Traditionelle Rezepte

5 Bissen New Orleans

5 Bissen New Orleans

Jeder Feinschmecker, der sein Geld wert ist, kennt die berühmte kulinarische Szene von New Orleans. Die Stadt beherbergt einen der historischsten und wichtigsten Häfen des Landes und bietet regelmäßig frische Meeresfrüchte an. Darüber hinaus bringt die Mischung aus französischen, kreolischen und Cajun-Kulturen in der Region eine Vielzahl von Aromen und Stilen mit sich. Mit weniger als 400.000 Einwohnern und 10 Millionen Besuchern pro Jahr ist die Lebensmittel- und Getränkeindustrie der Stadt eine der wichtigsten Einnahmequellen, die sich für einige der besten Dienstleistungen des Landes eignet.

In letzter Zeit haben sich lokale Köche auf den Weg gemacht und versuchen sich an neueren Küchen wie Karibik und Mittelmeer-, und mit modernen Essenspaaren kreativ werden. Obwohl es fast unmöglich ist, nur fünf auszuwählen (die Eingrenzung Ihrer Optionen allein kann ein Vollzeitjob sein), finden Sie unten eine schöne Mischung von Orten, mit denen Sie – abgesehen vom klassischen Commander's Palace und dem Café du Monde – beginnen können, wenn Sie in Das große Einfach.

Willa Jean

Sie werden nicht weit nach New Orleans kommen, ohne den Namen zu hören John Besh. Abgesehen von Emeril ist er wahrscheinlich der bekannteste Koch der Stadt (und darüber hinaus). Aber Besh hat im Vergleich zu einem typischen Starkoch weit über den Tellerrand hinaus gedacht (d. Stattdessen fördert er von innen heraus, indem er seine Köche bei der Gründung ihrer eigenen Restaurants unterstützt und mit ihnen zusammenarbeitet. Einmal geöffnet, ist das Gütesiegel der Besh Group allgegenwärtig.

Willa Jean ist nur eine dieser Situationen. Eine Partnerschaft zwischen Besh und zwei talentierten Konditoren, Kelly Fields und Lisa White, dieses Restaurant trifft Bäckerei im Central Business District. Ja, die Stadt ist bekannt für ihre köstlichen Beignets, aber wenn Sie ein Frühstück oder einen Brunch suchen, der aus etwas mehr als frittiertem Teig besteht, wird Willa Jean wahrscheinlich eine der besten Mahlzeiten in der Stadt sein.

Die Speisekarte bietet hier treffend salzige, süße und herzhafte Geschmacksrichtungen; sowohl innerhalb jedes Gerichts als auch in der Auswahl der Gerichte insgesamt. Das Maisbrot, das als ganzes Brot mit Ahornsirup serviert wird, ist ein Muss, und die gebratenen Austerneier Benedict sind ein Beispiel für eine neue Variante der Molluske, die Sie die ganze Woche wiederkommen lässt. Die Speisekarte setzt sich mit gebratenen Hühnerkeksen fort, die den Süden stolz machen; ein überraschend herzhafter und sättigender Avocado-Toast; und ein Bakers Basket, der jede Art von Gebäck enthält, die Sie sich wünschen, plus Toppings wie Cranberry-Aufstrich und Butterkäse. Das Glanzstück muss jedoch das Dessert „Milch und Kekse“ sein. Ein Teller mit klebrigen und warmen Schokoladenkeksen wird von Milch begleitet, die so frisch schmeckt, dass Sie denken, eine Kuh hängt in der Küche. Der letzte Schliff ist der kleine Schneebesen, der mit echtem Keksteig bedeckt ist. Machen Sie jetzt Ihre Reservierungen.

(Korrektur: Die Partnerschaft bestand wirklich zwischen John Besh und Kelly Fields - Lisa White half bei der Eröffnung von Willa Jean und leitet jetzt die Konditorei bei den neuesten Eröffnungen der Gruppe im Thompson Nashville Hotel.)

Kompère Lapin

Wann Nina Compton kam auf den zweiten platz Spitzenkoch: New Orleans 2013 kehrte sie mit weit mehr als einer Trophäe nach Hause zurück. Sie verliebte sich in die Stadt, in der sie angetreten war, und beschloss, dort ihr erstes Restaurant zu eröffnen. Im Jahr 2015, Compère Lapin wurde im angesagten Warehouse Arts District geboren. Seitdem hat Compton ihre charakteristische Mischung aus karibischer, französischer und italienischer Küche mit Geschick und Einfallsreichtum geliefert. Berühmt wurde sie als Küchenchefin im Scott Conant's Scarpetta in der Fontainebleau Miami Beach. Gerichte wie Muschelkroketten mit eingelegter Ananas-Tartarsauce, kaltgeräuchertes Thunfisch-Tartar mit Avocado und knusprigen Bananen, schwarze Trommel mit Kürbis, Beurre Blanc und Kaviar und Curryziege mit Süßkartoffelgnocchi und Cashewnüssen zeigen Comptons Fähigkeiten und unterstreichen lokale Aromen. Getränke von Cocktailexperten passen perfekt zur coolen Atmosphäre des Restaurants im Old. Nr. 77 Hotel. The Wry Smile – hergestellt aus Roggenwhisky, Grand Poppy, Rhabarber, einem süßen Wermut und East India Sherry – hat einen Kick, geht aber leicht unter. Besonders erfrischend ist der Inspi(RED) Tea mit Wodka, Hibiskus, Pflaume und Ginger Beer.

Kokette

Ein Muss in New Orleans ist es, einen Teil (oder die gesamte) der sechs Meilen langen Magazine Street entlang zu schlendern. Das Magazin ist übersät mit Geschäften, Cafés und Restaurants, die sich zwischen Wohnhäusern befinden. (Eine Lieblingsboutique ist Grandma's Buttons, falls Sie auf der Suche nach einzigartigem Schmuck und süßer Kleidung sind.) Zeitschriften schlängeln sich durch verschiedene Viertel, aber einer der lebhaftesten und charmantesten Abschnitte befindet sich im Garden District. Hier finden Sie Kokette, ein modernes amerikanisches Bistro von James Beard-nominiertem Koch Michael Stoltzfus. Basierend auf saisonalen und lokalen Speisen mit südländischem Einfluss (nicht nur aufgrund des aktuellen Trends verfolgt Stolzfus seit der Eröffnung im Jahr 2008 diese Philosophie) bietet Coquette eine gut aufbereitete, wechselnde Speisekarte mit Hit für Hit, begleitet von einer internationalen Weinkarte und eine Variante von New Orleans-Cocktails. Das schwarze Trommelfischgericht, das Sie auf vielen NOLA-Menüs sehen werden, war das beste, das ich in der ganzen Stadt hatte. Der Duft von Lavendel berührt Ihre Sinne, bevor Sie sich in das perfekt gewürzte Ciabatta und Rosmarin-Semmelbrösel stürzen. Die Desserts waren ebenfalls genau das Richtige – insbesondere der Erdnussbutterpudding. Wenn man sich abenteuerlustig fühlt, bringt der Koch bei der Blindverkostung an den gesamten Tisch, was er im Moment für das Beste hält.

Dick & Jenny's on the River

Oft ist das Ziel eines Reisenden, die lokalen Treffpunkte zu erschließen. Dick & Jennys, eine bezaubernde Taverne am Wasser in der etwas kiesigen Flussgegend, ist nur einer dieser Orte. Während das 15 Jahre alte Restaurant vor einigen Jahren den Besitzer wechselte und einen italienischen Touch annahm, scheint das Standbein nichts von seinem ursprünglichen Charme verloren zu haben. Mit einem lebhaften Publikum und einem immens heimeligen Gefühl serviert das funky Cottage seinem vielfältigen Publikum köstliches Essen und angenehme Stimmung. Die gegrillten Austern mit geröstetem rotem Pfeffer und Knoblauch sind salzig und rauchig, während die Bouillabaisse mit Krabben, Garnelen, Golffisch, Muscheln, Tomaten, gedünstetem Reis und Safran-Fenchel-Brühe in Ihren Träumen auftaucht.

Auch die Cocktails sind Gewinner. Wie bei vielen NOLA-Spots beherrschen sie die Kunst des Garnierens, wie zum Beispiel das perfekte Stück kandierten Ingwer auf ihrem Ginger Minxginger (infundierter Wodka, Grapefruit, Cointreau, Honig, Angostura). Wenn Sie mit dem Essen fertig sind, springen Sie zu Tipitinas — einer der berühmtesten und berühmtesten Musikclubs der Stadt. Als wir gingen, sind wir gerade auf eine Maceo Parker-Performance gestoßen!

Shaya

Shaya ist ein James Beard Award Gewinner für das beste neue Restaurant 2015 (neben anderen Auszeichnungen). In der Stadt werden Sie nichts Vergleichbares schmecken. Alon Shaya — ein weiterer Besh-Schützling — war früher bei Besh Steak, dann eröffnet Domenica und Pizza Domenica als Partner und ist jetzt Partner und Koch bei Shaya. Alon, der in Israel aufgewachsen ist, wollte schon immer das Essen seines Landes nach New Orleans bringen, aber die Zeit war nie reif – bis jetzt. Das Restaurant mischt Israels moderne Food-Revolution mit klassischen Zutaten aus New Orleans. Die Dip-Auswahl „für den Tisch“ geht weit über den klassischen Hummus hinaus. Andere Köstlichkeiten wie Ikra (ein Labneh-ähnlicher Paddelfisch-Kaviar mit Schalotten), Lutenitsa (ein bulgarisches Püree aus geröstetem Pfeffer, Auberginen, Knoblauch und Tomaten) und gebratener Blumenkohl-Curry-Hummus mit karamellisierten Zwiebeln und Koriander. Ein "Brotjunge" bemannt das unglaublich würzige und perfekt dichte Fladenbrot, das aus einem schönen Holzofen kommt. Der leuchtende Star des Restaurants ist jedoch mit Sicherheit das Lamm, das Shaya wahrscheinlich den James Beard Award gewonnen hat. Langsam gekocht und mit geschlagenem Feta, Walnuss und Satsuma-Tabouleh serviert, reichte dieses Gericht aus, um ein gewisses "normalerweise vegetarisches" Mädchen dazu zu bringen, ihre Entscheidungen zu überdenken.

BONUS Cocktail-Stopp: Hot Tin im The Pontchartrain Hotel

Das Wahrzeichen Pontchartrain, das kürzlich nach mehrjähriger Schließung wiedereröffnet wurde, steckt voller Geschichte, Schönheit und bekannter Anekdoten. (Der Deal für die New Orleans Saints wurde hier 1969 unterzeichnet, und Tennessee Williams lebte während des Schreibens vor Ort Endstation Sehnsucht.) Das berühmte Restaurant des Hotels, The Caribbean Room, ist die Art von Ort, von dem jeder Einwohner von New Orleans eine Geschichte hat (fragen Sie einfach den GM ... er hat dort sein Abschlussball-Date gemacht). Jetzt wunderschön neu gestaltet mit Rattanmöbeln, einem mit Pflanzen gefüllten Sonnendach und den originalen Charles Reinike-Wandgemälden; das Restaurant und das Hotel richten sich an eine neue Art von Publikum (Jay Z und Beyoncé haben kürzlich vorbeigeschaut). Gehen Sie nach oben zu Hot Tin, der Bar auf dem Dach, um einige der besten Aussichten und Cocktails der Stadt zu genießen. Der Innenbereich ist mit Vintage-Antiquitäten aus dem ganzen Land dekoriert und wird von einem lokalen Happy-Hour-Publikum nach der Arbeit bevölkert. Später in der Nacht wird es eher zu einer Clubszene mit Schlangen vor der Tür. Bestellen Sie einen klassischen Sazerac-Cocktail – eine Signatur von New Orleans. Es steht nicht immer auf der Speisekarte, aber sie werden stolz eines vermischen, und dann können Sie sagen, dass Sie es probiert haben!



Der Karneval, auch Fasching oder Fat Tuesday genannt, ist ein Tag des Feierns und des Genusses. Der Feiertag, der kurz vor der Fastenzeit fällt, wurde traditionell dazu genutzt, sich im Haus verbliebene Fleisch- oder Milchprodukte zu gönnen, um sich auf die bevorstehende Fastenzeit vorzubereiten. Heute reisen Tausende von Gästen, um den Karneval in New Orleans zu feiern, egal ob sie an der Fastenzeit teilnehmen oder nicht. Sie müssen jedoch keine Urlaubspläne schmieden, um ein Festmahl im kreolischen Stil zu genießen Es ist intelligent! um bequem von zu Hause aus zu feiern! Wir haben einige unserer beliebtesten, von Mardi Gras inspirierten Vorspeisen zusammengestellt, um die Party zu beginnen, und alle Zutaten können direkt in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft in Foodtown gekauft werden.



Der Karneval, auch Fasching oder Fat Tuesday genannt, ist ein Tag des Feierns und des Genusses. Der Feiertag, der kurz vor der Fastenzeit fällt, wurde traditionell dazu genutzt, sich im Haus verbliebene Fleisch- oder Milchprodukte zu gönnen, um sich auf die bevorstehende Fastenzeit vorzubereiten. Heute reisen Tausende von Gästen, um den Karneval in New Orleans zu feiern, egal ob sie an der Fastenzeit teilnehmen oder nicht. Sie müssen jedoch keine Urlaubspläne schmieden, um ein Festmahl im kreolischen Stil zu genießen Es ist intelligent! um bequem von zu Hause aus zu feiern! Wir haben einige unserer beliebtesten, von Mardi Gras inspirierten Vorspeisen zusammengestellt, um die Party zu beginnen, und alle Zutaten können direkt in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft in Foodtown gekauft werden.



Der Karneval, auch Fasching oder Fat Tuesday genannt, ist ein Tag des Feierns und des Genusses. Der Feiertag, der kurz vor der Fastenzeit fällt, wurde traditionell dazu genutzt, sich im Haus verbliebene Fleisch- oder Milchprodukte zu gönnen, um sich auf die bevorstehende Fastenzeit vorzubereiten. Heute reisen Tausende von Gästen, um den Karneval in New Orleans zu feiern, egal ob sie an der Fastenzeit teilnehmen oder nicht. Sie müssen jedoch keine Urlaubspläne schmieden, um ein Festmahl im kreolischen Stil zu genießen Es ist intelligent! um bequem von zu Hause aus zu feiern! Wir haben einige unserer beliebtesten, von Mardi Gras inspirierten Vorspeisen zusammengestellt, um die Party zu beginnen, und alle Zutaten können direkt in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft in Foodtown gekauft werden.



Der Karneval, auch Fasching oder Fat Tuesday genannt, ist ein Tag des Feierns und des Genusses. Der Feiertag, der kurz vor der Fastenzeit fällt, wurde traditionell dazu genutzt, sich im Haus verbliebene Fleisch- oder Milchprodukte zu gönnen, um sich auf die bevorstehende Fastenzeit vorzubereiten. Heute reisen Tausende von Gästen, um den Karneval in New Orleans zu feiern, egal ob sie an der Fastenzeit teilnehmen oder nicht. Sie müssen jedoch keine Urlaubspläne schmieden, um ein Festmahl im kreolischen Stil zu genießen Es ist intelligent! um bequem von zu Hause aus zu feiern! Wir haben einige unserer beliebtesten, von Mardi Gras inspirierten Vorspeisen zusammengestellt, um die Party zu beginnen, und alle Zutaten können direkt in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft in Foodtown gekauft werden.



Der Karneval, auch Fasching oder Fat Tuesday genannt, ist ein Tag des Feierns und des Genusses. Der Feiertag, der kurz vor der Fastenzeit fällt, wurde traditionell dazu genutzt, sich im Haus verbliebene Fleisch- oder Milchprodukte zu gönnen, um sich auf die bevorstehende Fastenzeit vorzubereiten. Heute reisen Tausende von Gästen, um den Karneval in New Orleans zu feiern, egal ob sie an der Fastenzeit teilnehmen oder nicht. Sie müssen jedoch keine Urlaubspläne schmieden, um ein Festmahl im kreolischen Stil zu genießen Es ist intelligent! um bequem von zu Hause aus zu feiern! Wir haben einige unserer beliebtesten, von Mardi Gras inspirierten Vorspeisen zusammengestellt, um die Party zu beginnen, und alle Zutaten können direkt in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft in Foodtown gekauft werden.



Der Karneval, auch Fasching oder Fat Tuesday genannt, ist ein Tag des Feierns und des Genusses. Der Feiertag, der kurz vor der Fastenzeit fällt, wurde traditionell dazu genutzt, sich im Haus verbliebene Fleisch- oder Milchprodukte zu gönnen, um sich auf die bevorstehende Fastenzeit vorzubereiten. Heute reisen Tausende von Gästen, um den Karneval in New Orleans zu feiern, egal ob sie an der Fastenzeit teilnehmen oder nicht. Sie müssen jedoch keine Urlaubspläne schmieden, um ein Festmahl im kreolischen Stil zu genießen Es ist intelligent! um bequem von zu Hause aus zu feiern! Wir haben einige unserer beliebtesten, von Mardi Gras inspirierten Vorspeisen zusammengestellt, um die Party zu beginnen, und alle Zutaten können direkt in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft in Foodtown gekauft werden.



Der Karneval, auch Fasching oder Fat Tuesday genannt, ist ein Tag des Feierns und des Genusses. Der Feiertag, der kurz vor der Fastenzeit fällt, wurde traditionell dazu genutzt, sich im Haus verbliebene Fleisch- oder Milchprodukte zu gönnen, um sich auf die bevorstehende Fastenzeit vorzubereiten. Heute reisen Tausende von Gästen, um den Karneval in New Orleans zu feiern, egal ob sie an der Fastenzeit teilnehmen oder nicht. Sie müssen jedoch keine Urlaubspläne schmieden, um ein Festmahl im kreolischen Stil zu genießen Es ist intelligent! um bequem von zu Hause aus zu feiern! Wir haben einige unserer beliebtesten, von Mardi Gras inspirierten Vorspeisen zusammengestellt, um die Party zu beginnen, und alle Zutaten können direkt in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft in Foodtown gekauft werden.



Karneval, auch Fasching oder Fat Tuesday genannt, ist ein Tag des Feierns und des Genusses. Der Feiertag, der kurz vor der Fastenzeit fiel, wurde traditionell dazu genutzt, sich im Haus verbliebene Fleisch- oder Milchprodukte zu gönnen, um sich auf die bevorstehende Fastenzeit vorzubereiten. Heute reisen Tausende von Gästen, um den Karneval in New Orleans zu feiern, egal ob sie an der Fastenzeit teilnehmen oder nicht. Sie müssen jedoch keine Urlaubspläne schmieden, um ein Festmahl im kreolischen Stil zu genießen Es ist intelligent! um bequem von zu Hause aus zu feiern! Wir haben einige unserer beliebtesten, von Mardi Gras inspirierten Vorspeisen zusammengestellt, um die Party zu beginnen, und alle Zutaten können direkt in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft in Foodtown gekauft werden.



Der Karneval, auch Fasching oder Fat Tuesday genannt, ist ein Tag des Feierns und des Genusses. Der Feiertag, der kurz vor der Fastenzeit fällt, wurde traditionell dazu genutzt, sich im Haus verbliebene Fleisch- oder Milchprodukte zu gönnen, um sich auf die bevorstehende Fastenzeit vorzubereiten. Heute reisen Tausende von Gästen, um den Karneval in New Orleans zu feiern, egal ob sie an der Fastenzeit teilnehmen oder nicht. Sie müssen jedoch keine Urlaubspläne schmieden, um ein Festmahl im kreolischen Stil zu genießen Es ist intelligent! um bequem von zu Hause aus zu feiern! Wir haben einige unserer beliebtesten, von Mardi Gras inspirierten Vorspeisen zusammengestellt, um die Party zu beginnen, und alle Zutaten können direkt in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft in Foodtown gekauft werden.



Karneval, auch Fasching oder Fat Tuesday genannt, ist ein Tag des Feierns und des Genusses. Der Feiertag, der kurz vor der Fastenzeit fiel, wurde traditionell dazu genutzt, sich im Haus verbliebene Fleisch- oder Milchprodukte zu gönnen, um sich auf die bevorstehende Fastenzeit vorzubereiten. Heute reisen Tausende von Gästen, um den Karneval in New Orleans zu feiern, egal ob sie an der Fastenzeit teilnehmen oder nicht. Sie müssen jedoch keine Urlaubspläne schmieden, um ein Festmahl im kreolischen Stil zu genießen Es ist intelligent! um bequem von zu Hause aus zu feiern! Wir haben einige unserer beliebtesten, von Mardi Gras inspirierten Vorspeisen zusammengestellt, um die Party zu beginnen, und alle Zutaten können direkt in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft in Foodtown gekauft werden.