Traditionelle Rezepte

Neapolitanische Calzone

Neapolitanische Calzone

Neapolitanisches Calzone-Rezept von vom 22-03-2013 [Aktualisiert am 05-04-2019]

Heute morgen gebe ich Ihnen mein Rezept für die Zubereitung neapolitanischer Calzone, eine Zubereitung, die in meiner Familie noch nie zu Hause gemacht wurde, die ich aber experimentieren wollte, um die Auswahl während des Pizzaabends noch weiter zu erweitern. Die Calzone ist eine klassische halbmondförmige gefüllte Pizza aus Süditalien, gefüllt mit Ricotta und Salami. In Neapel hat dieselbe Zubereitung unterschiedliche Namen. Wenn sie im Ofen gebacken wird, trägt sie den Namen neapolitanische Calzone. Wenn die Pizza gebraten ist, nimmt sie die Name der gebratenen Pizza;) Jetzt grüße ich dich und beginne meinen Tag damit, dass sie eine positive Wendung nimmt. Elisa ist beeinflusst. Wir haben uns nicht gut ausgeruht. Ich hätte 1000 Dinge zu tun. Ich möchte einen so schönen Tag sehen und drinnen eingesperrt bleiben zu müssen und ich bin hartnäckig. Okay, entschuldige den kleinen Ausbruch, manchmal vergesse ich, dass ich es hasse, mich über Unsinn zu beschweren, dich zu küssen und dich später zu sehen; *

Methode

Wie man die neapolitanische Calzone macht

Bereiten Sie den Pizzateig vor, indem Sie das Fontata-Mehl auf eine Oberfläche legen, gießen Sie das Wasser und die Hefe in die Mitte und beginnen Sie mit der Bearbeitung des Teigs.
Öl und Salz hinzufügen und weiterarbeitenKneten Sie, indem Sie am Teig ziehen. Fahren Sie fort, bis der Teig glatt und weich istZu einer Kugel formen und den Pizzateig zweieinhalb Stunden an einem warmen Ort ohne Strömung oder mit einem Tuch gehen lassen

Bereiten Sie nun die Füllung der Calzone vor, indem Sie Ricotta, Fior di Latte und in Würfel geschnittene Salami, Pecorino-Käse, Salz, Pfeffer und ein Ei in eine Schüssel geben.

Alles mit einer Gabel mischen, bis die erhaltene Füllung homogen ist

Nehmen Sie den Pizzateig, teilen Sie ihn in 2 gleiche Teile und rollen Sie sie jeweils zu einem runden Blatt mit einer Dicke von 3 mm aus

Die Füllung auf die Hälfte des Gebäcks verteilen

Schließen Sie die Calzone auf sich selbst und versiegeln Sie die Kanten gut

Die 2 vorbereiteten Calzone auf ein mit etwas Öl bestreutes Backblech legen und 30 Minuten gehen lassen

Dann die neapolitanischen Calzone mit ein paar Esslöffeln Tomatenpüree bestreuen und mit etwas Öl bedecken, dann im vorgeheizten Ofen bei 220 ° backen

10 Minuten bei 220 Grad und 20 Minuten bei 180 Grad backen, dann aus dem Ofen nehmen und heiß servieren


Video: Pizza Calzone - die Echte. neapolitanische Art (November 2021).