Traditionelle Rezepte

Russischer Kartoffelpudding

Russischer Kartoffelpudding

Eine Adaption des Landkuchens, den ich bei Ruxy gesehen habe und der bei den Kleinen ein großer Erfolg war.

  • 5 große Kartoffeln
  • 3 Eier
  • 200 g Balgkäse
  • 200 gr Sauerrahm
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 90 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Russischer Kartoffelpudding:

Kochen Sie die Kartoffeln in ihrer Schale. Wenn sie gekocht sind, nehmen Sie sie vom Herd und legen Sie sie in kaltes Wasser.

Kürbis schälen, reiben und in Würfel schneiden.

In einer Schüssel Eier mit Sauerrahm und Balgkäse vermischen.

Die Kartoffeln dazugeben, leicht mischen und in ein gefettetes Blech geben. Ich habe eine Form von Silikonkuchen verwendet und diesen Schritt übersprungen.

Etwa 40 Minuten backen.



Video: abnormaler russischer Sänger (Dezember 2021).