Traditionelle Rezepte

Blätterteig aus weißer Schokolade

Blätterteig aus weißer Schokolade

Das Eiweiß mit einer Prise hartem Salz schlagen, bis es am Boden der Schüssel klebt. Den Zucker separat gut mit dem Eigelb vermischen und dann leicht zum Eiweißschaum geben. Von oben nach unten leicht mischen, bis eine vollständige homogene Masse entsteht das Mehl mit dem Pulver backen und mit fein geriebener weißer Schokolade (in der schnellen Version! Wenn Sie sich nicht beeilen, können Sie die Schokolade im Wasserbad schmelzen und wenn sie auf Raumtemperatur abgekühlt ist, mischen Sie sie mit geschlagenen Eiern und einem Esslöffel Schlagsahne) die Komposition von Souffle in den Regen und rührt dieselbe von oben nach unten, damit die Komposition schaumig bleibt Ein Tropfen Vanilleessenz wird getropft.

Das Herzblech mit Butter einfetten und die Masse in das Blech gießen, in den vorgeheizten Backofen geben und bei mittlerer Hitze ca. 25-30 Minuten ruhen lassen, herausnehmen und etwas abkühlen lassen Jasmintee.

Dann mit einer Mischung aus geriebener weißer Schokolade und Kokosnuss in der Mitte garnieren, die Brombeeren reichlich am Rand platzieren und dann mit etwas süßem Sirup ein weiteres kleines Herz in die Mitte beträufeln, daneben machen wir ein paar gebrannte Zuckerblätter.

Die Blütenblätter werden wie folgt hergestellt: eine Teflonpfanne erhitzen, den Zucker hineingeben und schmelzen lassen, wenn er flüssig wird, tropfen wir einen Esslöffel Orangensaft und einen Esslöffel Sesamöl hinzu, rühren und wenn er braun wird, gießen wir die Flüssigkeit ein auf einem kalten Porzellanteller in Streifen, die wir noch warm, aber nicht heiß, abschälen und formen und auf den Rand des großen Herzens gießen, in die Mitte die gebrannten Zuckerblüten mit Sesamgeschmack.

Dieses Rezept wird mit einer lieben Person serviert, ich versichere Ihnen, dass es großartig riecht und einen feinen, unvergesslichen Geschmack hat!


Schoko-Blätterteig

Seelen haben den Ruf, schwierig zu sein, aber in Wirklichkeit sind sie sehr einfach zuzubereiten. Gut geschlagenes Eiweiß verleiht einem Schokoladensoufflé die perfekte Höhe und mit wenigen sorgfältig ausgewählten Zutaten können Sie dieses Dessert zubereiten, das auf einer Party oder einem informellen Abendessen garantiert beeindruckt. Hier sind die Schritte, die Sie für einen perfekten kulinarischen Genuss befolgen müssen!

Zutaten für das Schokoladensoufflé:

ungesalzene Butter bei Raumtemperatur für Soufflégerichte
1/4 Tasse Zucker
227 Gramm Schokolade oder Schokoflocken
1 Teelöffel Vanilleextrakt
3 große Eigelb, leicht geschlagen
4 große Eiweiße
1/4 Teelöffel Zitronensalz

6 Schritte zur Zubereitung von Schokoladensouffle:

1. Den Backofen auf 176 Grad Celsius vorheizen. Eine hitzebeständige 1,5-Liter-Form mit Butter einfetten. Mit etwas Zucker tapezieren, Überschuss entfernen. Die Souffléform auf ein Backblech mit Backblech stellen.

2. In einer großen hitzebeständigen Schüssel auf einem Topf mit kochendem Wasser die Schokolade, den Vanilleextrakt und 1/4 Tasse Wasser mischen. Gut mischen, bis die Schokolade schmilzt und die Mischung etwa 10 Minuten homogen ist. Beiseite stellen und etwa 20 Minuten auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

3. Mischen Sie das Eigelb in die abgekühlte Schokolade, bis es gut vermischt ist. Diese Soufflé-Basis beiseite stellen.

4. In einer großen Schüssel mit einem elektrischen Mixer das Eiweiß mit dem Zitronensalz bei mittlerer Geschwindigkeit etwa 2 Minuten lang schlagen. Fügen Sie nach und nach den Zucker hinzu und schlagen Sie, bis Sie eine steife Zusammensetzung erhalten, etwa 5 Minuten lang, nicht mehr.

5. Mischen Sie die Zusammensetzung mit dem Eiweiß in der Soufflé-Basis. Mit einem Gummispatel Platz in der Mitte der Komposition schaffen und etwas von der Basis des Souffles an die Oberfläche bringen. Wiederholen Sie den Vorgang vorsichtig, bis alles vermischt ist.

6. Übertragen Sie die Mischung in die Soufflé-Schüssel. Im Ofen lassen, bis sie anschwellen und sich stabilisieren, zwischen 30 und 35 Minuten. Öffnen Sie den Ofen während der ersten 25 Minuten des Backens nicht. Sofort servieren.


Schokoladensoufflé – das einfachste Rezept

Schoko-Blätterteig Es ist ein anspruchsvolles und delikates Dessert, aber äußerst schmackhaft und effektiv. Es ist das Dessert, mit dem Sie Ihre Gäste und Freunde erobern werden, aber es erfordert genauso viel Geduld und Aufmerksamkeit, weshalb es schwierig zu erreichen scheint.

ein Schokoladensouffle erfolgreich muss flauschig, luftig, vergrößert & umlaufend und innen cremig sein. Das Soufflé wird heiß, pur oder mit einer Tasse Eis serviert.

Dafür Schokoladensouffle Sie benötigen Aluminium- oder Porzellanformen, die gegen hohe Temperaturen beständig sind.

  • 4 Eier
  • 250 g Schokolade
  • 30 g Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleessenz
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • Butter
  • Zucker für Tapetenformen

Den Backofen auf 175 Grad Celsius vorheizen. Die Soufflé-Formen mit Butter einfetten, dann Zucker hinzufügen und den Überschuss abschütteln.

Die Schokolade zusammen mit der Vanilleessenz und 30 ml Wasser im Wasserbad schmelzen. Gut mischen, bis die Schokolade geschmolzen ist und die Zusammensetzung homogen ist.

Vom Herd nehmen und etwa 20 Minuten abkühlen lassen. 3 Eigelb zur abgekühlten Schokoladencreme geben und gut verrühren. Dies wird die Grundlage der Seele sein.

In einer separaten Schüssel die 4 Eiweiße zusammen mit dem Zucker und dem Backpulver schlagen, bis ein dicker Schaum entsteht.

Eiweißschaum zur Schokoladencreme geben und mit einem Spatel von unten nach oben vorsichtig verrühren. Vorsichtig mischen, sonst bleibt das Soufflé stehen und wird nicht belüftet.

Gießen Sie die Zusammensetzung in Formen und achten Sie darauf, diese nicht zu füllen, da das Soufflé im Ofen aufgeht. 30-35 Minuten backen. Die ersten 20 Minuten NICHT im Ofen backen.

Sofort mit Puderzucker oder einer Tasse Vanilleeis servieren.

Das muss man auch sehen.


Ähnliche Rezepte:

Schoko-Blätterteig

Rezept für Schokoladensoufflé zubereitet mit Butter, Schokolade (Kakao), Puderzucker und Eiern

Schokoladenmousse von Jamie Oliver

Jamie Olivers Schokoladenschaum mit Sahne und Likör-Likör-Rezept

Schokoladenkäsekuchen

Leckeres Käsekuchen-Rezept mit Schokolade, weißer Mascarpone-Creme und Biskuit-Top

Schokoladen Mousse Kuchen

Kuchenrezept mit weißer und dunkler Schokoladenmousse mit Sahne- und Kakaoglasur


Video: White chocolateHvid chokolade (Dezember 2021).