Ungewöhnliche Rezepte

Pizza mit rohem Schinken, Rucola und Parmesan

Pizza mit rohem Schinken, Rucola und Parmesan

Pizzarezept mit rohem Schinken, Rucola und Parmesan vom 01-07-2009 [Aktualisiert am 05-04-2019]

Heute Morgen poste ich das Rezept für die letzte Pizza, die ich für meinen Ehemann gemacht habe: Pizza mit rohem Schinken, Rucola und Parmesanflocken. Ich nehme diese Pizza immer, wenn ich heutzutage in eine Pizzeria gehe, weil sie mir das Gefühl eines Sommers gibt: P.

Methode

Wie man Pizza mit rohem Schinken, Rucola und Parmesan macht

(Hier finden Sie das Verfahren zur Zubereitung von Pizzateig, immer mit Schritt-für-Schritt-Fotos).

Bereiten Sie den Pizzateig vor, indem Sie das Mehl auf ein Gebäckbrett legen. Gießen Sie das warme Wasser mit gelöstem Zucker und Hefe in die Mitte des Brunnens. Beginnen Sie zu kneten, um das Wasser aufzunehmen.

Wenn der Teig verarbeitet werden kann, fügen Sie einen Esslöffel Öl und Salz hinzu und kneten Sie kräftig, bis der Teig glatt und elastisch ist. Dann das Gebäckbrett mit Mehl bestreuen, den Pizzateig darauf legen und gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt.

Legen Sie den Pizzateig auf ein bemehltes Gebäckbrett und rollen Sie mit einem Nudelholz ein Blatt von etwa einem halben Zentimeter aus.

Legen Sie die Pizzaschicht auf ein geöltes Backblech. Fetten Sie die Oberfläche mit mehr Öl ein und backen Sie sie in einem auf 200 ° C vorgeheizten Ofen etwa 20 Minuten lang oder bis die Oberfläche der Pizza golden ist.

Dann eine Schicht gewürfelten Mozzarella mit einer Schicht rohen Schinkens bestreichen.

Nachdem der Mozzarella mit der Hitze der Nudeln geschmolzen und der rohe Schinken weich geworden ist, bestreuen Sie die Pizza mit einer Schicht Rucola und Parmesanflocken.

Gießen Sie einen Spritzer Rohöl über die Pizza, schneiden Sie die Pizza mit rohem Schinken, Rucola und Parmesan in Scheiben und servieren Sie sie.


Video: Pizza mit Prosciutto und Rucola Zeit zum Grillen (November 2021).