Die besten Rezepte

Himbeer-Zitronen-Kuchen

Himbeer-Zitronen-Kuchen

Rezept Himbeer-Zitronen-Kuchen vom 12-05-2018 [Aktualisiert am 14-05-2018]

Dort Himbeer-Zitronen-Kuchen Es ist ein wunderschönes vierstöckiges Dessert. Die Zubereitung ist wirklich einfacher als es scheint, aber Sie müssen darauf achten, dass die Basen, die Nässe und die Sahne für Desserts gut abkühlen, bevor Sie alles zusammenbauen. Dieser Kuchen ist nicht nur schön, sondern hat auch eine sehr weiche Creme auf jeder Schicht Biskuitkuchen und einen angenehmen und sehr zarten Zitronen-Nachgeschmack aufgrund der Nässe. Ich habe das Rezept hier bekommen und es war das Dessert, das die Geburtstagsfeier meiner Mutter begleitete. Angesichts der Farben und der niedlichen Form ist es auch ein perfektes Dessert für die Vorbereitung auf den Muttertag. Ich überlasse Ihnen das Rezept und hoffe, dass es für diesen Anlass nützlich ist. Becken und lesen Sie später weiter: *

Methode

Wie man Himbeer-Zitronen-Kuchen macht

Beginnen Sie, die Eier mit dem Zucker zu schlagen, bis Sie einen leichten und flauschigen Teig erhalten.
Dann langsam Milch und Öl hinzufügen.

Nun den Zitronensaft und die geriebene Schale, das gesiebte Mehl mit dem Backpulver und dem Salz hinzufügen.
Rühren Sie, bis Sie eine cremige Mischung erhalten, die in gefettete und bemehlte Formen gegossen werden kann.
Dann backen Sie die Böden in einem statischen Ofen bei 180 ° C für etwa 20 Minuten.

Wenn die Basis des Kuchens sehr kalt ist, schneiden Sie sie jeweils in zwei Scheiben.
Wechseln Sie zum Sirup, indem Sie Wasser, Zucker, Zitronenschalen und Limoncello bei Hitze in einen Topf geben.
Ständig umrühren, um den Zucker aufzulösen und die Hitze kurz vor dem Kochen abstellen.
Lass es abkühlen.

Bereiten Sie die Sahne vor, indem Sie die Sahne mit dem Mascarpone kalt aus dem Kühlschrank schlagen.
Dann die Kondensmilch langsam unter Rühren mit einem Spatel hinzufügen, um die Sahne nicht zu entfernen.

Waschen und mischen Sie einen Teil der Himbeeren und geben Sie sie dann in ein schmales Sieb, um den Saft wiederzugewinnen.

Fügen Sie nach und nach das Himbeerpüree zur Creme hinzu und mischen Sie es vorsichtig von unten nach oben.
Legen Sie die erste Scheibe in eine Servierplatte, befeuchten Sie sie mit dem Sirup und formen Sie die ersten Sahnebüschel mit einem Spritzbeutel.

Wiederholen Sie die gleichen Schritte mit den anderen Discs.
Denken Sie daran, das Nasse mit der Creme abzuwechseln und auf jede liegende Scheibe einen leichten Druck auszuüben.
Dekorieren Sie die Oberfläche mit den gleichen Sahnezweigen und legen Sie in der Mitte die Himbeeren beiseite und einige Minzblätter.

Ihr Himbeer-Zitronen-Kuchen ist bereit, genossen zu werden.


Video: Zitronenkuchen. BakeClub (November 2021).