Traditionelle Rezepte

Pariser mit Marmelade

Pariser mit Marmelade

Das gesiebte Mehl in eine Schüssel geben und mit dem Garant für Sauerteig vermischen.

In einer anderen Schüssel das ganze Ei und das Eiweiß (das Eigelb wird zum Einfetten der Pariser verwendet) zusammen mit Zucker, Salz und Essenz reiben, dann die leicht weiche Butter bei Raumtemperatur hinzufügen. Dann verdünnen Sie die Zusammensetzung mit etwas warmer Milch.

Machen Sie ein Loch in die Mitte des Mehls und geben Sie die verdünnten Zutaten hinein.

Mit dem Rest der warmen Milch die Schüssel ausspülen, in der die Zutaten verdünnt wurden. Das Mehl mit den mittleren Zutaten mischen, dabei nach und nach die restliche warme Milch im Wechsel mit dem Öl dazugeben.

Kneten Sie einen nicht zu harten Teig, der sich dank der Sauerteig-Garantie sehr fluffig anfühlt. Den Teig abdecken und 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, dabei verdoppelt sich sein Volumen.

Schalten Sie nach dieser Zeit den Ofen zum Erhitzen ein. Der Teig wird in 5 etwa gleich große Teile geteilt, die mit dem Nudelholz in rechteckigen Formen auf dem mit Öl eingefetteten Arbeitstisch ausgebreitet werden. Wachsen Sie an einem Ende der Rechtecke einen 1 cm breiten Streifen und am anderen Ende zwei Esslöffel Marmelade. Vom Ende mit der Marmelade beginnend zu den Streifen rollen und die Seitenränder darunter einlegen, damit die Füllung nicht herauskommt. Dann werden die Pariser in ein mit Backpapier ausgelegtes und gefettetes Blech gelegt, das Eigelb mit Milch vermischt, mit Hilfe eines Pinsels mit Zucker bestreut und in den Ofen gestellt, bis sie den Zahnstochertest bestehen.



Chiasamen, Herbavit, 500 gr

Es ist eine ausgezeichnete Ballaststoffquelle, sie sind reich an Kalzium, Vitaminen, Mineralien, Proteinen und Antioxidantien. Chiasamen haben einen neutralen Geschmack und einen natürlichen Geruch.

Anwendung: 1-2 Esslöffel in verschiedenen Formen können täglich verzehrt werden. Sie können roh, gemahlen oder gekeimt gegessen werden, oder sie können hinzugefügt werden in: Müsli, Joghurt, Salate, Suppen, Reis, Saucen, in verschiedenen Shakes. Chiasamen können auch zur Zubereitung von Kuchen und Keksen verwendet werden. Kühl und trocken lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr verwenden.

Zutaten: 100% Chiasamen (Salvia Hispanică)


Pariser mit Marmelade - Rezepte

Gepostet von Postolache Violeta am September 08, 2013 in Feigenmarmelade Rezepte mit Feigenmarmelade Rezepte | Kommentare: 18

Teilen Sie, wenn Sie möchten:

ÄHNLICHE REZEPTE

18 Kommentare:

Meine Liebe, ich denke, ich werde es auch versuchen :-) (Ich habe Aprikosenmarmelade mit Feigen gegessen und es hat mir sehr gut gefallen, dass die Feigen einen wunderbaren Geschmack gaben und ich dachte wie eine Marmelade oder nur Marmelade von ihnen)
Ein paar Fragen:
1. Wie viele Gläser kommen nach Ihrem Rezept heraus?
2. Ich werde Marmelade machen, weil meine Familie das Marmeladen nicht gewohnt ist (und sie es nicht einmal probieren wollen!), Abgesehen davon, dass man sehr kleine Feigen schneiden muss, was muss man tun? Erwägen?
Vielen Dank!!
Der Welpe xx

Es hat wirklich ein besonderes Aroma, es ist eine echte kulinarische Delikatesse! Ich habe 3 Gläser mit 400 gr. Wenn Sie wirklich Marmelade machen, müssen Sie die Feigen sehr klein schneiden, oder eventuell dem Roboter geben und sie kochen, bis sie die Konsistenz der Marmelade erreichen.
Viele Küsse!

Mmmh, ich finde es ein echter Leckerbissen!

Oh, daaaa, es ist eines der besten, es hat ein ganz besonderes Aroma!

Wie cool es aussieht!
Wenn ich Feigen zu einem guten Preis finde, mache ich zumindest ein paar Gläser, danke für das Rezept!
Te puuup!

Es lohnt sich, es ist wirklich besonders!

Feigenmarmelade war ein Ritual, als ich klein war. Die Großeltern hatten eine große Feige im Garten und die ganze Familie genoss diese wunderbaren Früchte.
In unserer Gegend wird die Marmelade aus ganzen Früchten hergestellt und im Inneren, auf der gegenüberliegenden Seite des Schwanzes, wurde ein kleines Stück Zitronenschale eingeführt, das ihr ein besonderes Aroma verleiht.
Außergewöhnlich!

Mmmh, wie schön, meine Familie hat einen Feigenbaum im Hof, aber er ist noch klein und trägt nicht viel Früchte! Ich habe von jemandem Feigenmarmelade gegessen, es war wirklich sehr gut, ich wusste nichts von Zitronenschale, sehr interessant!

Jetzt koche ich die Marmelade auf und habe auch die Zitronenschale probiert, die den Feigen scheinbar entkommen will. )

BITTE SAGEN SIE MIR, SIE SOLLTEN SIE MIT DER SCHALE SETZEN? WIR ESSEN SIE OHNE DIE SCHALE

Ja, mit der Schale. Ich esse auch geschälte Feigen, aber in der Marmelade bekommt es einen ganz anderen Geschmack.

Wie Mihaela sagte, sind Feigen im Ganzen viel besser, wenn sie nicht zu groß sind. Das Einlegen der Zitronenschale in die Feige ist keine schlechte Idee. Sie können auch Walnusskerne oder Haselnüsse durch Marmelade hinzufügen. Es hängt alles vom Geschmack ab. Mein Feigenbaum steht direkt vor dem Block und jeder, der Feigen mag, hat seine Freude daran.
Ich wünsche Ihnen guten Appetit.

Diesmal waren es kleine Mädchen, aber bei der ersten Gelegenheit werde ich sie auf jeden Fall ganz ausprobieren.

Ich habe das Rezept ausprobiert und bin schon süchtig danach. heute morgen schaue ich luuuung und stürme auf die gläser, aber ich versuche ein mann zu sein und gebe noch keine süsse in sie. Ich habe einige Zweifel: Ich mag alles sehr süß, wenn du meinen Kaffee probierst, machst du ein diabetisches Koma :-) aber trotzdem ist das Süße fff süß geworden, sogar für meinen Geschmack. waren die feigen zu süß oder vielleicht die Tatsache, dass ich keinen Vanillezucker hatte, wie im Rezept geschrieben?Ich habe nur 3 Beutel x 8 gr plus ein Fläschchen gegeben, das auch ca. 2 hatte plant morgen groß mit einem Glas, gleich ab der ersten Stunde, Brot mit Butter und Marmelade und einer guten Tasse Landmilch..POOOP

Ich habe 10 Feigen gekauft, aber sie sind noch nicht so reif, also wollen meine Mädels sie nicht so frisch essen, also mache ich Feigenmarmelade nach deinem Rezept. Ich habe mehrere Kommentare gesehen, die mich ermutigt haben, also werde ich es versuchen.

Probieren Sie es aus, es ist nicht sehr kompliziert und es kommt AUSSERGEWÖHNLICH gut heraus. Ich, ich habe es schon fertig, ich warte am Freitag, wenn ich aufs Land gehe, um mehr Feigen zu finden und die Operation zu wiederholen & # 39 & # 39 & # 39 :-)


Pariser mit Zitronencreme - eine süße Überraschung für Ihre Lieben!

Mit gekochter Zitronencreme gefüllte Pariser sind unglaublich fein. Sie sehen eher aus wie Kuchen als Brötchen!

ZUTAT:

-5 g Trockenhefe (ein Teelöffel)

-75 g Puderzucker (3 EL)

-½ Teelöffel abgeriebene Zitronenschale

Für die gekochte Zitronencreme:

-60 g Stärke (2 volle Esslöffel)

-100 g Puderzucker (4 EL)

-½ Teelöffel abgeriebene Zitronenschale

-ein Esslöffel Zitronensaft

-ein Ei - um die Pariser zu salben

-Zuckerpulver - zur Dekoration.

ART DER ZUBEREITUNG:

1.Bereiten Sie den Teig vor: Zucker, Salz, Trockenhefe und Ei in die warme Milch geben. Sehr gut mischen und die resultierende Zusammensetzung 5 Minuten ruhen lassen, damit sich die trockenen Zutaten in der Milch auflösen.

2.Fügen Sie die flüssige Zusammensetzung zum gesiebten Mehl hinzu. Mit einem Löffel sehr gut vermischen, sodass alle Zutaten auf einem Haufen zusammenkommen.

3. Fügen Sie die weiche Butter und die abgeriebene Zitronenschale hinzu. Kneten Sie einen klebrigen Teig. Sie werden den Eindruck haben, dass Sie mehr Mehl hinzufügen müssen, dies ist jedoch aufgrund der Zubereitungstechnologie nicht zu empfehlen. Wir haben diese Regel gebrochen und etwa 20 g Mehl hinzugefügt.

4. Den Teig mit einem Deckel abdecken und 1,5-2 Stunden gehen lassen. Es wird formbarer und weniger klebrig.

5. In der Zwischenzeit Zubereitung der Creme: gießen Sie die Milch in einen Topf. Puderzucker, Vanillezucker, abgeriebene Zitronenschale, gesiebte Stärke und Ei hinzufügen. Sehr gut mit dem Ziel mischen.

6. Stellen Sie die Pfanne auf schwache Hitze und kochen Sie den Inhalt unter ständigem Rühren, bis er eingedickt ist und die ersten Blasen erscheinen. Nehmen Sie die vom Feuer erhaltene Sahne und lassen Sie sie abkühlen, bis sie warm wird.

7. Fügen Sie die Butter und den Zitronensaft hinzu. Mit einem Schneebesen oder Mixer sehr gut vermischen.

8. Lassen Sie die Creme vollständig abkühlen. Es muss ziemlich dick sein. Wenn es flüssig ist, wird es beim Backen in den Teig eingeweicht und die Pariser sind leer.

9.Modellieren Sie die Pariser: Den Hefeteig in 12 gleichgroße Stücke mit einem Gewicht von ca. 60 g teilen und zu Kugeln formen.

10. Verteilen Sie jede Teigkugel in Form eines ovalen Kuchens. Etwa einen Esslöffel Sahne in die Nähe eines seiner Querränder geben. Die Sahne mit dem Teig bedecken und die Ränder gut verkleben, damit die Sahne beim Backen nicht ausläuft.

11. Schneiden Sie den freien Teil des Kuchens in dicke Streifen. Biegen Sie sie auf die Oberfläche des erhaltenen Pariser und stecken Sie ihre Enden darunter.

12. Die Pariser auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Decken Sie sie mit einem sauberen Küchentuch ab und lassen Sie sie 30 Minuten ruhen.

13. Fetten Sie sie mit geschlagenem Ei ein (wir haben ein Eigelb verwendet, das mit einem Esslöffel fermentierter Sahne gemischt wurde).

14. Backen Sie die Pariser für 25-30 Minuten, bis sie fertig sind, im vorgeheizten Ofen auf 180 ° C.


Grau mit Milch und Marmelade & #8211 Videorezept

Hast du dieses Rezept ausprobiert? Folge mir auf @JamilaCuisine oder markiere #jamilacuisine!

Rezept von Grieß mit Milch und Marmelade es ist eines, das jeder von uns als Kind gegessen hat. Ist es unmöglich, sich an den Grieß mit Milch zu erinnern, den Sie als Kind gegessen haben, mit Marmelade darüber? Nun, neulich hatte ich Lust auf Grieß mit Milche und ich wollte dieses Rezept unbedingt machen. Als Kind hat meine Mutter dieses Dessert oft für uns zubereitet, und ich mochte es mit Sauerkirschmarmelade. Es war eines der besten Desserts. Manchmal gebe ich etwas Zimt oder gebrannten Zucker darüber. Wir haben uns nur um ihn gestritten.

Mit diesen Erinnerungen im Hinterkopf habe ich dann daran gedacht, meine Videoversion von dir mit dir zu teilen. Grieß mit Milch. Ein Rezept aus meiner Kindheit, das super einfach zu machen und so gut ist. Milchgrieß ist ganz einfach zuzubereiten und man braucht nicht einmal viele Zutaten. Die verwendete Milch sollte 3,5% Fett enthalten. Je fetter die Milch. Das Dessert wird jedoch cremiger und schmackhafter. Für den Geschmack können Sie tun, was Sie wollen. Zitronenschale, Orangenschale oder Vanilleschote wie ich.

Der Grieß muss frisch sein, nicht einer, der seit Monaten im Schrank gestanden hat.Ich habe 50 Gramm Grieß für 500 ml Milch verwendet, aber Sie können auch 75 Gramm geben, wenn Sie einen Grieß mit stärkerer Milch bekommen möchten. Denken Sie jedoch daran, dass es beim Abkühlen ziemlich hart wird. Wenn Sie keinen Zucker hinzufügen möchten, können Sie Honig oder andere Süßstoffe hinzufügen. Zucker kannst du komplett ausschließen, wenn du eine etwas süßere Marmelade verwendest. Ich mag süßere Marmeladen, wie Beerenmarmelade oder Himbeermarmelade.

Dieser Grieß mit Milch und Marmelade kann sowohl heiß als auch kalt gegessen werden. Sie können es in einzelne Tassen geben, und wenn es kalt ist, drehen Sie es um und servieren Sie es. Die Kleinen werden von diesem Dessert begeistert sein und werden Sie bitten, es weiter zuzubereiten. Es ist großartig zum Abendessen oder einfach nur für einen Snack. Ein weiteres Dessert aus der Kindheit ist das Rezept für Milch mit Reis. Ein weiteres Gericht, das einfach zuzubereiten und genauso lecker ist. Ich lade Sie ein, beide zu probieren und ihren Geschmack zu genießen. Ich bin überzeugt, dass sie Sie an die Kindheit und die Desserts erinnern werden, die unsere Großmutter für uns zubereitet hat.


Papanasi mit Sauerrahm und Marmelade

Obwohl ich mich zu einem lebenslangen Fan von moldawischen Papanas erkläre (bei denen der Käsegeschmack so stark ist!) Keine Portion Papanasi mit Sauerrahm und Marmelade / Konfitüre (Dobrogeni) lehne ich nie ab, weder ich noch meine.

Sie sind sehr flauschig, mit einer tollen Textur, duftend und wirklich appetitlich! Wir haben uns kaum gesträubt, Fotos zu machen :))

Zutaten für 3 Portionen & # 8211 2 pro Person :))

  • 350 g frischer Hüttenkäse
  • 100 g Zucker
  • 180 g Mehl
  • ein Löffel graue Weizenspitze
  • 1/3 Teelöffel Backpulver & #8211 kann durch 1/2 Teelöffel Backpulver ersetzt werden
  • 4 EL Zitronensaft
  • ein Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • eine Messerspitze Salz
  • Marmelade / Marmelade nach Vorliebe & #8211 Ich habe Aprikosenmarmelade verwendet
  • Karamellsauce / Topping
  • Sauerrahm
  • Öl

Zubereitung Papanasi mit Sauerrahm und Marmelade/Marmelade

Ganz einfach und schnell werden Papanasis wie folgt zubereitet:

Käse, Eier, Zucker, Zitronensaft, abgeriebene Schale, Grieß, Vanillezucker und Backpulver in eine Schüssel geben.

Dann das Mehl dazugeben und alles mit der Hand verkneten. Überschüssiges Mehl nur hinzufügen, wenn der Teig es erfordert, aber ich empfehle es nicht, es ist perfekt, soweit das Rezept sagt.

Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche in 6 gleiche Teile von je ca. 120-125 g teilen.

Von jedem Stück den Teig wie eine Walnuss nehmen und rund formen.

Die restlichen Stücke werden zu großen Kugeln gerundet, die sich abflachen. Blasen Sie Ihre Hände und Sie werden sehr leicht arbeiten!

Stecken Sie Ihren Finger in die Mitte jedes Papanas und drehen Sie ihn dann, um das erhaltene Loch leicht zu vergrößern.

In einem großen Topf/Pfanne viel Öl erhitzen.

Wenn das Öl erhitzt ist, die Hitze auf mittlere Stufe stellen und die Papanas und Bällchen hinzufügen.

Auf einer Seite etwa 5 Minuten braten, dann wenden und weitere 3-4 Minuten braten.

In einem großen Sieb herausnehmen und 2 Minuten ruhen lassen, dann zum Servieren zusammenbauen.

In den Teller ein wenig Karamell-Topping geben (optional), die Papanas platzieren, einen oder zwei Esslöffel Sauerrahm, einen Marmelade / Marmelade, dann die restliche Papanas-Kugel und etwas mehr Marmelade und Sauerrahm geben.


Pariser mit Marmelade

Wenn es draußen kalt ist, scheinen Teigdesserts und besonders solche mit Marmelade / Marmeladefüllung perfekt zu passen. Heute habe ich diese Pariser zubereitet, und ich werde sie auf jeden Fall mit der Schokoladenfüllung zubereiten.

Zutat:
& # 8211 500 g Mehl
& # 8211 250 ml Milch
& # 8211 20 g frische Hefe
& # 8211 2 Eier
& # 8211 50 gr geschmolzene Butter
& # 8211 ein Päckchen Vanillezucker
& # 8211 70 g Zucker
& # 8211 eine Prise Salz
& # 8211 die Süße / Marmelade die du willst und sehnst

Zubereitungsart:
Milch etwas erhitzen und Hefe in 4 EL Milch auflösen
Das Mehl in eine Schüssel geben und die Milch, den Zucker, das geschlagene Ei, die geschmolzene Butter, die restliche Milch und das Salz hinzufügen.
Den Teig gut durchkneten und an einem warmen Ort gehen lassen

& # 8211 auf die Arbeitsplatte etwas Öl geben, um den Teig nicht zu verfangen, und den Teig in gleiche Stücke teilen, die wir in Pariser verwandeln
& # 8211 jedes Teigstück wird mit dem Nudelholz in Form einer Palme gedehnt, die Hälfte der & # 8221 Palme & # 8221 wird am Ende in Streifen geschnitten, die wirklich wie ein menschlicher Handschuh aussehen

& # 8211 die Füllung auf die ganze Seite legen, den Teig ausrollen, bis er die eingekerbten Streifen erreicht und dann jeden Streifen oder & # 8221degetel & # 8221 über die geformte Rolle streichen
& # 8211 Köpfe schließen gut
& # 8211 ein Blech mit Backpapier auslegen, die Pariser auflegen, mit einem geschlagenen Ei einfetten und 30 Minuten gehen lassen

& # 8211 dann jeden Pariser mit geschlagenem Ei einfetten und das Blech in den vorgeheizten Ofen stellen
& # 8211 Im Ofen lassen bis sie schön gebräunt sind & # 8211 Ich habe ca. 20 Minuten bei 175 Grad gehalten


Video: Piškotová roláda s krémem (November 2021).