Traditionelle Rezepte

Tagliatelle Alla Boscaiola

Tagliatelle Alla Boscaiola

Rezept Tagliatelle alla boscaiola di vom 07-10-2007 [Aktualisiert am 02-06-2016]

Tagliatelle alla boscaiola sind das Gericht, das den Herbst in meinem Haus begrüßt. Das Boscaiola Sauce Es ist ein Klassiker der italienischen Küche, der sich von Region zu Region mit oder ohne Zusatz verschiedener Zutaten unterscheidet. Allgemein die Pilze Sie sind immer zusammen mit Wurst und Tomatensauce vorhanden, dann gibt es diejenigen, die auch Erbsen oder Speck hinzufügen, und es gibt diejenigen, die frische Sahne hinzufügen, um eine Rosé-Sauce zu erhalten. Es gibt keinen wirklichen OriginalrezeptUnd tatsächlich schlage ich das Rezept meines Hauses vor. Wir bereiten dieses Gericht mit Ei-Tagliatelle und frischer Sahne zu. Was Pilze betrifft, verwenden wir normalerweise Champignons, aber selbst mit Steinpilzen ist es überhaupt nicht schlecht;) Dies ist auch der Höhepunkt meiner Liebe, ich weiß nicht, ob ich es dir jemals gesagt habe, aber als wir uns trafen, dazwischen die beiden war es, der kochen konnte und einen zubereitete Pasta Alla Boscaiola nicht schlecht ;)

Methode

Wie man Tagliatelle alla boscaiola macht

Die Zwiebel fein hacken und in einer großen Pfanne mit dem Öl anbraten
Fügen Sie die geschälte und zerbröckelte Wurst hinzu und bräunen Sie sie einige Minuten lang an.

Mit Salz abschmecken, mit dem Weißwein ablöschen und die geschnittenen Pilze hinzufügen.

Lassen Sie alles schmecken und wenn die Wurst und die Pilze gut gekocht sind, fügen Sie das Tomatenpüree hinzu.
Reduzieren Sie die Holzfällersauce
Zum Schluss die frische Sahne hinzufügen und mischen, damit alles gut bindet

In der Zwischenzeit die Eiernudeln kochen, al dente abtropfen lassen und in die Pfanne geben.

Den geriebenen Parmesan hinzufügen und eine Minute anbraten.

Servieren Sie die Tagliatelle alla Boscaiola, indem Sie frische Petersilie auf die Teller geben.


Video: Tagliatelle alla ghiottona - Ricetta da leccarsi i baffi (Januar 2022).