Traditionelle Rezepte

Schokoladenkuchen

Schokoladenkuchen

Schokoladenkuchen Rezept von vom 14-06-2011 [Aktualisiert am 27-04-2018]

Dort Schokoladenkuchen Heute ist es ein zeitloses Dessert aus italienischem Gebäck, das Schokoladenliebhaber nicht verpassen dürfen, auch weil es eines der besten Desserts ist, die ich je gemacht habe. Dies flauschiger Kuchenund duftend, es kann einfach mit einer Prise Puderzucker oder mit einer köstlichen Füllung serviert werden, genau wie ich. Um es zu machen, ging ich von einem amerikanischen Rezept mit dem weichen und feuchten Teig aus, wie ich es mag, stattdessen machte ich für die Sahne eine kleine Nase mit Philadelphia-Käse und dunkler Schokolade, eine perfekte Kombination. Ich habe auch einige Zeit den Dekorationen gewidmet, ja, ich wollte ein Dessert, das eine Wirkung hat, wenn es einmal auf den Tisch gebracht wird, seit wir einen Geburtstag feiern. Obwohl ich nur Schwänze, Schokoladenflocken und ein paar Streusel Sahne verwendet habe, kann ich sagen, dass ich mit dem Ergebnis des Kakaokuchens ziemlich zufrieden bin.
Sie wissen, an manchen Tagen scheint die Zubereitung eines guten Desserts die einzig mögliche Option zu sein, um den Tag zu begradigen. Vielleicht löst es nicht die Probleme, sondern ein gutes Stück davon Schokoladenkuchen schmelzen sicher kann es deine Stimmung heben :) Also überlasse ich dich meinem Rezept und wünsche dir einen süßen Tag, Becken; *

Methode

Wie man Schokoladenkuchen macht

In eine große Schüssel die in Zucker geschnittene Butter mit dem Zucker geben und cremig rühren.
Fügen Sie dann die Eier nacheinander hinzu und mischen Sie eines gut, bevor Sie das nächste hinzufügen.

Fügen Sie die Buttermilch und Vanille hinzu, während Sie mit dem elektrischen Schneebesen weiterarbeiten

Zum Schluss das mit Kakao und Backpulver vermischte Mehl hinzufügen und kneten, bis eine homogene Mischung entsteht.

Eine Kuchenform einfetten und mit Mehl bestäuben und die Mischung hineingießen. Den Schokoladenkuchen bei 180 ° im vorgeheizten Backofen backen und ca. 40 Minuten backen.

Bereiten Sie in der Zwischenzeit die Philadelphia-Creme vor

In einer Schüssel die Philadelphia mit dem Puderzucker, der geschmolzenen Schokolade und einem Löffel Vanilleessenz verarbeiten.
Sobald Sie eine glatte Sahne haben, fügen Sie die Schlagsahne hinzu und mischen Sie sie mit einer Bewegung, die von unten nach oben geht.

Lassen Sie den Kuchen abkühlen und schneiden Sie ihn in 2 Scheiben.

Füllen Sie den Kuchen mit der Hälfte des Schokoladenfrischkäses

Mit der zweiten Kuchenscheibe abdecken und leichten Druck ausüben, damit die Füllung gleichmäßig verteilt wird.

Decken Sie die gesamte Oberfläche des Kuchens mit der restlichen Sahne ab.

Nun den Schokoladenkuchen mit Schokoladenstückchen und Locken dekorieren und vor dem Servieren eine Stunde lang in den Kühlschrank stellen.


Video: Saftiger Schokoladenkuchen - Schokokuchen einfach selber machen (Dezember 2021).