Traditionelle Rezepte

Rezept für gefüllte Paprika mit Thunfisch

Rezept für gefüllte Paprika mit Thunfisch

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Meeresfrüchte
  • Fische
  • Öliger Fisch
  • Thunfisch

Paprika werden mit einer Mischung aus Thunfisch, Paniermehl, Parmesan, Oliven und Kapern gefüllt und dann gebacken, bis sie weich sind. Eine tolle Kombination von Zutaten, die Sie mit Sicherheit genießen werden!

3 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 4 große rote oder gelbe Paprika
  • 160g Thunfisch aus der Dose in Olivenöl, abgetropft
  • 2 Eier
  • 2 EL geriebener Parmesankäse
  • 1 Esslöffel Semmelbrösel
  • 1 Esslöffel schwarze Oliven
  • 1 Esslöffel Kapern
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Esslöffel frisch gehackte Petersilie

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:45min ›Fertig in:1h5min

  1. Backofen auf 180 C / Gas vorheizen 4.
  2. Schneiden Sie etwa 1/2 cm von der Oberseite jeder Paprika ab und bewahren Sie diese Oberseiten als Deckel auf. Entferne die Samen und spüle jede Paprika unter kaltem Wasser ab.
  3. In einer Küchenmaschine Thunfisch, Eier, geriebenen Parmesan, Semmelbrösel, Oliven und Kapern einige Sekunden lang vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gehackte Petersilie hinzufügen; noch ein paar Sekunden pulsieren, um alle Zutaten zu vermischen (ohne es zu matschig zu machen).
  4. Die Mischung gleichmäßig in jede Paprika geben. Legen Sie die Oberseite der Paprika wieder auf jede einzelne, um als Deckel zu fungieren. Die gefüllten Paprikaschoten in einer kleinen Auflaufform dicht nebeneinander anordnen, damit sie beim Kochen nicht umfallen.
  5. Im vorgeheizten Ofen 45-50 Minuten backen oder bis die Haut der Paprika weich und faltig ist.
  6. Aus dem Ofen nehmen, die Haut abziehen und mit geröstetem Brot oder Crostini servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(7)


Slow Cooker mit Thunfisch gefüllte Paprika

Die Sauce mit Thunfisch, Knoblauch und Zwiebel mischen. Die Oberseite der Paprika abschneiden und aushöhlen. Die Füllung in die Paprika geben, in den Slow Cooker geben. Gießen Sie zusätzliche Sauce über die Paprika, um einen flüssigen Kochboden zu erhalten.

9 Stunden bei schwacher Hitze kochen. Heiß servieren mit Reis, Kartoffeln oder einfach nur einem Salat.


  • 2 Dosen Bumble Bee Solid White Albacore Thunfisch, abgetropft
  • 1 Esslöffel Ghee
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • ½ Tasse gehackte gelbe Zwiebel
  • 2 rote Paprika
  • 1 Tasse zerkleinerte Süßkartoffel
  • ¼ Tasse gehackte Petersilie
  • 1 Esslöffel zugelassener Senf
  • ½ Teelöffel Meersalz
  • ¼ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • ¼ Teelöffel geräucherter Paprika

Den Ofen auf 350 ° F vorheizen und das Backblech einfetten oder mit Pergamentpapier auslegen.

Paprika der Länge nach halbieren, Stiel und Kerne entfernen und in eine 9×13” Auflaufform legen.

Bei mittlerer Hitze in einer Pfanne Knoblauch und Zwiebeln mit Ghee anbraten, bis sie weich und leicht golden sind, etwa 3-5 Minuten. Abkühlen lassen.

In einer großen Schüssel abgekühlte Zwiebelmischung, Bumble Bee Thunfisch, Süßkartoffel, Petersilie, Senf und Gewürze vermischen.


  • 6 mittelgroße Paprika
  • 1 1/2 Tassen gekochter Reis
  • 1 Dose oder Beutel (ca. 7 Unzen) Thunfisch, abgetropft und in Flocken
  • 1/2 Tasse gehackter Sellerie
  • 2 Esslöffel fein gehackte Zwiebel
  • 2 Esslöffel fein gehackter Pimiento aus der Dose
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Spritzer Pfeffer
  • 3/4 Tasse Mayonnaise
  • 1/2 Tasse zerdrückte Kartoffelchips

Paprika längs halbieren, Spitzen und Kerne entfernen. Paprika in wenig kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen, abtropfen lassen. Paprika innen mit etwas Salz bestreuen und in eine flache Auflaufform geben.

In einer Schüssel Reis mit Thunfisch, Sellerie, Zwiebel, Pimiento, 1/2 Teelöffel Salz und Prise Pfeffer vermischen. Mayonnaise vorsichtig einrühren, bis alles gut vermischt ist.

Thunfisch-Reis-Mischung in Pfefferschalen löffeln. Gießen Sie etwa 1/2 Tasse Wasser in die Auflaufform um die mit Thunfisch und Reis gefüllten Paprikaschoten. Streuen Sie Kartoffelchip-Krümel über jede gefüllte Paprika.


Rezept für gefüllte Paprika mit Thunfisch und Oliven

Eine einfache Seite, die jeder lieben wird, dieses Gericht kombiniert eine gewinnende Mischung aus gerösteten Paprika, Thunfisch und Oliven.

Zutaten

  • 1 kleine rote Zwiebel, gewürfelt
  • 1 kleine Knoblauchzehe, gehackt
  • 12 Shiitake-Pilze, gehackt
  • 0,5 einer 45 g Dose Sardellen, abgetropft
  • 1 x 140 g Dose Thunfisch (bevorzugt mit Ruten- und Schnurfang und MSC-zertifiziert) in Olivenöl, abgetropft
  • 2 TL Kapern
  • 5 schwarze Oliven, halbiert
  • 2 Romano-Paprika, halbiert
  • 2 TL Panko-Semmelbrösel
  • 1 Zitrone, nur Schale
  • 0,2 Bund glatte Petersilie, nur Blätter, fein gehackt
  • 1 Schluck Olivenöl
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 kleine rote Zwiebel, gewürfelt
  • 1 kleine Knoblauchzehe, gehackt
  • 12 Shiitake-Pilze, gehackt
  • 0,5 einer 45g/2oz Dose Sardellen, abgetropft
  • 1 x 140 g Dose Thunfisch (bevorzugt mit Ruten und Schnur gefangen und MSC-zertifiziert) in Olivenöl, abgetropft
  • 2 TL Kapern
  • 5 schwarze Oliven, halbiert
  • 2 Romano-Paprika, halbiert
  • 2 TL Panko-Semmelbrösel
  • 1 Zitrone, nur Schale
  • 0,2 Bund glatte Petersilie, nur Blätter, fein gehackt
  • 1 Schluck Olivenöl
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 kleine rote Zwiebel, gewürfelt
  • 1 kleine Knoblauchzehe, gehackt
  • 12 Shiitake-Pilze, gehackt
  • 0,5 einer 45g/2oz Dose Sardellen, abgetropft
  • 1 x 140 g Dose Thunfisch (bevorzugt mit Ruten- und Schnurfang und MSC-zertifiziert) in Olivenöl, abgetropft
  • 2 TL Kapern
  • 5 schwarze Oliven, halbiert
  • 2 Romano-Paprika, halbiert
  • 2 TL Panko-Semmelbrösel
  • 1 Zitrone, nur Schale
  • 0,2 Bund glatte Petersilie, nur Blätter, fein gehackt
  • 1 Schluck Olivenöl
  • 1 Prise Pfeffer

Einzelheiten

  • Küche: Mittelmeer-
  • Rezepttyp: Thunfisch
  • Schwierigkeit: Einfach
  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Kochzeit: 35 Minuten
  • Dient: 2

Schritt für Schritt

  1. Den Backofen auf 180°C/350°F/Gas Stufe 4 vorheizen.
  2. Einen Spritzer Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen und rote Zwiebel, Knoblauch und Shiitake-Pilze 3 bis 4 Minuten anbraten, bis sie weich sind. Die Sardellenfilets dazugeben und in 2 Minuten &ldquormelt&rdquo lassen.
  3. Zum Schluss Thunfisch, Kapern und Oliven untermischen und noch einige Minuten kochen, bis sie durchgewärmt sind.
  4. In der Zwischenzeit die halbierten Paprikaschoten mit Olivenöl bepinseln und in eine feuerfeste Form legen.
  5. Die Thunfischmischung vom Herd nehmen, die Paprika damit füllen und mit Panko bestäuben. Etwas Olivenöl darüber träufeln und im Ofen 20 bis 25 Minuten backen, bis sie knusprig und fertig sind.
  6. Zitronenschale und Petersilie über die Paprika streuen. Mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen und servieren.

Dieses Rezept stammt aus The Tinned Fish Cookbook: Easy-to-Make Meals from Ocean to Plate&mdashSustainably Canned, 100% Delicious by Bart van Olphen. Das Buch erscheint am 26. Mai bei The Experiment (14,99 £, gebunden). Fotografie von David Loftus.

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Bemerkungen

Möchten Sie diesen Artikel kommentieren? Sie müssen für diese Funktion angemeldet sein


/> Mit Thunfisch gefüllte Paprikaschoten />

Gesamtes Rezept: 328 Kalorien, 11,5 g Gesamtfett (3,5 g Sat-Fett), 730 mg Natrium, 17 g Kohlenhydrate, 3,5 g Ballaststoffe, 8 g Zucker, 39,5 g Protein

SmartPoints mit grünem Tarif®-Wert 4*
Blauer Plan (Freistil)&handeln) SmartPoints®-Wert 3*
Lila Plan SmartPoints®-Wert 3*

Vorbereitung: 10 Minuten
Kochen: 35 Minuten

Zutaten:

5 Unzen. Weißer Thunfisch in Wasser verpackt (ca. 1 Dose oder 2 Beutel), abgetropft und in Flocken

1/4 Tasse fein gehackte Zwiebel

1 Scheibe fettreduzierter Cheddarkäse, halbiert

Optionale Gewürze: Salz, schwarzer Pfeffer

Richtungen:

Backofen auf 400 Grad vorheizen. Sprühen Sie eine Backform mit Antihaftspray ein.

In einer mittelgroßen Schüssel Mayo, Senf, Knoblauchpulver und Zwiebelpulver mischen. Mischen, bis es einheitlich ist. Fügen Sie Thunfisch und Zwiebel hinzu und rühren Sie um, um zu beschichten.

Das Stielende der Paprika abschneiden und entsorgen. Samen entfernen und entsorgen.

Paprika längs halbieren (von oben nach unten) und mit der Schnittfläche nach unten in die Auflaufform legen. Backen, bis sie größtenteils weich sind, 25 - 30 Minuten, nach der Hälfte wenden.

Tupfe überschüssige Feuchtigkeit von den Paprikahälften ab. Mit Thunfisch füllen und mit Käse belegen. Backen, bis der Thunfisch heiß ist und der Käse geschmolzen ist, etwa 5 Minuten.


Bunte mit Thunfisch gefüllte Paprika

3 mittelgroße Paprikaschoten (rot, orange oder gelb)
ODER
6 süße Bananenpaprika
1/2 Tasse geschälte, entkernte und gewürfelte Gurke
1 Dose (12 Unzen Größe) Thunfisch in Wasser verpackt, abgetropft und in Flocken
1 große Avocado, geschält und geviertelt
1 Esslöffel frischer Zitronensaft
3 Esslöffel helle Mayonnaise
1/4 Tasse frisch geschnittener Schnittlauch
1/4 Teelöffel Salz
1/8 Teelöffel Zitronenpfeffer
1/2 Tasse gewürzte Minicrotons
frischer Schnittlauch, zum Garnieren


ANDERE SEITEN.

Diese Site kann Links zu anderen Websites und/oder anderen Social-Networking-Sites enthalten, die wir nicht besitzen oder betreiben. Wir kontrollieren, empfehlen oder befürworten nicht und sind nicht verantwortlich für diese Websites oder deren Inhalte, Produkte, Dienstleistungen oder Datenschutzrichtlinien oder -praktiken. Das Herunterladen von Material von bestimmten Websites kann die Verletzung von Rechten an geistigem Eigentum oder das Einführen von Viren in Ihr System riskieren. Sie sollten dies beim Verlassen der Site beachten und die Datenschutzrichtlinien und Bedingungen dieser anderen Sites lesen. Sie sollten auch unabhängig die Authentizität jeder Website oder Social-Networking-Site beurteilen, die erscheint oder behauptet, dass es sich um eine unserer Sites handelt (einschließlich derjenigen, auf die durch eine E-Mail verlinkt wird).


Rezept für gefüllte Paprika mit Thunfisch - Rezepte

Wir zeigen Ihnen, wie Sie einfache und leichte mit Thunfisch gefüllte Paprika nach portugiesischer Art herstellen. Die Kombination von frischem Thunfisch mit traditionellem portugiesischem Chourico mit einem würzigen Kick ist eine einzigartige Variation gefüllter Paprika, die Sie sicherlich lieben werden. Es ist reich an Geschmack und Geschmack und ist wirklich eine herzhafte Mahlzeit, wenn Sie wirklich hungrig sind.

Zutaten:
2 große Paprika in zwei Hälften geteilt
8 Unzen. frisches Thunfischsteak
1 Stück Chourico in kleine Stücke geschnitten
2 Teelöffel Zitronensaft
2 Esslöffel Petersilie gehackt
4 EL geriebener Käse
2 Esslöffel Olivenöl
2 Knoblauchzehen gehackt
1 Tomate gehackt
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Richtungen:
1) Heizen Sie einen Ofen auf 325 Grad Fahrenheit vor.
2) Thunfisch und Chourico in eine Schüssel geben, in Stücke brechen und die gehackte Tomate, Knoblauch, Petersilie, Zitronensaft und Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen.
3) Die zwei Esslöffel Olivenöl in die Schüssel geben und gut vermischen.
4) Die Mischung in die 4 Paprikahälften geben und mit den 4 Esslöffeln geriebenem Käse bedecken.
5) Legen Sie die Paprika auf ein Backblech und backen Sie sie 13-15 Minuten im Ofen.
6) Servieren und genießen!


Mit Thunfisch gefüllte Paprika

Wenn Sie auf der Suche nach einer schnellen und einfachen Mahlzeit unter der Woche sind, werden diese gefüllten Paprikaschoten mit Sicherheit die ganze Familie erfreuen. Dieses kohlenhydratarme Rezept ist voller Geschmack.

  • 2 Paprika
  • 1/2 Tasse gekochter brauner Reis
  • 1/3 Tasse gehackte rote Zwiebel
  • 2 gehackte Champignons
  • 1/2 Tasse gehackte Kirschtomaten
  • 1 Dose Wild Selections® Solid White Albacore Thunfisch
  • 1/4 Tasse Hüttenkäse
  • 1 EL frischer Zitronensaft
  • 1/4 Tasse gehackte Kalamta-Oliven
  • 1 TL Olivenöl
  • 1/2 TL Dijon-Senf
  • 1/2 TL getrocknete Petersilie
  • 1/2 TL getrockneter Oregano
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Champignons und Zwiebeln in einer Pfanne anbraten, mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Zwiebel-Pilz-Mischung in eine Rührschüssel geben. Fügen Sie Thunfisch, Reis, Tomaten, Oliven, Hüttenkäse, Zitronensaft, Olivenöl, Senf, Petersilie und Oregano hinzu. Thunfisch mit einer Gabel zerbrechen und alle Zutaten vermischen.

Backofen zum Grillen vorheizen. Ganze Paprikaschoten auf einen Backstein oder ein Backblech legen und 5-7 Minuten braten, dabei einmal in der Mitte wenden. Zum Abkühlen von der Hitze nehmen.

Schalten Sie den Ofen von Grill auf 350 °.

Sobald die Paprika zum Anfassen ausreichend abgekühlt sind, halbieren und die Kerne entfernen. Die 4 Paprikahälften mit der Thunfischmischung füllen.