Die besten Rezepte

Apfeltörtchen

Apfeltörtchen

Apfeltörtchen Rezept von vom 21-04-2018

Das Apfeltörtchen dass ich heute vorschlage, sind ein wenig süß, die man nach dem Abendessen zum Frühstück, Snack oder als Dessert zubereiten kann. Die Vereinigung von Kakaomehl und Apfelcreme (Ich habe das benutzt rote Äpfel) passt wirklich perfekt und Sie werden verstehen, warum es für Sie schwierig sein wird, sich nur eines der zu gönnen Gebäck getan :)

Methode

Wie man Apfeltörtchen macht

Beginnen Sie mit der Herstellung des Mürbeteiggebäckes, indem Sie Zucker, Butter und Vanilleessenz kombinieren.
Dann fügen Sie das Ei hinzu und arbeiten, bis Sie eine Creme erhalten.

Zum Schluss Mehl, Backpulver und Kakao dazugeben und kneten, bis ein homogener Teig entsteht.
In Plastikfolie einwickeln und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Nehmen Sie es nach dieser Zeit zurück und rollen Sie es mit einem Nudelholz aus.
Machen Sie mit einem runden Keksausstecher Kreise, mit denen Sie die Formen auskleiden und die Basis mit den Zinken einer Gabel einstechen.

Nun den Apfel schälen und in Stücke schneiden.
Übertragen Sie es in einen Topf auf dem Herd mit dem braunen Zucker und Rum, um sie zu karamellisieren.

Bereiten Sie in der Zwischenzeit die Sahne vor, indem Sie den Zucker mit dem Eigelb und dann dem Mehl kombinieren.

Die Milch mit der vorbereiteten Mischung auf dem Herd erhitzen und ständig umrühren, damit sich keine Klumpen bilden.

Nach dem Eindicken Butter und Mandelmehl hinzufügen und erneut mischen.

Nun, da Ihre Sahne fertig ist, füllen Sie die Torten.

Fügen Sie auch die Äpfel hinzu und backen Sie sie 20 Minuten lang bei 180 ° C im Ofen.

Ihre Apfeltörtchen können mit einer Prise Puderzucker genossen werden.


Video: Apfeltörtchen in Rosenform-Gül seklinde Elma pastaciklari (Januar 2022).