Ungewöhnliche Rezepte

Blätterteigkegel

Blätterteigkegel

Rezept Zapfen Blätterteig vom 03-03-2017 [Aktualisiert am 12-02-2018]

Die Blätterteigkegel sind eine köstliche Vorspeise, die auch mit Hilfe der Kleinen zubereitet werden kann. Mit etwas Orangenfarbe, einer Rolle Blätterteig und einer leckeren Füllung können wir hier ein paar schöne Babykarotten auf den Tisch bringen, die für ihre hübsche Form faszinieren werden;)
Um meine Blätterteigweine zu füllen, entschied ich mich für russischen Salat, ich hatte eine große Menge davon für ein von mir organisiertes Abendbuffet gemacht und es fiel wie ein Handschuh- und Krabbencocktail.
Ich habe auch einige Zapfen der Natur überlassen, ohne das Badezimmer in der Farbe zu benutzen, um Ihnen eine weniger choreografische und vielleicht raffiniertere Idee zu geben, wenn Sie sie bei einem formelleren Abendessen servieren möchten: P.

Methode

Wie man Blätterteigkegel macht

Den Blätterteig ausrollen und in ca. 2 cm große Streifen schneiden.
Fetten Sie die Stahlkegel ein und wickeln Sie sie mit jedem Streifen ab der Spitze ein.

Ordnen Sie die Zapfen und Zylinder auf dem mit Pergamentpapier ausgelegten Backblech an.

Bürsten Sie zu diesem Zeitpunkt jeden Kegel mit Milch, in der Sie den Orangenfarbstoff verdünnt haben.

Kochen Sie sie in einer mit Pergamentpapier ausgelegten Auffangwanne etwa 10 Minuten lang bei 200 ° C.

Nach dem Kochen und Abkühlen die Zapfen entfernen und mit der Füllung fortfahren.
Füllen Sie sie mit Hilfe eines Löffels mit russischem Salat oder Krabbencocktail.

Fügen Sie einige Petersilienblätter mit dem Stiel hinzu.

Ihre Blätterteigkegel sind servierfertig.


Video: 38 WUNDERBARE BACK-IDEEN, BESSER ALS BEIM PROFI (Januar 2022).