Ungewöhnliche Rezepte

Aubergine Ein Pilz

Aubergine Ein Pilz

Pilz Auberginen Rezept von vom 18-06-2007 [Aktualisiert am 20-06-2017]

Die Pilz-Aubergine, oder genauer gesagt Mulignan zu Fungitiello Sie sind eine typisch neapolitanische Beilage. Pilz-Auberginen können als Beilage oder zum Anrichten von Nudeln verwendet werden, aber sie schmecken auch mitten im Brot, begleitet von einer Scheibe Provola: P.
Sie sind eine meiner Lieblingsbeilagen im Sommer und mit einer guten Menge Gemüse habe ich einen Teil zu einem Pilz verarbeitet, andere habe ich zu Auberginen-Fleischbällchen gemacht und einen Teil zur Herstellung der legendären Auberginen-Parmigiana. )

Methode

Wie man Pilz-Auberginen macht

Die Auberginen waschen, schälen und in Würfel schneiden.

Die Auberginen in einer Pfanne mit viel Olivenöl anbraten.

Heben Sie die Auberginen mit einem geschlitzten Löffel an und legen Sie sie beiseite.

In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und halbieren.
Braten Sie eine Knoblauchzehe in derselben Pfanne, in der Sie die Auberginen gebraten haben.
Sobald der Knoblauch gebräunt ist, entfernen Sie ihn und fügen Sie die Tomaten und das Basilikum hinzu. Mit Salz abschmecken und die Sauce ca. 10 Minuten kochen lassen.

Dann die zuvor gebratenen Auberginen dazugeben und einige Minuten kochen lassen.

Servieren Sie die pilzförmigen Auberginen mit frischem Basilikum.


Video: Veganer Miso-Erbsen-Haferbrei Ernährungswissenschaftlich optimiert (Dezember 2021).