Die besten Rezepte

Brotpudding

Brotpudding

Brotpudding Rezept vom 11-12-2019

Das Brotpudding Es ist ein Dessert britischer Herkunft, das besonders zur Weihnachtszeit in den USA und in Nordeuropa sehr beliebt ist. Es ist nicht nur ein sehr einfach zuzubereitendes und sehr gutes Dessert, sondern auch eine perfekte Recyclingidee, da es mit sehr einfachem altem Brot zubereitet wird. Wenn auch Sie in den Ferien oder im Allgemeinen viel Brot zu essen haben, probieren Sie dieses Rezept aus und teilen Sie mir Ihre Meinung mit;)
PS: In diesem Fall habe ich getrocknete Blaubeeren verwendet, aber wenn Sie möchten, können Sie auch klassischere Rosinen verwenden;)

Methode

Wie man Brotpudding macht

Schneiden Sie zuerst das Brot in Scheiben und lassen Sie es beiseite.

Schlagen Sie die Eier mit dem Zucker und fügen Sie dann Milch, Sahne, Vanille und Zimt hinzu.

Geben Sie die Brotscheiben nacheinander in die Eimischung und legen Sie sie in eine gefettete Pfanne, wobei Sie sie leicht überlappen.
Die Oberfläche mit getrockneten Preiselbeeren bestreuen und die restliche Mischung über die Brotscheiben gießen.

In einem vorgeheizten, belüfteten Ofen bei 180 ° C ca. 45 Minuten kochen lassen.
Sie können das Kochen wie bei jedem anderen Kuchen mit dem Zahnstochertest überprüfen: Wenn der Zahnstocher trocken herauskommt, ist der Kuchen fertig.

Servieren Sie den Brotpudding heiß, warm oder sogar kalt, allein, begleitet von Eis, Sahne, Karamell-Belag ... kurz, wie Sie es vorziehen!


Video: Brotpudding. leckere Brotresteverwertung (Januar 2022).