Neueste Rezepte

Piada der Toten

Piada der Toten

Piada dei mortis Rezept vom 28-10-2017 [Aktualisiert am 30-10-2017]

Dort Piada der Toten Es ist ein typisches Dessert aus der Romagna. Wie sein Name bereits andeutet, ist er einer der Süßigkeiten der Toten gemacht für das Gedenken an die Toten am 2. November. Dies ist wirklich sehr einfach. Tatsächlich besteht die Basis aus einem süßen Teig, der mit getrockneten Früchten gefüllt und mit geschlagenen Eiern und Zucker oder Honig bestrichen wird.
Wenn heute die Idee ist, ein typisch herbstliches Dessert auf den Tisch zu bringen und das Piada dei Morti Rezept aus der Romagna verführt dich, hier ist meine Version! Ein Dock und guten Tag, ich arbeite heute auch, ich bin auf einer Veranstaltung in Salerno; /

Methode

Wie man Piada dei Morti macht

In eine Schüssel das Mehl und in die Mitte Öl, Zucker, Ei, Milch, Wein und Hefe geben.
Kneten und, um ein Brot zu erhalten, 4 Stunden gehen lassen.

Nach der Wiederaufnahme mit den Händen in einer mit Pergamentpapier ausgelegten Pfanne ausrollen.
Mit Rosinen, Pinienkernen, Walnüssen und Mandeln bedecken.

Bereiten Sie eine Emulsion vor, indem Sie das Eigelb mit Milch und Zucker schlagen.

Die Oberfläche des Kuchens bestreichen und 20 Minuten bei 190 ° C im Ofen backen.

Ihre Piada dei Morti ist bereit, an den Tisch gebracht zu werden.


Video: Marginais Trap - Jovem Dex, Meno Tody u0026 Felp 22 (Januar 2022).