Die besten Rezepte

Hackbraten mit Ricotta und Schinken

Hackbraten mit Ricotta und Schinken

Hackbratenrezept mit Ricotta und Schinken aus vom 23-11-2013 [Aktualisiert am 01-06-2016]

Das Rezept für den heutigen Hackbraten beinhaltet die Zugabe von Ricotta zur Fleischmischung und wird mit Scheiben von süßem rohem Schinken sowohl im Inneren als auch in das Fleisch gerollt gewürzt. Der Hackbraten ist weich und lecker und hat einen anderen Geschmack als der klassische, der die zentrale Füllung liefert. Kurz gesagt, es hat mir sehr gut gefallen, probieren Sie auch das Rezept. Ich nutze diesen Beitrag, um denen zu danken, die gestern bei der Präsentation des Buches dort waren, vor allem meinen wenigen und unersetzlichen Freunden, die mich jeden Tag meines Lebens unterstützen, meinem Sieg als lieber Freund, den ich nach 6 Jahren mit Emotionen gesehen habe, und dann den Lesern Trotz eines strömenden Regens und einer schrecklichen Erkältung gelang es einigen Mädchen, mich zu erreichen, um diesen Moment der Freude mit mir zu teilen. Besonders bei diesen Gelegenheiten wird mir klar, wie viele stille Leser es gibt, Leute, die keine Nachrichten hinterlassen, mich nicht in ihre Kontakte auf Facebook aufnehmen, aber sie sind anwesend und es gibt und sie sind diejenigen, die Sie auf der Straße anhalten, um Sie zu begrüßen oder zu überraschen Holen Sie sich eine Kopie des Buches signiert und sie wissen alles über mich, und leider habe ich wenig von ihnen. Zu meinen stillen Lesern sage ich meinen aufrichtigen Dank und sende einen herzlichen Gruß und wenn Sie mir eine Nachricht hinterlassen oder mir eine E-Mail senden möchten, freue ich mich;) Ich grüße Sie und wünsche Ihnen ein schönes Wochenende, einen Kuss und bis später.

Methode

Wie man Hackbraten mit Ricotta macht

In eine Schüssel das Hackfleisch mit dem zuvor in etwas Milch erweichten Brot, der gehackten Petersilie, der Hälfte des gehackten rohen Schinkens, dem geriebenen Parmesan, dem Ricotta, dem Ei, Salz und Pfeffer geben.

Mischen Sie die Zutaten sorgfältig, bis Sie eine homogene Mischung erhalten.

Eine Laibpfanne mit Pergamentpapier auslegen und mit der Mischung für den Hackbraten füllen.

Decken Sie den gesamten Hackbraten wie ein Päckchen mit Papier ab, backen Sie ihn dann in einem vorgeheizten Ofen bei 180 Grad und kochen Sie ihn 40 Minuten lang

Nehmen Sie den Hackbraten wieder und wickeln Sie ihn in die Schinkenscheiben, bis er vollständig bedeckt ist

Legen Sie den Hackbraten wieder in die Pfanne und backen Sie ihn erneut 10 Minuten lang in einem vorgeheizten Ofen bei 180 Grad.

Übertragen Sie den Ricotta-Hackbraten auf eine Servierplatte und servieren Sie ihn in Scheiben, wie gewünscht, mit einem Salat oder Ofenkartoffeln.


Video: Diese 7 einfachen Rezepte sind für jeden, der weiß, wie lecker Lasagnen sind (November 2021).