Traditionelle Rezepte

Dieses Ehepaar aus Texas gab Opfern, die vom Hurrikan Harvey vertrieben wurden, sein gesamtes Hochzeitsessen

Dieses Ehepaar aus Texas gab Opfern, die vom Hurrikan Harvey vertrieben wurden, sein gesamtes Hochzeitsessen

Als ihre Hochzeit nach dem Sturm verschoben wurde, wussten sie, was zu tun war

ragıp ufuk vural/istockphoto.com

Wann Hurrikan Harvey Schlag TexasIhre bald heiratenden Dayna Skolkin und Josh Tillis mussten ihre Houston Hochzeit. Anstatt sich mit unglücklichen Umständen zu beschäftigen, beschlossen Skolkin und Tillis, bei der Zubereitung ihres Hochzeitsessens für Hunderte von Hurrikan-Opfern Harvey zu helfen.

Der Ort des Möchtegern-Dinners war das Aishnel House, eine gemeinnützige Organisation, die Patienten des Texas Medical Center Unterkunft und Verpflegung bietet. Yahoo berichtet, dass Die Wohltätigkeitsorganisation liegt Skolkin am Herzen, denn ihre verstorbene Mutter Holly Harwood Skolkin ist gestorben Brustkrebs, hat geholfen, es zu finden.

Als das Paar hörte, dass die Wohltätigkeitsorganisation ihr Abendessen verwendet, um die vom Hurrikan vertriebenen Menschen zu ernähren, meldeten sie sich sofort freiwillig zur Hilfe.

„Mein Verlobter und ich gingen dort hin und halfen, die Mahlzeiten zuzubereiten“, Skolkin erzählt Inside Edition. „Jeder in Houston tut derzeit alles, um zu helfen. Als wir in der Lage waren, rauszugehen und etwas für die Gemeinschaft zu tun, fühlte es sich wirklich großartig an.“

Yahoo berichtet, dass die Mahlzeiten enthalten sind paniertes Hähnchen, Kartoffelpüree, frische Brötchen und Gemüse. Es wurde an Hotels, das George R. Brown Convention Center und verschiedene andere Orte in der ganzen Stadt geliefert.

„Wir hatten das große Glück, im Sturm so viel Glück zu haben, aber so viele andere nicht. Es war die offensichtliche Entscheidung, dass wir unsere und unsere Hilfe holen mussten“, fügte Skolkin hinzu. "Es war therapeutisch für uns, aus unseren persönlichen Gefühlen der Traurigkeit herauszukommen, um etwas Produktives für die Gemeinschaft zu tun."

Für weitere inspirierende Food Stories, klicken Sie hier.


Osteen wurde in Houston, Texas, geboren und ist eines von sechs Kindern von John Osteen und Dolores ("Dodie") Pilgrim. Sein Vater, ein ehemaliger Pastor der Southern Baptist, gründete die Lakewood Church (von der Osteen der derzeitige Senior Pastor ist) im hinteren Teil eines alten Futterladens. [5] Er absolvierte 1981 die Humble High School, eine öffentliche High School in der Stadt Humble, Texas, [6] und besuchte die Oral Roberts University in Tulsa, Oklahoma, wo er Radio- und Fernsehkommunikation studierte, aber keinen Abschluss machte er erhielt keinen Abschluss von einer Gottheitsschule. [7] [8] 1982 kehrte er nach Houston zurück, gründete Lakewoods Fernsehprogramm und produzierte 17 Jahre lang die Fernsehpredigten seines Vaters, bis sein Vater im Januar 1999 unerwartet an einem Herzinfarkt starb. [7] [9]

Osteens Vater ermutigte ihn viele Jahre lang zu predigen, aber er lehnte ab und zog es vor, bis zum 17. Januar 1999 hinter den Kulissen zu arbeiten, als er den Vorschlag seines Vaters annahm und seine erste Predigt hielt. John Osteen starb sechs Tage später an einem Herzinfarkt. Zwei Wochen nach dem Tod seines Vaters begann Osteen regelmäßig zu predigen und wurde am 3. Oktober 1999 als neuer leitender Pastor der Lakewood Church eingesetzt. [11]

2003 erwarb Lakewood Church das Compaq Center, die ehemalige Heimat der NBA Houston Rockets und der AHL Houston Aeros. Die Renovierungsarbeiten kosten 105 Millionen US-Dollar. [12] Die Renovierungsarbeiten dauerten über 15 Monate und umfassten den Anbau von fünf Stockwerken, um mehr Kapazität zu schaffen. An der Eröffnung von Lakewood im Jahr 2005 nahmen schätzungsweise 56.000 Menschen teil, darunter der Gouverneur von Texas, Rick Perry und der damalige Minderheitsführer des Hauses und zukünftige Sprecherin des Hauses Nancy Pelosi. [14] Laut Osteen im Jahr 2008 wurde das wöchentliche Fernsehprogramm der Lakewood Church in mehr als 100 Ländern angesehen. [15] Lakewood Church schätzt, dass 7 Millionen Zuschauer pro Woche die Gottesdienste verfolgen. [16] [ zirkulärer Verweis ]

Osteen wurde von Barbara Walters in die Liste der 10 faszinierendsten Menschen des Jahres 2006 aufgenommen. [17] [18] Der ehemalige Präsidentschaftskandidat John McCain beschrieb Osteen als seinen inspirierenden Lieblingsautor. [19] Die Familie Osteen nahm 2010 am Osterfrühstück von Präsident Barack Obama im Weißen Haus teil. [20]

Predigtstil Bearbeiten

Osteens Predigtvorbereitung beinhaltet das Auswendiglernen seiner Bemerkungen und das Anhören von sich selbst auf Tonband. [21] Osteen sagt, dass er sich mehr auf die Güte Gottes und ein gehorsames Leben als auf die Sünde konzentriert. [22] Er sagt, dass er versucht, biblische Prinzipien auf einfache Weise zu lehren, indem er die Kraft der Liebe und eine positive Einstellung betont. [23] Auf die Frage, warum er sich nicht mehr auf Sünde, Teufel und Hölle konzentriert, sagte Osteen in einem Interview mit CBN News:

Als ich aufwuchs, war der Teufel ein Grund, warum ich Kopfschmerzen hatte oder der Teufel war der Grund, warum ich heute wütend wurde. Wir haben immer dem Teufel die Schuld gegeben. Ich denke, wenn ich heute den Feind sage, mache ich es gerne breiter. Manchmal können unsere eigenen Gedanken der Feind sein. Wir haben uns falsch trainiert. Oder der Feind kann unser eigener Mangel an Disziplin sein. Manche Leute predigen über die Hölle, als würdest du schon dorthin gehen, und für mich bedeutet das Evangelium „Gute Nachricht“. Ich würde eher sagen, Gott ist ein Gott der Barmherzigkeit. Ich denke also, die Leute wissen schon, was sie falsch machen, und ich glaube ganz sicher an die Hölle. Aber für mich, wenn ich Tausende von Menschen vor mir sehe, kommt es einfach nicht aus mir heraus zu sagen: ‚Ihr seid schrecklich und ihr kommt in die Hölle.' Ich würde eher sagen, dass Gott ein Gott der Barmherzigkeit ist. Sie müssen ein gehorsames Leben führen, aber für jeden Fehler, den Sie gemacht haben, gibt es Gnade, und ich glaube, wir können es besser machen. [9]

Osteens erstes Buch, Ihr bestes Leben jetzt: 7 Schritte, um Ihr volles Potenzial auszuschöpfen, wurde im Oktober 2004 veröffentlicht und erreichte die Nummer 1 Position auf Die New York Times Liste der Bestseller. [24]

Er veröffentlichte sein zweites Buch mit dem Titel Become a better you: 7 Schlüssel zur Verbesserung Ihres Lebens jeden Tag, im Oktober 2007. Es wurde auch gekrönt Die New York Times Bestsellerliste [25] und hatte eine Erstauflage von drei Millionen Exemplaren. [26] Osteen hat gesagt, dass sich das Buch mehr auf Beziehungen konzentriert und nicht dort stecken bleibt, wo wir im Leben stehen. [27]

Am 4. April 1987 heiratete Osteen Victoria Osteen (geb. Iloff), die später Copastor der Lakewood Church wurde. [2] Sie haben einen Sohn und eine Tochter. [28] Im Jahr 2002 waren seine älteren Geschwister Paul, Lisa und Tamara und seine jüngere Schwester April ebenfalls im Vollzeitdienst tätig, und sein Halbbruder Justin war in der Missionsarbeit tätig. [10]

Osteens Nettovermögen wurde 2017 variabel mit 40 Millionen US-Dollar und 60 Millionen US-Dollar angegeben. [29] [30] Er lebt mit seiner Familie in einem 17.000 Quadratmeter großen Herrenhaus in River Oaks mit einem geschätzten Wert von 10,5 Millionen US-Dollar. [31] Osteen sagt, dass er als leitender Pastor kein Gehalt von der Kirche bezieht, die ein Jahresbudget von 70 Millionen Dollar hat, [32] und dass er stattdessen auf Einnahmen aus Buchverkäufen angewiesen ist. [33]

Osteen hat es im Allgemeinen vermieden, über kontroverse Themen wie Homo-Ehe, Abtreibung und Politik zu diskutieren oder zu predigen. [17] [34] Er hat erklärt, dass er glaubt, dass die Kirche dazu neigt, sich zu sehr auf einzelne Themen (wie Homosexualität) zu konzentrieren, bis zu dem Punkt, an dem andere vernachlässigt werden. [17] [35] Auf die Frage, ob er glaube, dass Gott Homosexualität gutheiße, sagte Osteen, dass Homosexualität nach seiner Auslegung der Heiligen Schrift eine Sünde sei, aber Schwule seien in seiner Kirche ohne Urteil willkommen. [36] [37] [35] [38]

In einem Interview auf Fox News im Jahr 2008 während des Präsidentschaftswahlkampfs der Republikanischen Partei, als er darüber sprach, ob er die Mormonen für Christen hielt, gab Osteen an, dass er glaubte, dass sie es waren. Er enthüllte weiter, dass er die Religion nicht studiert hatte. [39] In einem Interview im Jahr 2011 erklärte Osteen seine Unterstützung für Israel. [40]

Wohlstands-Evangelium-Kritik Bearbeiten

Osteens Predigten und Schriften werden manchmal dafür kritisiert, dass sie die Wohlstandstheologie oder das Wohlstandsevangelium fördern, eine Überzeugung, dass die Belohnung materiellen Gewinns der Wille Gottes für alle frommen Christen ist. [34] [39] [41] [42] [43] [44] [45]

Am 14. Oktober 2007, 60 Minuten lief ein zwölfminütiges Segment über Osteen mit dem Titel "Joel Osteen Answers His Critics", in dem der reformierte Theologe Michael Horton dem CBS News-Korrespondenten Byron Pitts sagte, dass Osteens Botschaft Ketzerei sei. Horton erklärte, dass das Problem mit Osteens Botschaft darin besteht, dass es sich bei der Religion um uns und nicht um Gott handelt. [46]

Osteen wird auf ein Vermögen von über 50 Millionen US-Dollar geschätzt, wobei seine Kirche jährlich 43 Millionen US-Dollar an Sammlungen einnimmt. [4]

Reaktion auf Hurrikan Harvey Bearbeiten

Unmittelbar nach dem Hurrikan Harvey im August 2017 erhielt Osteen erhebliche Kritik, weil er die Lakewood Church, eine 606.000 Quadratmeter große ehemalige Sportarena mit 16.000 Sitzplätzen, nicht als Notunterkunft für die vom Sturm vertriebenen Menschen zur Verfügung gestellt hatte. [47] [48] [49] [50] [51] Am 27. August hieß es in Beiträgen der Kirche und der Social-Media-Konten eines assoziierten Pastors der Lakewood Church, dass die Kirche „aufgrund schwerer Überschwemmungen nicht zugänglich“ sei, und Associate Pastor John Gray Posting weiter: "Wenn WIR dorthin gelangen könnten, würden wir die Türen öffnen." [52] [53] Lakewood-Sprecher Don Iloff beschrieb später Hochwasser als einen Fuß davon, über das Schleusentor der Anlage zu verschütten und in das Gebäude einzudringen. [54] Er gab auch an, dass am Montag Bilder aufgenommen wurden, die Lakewood frei von Überschwemmungen zeigten, nachdem das Hochwasser gesunken war. [55] [56]

Osteen bestritt die Behauptung, dass Hochwasser die Kirche geschlossen habe, und sagte: "Die Kirche war von Anfang an geöffnet" und "[w]e waren immer offen. Wie diese Vorstellung entstand, dass wir kein Zufluchtsort sind und" Wir nehmen keine Leute auf, ist eine falsche Erzählung." [51] [57] Dies widersprach seiner früheren Aussage, dass die Kirche öffnen würde, wenn andere Flüchtlingszentren voll seien. [51] [58] Am Abend des 28. August gab Lakewood bekannt, dass es am 29. August mittags am nächsten Tag als verfügbarer Unterschlupf für Sturmopfer und Rettungskräfte öffnen würde, was auch geschah. [51]

Am 15. August 2018, weniger als ein Jahr nach Harveys Streik, riefen die Stadt Houston und Bürgermeister Sylvester Turner einen Tag zu Ehren der Unterstützung von Lakewood und Osteen beim Wiederaufbau in der Region Houston aus. [59] [60] Lakewood und seine Pastoren haben „mehr als 1.150 Familien aus der Gegend um Houston, deren Häuser durch Hochwasser beschädigt oder zerstört wurden“ unterstützt und „1,1 Millionen Dollar an Baumaterialien, Möbeln, Geräten und bezahlter Arbeit“ gekauft , sowie durch den Beitrag von mehr als 2.500 Freiwilligen". [61]

Andere Bearbeiten

2011 wurden Osteen und Lakewood Church von der Band The American Dollar wegen Urheberrechtsverletzung verklagt. [62] Ein Richter entschied 2012 zugunsten von Osteen, gab dem amerikanischen Dollar jedoch die Erlaubnis, den Fall zu ändern. [63]

Im Jahr 2020 erhielt die Lakewood Church in Osteen 4,4 Millionen US-Dollar an PPP-Darlehen des Bundes (COVID-Entlastung), was als umstritten gilt. [64]


Osteen wurde in Houston, Texas, geboren und ist eines von sechs Kindern von John Osteen und Dolores ("Dodie") Pilgrim. Sein Vater, ein ehemaliger Pastor der Southern Baptist, gründete die Lakewood Church (von der Osteen der derzeitige Senior Pastor ist) im hinteren Teil eines alten Futterladens. [5] Er absolvierte 1981 die Humble High School, eine öffentliche High School in der Stadt Humble, Texas, [6] und besuchte die Oral Roberts University in Tulsa, Oklahoma, wo er Radio- und Fernsehkommunikation studierte, aber keinen Abschluss machte er erhielt keinen Abschluss von einer Gottheitsschule. [7] [8] 1982 kehrte er nach Houston zurück, gründete Lakewoods Fernsehprogramm und produzierte 17 Jahre lang die Fernsehpredigten seines Vaters, bis sein Vater im Januar 1999 unerwartet an einem Herzinfarkt starb. [7] [9]

Osteens Vater ermutigte ihn viele Jahre lang zu predigen, aber er lehnte ab und zog es vor, bis zum 17. Januar 1999 hinter den Kulissen zu arbeiten, als er den Vorschlag seines Vaters annahm und seine erste Predigt hielt. John Osteen starb sechs Tage später an einem Herzinfarkt. Zwei Wochen nach dem Tod seines Vaters begann Osteen regelmäßig zu predigen und wurde im selben Jahr am 3. Oktober 1999 als neuer leitender Pastor der Lakewood Church eingesetzt. [11]

2003 erwarb Lakewood Church das Compaq Center, die ehemalige Heimat der NBA Houston Rockets und der AHL Houston Aeros. Die Renovierungsarbeiten kosten 105 Millionen US-Dollar. [12] Die Renovierungsarbeiten dauerten über 15 Monate und umfassten den Anbau von fünf Stockwerken, um mehr Kapazität zu schaffen. [13] Die Eröffnung von Lakewood im Jahr 2005 wurde von schätzungsweise 56.000 Menschen besucht, darunter der Gouverneur von Texas, Rick Perry und der damalige Minderheitsführer des Hauses und zukünftige Sprecherin des Hauses Nancy Pelosi. [14] Laut Osteen im Jahr 2008 wurde das wöchentliche Fernsehprogramm der Lakewood Church in mehr als 100 Ländern angesehen. [15] Lakewood Church schätzt, dass 7 Millionen Zuschauer pro Woche die Gottesdienste verfolgen. [16] [ zirkulärer Verweis ]

Osteen wurde von Barbara Walters in die Liste der 10 faszinierendsten Menschen des Jahres 2006 aufgenommen. [17] [18] Der ehemalige Präsidentschaftskandidat John McCain beschrieb Osteen als seinen inspirierenden Lieblingsautor. [19] Die Familie Osteen nahm 2010 am Osterfrühstück von Präsident Barack Obama im Weißen Haus teil. [20]

Predigtstil Bearbeiten

Osteens Predigtvorbereitung beinhaltet das Auswendiglernen seiner Bemerkungen und das Anhören von sich selbst auf Tonband. [21] Osteen sagt, dass er sich mehr auf die Güte Gottes und ein gehorsames Leben als auf die Sünde konzentriert. [22] Er sagt, dass er versucht, biblische Prinzipien auf einfache Weise zu lehren, indem er die Kraft der Liebe und eine positive Einstellung betont. [23] Auf die Frage, warum er sich nicht mehr auf Sünde, Teufel und Hölle konzentriert, sagte Osteen in einem Interview mit CBN News:

Als ich aufwuchs, war der Teufel ein Grund, warum ich Kopfschmerzen hatte oder der Teufel war der Grund, warum ich heute wütend wurde. Wir haben immer dem Teufel die Schuld gegeben. Ich denke, wenn ich heute den Feind sage, mache ich es gerne breiter. Manchmal können unsere eigenen Gedanken der Feind sein. Wir haben uns falsch trainiert. Oder der Feind kann unser eigener Mangel an Disziplin sein. Manche Leute predigen über die Hölle, als würdest du schon dorthin gehen, und für mich bedeutet das Evangelium „Gute Nachricht“. Ich würde eher sagen, Gott ist ein Gott der Barmherzigkeit. Ich denke also, die Leute wissen schon, was sie falsch machen, und ich glaube ganz sicher an die Hölle. Aber für mich, wenn ich Tausende von Menschen vor mir sehe, kommt es einfach nicht aus mir heraus zu sagen: ‚Ihr seid schrecklich und ihr kommt in die Hölle.' Ich würde eher sagen, dass Gott ein Gott der Barmherzigkeit ist. Sie müssen ein gehorsames Leben führen, aber für jeden Fehler, den Sie gemacht haben, gibt es Gnade, und ich glaube, wir können es besser machen. [9]

Osteens erstes Buch, Ihr bestes Leben jetzt: 7 Schritte, um Ihr volles Potenzial auszuschöpfen, wurde im Oktober 2004 veröffentlicht und erreichte die Nummer 1 Position auf Die New York Times Liste der Bestseller. [24]

Er veröffentlichte sein zweites Buch mit dem Titel Become a better you: 7 Schlüssel zur Verbesserung Ihres Lebens jeden Tag, im Oktober 2007. Es wurde auch gekrönt Die New York Times Bestsellerliste [25] und hatte eine Erstauflage von drei Millionen Exemplaren. [26] Osteen hat gesagt, dass sich das Buch mehr auf Beziehungen konzentriert und nicht dort stecken bleibt, wo wir im Leben stehen. [27]

Am 4. April 1987 heiratete Osteen Victoria Osteen (geb. Iloff), die später Copastor der Lakewood Church wurde. [2] Sie haben einen Sohn und eine Tochter. [28] Im Jahr 2002 waren seine älteren Geschwister Paul, Lisa und Tamara und seine jüngere Schwester April ebenfalls im Vollzeitdienst tätig, und sein Halbbruder Justin war in der Missionsarbeit tätig. [10]

Osteens Nettovermögen wurde 2017 variabel mit 40 Millionen US-Dollar und 60 Millionen US-Dollar angegeben. [29] [30] Er lebt mit seiner Familie in einem 17.000 Quadratmeter großen Herrenhaus in River Oaks mit einem geschätzten Wert von 10,5 Millionen US-Dollar. [31] Osteen sagt, dass er als leitender Pastor kein Gehalt von der Kirche bezieht, die ein Jahresbudget von 70 Millionen Dollar hat, [32] und dass er stattdessen auf Einnahmen aus Buchverkäufen angewiesen ist. [33]

Osteen hat es im Allgemeinen vermieden, über kontroverse Themen wie Homo-Ehe, Abtreibung und Politik zu diskutieren oder zu predigen. [17] [34] Er hat erklärt, dass er glaubt, dass die Kirche dazu neigt, sich zu sehr auf einzelne Themen (wie Homosexualität) zu konzentrieren, bis hin zur Vernachlässigung anderer. [17] [35] Auf die Frage, ob er glaube, dass Gott Homosexualität gutheiße, sagte Osteen, dass Homosexualität nach seiner Auslegung der Heiligen Schrift eine Sünde sei, aber Schwule seien in seiner Kirche ohne Urteil willkommen. [36] [37] [35] [38]

In einem Interview auf Fox News im Jahr 2008 während des Präsidentschaftswahlkampfs der Republikanischen Partei, als er darüber sprach, ob er Mormonen für Christen hielt, gab Osteen an, dass er glaubte, dass sie es waren. Er enthüllte weiter, dass er die Religion nicht studiert hatte. [39] In einem Interview im Jahr 2011 erklärte Osteen seine Unterstützung für Israel. [40]

Wohlstands-Evangelium-Kritik Bearbeiten

Osteens Predigten und Schriften werden manchmal dafür kritisiert, dass sie die Wohlstandstheologie oder das Wohlstandsevangelium fördern, eine Überzeugung, dass die Belohnung materiellen Gewinns der Wille Gottes für alle frommen Christen ist. [34] [39] [41] [42] [43] [44] [45]

Am 14. Oktober 2007, 60 Minuten lief ein zwölfminütiges Segment über Osteen mit dem Titel "Joel Osteen Answers His Critics", in dem der reformierte Theologe Michael Horton dem CBS News-Korrespondenten Byron Pitts sagte, dass Osteens Botschaft Ketzerei sei. Horton stellte fest, dass das Problem mit Osteens Botschaft darin besteht, dass es sich bei der Religion um uns und nicht um Gott handelt. [46]

Osteen wird auf ein Vermögen von über 50 Millionen US-Dollar geschätzt, wobei seine Kirche jährlich 43 Millionen US-Dollar an Sammlungen einnimmt. [4]

Reaktion auf Hurrikan Harvey Bearbeiten

Unmittelbar nach dem Hurrikan Harvey im August 2017 erhielt Osteen erhebliche Kritik, weil er die Lakewood Church, eine 606.000 Quadratmeter große ehemalige Sportarena mit 16.000 Sitzplätzen, nicht als Notunterkunft für die vom Sturm vertriebenen Menschen zur Verfügung gestellt hatte.[47] [48] [49] [50] [51] Am 27. August hieß es in Beiträgen der Kirche und der Social-Media-Konten eines assoziierten Pastors der Lakewood Church, dass die Kirche „aufgrund schwerer Überschwemmungen nicht zugänglich“ sei, und Associate Pastor John Gray Posting weiter: "Wenn WIR dorthin gelangen könnten, würden wir die Türen öffnen." [52] [53] Lakewood-Sprecher Don Iloff beschrieb später Hochwasser als einen Fuß davon, über das Schleusentor der Anlage zu verschütten und in das Gebäude einzudringen. [54] Er gab auch an, dass am Montag Bilder aufgenommen wurden, die Lakewood frei von Überschwemmungen zeigten, nachdem das Hochwasser gesunken war. [55] [56]

Osteen bestritt die Behauptung, dass Hochwasser die Kirche geschlossen habe, und sagte: "Die Kirche war von Anfang an geöffnet" und "[w]e waren immer offen. Wie diese Vorstellung entstand, dass wir kein Zufluchtsort sind und" Wir nehmen keine Leute auf, ist eine falsche Erzählung." [51] [57] Dies widersprach seiner früheren Aussage, dass die Kirche öffnen würde, wenn andere Flüchtlingszentren voll seien. [51] [58] Am Abend des 28. August gab Lakewood bekannt, dass es am 29. August mittags am nächsten Tag als verfügbarer Unterschlupf für Sturmopfer und Rettungskräfte öffnen würde, was auch geschah. [51]

Am 15. August 2018, weniger als ein Jahr nach Harveys Streik, riefen die Stadt Houston und Bürgermeister Sylvester Turner einen Tag zu Ehren der Unterstützung von Lakewood und Osteen beim Wiederaufbau in der Region Houston aus. [59] [60] Lakewood und seine Pastoren haben „mehr als 1.150 Familien aus der Gegend um Houston, deren Häuser durch Hochwasser beschädigt oder zerstört wurden“ unterstützt und „1,1 Millionen Dollar an Baumaterialien, Möbeln, Geräten und bezahlter Arbeit“ gekauft , sowie durch den Beitrag von mehr als 2.500 Freiwilligen". [61]

Andere Bearbeiten

2011 wurden Osteen und Lakewood Church von der Band The American Dollar wegen Urheberrechtsverletzung verklagt. [62] Ein Richter entschied 2012 zugunsten von Osteen, gab dem amerikanischen Dollar jedoch die Erlaubnis, den Fall zu ändern. [63]

Im Jahr 2020 erhielt die Lakewood Church in Osteen 4,4 Millionen US-Dollar an PPP-Darlehen des Bundes (COVID-Entlastung), was als umstritten gilt. [64]


Osteen wurde in Houston, Texas, geboren und ist eines von sechs Kindern von John Osteen und Dolores ("Dodie") Pilgrim. Sein Vater, ein ehemaliger Pastor der Southern Baptist, gründete die Lakewood Church (von der Osteen der derzeitige Senior Pastor ist) im hinteren Teil eines alten Futterladens. [5] Er absolvierte 1981 die Humble High School, eine öffentliche High School in der Stadt Humble, Texas, [6] und besuchte die Oral Roberts University in Tulsa, Oklahoma, wo er Radio- und Fernsehkommunikation studierte, aber keinen Abschluss machte er erhielt keinen Abschluss von einer Gottheitsschule. [7] [8] 1982 kehrte er nach Houston zurück, gründete Lakewoods Fernsehprogramm und produzierte 17 Jahre lang die Fernsehpredigten seines Vaters, bis sein Vater im Januar 1999 unerwartet an einem Herzinfarkt starb. [7] [9]

Osteens Vater ermutigte ihn viele Jahre lang zu predigen, aber er lehnte ab und zog es vor, bis zum 17. Januar 1999 hinter den Kulissen zu arbeiten, als er den Vorschlag seines Vaters annahm und seine erste Predigt hielt. John Osteen starb sechs Tage später an einem Herzinfarkt. Zwei Wochen nach dem Tod seines Vaters begann Osteen regelmäßig zu predigen und wurde im selben Jahr am 3. Oktober 1999 als neuer leitender Pastor der Lakewood Church eingesetzt. [11]

2003 erwarb Lakewood Church das Compaq Center, die ehemalige Heimat der NBA Houston Rockets und der AHL Houston Aeros. Die Renovierungsarbeiten kosten 105 Millionen US-Dollar. [12] Die Renovierungsarbeiten dauerten über 15 Monate und umfassten den Anbau von fünf Stockwerken, um mehr Kapazität zu schaffen. [13] Die Eröffnung von Lakewood im Jahr 2005 wurde von schätzungsweise 56.000 Menschen besucht, darunter der Gouverneur von Texas, Rick Perry und der damalige Minderheitsführer des Hauses und zukünftige Sprecherin des Hauses Nancy Pelosi. [14] Laut Osteen im Jahr 2008 wurde das wöchentliche Fernsehprogramm der Lakewood Church in mehr als 100 Ländern angesehen. [15] Lakewood Church schätzt, dass 7 Millionen Zuschauer pro Woche die Gottesdienste verfolgen. [16] [ zirkulärer Verweis ]

Osteen wurde von Barbara Walters in die Liste der 10 faszinierendsten Menschen des Jahres 2006 aufgenommen. [17] [18] Der ehemalige Präsidentschaftskandidat John McCain beschrieb Osteen als seinen inspirierenden Lieblingsautor. [19] Die Familie Osteen nahm 2010 am Osterfrühstück von Präsident Barack Obama im Weißen Haus teil. [20]

Predigtstil Bearbeiten

Osteens Predigtvorbereitung beinhaltet das Auswendiglernen seiner Bemerkungen und das Anhören von sich selbst auf Tonband. [21] Osteen sagt, dass er sich mehr auf die Güte Gottes und ein gehorsames Leben als auf die Sünde konzentriert. [22] Er sagt, dass er versucht, biblische Prinzipien auf einfache Weise zu lehren, indem er die Kraft der Liebe und eine positive Einstellung betont. [23] Auf die Frage, warum er sich nicht mehr auf Sünde, Teufel und Hölle konzentriert, sagte Osteen in einem Interview mit CBN News:

Als ich aufwuchs, war der Teufel ein Grund, warum ich Kopfschmerzen hatte oder der Teufel war der Grund, warum ich heute wütend wurde. Wir haben immer dem Teufel die Schuld gegeben. Ich denke, wenn ich heute den Feind sage, mache ich es gerne breiter. Manchmal können unsere eigenen Gedanken der Feind sein. Wir haben uns falsch trainiert. Oder der Feind kann unser eigener Mangel an Disziplin sein. Manche Leute predigen über die Hölle, als würdest du schon dorthin gehen, und für mich bedeutet das Evangelium „Gute Nachricht“. Ich würde eher sagen, Gott ist ein Gott der Barmherzigkeit. Ich denke also, die Leute wissen schon, was sie falsch machen, und ich glaube ganz sicher an die Hölle. Aber für mich, wenn ich Tausende von Menschen vor mir sehe, kommt es einfach nicht aus mir heraus zu sagen: ‚Ihr seid schrecklich und ihr kommt in die Hölle.' Ich würde eher sagen, dass Gott ein Gott der Barmherzigkeit ist. Sie müssen ein gehorsames Leben führen, aber für jeden Fehler, den Sie gemacht haben, gibt es Gnade, und ich glaube, wir können es besser machen. [9]

Osteens erstes Buch, Ihr bestes Leben jetzt: 7 Schritte, um Ihr volles Potenzial auszuschöpfen, wurde im Oktober 2004 veröffentlicht und erreichte die Nummer 1 Position auf Die New York Times Liste der Bestseller. [24]

Er veröffentlichte sein zweites Buch mit dem Titel Become a better you: 7 Schlüssel zur Verbesserung Ihres Lebens jeden Tag, im Oktober 2007. Es wurde auch gekrönt Die New York Times Bestsellerliste [25] und hatte eine Erstauflage von drei Millionen Exemplaren. [26] Osteen hat gesagt, dass sich das Buch mehr auf Beziehungen konzentriert und nicht dort stecken bleibt, wo wir im Leben stehen. [27]

Am 4. April 1987 heiratete Osteen Victoria Osteen (geb. Iloff), die später Copastor der Lakewood Church wurde. [2] Sie haben einen Sohn und eine Tochter. [28] Im Jahr 2002 waren seine älteren Geschwister Paul, Lisa und Tamara und seine jüngere Schwester April ebenfalls im Vollzeitdienst tätig, und sein Halbbruder Justin war in der Missionsarbeit tätig. [10]

Osteens Nettovermögen wurde 2017 variabel mit 40 Millionen US-Dollar und 60 Millionen US-Dollar angegeben. [29] [30] Er lebt mit seiner Familie in einem 17.000 Quadratmeter großen Herrenhaus in River Oaks mit einem geschätzten Wert von 10,5 Millionen US-Dollar. [31] Osteen sagt, dass er als leitender Pastor kein Gehalt von der Kirche bezieht, die ein Jahresbudget von 70 Millionen Dollar hat, [32] und dass er stattdessen auf Einnahmen aus Buchverkäufen angewiesen ist. [33]

Osteen hat es im Allgemeinen vermieden, über kontroverse Themen wie Homo-Ehe, Abtreibung und Politik zu diskutieren oder zu predigen. [17] [34] Er hat erklärt, dass er glaubt, dass die Kirche dazu neigt, sich zu sehr auf einzelne Themen (wie Homosexualität) zu konzentrieren, bis hin zur Vernachlässigung anderer. [17] [35] Auf die Frage, ob er glaube, dass Gott Homosexualität gutheiße, sagte Osteen, dass Homosexualität nach seiner Auslegung der Heiligen Schrift eine Sünde sei, aber Schwule seien in seiner Kirche ohne Urteil willkommen. [36] [37] [35] [38]

In einem Interview auf Fox News im Jahr 2008 während des Präsidentschaftswahlkampfs der Republikanischen Partei, als er darüber sprach, ob er Mormonen für Christen hielt, gab Osteen an, dass er glaubte, dass sie es waren. Er enthüllte weiter, dass er die Religion nicht studiert hatte. [39] In einem Interview im Jahr 2011 erklärte Osteen seine Unterstützung für Israel. [40]

Wohlstands-Evangelium-Kritik Bearbeiten

Osteens Predigten und Schriften werden manchmal dafür kritisiert, dass sie die Wohlstandstheologie oder das Wohlstandsevangelium fördern, eine Überzeugung, dass die Belohnung materiellen Gewinns der Wille Gottes für alle frommen Christen ist. [34] [39] [41] [42] [43] [44] [45]

Am 14. Oktober 2007, 60 Minuten lief ein zwölfminütiges Segment über Osteen mit dem Titel "Joel Osteen Answers His Critics", in dem der reformierte Theologe Michael Horton dem CBS News-Korrespondenten Byron Pitts sagte, dass Osteens Botschaft Ketzerei sei. Horton stellte fest, dass das Problem mit Osteens Botschaft darin besteht, dass es sich bei der Religion um uns und nicht um Gott handelt. [46]

Osteen wird auf ein Vermögen von über 50 Millionen US-Dollar geschätzt, wobei seine Kirche jährlich 43 Millionen US-Dollar an Sammlungen einnimmt. [4]

Reaktion auf Hurrikan Harvey Bearbeiten

Unmittelbar nach dem Hurrikan Harvey im August 2017 erhielt Osteen erhebliche Kritik, weil er die Lakewood Church, eine 606.000 Quadratmeter große ehemalige Sportarena mit 16.000 Sitzplätzen, nicht als Notunterkunft für die vom Sturm vertriebenen Menschen zur Verfügung gestellt hatte. [47] [48] [49] [50] [51] Am 27. August hieß es in Beiträgen der Kirche und der Social-Media-Konten eines assoziierten Pastors der Lakewood Church, dass die Kirche „aufgrund schwerer Überschwemmungen nicht zugänglich“ sei, und Associate Pastor John Gray Posting weiter: "Wenn WIR dorthin gelangen könnten, würden wir die Türen öffnen." [52] [53] Lakewood-Sprecher Don Iloff beschrieb später Hochwasser als einen Fuß davon, über das Schleusentor der Anlage zu verschütten und in das Gebäude einzudringen. [54] Er gab auch an, dass am Montag Bilder aufgenommen wurden, die Lakewood frei von Überschwemmungen zeigten, nachdem das Hochwasser gesunken war. [55] [56]

Osteen bestritt die Behauptung, dass Hochwasser die Kirche geschlossen habe, und sagte: "Die Kirche war von Anfang an geöffnet" und "[w]e waren immer offen. Wie diese Vorstellung entstand, dass wir kein Zufluchtsort sind und" Wir nehmen keine Leute auf, ist eine falsche Erzählung." [51] [57] Dies widersprach seiner früheren Aussage, dass die Kirche öffnen würde, wenn andere Flüchtlingszentren voll seien. [51] [58] Am Abend des 28. August gab Lakewood bekannt, dass es am 29. August mittags am nächsten Tag als verfügbarer Unterschlupf für Sturmopfer und Rettungskräfte öffnen würde, was auch geschah. [51]

Am 15. August 2018, weniger als ein Jahr nach Harveys Streik, riefen die Stadt Houston und Bürgermeister Sylvester Turner einen Tag zu Ehren der Unterstützung von Lakewood und Osteen beim Wiederaufbau in der Region Houston aus. [59] [60] Lakewood und seine Pastoren haben „mehr als 1.150 Familien aus der Gegend um Houston, deren Häuser durch Hochwasser beschädigt oder zerstört wurden“ unterstützt und „1,1 Millionen Dollar an Baumaterialien, Möbeln, Geräten und bezahlter Arbeit“ gekauft , sowie durch den Beitrag von mehr als 2.500 Freiwilligen". [61]

Andere Bearbeiten

2011 wurden Osteen und Lakewood Church von der Band The American Dollar wegen Urheberrechtsverletzung verklagt. [62] Ein Richter entschied 2012 zugunsten von Osteen, gab dem amerikanischen Dollar jedoch die Erlaubnis, den Fall zu ändern. [63]

Im Jahr 2020 erhielt die Lakewood Church in Osteen 4,4 Millionen US-Dollar an PPP-Darlehen des Bundes (COVID-Entlastung), was als umstritten gilt. [64]


Osteen wurde in Houston, Texas, geboren und ist eines von sechs Kindern von John Osteen und Dolores ("Dodie") Pilgrim. Sein Vater, ein ehemaliger Pastor der Southern Baptist, gründete die Lakewood Church (von der Osteen der derzeitige Senior Pastor ist) im hinteren Teil eines alten Futterladens. [5] Er absolvierte 1981 die Humble High School, eine öffentliche High School in der Stadt Humble, Texas, [6] und besuchte die Oral Roberts University in Tulsa, Oklahoma, wo er Radio- und Fernsehkommunikation studierte, aber keinen Abschluss machte er erhielt keinen Abschluss von einer Gottheitsschule. [7] [8] 1982 kehrte er nach Houston zurück, gründete Lakewoods Fernsehprogramm und produzierte 17 Jahre lang die Fernsehpredigten seines Vaters, bis sein Vater im Januar 1999 unerwartet an einem Herzinfarkt starb. [7] [9]

Osteens Vater ermutigte ihn viele Jahre lang zu predigen, aber er lehnte ab und zog es vor, bis zum 17. Januar 1999 hinter den Kulissen zu arbeiten, als er den Vorschlag seines Vaters annahm und seine erste Predigt hielt. John Osteen starb sechs Tage später an einem Herzinfarkt. Zwei Wochen nach dem Tod seines Vaters begann Osteen regelmäßig zu predigen und wurde im selben Jahr am 3. Oktober 1999 als neuer leitender Pastor der Lakewood Church eingesetzt. [11]

2003 erwarb Lakewood Church das Compaq Center, die ehemalige Heimat der NBA Houston Rockets und der AHL Houston Aeros. Die Renovierungsarbeiten kosten 105 Millionen US-Dollar. [12] Die Renovierungsarbeiten dauerten über 15 Monate und umfassten den Anbau von fünf Stockwerken, um mehr Kapazität zu schaffen. [13] Die Eröffnung von Lakewood im Jahr 2005 wurde von schätzungsweise 56.000 Menschen besucht, darunter der Gouverneur von Texas, Rick Perry und der damalige Minderheitsführer des Hauses und zukünftige Sprecherin des Hauses Nancy Pelosi. [14] Laut Osteen im Jahr 2008 wurde das wöchentliche Fernsehprogramm der Lakewood Church in mehr als 100 Ländern angesehen. [15] Lakewood Church schätzt, dass 7 Millionen Zuschauer pro Woche die Gottesdienste verfolgen. [16] [ zirkulärer Verweis ]

Osteen wurde von Barbara Walters in die Liste der 10 faszinierendsten Menschen des Jahres 2006 aufgenommen. [17] [18] Der ehemalige Präsidentschaftskandidat John McCain beschrieb Osteen als seinen inspirierenden Lieblingsautor. [19] Die Familie Osteen nahm 2010 am Osterfrühstück von Präsident Barack Obama im Weißen Haus teil. [20]

Predigtstil Bearbeiten

Osteens Predigtvorbereitung beinhaltet das Auswendiglernen seiner Bemerkungen und das Anhören von sich selbst auf Tonband. [21] Osteen sagt, dass er sich mehr auf die Güte Gottes und ein gehorsames Leben als auf die Sünde konzentriert. [22] Er sagt, dass er versucht, biblische Prinzipien auf einfache Weise zu lehren, indem er die Kraft der Liebe und eine positive Einstellung betont. [23] Auf die Frage, warum er sich nicht mehr auf Sünde, Teufel und Hölle konzentriert, sagte Osteen in einem Interview mit CBN News:

Als ich aufwuchs, war der Teufel ein Grund, warum ich Kopfschmerzen hatte oder der Teufel war der Grund, warum ich heute wütend wurde. Wir haben immer dem Teufel die Schuld gegeben. Ich denke, wenn ich heute den Feind sage, mache ich es gerne breiter. Manchmal können unsere eigenen Gedanken der Feind sein. Wir haben uns falsch trainiert. Oder der Feind kann unser eigener Mangel an Disziplin sein. Manche Leute predigen über die Hölle, als würdest du schon dorthin gehen, und für mich bedeutet das Evangelium „Gute Nachricht“. Ich würde eher sagen, Gott ist ein Gott der Barmherzigkeit. Ich denke also, die Leute wissen schon, was sie falsch machen, und ich glaube ganz sicher an die Hölle. Aber für mich, wenn ich Tausende von Menschen vor mir sehe, kommt es einfach nicht aus mir heraus zu sagen: ‚Ihr seid schrecklich und ihr kommt in die Hölle.' Ich würde eher sagen, dass Gott ein Gott der Barmherzigkeit ist. Sie müssen ein gehorsames Leben führen, aber für jeden Fehler, den Sie gemacht haben, gibt es Gnade, und ich glaube, wir können es besser machen. [9]

Osteens erstes Buch, Ihr bestes Leben jetzt: 7 Schritte, um Ihr volles Potenzial auszuschöpfen, wurde im Oktober 2004 veröffentlicht und erreichte die Nummer 1 Position auf Die New York Times Liste der Bestseller. [24]

Er veröffentlichte sein zweites Buch mit dem Titel Become a better you: 7 Schlüssel zur Verbesserung Ihres Lebens jeden Tag, im Oktober 2007. Es wurde auch gekrönt Die New York Times Bestsellerliste [25] und hatte eine Erstauflage von drei Millionen Exemplaren. [26] Osteen hat gesagt, dass sich das Buch mehr auf Beziehungen konzentriert und nicht dort stecken bleibt, wo wir im Leben stehen. [27]

Am 4. April 1987 heiratete Osteen Victoria Osteen (geb. Iloff), die später Copastor der Lakewood Church wurde. [2] Sie haben einen Sohn und eine Tochter. [28] Im Jahr 2002 waren seine älteren Geschwister Paul, Lisa und Tamara und seine jüngere Schwester April ebenfalls im Vollzeitdienst tätig, und sein Halbbruder Justin war in der Missionsarbeit tätig. [10]

Osteens Nettovermögen wurde 2017 variabel mit 40 Millionen US-Dollar und 60 Millionen US-Dollar angegeben. [29] [30] Er lebt mit seiner Familie in einem 17.000 Quadratmeter großen Herrenhaus in River Oaks mit einem geschätzten Wert von 10,5 Millionen US-Dollar. [31] Osteen sagt, dass er als leitender Pastor kein Gehalt von der Kirche bezieht, die ein Jahresbudget von 70 Millionen Dollar hat, [32] und dass er stattdessen auf Einnahmen aus Buchverkäufen angewiesen ist. [33]

Osteen hat es im Allgemeinen vermieden, über kontroverse Themen wie Homo-Ehe, Abtreibung und Politik zu diskutieren oder zu predigen. [17] [34] Er hat erklärt, dass er glaubt, dass die Kirche dazu neigt, sich zu sehr auf einzelne Themen (wie Homosexualität) zu konzentrieren, bis hin zur Vernachlässigung anderer. [17] [35] Auf die Frage, ob er glaube, dass Gott Homosexualität gutheiße, sagte Osteen, dass Homosexualität nach seiner Auslegung der Heiligen Schrift eine Sünde sei, aber Schwule seien in seiner Kirche ohne Urteil willkommen. [36] [37] [35] [38]

In einem Interview auf Fox News im Jahr 2008 während des Präsidentschaftswahlkampfs der Republikanischen Partei, als er darüber sprach, ob er Mormonen für Christen hielt, gab Osteen an, dass er glaubte, dass sie es waren. Er enthüllte weiter, dass er die Religion nicht studiert hatte. [39] In einem Interview im Jahr 2011 erklärte Osteen seine Unterstützung für Israel. [40]

Wohlstands-Evangelium-Kritik Bearbeiten

Osteens Predigten und Schriften werden manchmal dafür kritisiert, dass sie die Wohlstandstheologie oder das Wohlstandsevangelium fördern, eine Überzeugung, dass die Belohnung materiellen Gewinns der Wille Gottes für alle frommen Christen ist. [34] [39] [41] [42] [43] [44] [45]

Am 14. Oktober 2007, 60 Minuten lief ein zwölfminütiges Segment über Osteen mit dem Titel "Joel Osteen Answers His Critics", in dem der reformierte Theologe Michael Horton dem CBS News-Korrespondenten Byron Pitts sagte, dass Osteens Botschaft Ketzerei sei. Horton stellte fest, dass das Problem mit Osteens Botschaft darin besteht, dass es sich bei der Religion um uns und nicht um Gott handelt. [46]

Osteen wird auf ein Vermögen von über 50 Millionen US-Dollar geschätzt, wobei seine Kirche jährlich 43 Millionen US-Dollar an Sammlungen einnimmt. [4]

Reaktion auf Hurrikan Harvey Bearbeiten

Unmittelbar nach dem Hurrikan Harvey im August 2017 erhielt Osteen erhebliche Kritik, weil er die Lakewood Church, eine 606.000 Quadratmeter große ehemalige Sportarena mit 16.000 Sitzplätzen, nicht als Notunterkunft für die vom Sturm vertriebenen Menschen zur Verfügung gestellt hatte. [47] [48] [49] [50] [51] Am 27. August hieß es in Beiträgen der Kirche und der Social-Media-Konten eines assoziierten Pastors der Lakewood Church, dass die Kirche „aufgrund schwerer Überschwemmungen nicht zugänglich“ sei, und Associate Pastor John Gray Posting weiter: "Wenn WIR dorthin gelangen könnten, würden wir die Türen öffnen." [52] [53] Lakewood-Sprecher Don Iloff beschrieb später Hochwasser als einen Fuß davon, über das Schleusentor der Anlage zu verschütten und in das Gebäude einzudringen. [54] Er gab auch an, dass am Montag Bilder aufgenommen wurden, die Lakewood frei von Überschwemmungen zeigten, nachdem das Hochwasser gesunken war.[55] [56]

Osteen bestritt die Behauptung, dass Hochwasser die Kirche geschlossen habe, und sagte: "Die Kirche war von Anfang an geöffnet" und "[w]e waren immer offen. Wie diese Vorstellung entstand, dass wir kein Zufluchtsort sind und" Wir nehmen keine Leute auf, ist eine falsche Erzählung." [51] [57] Dies widersprach seiner früheren Aussage, dass die Kirche öffnen würde, wenn andere Flüchtlingszentren voll seien. [51] [58] Am Abend des 28. August gab Lakewood bekannt, dass es am 29. August mittags am nächsten Tag als verfügbarer Unterschlupf für Sturmopfer und Rettungskräfte öffnen würde, was auch geschah. [51]

Am 15. August 2018, weniger als ein Jahr nach Harveys Streik, riefen die Stadt Houston und Bürgermeister Sylvester Turner einen Tag zu Ehren der Unterstützung von Lakewood und Osteen beim Wiederaufbau in der Region Houston aus. [59] [60] Lakewood und seine Pastoren haben „mehr als 1.150 Familien aus der Gegend um Houston, deren Häuser durch Hochwasser beschädigt oder zerstört wurden“ unterstützt und „1,1 Millionen Dollar an Baumaterialien, Möbeln, Geräten und bezahlter Arbeit“ gekauft , sowie durch den Beitrag von mehr als 2.500 Freiwilligen". [61]

Andere Bearbeiten

2011 wurden Osteen und Lakewood Church von der Band The American Dollar wegen Urheberrechtsverletzung verklagt. [62] Ein Richter entschied 2012 zugunsten von Osteen, gab dem amerikanischen Dollar jedoch die Erlaubnis, den Fall zu ändern. [63]

Im Jahr 2020 erhielt die Lakewood Church in Osteen 4,4 Millionen US-Dollar an PPP-Darlehen des Bundes (COVID-Entlastung), was als umstritten gilt. [64]


Osteen wurde in Houston, Texas, geboren und ist eines von sechs Kindern von John Osteen und Dolores ("Dodie") Pilgrim. Sein Vater, ein ehemaliger Pastor der Southern Baptist, gründete die Lakewood Church (von der Osteen der derzeitige Senior Pastor ist) im hinteren Teil eines alten Futterladens. [5] Er absolvierte 1981 die Humble High School, eine öffentliche High School in der Stadt Humble, Texas, [6] und besuchte die Oral Roberts University in Tulsa, Oklahoma, wo er Radio- und Fernsehkommunikation studierte, aber keinen Abschluss machte er erhielt keinen Abschluss von einer Gottheitsschule. [7] [8] 1982 kehrte er nach Houston zurück, gründete Lakewoods Fernsehprogramm und produzierte 17 Jahre lang die Fernsehpredigten seines Vaters, bis sein Vater im Januar 1999 unerwartet an einem Herzinfarkt starb. [7] [9]

Osteens Vater ermutigte ihn viele Jahre lang zu predigen, aber er lehnte ab und zog es vor, bis zum 17. Januar 1999 hinter den Kulissen zu arbeiten, als er den Vorschlag seines Vaters annahm und seine erste Predigt hielt. John Osteen starb sechs Tage später an einem Herzinfarkt. Zwei Wochen nach dem Tod seines Vaters begann Osteen regelmäßig zu predigen und wurde im selben Jahr am 3. Oktober 1999 als neuer leitender Pastor der Lakewood Church eingesetzt. [11]

2003 erwarb Lakewood Church das Compaq Center, die ehemalige Heimat der NBA Houston Rockets und der AHL Houston Aeros. Die Renovierungsarbeiten kosten 105 Millionen US-Dollar. [12] Die Renovierungsarbeiten dauerten über 15 Monate und umfassten den Anbau von fünf Stockwerken, um mehr Kapazität zu schaffen. [13] Die Eröffnung von Lakewood im Jahr 2005 wurde von schätzungsweise 56.000 Menschen besucht, darunter der Gouverneur von Texas, Rick Perry und der damalige Minderheitsführer des Hauses und zukünftige Sprecherin des Hauses Nancy Pelosi. [14] Laut Osteen im Jahr 2008 wurde das wöchentliche Fernsehprogramm der Lakewood Church in mehr als 100 Ländern angesehen. [15] Lakewood Church schätzt, dass 7 Millionen Zuschauer pro Woche die Gottesdienste verfolgen. [16] [ zirkulärer Verweis ]

Osteen wurde von Barbara Walters in die Liste der 10 faszinierendsten Menschen des Jahres 2006 aufgenommen. [17] [18] Der ehemalige Präsidentschaftskandidat John McCain beschrieb Osteen als seinen inspirierenden Lieblingsautor. [19] Die Familie Osteen nahm 2010 am Osterfrühstück von Präsident Barack Obama im Weißen Haus teil. [20]

Predigtstil Bearbeiten

Osteens Predigtvorbereitung beinhaltet das Auswendiglernen seiner Bemerkungen und das Anhören von sich selbst auf Tonband. [21] Osteen sagt, dass er sich mehr auf die Güte Gottes und ein gehorsames Leben als auf die Sünde konzentriert. [22] Er sagt, dass er versucht, biblische Prinzipien auf einfache Weise zu lehren, indem er die Kraft der Liebe und eine positive Einstellung betont. [23] Auf die Frage, warum er sich nicht mehr auf Sünde, Teufel und Hölle konzentriert, sagte Osteen in einem Interview mit CBN News:

Als ich aufwuchs, war der Teufel ein Grund, warum ich Kopfschmerzen hatte oder der Teufel war der Grund, warum ich heute wütend wurde. Wir haben immer dem Teufel die Schuld gegeben. Ich denke, wenn ich heute den Feind sage, mache ich es gerne breiter. Manchmal können unsere eigenen Gedanken der Feind sein. Wir haben uns falsch trainiert. Oder der Feind kann unser eigener Mangel an Disziplin sein. Manche Leute predigen über die Hölle, als würdest du schon dorthin gehen, und für mich bedeutet das Evangelium „Gute Nachricht“. Ich würde eher sagen, Gott ist ein Gott der Barmherzigkeit. Ich denke also, die Leute wissen schon, was sie falsch machen, und ich glaube ganz sicher an die Hölle. Aber für mich, wenn ich Tausende von Menschen vor mir sehe, kommt es einfach nicht aus mir heraus zu sagen: ‚Ihr seid schrecklich und ihr kommt in die Hölle.' Ich würde eher sagen, dass Gott ein Gott der Barmherzigkeit ist. Sie müssen ein gehorsames Leben führen, aber für jeden Fehler, den Sie gemacht haben, gibt es Gnade, und ich glaube, wir können es besser machen. [9]

Osteens erstes Buch, Ihr bestes Leben jetzt: 7 Schritte, um Ihr volles Potenzial auszuschöpfen, wurde im Oktober 2004 veröffentlicht und erreichte die Nummer 1 Position auf Die New York Times Liste der Bestseller. [24]

Er veröffentlichte sein zweites Buch mit dem Titel Become a better you: 7 Schlüssel zur Verbesserung Ihres Lebens jeden Tag, im Oktober 2007. Es wurde auch gekrönt Die New York Times Bestsellerliste [25] und hatte eine Erstauflage von drei Millionen Exemplaren. [26] Osteen hat gesagt, dass sich das Buch mehr auf Beziehungen konzentriert und nicht dort stecken bleibt, wo wir im Leben stehen. [27]

Am 4. April 1987 heiratete Osteen Victoria Osteen (geb. Iloff), die später Copastor der Lakewood Church wurde. [2] Sie haben einen Sohn und eine Tochter. [28] Im Jahr 2002 waren seine älteren Geschwister Paul, Lisa und Tamara und seine jüngere Schwester April ebenfalls im Vollzeitdienst tätig, und sein Halbbruder Justin war in der Missionsarbeit tätig. [10]

Osteens Nettovermögen wurde 2017 variabel mit 40 Millionen US-Dollar und 60 Millionen US-Dollar angegeben. [29] [30] Er lebt mit seiner Familie in einem 17.000 Quadratmeter großen Herrenhaus in River Oaks mit einem geschätzten Wert von 10,5 Millionen US-Dollar. [31] Osteen sagt, dass er als leitender Pastor kein Gehalt von der Kirche bezieht, die ein Jahresbudget von 70 Millionen Dollar hat, [32] und dass er stattdessen auf Einnahmen aus Buchverkäufen angewiesen ist. [33]

Osteen hat es im Allgemeinen vermieden, über kontroverse Themen wie Homo-Ehe, Abtreibung und Politik zu diskutieren oder zu predigen. [17] [34] Er hat erklärt, dass er glaubt, dass die Kirche dazu neigt, sich zu sehr auf einzelne Themen (wie Homosexualität) zu konzentrieren, bis hin zur Vernachlässigung anderer. [17] [35] Auf die Frage, ob er glaube, dass Gott Homosexualität gutheiße, sagte Osteen, dass Homosexualität nach seiner Auslegung der Heiligen Schrift eine Sünde sei, aber Schwule seien in seiner Kirche ohne Urteil willkommen. [36] [37] [35] [38]

In einem Interview auf Fox News im Jahr 2008 während des Präsidentschaftswahlkampfs der Republikanischen Partei, als er darüber sprach, ob er Mormonen für Christen hielt, gab Osteen an, dass er glaubte, dass sie es waren. Er enthüllte weiter, dass er die Religion nicht studiert hatte. [39] In einem Interview im Jahr 2011 erklärte Osteen seine Unterstützung für Israel. [40]

Wohlstands-Evangelium-Kritik Bearbeiten

Osteens Predigten und Schriften werden manchmal dafür kritisiert, dass sie die Wohlstandstheologie oder das Wohlstandsevangelium fördern, eine Überzeugung, dass die Belohnung materiellen Gewinns der Wille Gottes für alle frommen Christen ist. [34] [39] [41] [42] [43] [44] [45]

Am 14. Oktober 2007, 60 Minuten lief ein zwölfminütiges Segment über Osteen mit dem Titel "Joel Osteen Answers His Critics", in dem der reformierte Theologe Michael Horton dem CBS News-Korrespondenten Byron Pitts sagte, dass Osteens Botschaft Ketzerei sei. Horton stellte fest, dass das Problem mit Osteens Botschaft darin besteht, dass es sich bei der Religion um uns und nicht um Gott handelt. [46]

Osteen wird auf ein Vermögen von über 50 Millionen US-Dollar geschätzt, wobei seine Kirche jährlich 43 Millionen US-Dollar an Sammlungen einnimmt. [4]

Reaktion auf Hurrikan Harvey Bearbeiten

Unmittelbar nach dem Hurrikan Harvey im August 2017 erhielt Osteen erhebliche Kritik, weil er die Lakewood Church, eine 606.000 Quadratmeter große ehemalige Sportarena mit 16.000 Sitzplätzen, nicht als Notunterkunft für die vom Sturm vertriebenen Menschen zur Verfügung gestellt hatte. [47] [48] [49] [50] [51] Am 27. August hieß es in Beiträgen der Kirche und der Social-Media-Konten eines assoziierten Pastors der Lakewood Church, dass die Kirche „aufgrund schwerer Überschwemmungen nicht zugänglich“ sei, und Associate Pastor John Gray Posting weiter: "Wenn WIR dorthin gelangen könnten, würden wir die Türen öffnen." [52] [53] Lakewood-Sprecher Don Iloff beschrieb später Hochwasser als einen Fuß davon, über das Schleusentor der Anlage zu verschütten und in das Gebäude einzudringen. [54] Er gab auch an, dass am Montag Bilder aufgenommen wurden, die Lakewood frei von Überschwemmungen zeigten, nachdem das Hochwasser gesunken war. [55] [56]

Osteen bestritt die Behauptung, dass Hochwasser die Kirche geschlossen habe, und sagte: "Die Kirche war von Anfang an geöffnet" und "[w]e waren immer offen. Wie diese Vorstellung entstand, dass wir kein Zufluchtsort sind und" Wir nehmen keine Leute auf, ist eine falsche Erzählung." [51] [57] Dies widersprach seiner früheren Aussage, dass die Kirche öffnen würde, wenn andere Flüchtlingszentren voll seien. [51] [58] Am Abend des 28. August gab Lakewood bekannt, dass es am 29. August mittags am nächsten Tag als verfügbarer Unterschlupf für Sturmopfer und Rettungskräfte öffnen würde, was auch geschah. [51]

Am 15. August 2018, weniger als ein Jahr nach Harveys Streik, riefen die Stadt Houston und Bürgermeister Sylvester Turner einen Tag zu Ehren der Unterstützung von Lakewood und Osteen beim Wiederaufbau in der Region Houston aus. [59] [60] Lakewood und seine Pastoren haben „mehr als 1.150 Familien aus der Gegend um Houston, deren Häuser durch Hochwasser beschädigt oder zerstört wurden“ unterstützt und „1,1 Millionen Dollar an Baumaterialien, Möbeln, Geräten und bezahlter Arbeit“ gekauft , sowie durch den Beitrag von mehr als 2.500 Freiwilligen". [61]

Andere Bearbeiten

2011 wurden Osteen und Lakewood Church von der Band The American Dollar wegen Urheberrechtsverletzung verklagt. [62] Ein Richter entschied 2012 zugunsten von Osteen, gab dem amerikanischen Dollar jedoch die Erlaubnis, den Fall zu ändern. [63]

Im Jahr 2020 erhielt die Lakewood Church in Osteen 4,4 Millionen US-Dollar an PPP-Darlehen des Bundes (COVID-Entlastung), was als umstritten gilt. [64]


Osteen wurde in Houston, Texas, geboren und ist eines von sechs Kindern von John Osteen und Dolores ("Dodie") Pilgrim. Sein Vater, ein ehemaliger Pastor der Southern Baptist, gründete die Lakewood Church (von der Osteen der derzeitige Senior Pastor ist) im hinteren Teil eines alten Futterladens. [5] Er absolvierte 1981 die Humble High School, eine öffentliche High School in der Stadt Humble, Texas, [6] und besuchte die Oral Roberts University in Tulsa, Oklahoma, wo er Radio- und Fernsehkommunikation studierte, aber keinen Abschluss machte er erhielt keinen Abschluss von einer Gottheitsschule. [7] [8] 1982 kehrte er nach Houston zurück, gründete Lakewoods Fernsehprogramm und produzierte 17 Jahre lang die Fernsehpredigten seines Vaters, bis sein Vater im Januar 1999 unerwartet an einem Herzinfarkt starb. [7] [9]

Osteens Vater ermutigte ihn viele Jahre lang zu predigen, aber er lehnte ab und zog es vor, bis zum 17. Januar 1999 hinter den Kulissen zu arbeiten, als er den Vorschlag seines Vaters annahm und seine erste Predigt hielt. John Osteen starb sechs Tage später an einem Herzinfarkt. Zwei Wochen nach dem Tod seines Vaters begann Osteen regelmäßig zu predigen und wurde im selben Jahr am 3. Oktober 1999 als neuer leitender Pastor der Lakewood Church eingesetzt. [11]

2003 erwarb Lakewood Church das Compaq Center, die ehemalige Heimat der NBA Houston Rockets und der AHL Houston Aeros. Die Renovierungsarbeiten kosten 105 Millionen US-Dollar. [12] Die Renovierungsarbeiten dauerten über 15 Monate und umfassten den Anbau von fünf Stockwerken, um mehr Kapazität zu schaffen. [13] Die Eröffnung von Lakewood im Jahr 2005 wurde von schätzungsweise 56.000 Menschen besucht, darunter der Gouverneur von Texas, Rick Perry und der damalige Minderheitsführer des Hauses und zukünftige Sprecherin des Hauses Nancy Pelosi. [14] Laut Osteen im Jahr 2008 wurde das wöchentliche Fernsehprogramm der Lakewood Church in mehr als 100 Ländern angesehen. [15] Lakewood Church schätzt, dass 7 Millionen Zuschauer pro Woche die Gottesdienste verfolgen. [16] [ zirkulärer Verweis ]

Osteen wurde von Barbara Walters in die Liste der 10 faszinierendsten Menschen des Jahres 2006 aufgenommen. [17] [18] Der ehemalige Präsidentschaftskandidat John McCain beschrieb Osteen als seinen inspirierenden Lieblingsautor. [19] Die Familie Osteen nahm 2010 am Osterfrühstück von Präsident Barack Obama im Weißen Haus teil. [20]

Predigtstil Bearbeiten

Osteens Predigtvorbereitung beinhaltet das Auswendiglernen seiner Bemerkungen und das Anhören von sich selbst auf Tonband. [21] Osteen sagt, dass er sich mehr auf die Güte Gottes und ein gehorsames Leben als auf die Sünde konzentriert. [22] Er sagt, dass er versucht, biblische Prinzipien auf einfache Weise zu lehren, indem er die Kraft der Liebe und eine positive Einstellung betont. [23] Auf die Frage, warum er sich nicht mehr auf Sünde, Teufel und Hölle konzentriert, sagte Osteen in einem Interview mit CBN News:

Als ich aufwuchs, war der Teufel ein Grund, warum ich Kopfschmerzen hatte oder der Teufel war der Grund, warum ich heute wütend wurde. Wir haben immer dem Teufel die Schuld gegeben. Ich denke, wenn ich heute den Feind sage, mache ich es gerne breiter. Manchmal können unsere eigenen Gedanken der Feind sein. Wir haben uns falsch trainiert. Oder der Feind kann unser eigener Mangel an Disziplin sein. Manche Leute predigen über die Hölle, als würdest du schon dorthin gehen, und für mich bedeutet das Evangelium „Gute Nachricht“. Ich würde eher sagen, Gott ist ein Gott der Barmherzigkeit. Ich denke also, die Leute wissen schon, was sie falsch machen, und ich glaube ganz sicher an die Hölle. Aber für mich, wenn ich Tausende von Menschen vor mir sehe, kommt es einfach nicht aus mir heraus zu sagen: ‚Ihr seid schrecklich und ihr kommt in die Hölle.' Ich würde eher sagen, dass Gott ein Gott der Barmherzigkeit ist. Sie müssen ein gehorsames Leben führen, aber für jeden Fehler, den Sie gemacht haben, gibt es Gnade, und ich glaube, wir können es besser machen. [9]

Osteens erstes Buch, Ihr bestes Leben jetzt: 7 Schritte, um Ihr volles Potenzial auszuschöpfen, wurde im Oktober 2004 veröffentlicht und erreichte die Nummer 1 Position auf Die New York Times Liste der Bestseller. [24]

Er veröffentlichte sein zweites Buch mit dem Titel Become a better you: 7 Schlüssel zur Verbesserung Ihres Lebens jeden Tag, im Oktober 2007. Es wurde auch gekrönt Die New York Times Bestsellerliste [25] und hatte eine Erstauflage von drei Millionen Exemplaren. [26] Osteen hat gesagt, dass sich das Buch mehr auf Beziehungen konzentriert und nicht dort stecken bleibt, wo wir im Leben stehen. [27]

Am 4. April 1987 heiratete Osteen Victoria Osteen (geb. Iloff), die später Copastor der Lakewood Church wurde. [2] Sie haben einen Sohn und eine Tochter. [28] Im Jahr 2002 waren seine älteren Geschwister Paul, Lisa und Tamara und seine jüngere Schwester April ebenfalls im Vollzeitdienst tätig, und sein Halbbruder Justin war in der Missionsarbeit tätig. [10]

Osteens Nettovermögen wurde 2017 variabel mit 40 Millionen US-Dollar und 60 Millionen US-Dollar angegeben. [29] [30] Er lebt mit seiner Familie in einem 17.000 Quadratmeter großen Herrenhaus in River Oaks mit einem geschätzten Wert von 10,5 Millionen US-Dollar. [31] Osteen sagt, dass er als leitender Pastor kein Gehalt von der Kirche bezieht, die ein Jahresbudget von 70 Millionen Dollar hat, [32] und dass er stattdessen auf Einnahmen aus Buchverkäufen angewiesen ist. [33]

Osteen hat es im Allgemeinen vermieden, über kontroverse Themen wie Homo-Ehe, Abtreibung und Politik zu diskutieren oder zu predigen. [17] [34] Er hat erklärt, dass er glaubt, dass die Kirche dazu neigt, sich zu sehr auf einzelne Themen (wie Homosexualität) zu konzentrieren, bis hin zur Vernachlässigung anderer. [17] [35] Auf die Frage, ob er glaube, dass Gott Homosexualität gutheiße, sagte Osteen, dass Homosexualität nach seiner Auslegung der Heiligen Schrift eine Sünde sei, aber Schwule seien in seiner Kirche ohne Urteil willkommen. [36] [37] [35] [38]

In einem Interview auf Fox News im Jahr 2008 während des Präsidentschaftswahlkampfs der Republikanischen Partei, als er darüber sprach, ob er Mormonen für Christen hielt, gab Osteen an, dass er glaubte, dass sie es waren. Er enthüllte weiter, dass er die Religion nicht studiert hatte. [39] In einem Interview im Jahr 2011 erklärte Osteen seine Unterstützung für Israel. [40]

Wohlstands-Evangelium-Kritik Bearbeiten

Osteens Predigten und Schriften werden manchmal dafür kritisiert, dass sie die Wohlstandstheologie oder das Wohlstandsevangelium fördern, eine Überzeugung, dass die Belohnung materiellen Gewinns der Wille Gottes für alle frommen Christen ist. [34] [39] [41] [42] [43] [44] [45]

Am 14. Oktober 2007, 60 Minuten lief ein zwölfminütiges Segment über Osteen mit dem Titel "Joel Osteen Answers His Critics", in dem der reformierte Theologe Michael Horton dem CBS News-Korrespondenten Byron Pitts sagte, dass Osteens Botschaft Ketzerei sei. Horton stellte fest, dass das Problem mit Osteens Botschaft darin besteht, dass es sich bei der Religion um uns und nicht um Gott handelt. [46]

Osteen wird auf ein Vermögen von über 50 Millionen US-Dollar geschätzt, wobei seine Kirche jährlich 43 Millionen US-Dollar an Sammlungen einnimmt. [4]

Reaktion auf Hurrikan Harvey Bearbeiten

Unmittelbar nach dem Hurrikan Harvey im August 2017 erhielt Osteen erhebliche Kritik, weil er die Lakewood Church, eine 606.000 Quadratmeter große ehemalige Sportarena mit 16.000 Sitzplätzen, nicht als Notunterkunft für die vom Sturm vertriebenen Menschen zur Verfügung gestellt hatte. [47] [48] [49] [50] [51] Am 27. August hieß es in Beiträgen der Kirche und der Social-Media-Konten eines assoziierten Pastors der Lakewood Church, dass die Kirche „aufgrund schwerer Überschwemmungen nicht zugänglich“ sei, und Associate Pastor John Gray Posting weiter: "Wenn WIR dorthin gelangen könnten, würden wir die Türen öffnen." [52] [53] Lakewood-Sprecher Don Iloff beschrieb später Hochwasser als einen Fuß davon, über das Schleusentor der Anlage zu verschütten und in das Gebäude einzudringen. [54] Er gab auch an, dass am Montag Bilder aufgenommen wurden, die Lakewood frei von Überschwemmungen zeigten, nachdem das Hochwasser gesunken war. [55] [56]

Osteen bestritt die Behauptung, dass Hochwasser die Kirche geschlossen habe, und sagte: "Die Kirche war von Anfang an geöffnet" und "[w]e waren immer offen. Wie diese Vorstellung entstand, dass wir kein Zufluchtsort sind und" Wir nehmen keine Leute auf, ist eine falsche Erzählung." [51] [57] Dies widersprach seiner früheren Aussage, dass die Kirche öffnen würde, wenn andere Flüchtlingszentren voll seien.[51] [58] Am Abend des 28. August gab Lakewood bekannt, dass es am 29. August mittags am nächsten Tag als verfügbarer Unterschlupf für Sturmopfer und Rettungskräfte öffnen würde, was auch geschah. [51]

Am 15. August 2018, weniger als ein Jahr nach Harveys Streik, riefen die Stadt Houston und Bürgermeister Sylvester Turner einen Tag zu Ehren der Unterstützung von Lakewood und Osteen beim Wiederaufbau in der Region Houston aus. [59] [60] Lakewood und seine Pastoren haben „mehr als 1.150 Familien aus der Gegend um Houston, deren Häuser durch Hochwasser beschädigt oder zerstört wurden“ unterstützt und „1,1 Millionen Dollar an Baumaterialien, Möbeln, Geräten und bezahlter Arbeit“ gekauft , sowie durch den Beitrag von mehr als 2.500 Freiwilligen". [61]

Andere Bearbeiten

2011 wurden Osteen und Lakewood Church von der Band The American Dollar wegen Urheberrechtsverletzung verklagt. [62] Ein Richter entschied 2012 zugunsten von Osteen, gab dem amerikanischen Dollar jedoch die Erlaubnis, den Fall zu ändern. [63]

Im Jahr 2020 erhielt die Lakewood Church in Osteen 4,4 Millionen US-Dollar an PPP-Darlehen des Bundes (COVID-Entlastung), was als umstritten gilt. [64]


Osteen wurde in Houston, Texas, geboren und ist eines von sechs Kindern von John Osteen und Dolores ("Dodie") Pilgrim. Sein Vater, ein ehemaliger Pastor der Southern Baptist, gründete die Lakewood Church (von der Osteen der derzeitige Senior Pastor ist) im hinteren Teil eines alten Futterladens. [5] Er absolvierte 1981 die Humble High School, eine öffentliche High School in der Stadt Humble, Texas, [6] und besuchte die Oral Roberts University in Tulsa, Oklahoma, wo er Radio- und Fernsehkommunikation studierte, aber keinen Abschluss machte er erhielt keinen Abschluss von einer Gottheitsschule. [7] [8] 1982 kehrte er nach Houston zurück, gründete Lakewoods Fernsehprogramm und produzierte 17 Jahre lang die Fernsehpredigten seines Vaters, bis sein Vater im Januar 1999 unerwartet an einem Herzinfarkt starb. [7] [9]

Osteens Vater ermutigte ihn viele Jahre lang zu predigen, aber er lehnte ab und zog es vor, bis zum 17. Januar 1999 hinter den Kulissen zu arbeiten, als er den Vorschlag seines Vaters annahm und seine erste Predigt hielt. John Osteen starb sechs Tage später an einem Herzinfarkt. Zwei Wochen nach dem Tod seines Vaters begann Osteen regelmäßig zu predigen und wurde im selben Jahr am 3. Oktober 1999 als neuer leitender Pastor der Lakewood Church eingesetzt. [11]

2003 erwarb Lakewood Church das Compaq Center, die ehemalige Heimat der NBA Houston Rockets und der AHL Houston Aeros. Die Renovierungsarbeiten kosten 105 Millionen US-Dollar. [12] Die Renovierungsarbeiten dauerten über 15 Monate und umfassten den Anbau von fünf Stockwerken, um mehr Kapazität zu schaffen. [13] Die Eröffnung von Lakewood im Jahr 2005 wurde von schätzungsweise 56.000 Menschen besucht, darunter der Gouverneur von Texas, Rick Perry und der damalige Minderheitsführer des Hauses und zukünftige Sprecherin des Hauses Nancy Pelosi. [14] Laut Osteen im Jahr 2008 wurde das wöchentliche Fernsehprogramm der Lakewood Church in mehr als 100 Ländern angesehen. [15] Lakewood Church schätzt, dass 7 Millionen Zuschauer pro Woche die Gottesdienste verfolgen. [16] [ zirkulärer Verweis ]

Osteen wurde von Barbara Walters in die Liste der 10 faszinierendsten Menschen des Jahres 2006 aufgenommen. [17] [18] Der ehemalige Präsidentschaftskandidat John McCain beschrieb Osteen als seinen inspirierenden Lieblingsautor. [19] Die Familie Osteen nahm 2010 am Osterfrühstück von Präsident Barack Obama im Weißen Haus teil. [20]

Predigtstil Bearbeiten

Osteens Predigtvorbereitung beinhaltet das Auswendiglernen seiner Bemerkungen und das Anhören von sich selbst auf Tonband. [21] Osteen sagt, dass er sich mehr auf die Güte Gottes und ein gehorsames Leben als auf die Sünde konzentriert. [22] Er sagt, dass er versucht, biblische Prinzipien auf einfache Weise zu lehren, indem er die Kraft der Liebe und eine positive Einstellung betont. [23] Auf die Frage, warum er sich nicht mehr auf Sünde, Teufel und Hölle konzentriert, sagte Osteen in einem Interview mit CBN News:

Als ich aufwuchs, war der Teufel ein Grund, warum ich Kopfschmerzen hatte oder der Teufel war der Grund, warum ich heute wütend wurde. Wir haben immer dem Teufel die Schuld gegeben. Ich denke, wenn ich heute den Feind sage, mache ich es gerne breiter. Manchmal können unsere eigenen Gedanken der Feind sein. Wir haben uns falsch trainiert. Oder der Feind kann unser eigener Mangel an Disziplin sein. Manche Leute predigen über die Hölle, als würdest du schon dorthin gehen, und für mich bedeutet das Evangelium „Gute Nachricht“. Ich würde eher sagen, Gott ist ein Gott der Barmherzigkeit. Ich denke also, die Leute wissen schon, was sie falsch machen, und ich glaube ganz sicher an die Hölle. Aber für mich, wenn ich Tausende von Menschen vor mir sehe, kommt es einfach nicht aus mir heraus zu sagen: ‚Ihr seid schrecklich und ihr kommt in die Hölle.' Ich würde eher sagen, dass Gott ein Gott der Barmherzigkeit ist. Sie müssen ein gehorsames Leben führen, aber für jeden Fehler, den Sie gemacht haben, gibt es Gnade, und ich glaube, wir können es besser machen. [9]

Osteens erstes Buch, Ihr bestes Leben jetzt: 7 Schritte, um Ihr volles Potenzial auszuschöpfen, wurde im Oktober 2004 veröffentlicht und erreichte die Nummer 1 Position auf Die New York Times Liste der Bestseller. [24]

Er veröffentlichte sein zweites Buch mit dem Titel Become a better you: 7 Schlüssel zur Verbesserung Ihres Lebens jeden Tag, im Oktober 2007. Es wurde auch gekrönt Die New York Times Bestsellerliste [25] und hatte eine Erstauflage von drei Millionen Exemplaren. [26] Osteen hat gesagt, dass sich das Buch mehr auf Beziehungen konzentriert und nicht dort stecken bleibt, wo wir im Leben stehen. [27]

Am 4. April 1987 heiratete Osteen Victoria Osteen (geb. Iloff), die später Copastor der Lakewood Church wurde. [2] Sie haben einen Sohn und eine Tochter. [28] Im Jahr 2002 waren seine älteren Geschwister Paul, Lisa und Tamara und seine jüngere Schwester April ebenfalls im Vollzeitdienst tätig, und sein Halbbruder Justin war in der Missionsarbeit tätig. [10]

Osteens Nettovermögen wurde 2017 variabel mit 40 Millionen US-Dollar und 60 Millionen US-Dollar angegeben. [29] [30] Er lebt mit seiner Familie in einem 17.000 Quadratmeter großen Herrenhaus in River Oaks mit einem geschätzten Wert von 10,5 Millionen US-Dollar. [31] Osteen sagt, dass er als leitender Pastor kein Gehalt von der Kirche bezieht, die ein Jahresbudget von 70 Millionen Dollar hat, [32] und dass er stattdessen auf Einnahmen aus Buchverkäufen angewiesen ist. [33]

Osteen hat es im Allgemeinen vermieden, über kontroverse Themen wie Homo-Ehe, Abtreibung und Politik zu diskutieren oder zu predigen. [17] [34] Er hat erklärt, dass er glaubt, dass die Kirche dazu neigt, sich zu sehr auf einzelne Themen (wie Homosexualität) zu konzentrieren, bis hin zur Vernachlässigung anderer. [17] [35] Auf die Frage, ob er glaube, dass Gott Homosexualität gutheiße, sagte Osteen, dass Homosexualität nach seiner Auslegung der Heiligen Schrift eine Sünde sei, aber Schwule seien in seiner Kirche ohne Urteil willkommen. [36] [37] [35] [38]

In einem Interview auf Fox News im Jahr 2008 während des Präsidentschaftswahlkampfs der Republikanischen Partei, als er darüber sprach, ob er Mormonen für Christen hielt, gab Osteen an, dass er glaubte, dass sie es waren. Er enthüllte weiter, dass er die Religion nicht studiert hatte. [39] In einem Interview im Jahr 2011 erklärte Osteen seine Unterstützung für Israel. [40]

Wohlstands-Evangelium-Kritik Bearbeiten

Osteens Predigten und Schriften werden manchmal dafür kritisiert, dass sie die Wohlstandstheologie oder das Wohlstandsevangelium fördern, eine Überzeugung, dass die Belohnung materiellen Gewinns der Wille Gottes für alle frommen Christen ist. [34] [39] [41] [42] [43] [44] [45]

Am 14. Oktober 2007, 60 Minuten lief ein zwölfminütiges Segment über Osteen mit dem Titel "Joel Osteen Answers His Critics", in dem der reformierte Theologe Michael Horton dem CBS News-Korrespondenten Byron Pitts sagte, dass Osteens Botschaft Ketzerei sei. Horton stellte fest, dass das Problem mit Osteens Botschaft darin besteht, dass es sich bei der Religion um uns und nicht um Gott handelt. [46]

Osteen wird auf ein Vermögen von über 50 Millionen US-Dollar geschätzt, wobei seine Kirche jährlich 43 Millionen US-Dollar an Sammlungen einnimmt. [4]

Reaktion auf Hurrikan Harvey Bearbeiten

Unmittelbar nach dem Hurrikan Harvey im August 2017 erhielt Osteen erhebliche Kritik, weil er die Lakewood Church, eine 606.000 Quadratmeter große ehemalige Sportarena mit 16.000 Sitzplätzen, nicht als Notunterkunft für die vom Sturm vertriebenen Menschen zur Verfügung gestellt hatte. [47] [48] [49] [50] [51] Am 27. August hieß es in Beiträgen der Kirche und der Social-Media-Konten eines assoziierten Pastors der Lakewood Church, dass die Kirche „aufgrund schwerer Überschwemmungen nicht zugänglich“ sei, und Associate Pastor John Gray Posting weiter: "Wenn WIR dorthin gelangen könnten, würden wir die Türen öffnen." [52] [53] Lakewood-Sprecher Don Iloff beschrieb später Hochwasser als einen Fuß davon, über das Schleusentor der Anlage zu verschütten und in das Gebäude einzudringen. [54] Er gab auch an, dass am Montag Bilder aufgenommen wurden, die Lakewood frei von Überschwemmungen zeigten, nachdem das Hochwasser gesunken war. [55] [56]

Osteen bestritt die Behauptung, dass Hochwasser die Kirche geschlossen habe, und sagte: "Die Kirche war von Anfang an geöffnet" und "[w]e waren immer offen. Wie diese Vorstellung entstand, dass wir kein Zufluchtsort sind und" Wir nehmen keine Leute auf, ist eine falsche Erzählung." [51] [57] Dies widersprach seiner früheren Aussage, dass die Kirche öffnen würde, wenn andere Flüchtlingszentren voll seien. [51] [58] Am Abend des 28. August gab Lakewood bekannt, dass es am 29. August mittags am nächsten Tag als verfügbarer Unterschlupf für Sturmopfer und Rettungskräfte öffnen würde, was auch geschah. [51]

Am 15. August 2018, weniger als ein Jahr nach Harveys Streik, riefen die Stadt Houston und Bürgermeister Sylvester Turner einen Tag zu Ehren der Unterstützung von Lakewood und Osteen beim Wiederaufbau in der Region Houston aus. [59] [60] Lakewood und seine Pastoren haben „mehr als 1.150 Familien aus der Gegend um Houston, deren Häuser durch Hochwasser beschädigt oder zerstört wurden“ unterstützt und „1,1 Millionen Dollar an Baumaterialien, Möbeln, Geräten und bezahlter Arbeit“ gekauft , sowie durch den Beitrag von mehr als 2.500 Freiwilligen". [61]

Andere Bearbeiten

2011 wurden Osteen und Lakewood Church von der Band The American Dollar wegen Urheberrechtsverletzung verklagt. [62] Ein Richter entschied 2012 zugunsten von Osteen, gab dem amerikanischen Dollar jedoch die Erlaubnis, den Fall zu ändern. [63]

Im Jahr 2020 erhielt die Lakewood Church in Osteen 4,4 Millionen US-Dollar an PPP-Darlehen des Bundes (COVID-Entlastung), was als umstritten gilt. [64]


Osteen wurde in Houston, Texas, geboren und ist eines von sechs Kindern von John Osteen und Dolores ("Dodie") Pilgrim. Sein Vater, ein ehemaliger Pastor der Southern Baptist, gründete die Lakewood Church (von der Osteen der derzeitige Senior Pastor ist) im hinteren Teil eines alten Futterladens. [5] Er absolvierte 1981 die Humble High School, eine öffentliche High School in der Stadt Humble, Texas, [6] und besuchte die Oral Roberts University in Tulsa, Oklahoma, wo er Radio- und Fernsehkommunikation studierte, aber keinen Abschluss machte er erhielt keinen Abschluss von einer Gottheitsschule. [7] [8] 1982 kehrte er nach Houston zurück, gründete Lakewoods Fernsehprogramm und produzierte 17 Jahre lang die Fernsehpredigten seines Vaters, bis sein Vater im Januar 1999 unerwartet an einem Herzinfarkt starb. [7] [9]

Osteens Vater ermutigte ihn viele Jahre lang zu predigen, aber er lehnte ab und zog es vor, bis zum 17. Januar 1999 hinter den Kulissen zu arbeiten, als er den Vorschlag seines Vaters annahm und seine erste Predigt hielt. John Osteen starb sechs Tage später an einem Herzinfarkt. Zwei Wochen nach dem Tod seines Vaters begann Osteen regelmäßig zu predigen und wurde im selben Jahr am 3. Oktober 1999 als neuer leitender Pastor der Lakewood Church eingesetzt. [11]

2003 erwarb Lakewood Church das Compaq Center, die ehemalige Heimat der NBA Houston Rockets und der AHL Houston Aeros. Die Renovierungsarbeiten kosten 105 Millionen US-Dollar. [12] Die Renovierungsarbeiten dauerten über 15 Monate und umfassten den Anbau von fünf Stockwerken, um mehr Kapazität zu schaffen. [13] Die Eröffnung von Lakewood im Jahr 2005 wurde von schätzungsweise 56.000 Menschen besucht, darunter der Gouverneur von Texas, Rick Perry und der damalige Minderheitsführer des Hauses und zukünftige Sprecherin des Hauses Nancy Pelosi. [14] Laut Osteen im Jahr 2008 wurde das wöchentliche Fernsehprogramm der Lakewood Church in mehr als 100 Ländern angesehen. [15] Lakewood Church schätzt, dass 7 Millionen Zuschauer pro Woche die Gottesdienste verfolgen. [16] [ zirkulärer Verweis ]

Osteen wurde von Barbara Walters in die Liste der 10 faszinierendsten Menschen des Jahres 2006 aufgenommen. [17] [18] Der ehemalige Präsidentschaftskandidat John McCain beschrieb Osteen als seinen inspirierenden Lieblingsautor. [19] Die Familie Osteen nahm 2010 am Osterfrühstück von Präsident Barack Obama im Weißen Haus teil. [20]

Predigtstil Bearbeiten

Osteens Predigtvorbereitung beinhaltet das Auswendiglernen seiner Bemerkungen und das Anhören von sich selbst auf Tonband. [21] Osteen sagt, dass er sich mehr auf die Güte Gottes und ein gehorsames Leben als auf die Sünde konzentriert. [22] Er sagt, dass er versucht, biblische Prinzipien auf einfache Weise zu lehren, indem er die Kraft der Liebe und eine positive Einstellung betont. [23] Auf die Frage, warum er sich nicht mehr auf Sünde, Teufel und Hölle konzentriert, sagte Osteen in einem Interview mit CBN News:

Als ich aufwuchs, war der Teufel ein Grund, warum ich Kopfschmerzen hatte oder der Teufel war der Grund, warum ich heute wütend wurde. Wir haben immer dem Teufel die Schuld gegeben. Ich denke, wenn ich heute den Feind sage, mache ich es gerne breiter. Manchmal können unsere eigenen Gedanken der Feind sein. Wir haben uns falsch trainiert. Oder der Feind kann unser eigener Mangel an Disziplin sein. Manche Leute predigen über die Hölle, als würdest du schon dorthin gehen, und für mich bedeutet das Evangelium „Gute Nachricht“. Ich würde eher sagen, Gott ist ein Gott der Barmherzigkeit. Ich denke also, die Leute wissen schon, was sie falsch machen, und ich glaube ganz sicher an die Hölle. Aber für mich, wenn ich Tausende von Menschen vor mir sehe, kommt es einfach nicht aus mir heraus zu sagen: ‚Ihr seid schrecklich und ihr kommt in die Hölle.' Ich würde eher sagen, dass Gott ein Gott der Barmherzigkeit ist. Sie müssen ein gehorsames Leben führen, aber für jeden Fehler, den Sie gemacht haben, gibt es Gnade, und ich glaube, wir können es besser machen. [9]

Osteens erstes Buch, Ihr bestes Leben jetzt: 7 Schritte, um Ihr volles Potenzial auszuschöpfen, wurde im Oktober 2004 veröffentlicht und erreichte die Nummer 1 Position auf Die New York Times Liste der Bestseller. [24]

Er veröffentlichte sein zweites Buch mit dem Titel Become a better you: 7 Schlüssel zur Verbesserung Ihres Lebens jeden Tag, im Oktober 2007. Es wurde auch gekrönt Die New York Times Bestsellerliste [25] und hatte eine Erstauflage von drei Millionen Exemplaren. [26] Osteen hat gesagt, dass sich das Buch mehr auf Beziehungen konzentriert und nicht dort stecken bleibt, wo wir im Leben stehen. [27]

Am 4. April 1987 heiratete Osteen Victoria Osteen (geb. Iloff), die später Copastor der Lakewood Church wurde. [2] Sie haben einen Sohn und eine Tochter. [28] Im Jahr 2002 waren seine älteren Geschwister Paul, Lisa und Tamara und seine jüngere Schwester April ebenfalls im Vollzeitdienst tätig, und sein Halbbruder Justin war in der Missionsarbeit tätig. [10]

Osteens Nettovermögen wurde 2017 variabel mit 40 Millionen US-Dollar und 60 Millionen US-Dollar angegeben. [29] [30] Er lebt mit seiner Familie in einem 17.000 Quadratmeter großen Herrenhaus in River Oaks mit einem geschätzten Wert von 10,5 Millionen US-Dollar. [31] Osteen sagt, dass er als leitender Pastor kein Gehalt von der Kirche bezieht, die ein Jahresbudget von 70 Millionen Dollar hat, [32] und dass er stattdessen auf Einnahmen aus Buchverkäufen angewiesen ist. [33]

Osteen hat es im Allgemeinen vermieden, über kontroverse Themen wie Homo-Ehe, Abtreibung und Politik zu diskutieren oder zu predigen. [17] [34] Er hat erklärt, dass er glaubt, dass die Kirche dazu neigt, sich zu sehr auf einzelne Themen (wie Homosexualität) zu konzentrieren, bis hin zur Vernachlässigung anderer. [17] [35] Auf die Frage, ob er glaube, dass Gott Homosexualität gutheiße, sagte Osteen, dass Homosexualität nach seiner Auslegung der Heiligen Schrift eine Sünde sei, aber Schwule seien in seiner Kirche ohne Urteil willkommen. [36] [37] [35] [38]

In einem Interview auf Fox News im Jahr 2008 während des Präsidentschaftswahlkampfs der Republikanischen Partei, als er darüber sprach, ob er Mormonen für Christen hielt, gab Osteen an, dass er glaubte, dass sie es waren. Er enthüllte weiter, dass er die Religion nicht studiert hatte. [39] In einem Interview im Jahr 2011 erklärte Osteen seine Unterstützung für Israel. [40]

Wohlstands-Evangelium-Kritik Bearbeiten

Osteens Predigten und Schriften werden manchmal dafür kritisiert, dass sie die Wohlstandstheologie oder das Wohlstandsevangelium fördern, eine Überzeugung, dass die Belohnung materiellen Gewinns der Wille Gottes für alle frommen Christen ist. [34] [39] [41] [42] [43] [44] [45]

Am 14. Oktober 2007, 60 Minuten lief ein zwölfminütiges Segment über Osteen mit dem Titel "Joel Osteen Answers His Critics", in dem der reformierte Theologe Michael Horton dem CBS News-Korrespondenten Byron Pitts sagte, dass Osteens Botschaft Ketzerei sei. Horton stellte fest, dass das Problem mit Osteens Botschaft darin besteht, dass es sich bei der Religion um uns und nicht um Gott handelt. [46]

Osteen wird auf ein Vermögen von über 50 Millionen US-Dollar geschätzt, wobei seine Kirche jährlich 43 Millionen US-Dollar an Sammlungen einnimmt. [4]

Reaktion auf Hurrikan Harvey Bearbeiten

Unmittelbar nach dem Hurrikan Harvey im August 2017 erhielt Osteen erhebliche Kritik, weil er die Lakewood Church, eine 606.000 Quadratmeter große ehemalige Sportarena mit 16.000 Sitzplätzen, nicht als Notunterkunft für die vom Sturm vertriebenen Menschen zur Verfügung gestellt hatte. [47] [48] [49] [50] [51] Am 27. August hieß es in Beiträgen der Kirche und der Social-Media-Konten eines assoziierten Pastors der Lakewood Church, dass die Kirche „aufgrund schwerer Überschwemmungen nicht zugänglich“ sei, und Associate Pastor John Gray Posting weiter: "Wenn WIR dorthin gelangen könnten, würden wir die Türen öffnen." [52] [53] Lakewood-Sprecher Don Iloff beschrieb später Hochwasser als einen Fuß davon, über das Schleusentor der Anlage zu verschütten und in das Gebäude einzudringen. [54] Er gab auch an, dass am Montag Bilder aufgenommen wurden, die Lakewood frei von Überschwemmungen zeigten, nachdem das Hochwasser gesunken war. [55] [56]

Osteen bestritt die Behauptung, dass Hochwasser die Kirche geschlossen habe, und sagte: "Die Kirche war von Anfang an geöffnet" und "[w]e waren immer offen. Wie diese Vorstellung entstand, dass wir kein Zufluchtsort sind und" Wir nehmen keine Leute auf, ist eine falsche Erzählung." [51] [57] Dies widersprach seiner früheren Aussage, dass die Kirche öffnen würde, wenn andere Flüchtlingszentren voll seien. [51] [58] Am Abend des 28. August gab Lakewood bekannt, dass es am 29. August mittags am nächsten Tag als verfügbarer Unterschlupf für Sturmopfer und Rettungskräfte öffnen würde, was auch geschah. [51]

Am 15. August 2018, weniger als ein Jahr nach Harveys Streik, riefen die Stadt Houston und Bürgermeister Sylvester Turner einen Tag zu Ehren der Unterstützung von Lakewood und Osteen beim Wiederaufbau in der Region Houston aus.[59] [60] Lakewood und seine Pastoren haben „mehr als 1.150 Familien aus der Gegend um Houston, deren Häuser durch Hochwasser beschädigt oder zerstört wurden“ unterstützt und „1,1 Millionen Dollar an Baumaterialien, Möbeln, Geräten und bezahlter Arbeit“ gekauft , sowie durch den Beitrag von mehr als 2.500 Freiwilligen". [61]

Andere Bearbeiten

2011 wurden Osteen und Lakewood Church von der Band The American Dollar wegen Urheberrechtsverletzung verklagt. [62] Ein Richter entschied 2012 zugunsten von Osteen, gab dem amerikanischen Dollar jedoch die Erlaubnis, den Fall zu ändern. [63]

Im Jahr 2020 erhielt die Lakewood Church in Osteen 4,4 Millionen US-Dollar an PPP-Darlehen des Bundes (COVID-Entlastung), was als umstritten gilt. [64]


Osteen wurde in Houston, Texas, geboren und ist eines von sechs Kindern von John Osteen und Dolores ("Dodie") Pilgrim. Sein Vater, ein ehemaliger Pastor der Southern Baptist, gründete die Lakewood Church (von der Osteen der derzeitige Senior Pastor ist) im hinteren Teil eines alten Futterladens. [5] Er absolvierte 1981 die Humble High School, eine öffentliche High School in der Stadt Humble, Texas, [6] und besuchte die Oral Roberts University in Tulsa, Oklahoma, wo er Radio- und Fernsehkommunikation studierte, aber keinen Abschluss machte er erhielt keinen Abschluss von einer Gottheitsschule. [7] [8] 1982 kehrte er nach Houston zurück, gründete Lakewoods Fernsehprogramm und produzierte 17 Jahre lang die Fernsehpredigten seines Vaters, bis sein Vater im Januar 1999 unerwartet an einem Herzinfarkt starb. [7] [9]

Osteens Vater ermutigte ihn viele Jahre lang zu predigen, aber er lehnte ab und zog es vor, bis zum 17. Januar 1999 hinter den Kulissen zu arbeiten, als er den Vorschlag seines Vaters annahm und seine erste Predigt hielt. John Osteen starb sechs Tage später an einem Herzinfarkt. Zwei Wochen nach dem Tod seines Vaters begann Osteen regelmäßig zu predigen und wurde im selben Jahr am 3. Oktober 1999 als neuer leitender Pastor der Lakewood Church eingesetzt. [11]

2003 erwarb Lakewood Church das Compaq Center, die ehemalige Heimat der NBA Houston Rockets und der AHL Houston Aeros. Die Renovierungsarbeiten kosten 105 Millionen US-Dollar. [12] Die Renovierungsarbeiten dauerten über 15 Monate und umfassten den Anbau von fünf Stockwerken, um mehr Kapazität zu schaffen. [13] Die Eröffnung von Lakewood im Jahr 2005 wurde von schätzungsweise 56.000 Menschen besucht, darunter der Gouverneur von Texas, Rick Perry und der damalige Minderheitsführer des Hauses und zukünftige Sprecherin des Hauses Nancy Pelosi. [14] Laut Osteen im Jahr 2008 wurde das wöchentliche Fernsehprogramm der Lakewood Church in mehr als 100 Ländern angesehen. [15] Lakewood Church schätzt, dass 7 Millionen Zuschauer pro Woche die Gottesdienste verfolgen. [16] [ zirkulärer Verweis ]

Osteen wurde von Barbara Walters in die Liste der 10 faszinierendsten Menschen des Jahres 2006 aufgenommen. [17] [18] Der ehemalige Präsidentschaftskandidat John McCain beschrieb Osteen als seinen inspirierenden Lieblingsautor. [19] Die Familie Osteen nahm 2010 am Osterfrühstück von Präsident Barack Obama im Weißen Haus teil. [20]

Predigtstil Bearbeiten

Osteens Predigtvorbereitung beinhaltet das Auswendiglernen seiner Bemerkungen und das Anhören von sich selbst auf Tonband. [21] Osteen sagt, dass er sich mehr auf die Güte Gottes und ein gehorsames Leben als auf die Sünde konzentriert. [22] Er sagt, dass er versucht, biblische Prinzipien auf einfache Weise zu lehren, indem er die Kraft der Liebe und eine positive Einstellung betont. [23] Auf die Frage, warum er sich nicht mehr auf Sünde, Teufel und Hölle konzentriert, sagte Osteen in einem Interview mit CBN News:

Als ich aufwuchs, war der Teufel ein Grund, warum ich Kopfschmerzen hatte oder der Teufel war der Grund, warum ich heute wütend wurde. Wir haben immer dem Teufel die Schuld gegeben. Ich denke, wenn ich heute den Feind sage, mache ich es gerne breiter. Manchmal können unsere eigenen Gedanken der Feind sein. Wir haben uns falsch trainiert. Oder der Feind kann unser eigener Mangel an Disziplin sein. Manche Leute predigen über die Hölle, als würdest du schon dorthin gehen, und für mich bedeutet das Evangelium „Gute Nachricht“. Ich würde eher sagen, Gott ist ein Gott der Barmherzigkeit. Ich denke also, die Leute wissen schon, was sie falsch machen, und ich glaube ganz sicher an die Hölle. Aber für mich, wenn ich Tausende von Menschen vor mir sehe, kommt es einfach nicht aus mir heraus zu sagen: ‚Ihr seid schrecklich und ihr kommt in die Hölle.' Ich würde eher sagen, dass Gott ein Gott der Barmherzigkeit ist. Sie müssen ein gehorsames Leben führen, aber für jeden Fehler, den Sie gemacht haben, gibt es Gnade, und ich glaube, wir können es besser machen. [9]

Osteens erstes Buch, Ihr bestes Leben jetzt: 7 Schritte, um Ihr volles Potenzial auszuschöpfen, wurde im Oktober 2004 veröffentlicht und erreichte die Nummer 1 Position auf Die New York Times Liste der Bestseller. [24]

Er veröffentlichte sein zweites Buch mit dem Titel Become a better you: 7 Schlüssel zur Verbesserung Ihres Lebens jeden Tag, im Oktober 2007. Es wurde auch gekrönt Die New York Times Bestsellerliste [25] und hatte eine Erstauflage von drei Millionen Exemplaren. [26] Osteen hat gesagt, dass sich das Buch mehr auf Beziehungen konzentriert und nicht dort stecken bleibt, wo wir im Leben stehen. [27]

Am 4. April 1987 heiratete Osteen Victoria Osteen (geb. Iloff), die später Copastor der Lakewood Church wurde. [2] Sie haben einen Sohn und eine Tochter. [28] Im Jahr 2002 waren seine älteren Geschwister Paul, Lisa und Tamara und seine jüngere Schwester April ebenfalls im Vollzeitdienst tätig, und sein Halbbruder Justin war in der Missionsarbeit tätig. [10]

Osteens Nettovermögen wurde 2017 variabel mit 40 Millionen US-Dollar und 60 Millionen US-Dollar angegeben. [29] [30] Er lebt mit seiner Familie in einem 17.000 Quadratmeter großen Herrenhaus in River Oaks mit einem geschätzten Wert von 10,5 Millionen US-Dollar. [31] Osteen sagt, dass er als leitender Pastor kein Gehalt von der Kirche bezieht, die ein Jahresbudget von 70 Millionen Dollar hat, [32] und dass er stattdessen auf Einnahmen aus Buchverkäufen angewiesen ist. [33]

Osteen hat es im Allgemeinen vermieden, über kontroverse Themen wie Homo-Ehe, Abtreibung und Politik zu diskutieren oder zu predigen. [17] [34] Er hat erklärt, dass er glaubt, dass die Kirche dazu neigt, sich zu sehr auf einzelne Themen (wie Homosexualität) zu konzentrieren, bis hin zur Vernachlässigung anderer. [17] [35] Auf die Frage, ob er glaube, dass Gott Homosexualität gutheiße, sagte Osteen, dass Homosexualität nach seiner Auslegung der Heiligen Schrift eine Sünde sei, aber Schwule seien in seiner Kirche ohne Urteil willkommen. [36] [37] [35] [38]

In einem Interview auf Fox News im Jahr 2008 während des Präsidentschaftswahlkampfs der Republikanischen Partei, als er darüber sprach, ob er Mormonen für Christen hielt, gab Osteen an, dass er glaubte, dass sie es waren. Er enthüllte weiter, dass er die Religion nicht studiert hatte. [39] In einem Interview im Jahr 2011 erklärte Osteen seine Unterstützung für Israel. [40]

Wohlstands-Evangelium-Kritik Bearbeiten

Osteens Predigten und Schriften werden manchmal dafür kritisiert, dass sie die Wohlstandstheologie oder das Wohlstandsevangelium fördern, eine Überzeugung, dass die Belohnung materiellen Gewinns der Wille Gottes für alle frommen Christen ist. [34] [39] [41] [42] [43] [44] [45]

Am 14. Oktober 2007, 60 Minuten lief ein zwölfminütiges Segment über Osteen mit dem Titel "Joel Osteen Answers His Critics", in dem der reformierte Theologe Michael Horton dem CBS News-Korrespondenten Byron Pitts sagte, dass Osteens Botschaft Ketzerei sei. Horton stellte fest, dass das Problem mit Osteens Botschaft darin besteht, dass es sich bei der Religion um uns und nicht um Gott handelt. [46]

Osteen wird auf ein Vermögen von über 50 Millionen US-Dollar geschätzt, wobei seine Kirche jährlich 43 Millionen US-Dollar an Sammlungen einnimmt. [4]

Reaktion auf Hurrikan Harvey Bearbeiten

Unmittelbar nach dem Hurrikan Harvey im August 2017 erhielt Osteen erhebliche Kritik, weil er die Lakewood Church, eine 606.000 Quadratmeter große ehemalige Sportarena mit 16.000 Sitzplätzen, nicht als Notunterkunft für die vom Sturm vertriebenen Menschen zur Verfügung gestellt hatte. [47] [48] [49] [50] [51] Am 27. August hieß es in Beiträgen der Kirche und der Social-Media-Konten eines assoziierten Pastors der Lakewood Church, dass die Kirche „aufgrund schwerer Überschwemmungen nicht zugänglich“ sei, und Associate Pastor John Gray Posting weiter: "Wenn WIR dorthin gelangen könnten, würden wir die Türen öffnen." [52] [53] Lakewood-Sprecher Don Iloff beschrieb später Hochwasser als einen Fuß davon, über das Schleusentor der Anlage zu verschütten und in das Gebäude einzudringen. [54] Er gab auch an, dass am Montag Bilder aufgenommen wurden, die Lakewood frei von Überschwemmungen zeigten, nachdem das Hochwasser gesunken war. [55] [56]

Osteen bestritt die Behauptung, dass Hochwasser die Kirche geschlossen habe, und sagte: "Die Kirche war von Anfang an geöffnet" und "[w]e waren immer offen. Wie diese Vorstellung entstand, dass wir kein Zufluchtsort sind und" Wir nehmen keine Leute auf, ist eine falsche Erzählung." [51] [57] Dies widersprach seiner früheren Aussage, dass die Kirche öffnen würde, wenn andere Flüchtlingszentren voll seien. [51] [58] Am Abend des 28. August gab Lakewood bekannt, dass es am 29. August mittags am nächsten Tag als verfügbarer Unterschlupf für Sturmopfer und Rettungskräfte öffnen würde, was auch geschah. [51]

Am 15. August 2018, weniger als ein Jahr nach Harveys Streik, riefen die Stadt Houston und Bürgermeister Sylvester Turner einen Tag zu Ehren der Unterstützung von Lakewood und Osteen beim Wiederaufbau in der Region Houston aus. [59] [60] Lakewood und seine Pastoren haben „mehr als 1.150 Familien aus der Gegend um Houston, deren Häuser durch Hochwasser beschädigt oder zerstört wurden“ unterstützt und „1,1 Millionen Dollar an Baumaterialien, Möbeln, Geräten und bezahlter Arbeit“ gekauft , sowie durch den Beitrag von mehr als 2.500 Freiwilligen". [61]

Andere Bearbeiten

2011 wurden Osteen und Lakewood Church von der Band The American Dollar wegen Urheberrechtsverletzung verklagt. [62] Ein Richter entschied 2012 zugunsten von Osteen, gab dem amerikanischen Dollar jedoch die Erlaubnis, den Fall zu ändern. [63]

Im Jahr 2020 erhielt die Lakewood Church in Osteen 4,4 Millionen US-Dollar an PPP-Darlehen des Bundes (COVID-Entlastung), was als umstritten gilt. [64]


Osteen wurde in Houston, Texas, geboren und ist eines von sechs Kindern von John Osteen und Dolores ("Dodie") Pilgrim. Sein Vater, ein ehemaliger Pastor der Southern Baptist, gründete die Lakewood Church (von der Osteen der derzeitige Senior Pastor ist) im hinteren Teil eines alten Futterladens. [5] Er absolvierte 1981 die Humble High School, eine öffentliche High School in der Stadt Humble, Texas, [6] und besuchte die Oral Roberts University in Tulsa, Oklahoma, wo er Radio- und Fernsehkommunikation studierte, aber keinen Abschluss machte er erhielt keinen Abschluss von einer Gottheitsschule. [7] [8] 1982 kehrte er nach Houston zurück, gründete Lakewoods Fernsehprogramm und produzierte 17 Jahre lang die Fernsehpredigten seines Vaters, bis sein Vater im Januar 1999 unerwartet an einem Herzinfarkt starb. [7] [9]

Osteens Vater ermutigte ihn viele Jahre lang zu predigen, aber er lehnte ab und zog es vor, bis zum 17. Januar 1999 hinter den Kulissen zu arbeiten, als er den Vorschlag seines Vaters annahm und seine erste Predigt hielt. John Osteen starb sechs Tage später an einem Herzinfarkt. Zwei Wochen nach dem Tod seines Vaters begann Osteen regelmäßig zu predigen und wurde im selben Jahr am 3. Oktober 1999 als neuer leitender Pastor der Lakewood Church eingesetzt. [11]

2003 erwarb Lakewood Church das Compaq Center, die ehemalige Heimat der NBA Houston Rockets und der AHL Houston Aeros. Die Renovierungsarbeiten kosten 105 Millionen US-Dollar. [12] Die Renovierungsarbeiten dauerten über 15 Monate und umfassten den Anbau von fünf Stockwerken, um mehr Kapazität zu schaffen. [13] Die Eröffnung von Lakewood im Jahr 2005 wurde von schätzungsweise 56.000 Menschen besucht, darunter der Gouverneur von Texas, Rick Perry und der damalige Minderheitsführer des Hauses und zukünftige Sprecherin des Hauses Nancy Pelosi. [14] Laut Osteen im Jahr 2008 wurde das wöchentliche Fernsehprogramm der Lakewood Church in mehr als 100 Ländern angesehen. [15] Lakewood Church schätzt, dass 7 Millionen Zuschauer pro Woche die Gottesdienste verfolgen. [16] [ zirkulärer Verweis ]

Osteen wurde von Barbara Walters in die Liste der 10 faszinierendsten Menschen des Jahres 2006 aufgenommen. [17] [18] Der ehemalige Präsidentschaftskandidat John McCain beschrieb Osteen als seinen inspirierenden Lieblingsautor. [19] Die Familie Osteen nahm 2010 am Osterfrühstück von Präsident Barack Obama im Weißen Haus teil. [20]

Predigtstil Bearbeiten

Osteens Predigtvorbereitung beinhaltet das Auswendiglernen seiner Bemerkungen und das Anhören von sich selbst auf Tonband. [21] Osteen sagt, dass er sich mehr auf die Güte Gottes und ein gehorsames Leben als auf die Sünde konzentriert. [22] Er sagt, dass er versucht, biblische Prinzipien auf einfache Weise zu lehren, indem er die Kraft der Liebe und eine positive Einstellung betont. [23] Auf die Frage, warum er sich nicht mehr auf Sünde, Teufel und Hölle konzentriert, sagte Osteen in einem Interview mit CBN News:

Als ich aufwuchs, war der Teufel ein Grund, warum ich Kopfschmerzen hatte oder der Teufel war der Grund, warum ich heute wütend wurde. Wir haben immer dem Teufel die Schuld gegeben. Ich denke, wenn ich heute den Feind sage, mache ich es gerne breiter. Manchmal können unsere eigenen Gedanken der Feind sein. Wir haben uns falsch trainiert. Oder der Feind kann unser eigener Mangel an Disziplin sein. Manche Leute predigen über die Hölle, als würdest du schon dorthin gehen, und für mich bedeutet das Evangelium „Gute Nachricht“. Ich würde eher sagen, Gott ist ein Gott der Barmherzigkeit. Ich denke also, die Leute wissen schon, was sie falsch machen, und ich glaube ganz sicher an die Hölle. Aber für mich, wenn ich Tausende von Menschen vor mir sehe, kommt es einfach nicht aus mir heraus zu sagen: ‚Ihr seid schrecklich und ihr kommt in die Hölle.' Ich würde eher sagen, dass Gott ein Gott der Barmherzigkeit ist. Sie müssen ein gehorsames Leben führen, aber für jeden Fehler, den Sie gemacht haben, gibt es Gnade, und ich glaube, wir können es besser machen. [9]

Osteens erstes Buch, Ihr bestes Leben jetzt: 7 Schritte, um Ihr volles Potenzial auszuschöpfen, wurde im Oktober 2004 veröffentlicht und erreichte die Nummer 1 Position auf Die New York Times Liste der Bestseller. [24]

Er veröffentlichte sein zweites Buch mit dem Titel Become a better you: 7 Schlüssel zur Verbesserung Ihres Lebens jeden Tag, im Oktober 2007. Es wurde auch gekrönt Die New York Times Bestsellerliste [25] und hatte eine Erstauflage von drei Millionen Exemplaren. [26] Osteen hat gesagt, dass sich das Buch mehr auf Beziehungen konzentriert und nicht dort stecken bleibt, wo wir im Leben stehen. [27]

Am 4. April 1987 heiratete Osteen Victoria Osteen (geb. Iloff), die später Copastor der Lakewood Church wurde. [2] Sie haben einen Sohn und eine Tochter. [28] Im Jahr 2002 waren seine älteren Geschwister Paul, Lisa und Tamara und seine jüngere Schwester April ebenfalls im Vollzeitdienst tätig, und sein Halbbruder Justin war in der Missionsarbeit tätig. [10]

Osteens Nettovermögen wurde 2017 variabel mit 40 Millionen US-Dollar und 60 Millionen US-Dollar angegeben. [29] [30] Er lebt mit seiner Familie in einem 17.000 Quadratmeter großen Herrenhaus in River Oaks mit einem geschätzten Wert von 10,5 Millionen US-Dollar. [31] Osteen sagt, dass er als leitender Pastor kein Gehalt von der Kirche bezieht, die ein Jahresbudget von 70 Millionen Dollar hat, [32] und dass er stattdessen auf Einnahmen aus Buchverkäufen angewiesen ist. [33]

Osteen hat es im Allgemeinen vermieden, über kontroverse Themen wie Homo-Ehe, Abtreibung und Politik zu diskutieren oder zu predigen. [17] [34] Er hat erklärt, dass er glaubt, dass die Kirche dazu neigt, sich zu sehr auf einzelne Themen (wie Homosexualität) zu konzentrieren, bis hin zur Vernachlässigung anderer. [17] [35] Auf die Frage, ob er glaube, dass Gott Homosexualität gutheiße, sagte Osteen, dass Homosexualität nach seiner Auslegung der Heiligen Schrift eine Sünde sei, aber Schwule seien in seiner Kirche ohne Urteil willkommen. [36] [37] [35] [38]

In einem Interview auf Fox News im Jahr 2008 während des Präsidentschaftswahlkampfs der Republikanischen Partei, als er darüber sprach, ob er Mormonen für Christen hielt, gab Osteen an, dass er glaubte, dass sie es waren. Er enthüllte weiter, dass er die Religion nicht studiert hatte. [39] In einem Interview im Jahr 2011 erklärte Osteen seine Unterstützung für Israel. [40]

Wohlstands-Evangelium-Kritik Bearbeiten

Osteens Predigten und Schriften werden manchmal dafür kritisiert, dass sie die Wohlstandstheologie oder das Wohlstandsevangelium fördern, eine Überzeugung, dass die Belohnung materiellen Gewinns der Wille Gottes für alle frommen Christen ist. [34] [39] [41] [42] [43] [44] [45]

Am 14. Oktober 2007, 60 Minuten lief ein zwölfminütiges Segment über Osteen mit dem Titel "Joel Osteen Answers His Critics", in dem der reformierte Theologe Michael Horton dem CBS News-Korrespondenten Byron Pitts sagte, dass Osteens Botschaft Ketzerei sei. Horton stellte fest, dass das Problem mit Osteens Botschaft darin besteht, dass es sich bei der Religion um uns und nicht um Gott handelt. [46]

Osteen wird auf ein Vermögen von über 50 Millionen US-Dollar geschätzt, wobei seine Kirche jährlich 43 Millionen US-Dollar an Sammlungen einnimmt. [4]

Reaktion auf Hurrikan Harvey Bearbeiten

Unmittelbar nach dem Hurrikan Harvey im August 2017 erhielt Osteen erhebliche Kritik, weil er die Lakewood Church, eine 606.000 Quadratmeter große ehemalige Sportarena mit 16.000 Sitzplätzen, nicht als Notunterkunft für die vom Sturm vertriebenen Menschen zur Verfügung gestellt hatte. [47] [48] [49] [50] [51] Am 27. August hieß es in Beiträgen der Kirche und der Social-Media-Konten eines assoziierten Pastors der Lakewood Church, dass die Kirche „aufgrund schwerer Überschwemmungen nicht zugänglich“ sei, und Associate Pastor John Gray Posting weiter: "Wenn WIR dorthin gelangen könnten, würden wir die Türen öffnen." [52] [53] Lakewood-Sprecher Don Iloff beschrieb später Hochwasser als einen Fuß davon, über das Schleusentor der Anlage zu verschütten und in das Gebäude einzudringen. [54] Er gab auch an, dass am Montag Bilder aufgenommen wurden, die Lakewood frei von Überschwemmungen zeigten, nachdem das Hochwasser gesunken war. [55] [56]

Osteen bestritt die Behauptung, dass Hochwasser die Kirche geschlossen habe, und sagte: "Die Kirche war von Anfang an geöffnet" und "[w]e waren immer offen. Wie diese Vorstellung entstand, dass wir kein Zufluchtsort sind und" Wir nehmen keine Leute auf, ist eine falsche Erzählung." [51] [57] Dies widersprach seiner früheren Aussage, dass die Kirche öffnen würde, wenn andere Flüchtlingszentren voll seien. [51] [58] Am Abend des 28. August gab Lakewood bekannt, dass es am 29. August mittags am nächsten Tag als verfügbarer Unterschlupf für Sturmopfer und Rettungskräfte öffnen würde, was auch geschah. [51]

Am 15. August 2018, weniger als ein Jahr nach Harveys Streik, riefen die Stadt Houston und Bürgermeister Sylvester Turner einen Tag zu Ehren der Unterstützung von Lakewood und Osteen beim Wiederaufbau in der Region Houston aus. [59] [60] Lakewood und seine Pastoren haben „mehr als 1.150 Familien aus der Gegend um Houston, deren Häuser durch Hochwasser beschädigt oder zerstört wurden“ unterstützt und „1,1 Millionen Dollar an Baumaterialien, Möbeln, Geräten und bezahlter Arbeit“ gekauft , sowie durch den Beitrag von mehr als 2.500 Freiwilligen". [61]

Andere Bearbeiten

2011 wurden Osteen und Lakewood Church von der Band The American Dollar wegen Urheberrechtsverletzung verklagt. [62] Ein Richter entschied 2012 zugunsten von Osteen, gab dem amerikanischen Dollar jedoch die Erlaubnis, den Fall zu ändern. [63]

Im Jahr 2020 erhielt die Lakewood Church in Osteen 4,4 Millionen US-Dollar an PPP-Darlehen des Bundes (COVID-Entlastung), was als umstritten gilt. [64]


Schau das Video: Warnung in Texas: Alligatoren irren wegen Hurrikan orientierungslos durch Städte (November 2021).