Parrozzo

Parrozzo ist ein Dessert aus Pescara und gehört zu den typischen Abruzzenrezepten. Das Rezept enthält eine Mischung aus Grieß, geriebener Zitronenschale (oder Orange) und Mandeln mit einer köstlichen Glasur aus dunkler Schokolade. Sicherlich sticht diese Zubereitung unter den beliebtesten abruzzenischen Weihnachtssüßigkeiten hervor, denn Sie können sich vorstellen, dass Sie sich das Endergebnis ansehen;) Mädchen, ich grüße Sie und überlasse Ihnen das heutige Rezept. Wenn Sie es versuchen, hinterlassen Sie mir einen Kommentar, um mir zu sagen, ob es etwas gibt. gefallen. Ein kleiner Kuss

Methode

Wie man den Parrozzo macht

Die Mandeln in einem Mixer hacken.

Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb und schlagen Sie es mit dem Zucker auf.
Grieß, Zitronenschale und Mandeln hinzufügen.

Nun das Eiweiß steif schlagen.

In die vorbereitete Mischung das Öl geben und mischen.
Das Eiweiß unter leichtem Rühren von unten nach oben einarbeiten und glatt rühren.

Alles in eine gefettete Kuppelform geben.
50-60 Minuten bei 160 ° C kochen.

Bereiten Sie nun die Glasur vor, indem Sie Schokolade und Butter zusammenschmelzen.
Den Kuchen auf einem Rost glasieren und aushärten lassen.

Ihr Parrozzo ist servierfertig.


Video: Parrozzo D Abruzzo (November 2021).