Ungewöhnliche Rezepte

Gebackene Nudeln mit Bechamel

Gebackene Nudeln mit Bechamel

Rezept Gebackene Nudeln mit Bechamel von vom 04-10-2007 [Aktualisiert am 07-03-2017]

Gebackene Pasta mit Bechamel ist ein Klassiker meiner Mutter und ich, die immer Rezepte stehlen, haben es mir gemacht. Der Vorteil dieses ersten Ganges besteht darin, dass er im Voraus zubereitet und nach dem Backen serviert werden kann. Gebackene Nudeln mit Bechamel sind eine hervorragende Alternative zu den klassischen gebackenen Nudeln mit Hackfleisch und Mozzarella. Ich halte sie in den Top 10 meiner bevorzugten ersten Gänge.

Methode

Wie man gebackene Nudeln mit Bechamel macht

Bereiten Sie das Bechamel vor.

Die Pilze in einer Pfanne mit einer Knoblauchzehe anbraten, die Petersilie hinzufügen, salzen und eine Viertelstunde kochen lassen.

Den Schinken und den Scamorza-Käse in Streifen schneiden.

Die Penne in reichlich Salzwasser kochen und ziemlich al dente abtropfen lassen, da sie im Ofen weitergaren muss.
Eine Schicht Bechamel in einer Auflaufform verteilen. Gießen Sie die Hälfte der Nudeln in die Pfanne, verteilen Sie eine Schicht Bechamel und mischen Sie alles.

Fügen Sie halb geräucherten Käse, Pilze und gekochten Schinken hinzu

Gießen Sie eine Schicht Bechamel und bestreuen Sie sie mit geriebenem Parmesan. Alles mischen, damit sich die Sauce gut an die Nudeln bindet. Fügen Sie eine weitere Schicht Nudeln und Gewürze hinzu

Zum Schluss die gebackenen Nudeln mit Bechamel und viel Parmesan bedecken.

Backen Sie die Nudeln im Ofen mit dem Bechamel 30 Minuten lang bei 180 ° C und stellen Sie den Ofen für die letzten Minuten des Kochens auf Grillfunktion.

Die Nudeln mit dem Bechamel abkühlen lassen, in Scheiben schneiden und servieren.


Video: 3-Käse-Bechamel-Sauce für Nudeln mit der i Prep u0026 Cook von KochMalSchnell (Dezember 2021).