Ungewöhnliche Rezepte

Glutenfreie Pizza

Glutenfreie Pizza

Glutenfreie Pizza Rezept von vom 16-09-2017 [Aktualisiert am 05-04-2019]

Dort glutenfreie Pizza ist das zweite Brotbackexperiment mit glutenfreien Mehlen. Tatsächlich entschied ich mich nach glutenfreiem Brot für das Pizzaexperiment, um meinen Zöliakiefreunden zu helfen.
Abgesehen von der Dicke der Basis, die etwas hoch und daher Focaccia war, war alles andere perfekt: meine glutenfreie Margherita-Pizza es wurde auch von meinem verdächtigen Ehemann und mit begleitenden Komplimenten gebürstet;) Mit diesem neuen Caputo-Mehl muss ich sagen, dass alles gut läuft, und zu denken, dass die ersten Experimente mit glutenfreien Mehlen mich völlig entmutigt hatten, jetzt läuft stattdessen alles glatt;)

Methode

Wie man glutenfreie Pizza macht

Legen Sie das Mehl in eine große Schüssel.
Fügen Sie die gehackte Hefe und das Wasser hinzu und arbeiten Sie dann 4 Minuten lang mit dem Blatthaken.

Fügen Sie nun das Öl und Salz hinzu und arbeiten Sie 1 Minute lang.

Wenn Sie einen homogenen Teig erhalten haben, rollen Sie ihn mit bemehlten Händen in einer geölten Form aus.
Lassen Sie es 4 Stunden lang so aufgehen.

Bereiten Sie das Dressing vor, indem Sie das Tomatenpüree mit einem Spritzer Öl, Salz und gehacktem Basilikum kombinieren.
Nach dem Mischen etwas Topping in die Mitte der Pizza geben und mit einem Löffel verteilen.
Denken Sie daran, die Kanten frei zu lassen.

Die Pizza 25 Minuten bei 250 ° C im Ofen backen.
Nun den gut abgetropften Mozzarella dazugeben und weitere 5-10 Minuten kochen lassen.

Ihre glutenfreie Pizza kann zum Tisch gebracht werden.


Video: Backen mit glutenfreien Lebensmitteln. Zöliakie. Lebensmittelunverträglichkeiten. Sallys Welt (Dezember 2021).