Die besten Rezepte

Orangenquark

Orangenquark

Orangenquark ist eine Orangencreme englischen Ursprungs, die normalerweise als Tortencreme, als Füllung für Kuchen oder einfach zum Frühstück oder als Snack auf Brot zubereitet wird. Vor langer Zeit habe ich versucht, Zitronenquarkquark zuzubereiten, und ich er mochte es sehr, aber dieses Mal entschied ich mich angesichts der großen Menge an Bio-Orangen (der Garten eines Freundes meines Vaters ist in einfacher Produktion), diese orange Version zu probieren. Bevor ich mich verabschiedete, wollte ich denjenigen, die den neuen Newsletter verpasst haben, sagen, dass Sie mich diese Woche mit einem meiner unveröffentlichten Rezepte in der modernen Frauenzeitung finden können. Wenn Sie es normalerweise kaufen, finden Sie mich auf Seite 169;) Ich grüße Sie und ich werde mich fertig machen, heute müssen wir Machen Sie einen wichtigen Einkauf, wir müssen ein Töpfchen für Elisa kaufen, wir beginnen den Sumpfbetrieb, viel Glück für mich; D.

Methode

Wie man Orangenquark macht

Waschen Sie die Orangen gut, trocknen Sie sie und reiben Sie ihre Schale, die Sie in eine Schüssel mit dem Orangensaft geben.


Schlagen Sie die Eier mit dem Zucker, geben Sie sie in eine Schüssel oder einen Topf, fügen Sie den Saft und die Schale der Orangen hinzu und kochen Sie sie in einem Wasserbad

Wenn sich die Mischung zu verschleiern beginnt, fügen Sie die in kleine Stücke geschnittene Butter hinzu.

Mischen Sie die Mischung mit einem Schneebesen und kochen Sie sie etwa zehn Minuten lang oder bis die Mischung eindickt

Gießen Sie nun den Orangenquark in ein zuvor gewaschenes und getrocknetes Glas

Warten Sie, bis es vollständig abgekühlt ist, und verwenden Sie es dann sofort oder bewahren Sie es maximal zehn Tage im Kühlschrank auf


Video: Haarkur selber machen Teil 02 Orangen Quark Haarkur (Januar 2022).