Pfeffer
  • 3 Teelöffel Olivenöl, geteilt
  • 2 Tassen frische Austernpilze, in 2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Tassen gehackter Grünkohl
  • 1 ½ Tassen dünn geschnittener Fenchel
  • ¼ Tasse trockener Weißwein
  • ¼ Tasse helle Butter mit Rapsöl
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • ⅛ Teelöffel Salz

Jakobsmuscheln auftauen, wenn sie gefroren sind. Jakobsmuscheln mit Küchenpapier trocken tupfen. Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Abtropfen beiseite stellen.

Jakobsmuscheln mit 1/4 Teelöffel Salz und Pfeffer bestreuen. 1 Teelöffel Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Jakobsmuscheln hinzu, kochen Sie 2 bis 4 Minuten oder bis die Jakobsmuscheln undurchsichtig sind, drehen Sie sie einmal. Aus der Pfanne nehmen, warm halten. Fügen Sie einen weiteren Teelöffel des Öls, der Pilze und des Knoblauchs hinzu. Kochen Sie etwa 4 Minuten oder bis die Pilze weich sind. Aus der Pfanne nehmen, warm halten. Fügen Sie den restlichen 1 Teelöffel Öl, den Grünkohl und den Fenchel hinzu. Etwa 7 Minuten länger kochen, bis Grünkohl und Fenchel weich sind.

Pfanne vom Herd nehmen und Wein hinzufügen. Zurück zum Erhitzen. Fügen Sie Butter, Petersilie, Zitronensaft und den restlichen 1/8 Teelöffel Salz hinzu und rühren Sie um. Fügen Sie die gekochten Nudeln und die Pilzmischung zu der Buttermischung hinzu, um sie zu vermischen. Durchhitzen. Die Pasta-Pilz-Mischung auf vier Servierschüsseln verteilen. Jakobsmuscheln auf die Pasta-Pilz-Mischung legen.