Traditionelle Rezepte

Herbstrhapsodie

Herbstrhapsodie

Maricica hat angerufen und ich habe sie an die Arbeit geschickt. Die Zutaten in der folgenden Reihenfolge in den Becher des Kneters geben, warme Milch, gesiebtes Mehl, Salz, Zucker, Vanillezucker, Trockenhefe, Zitronenschale, Rumessenz 1/2 Ampulle und zerlassene Butter. Das Auto ist programmiert für Knet- und Gärprogramm, 1 ½ Stunden. Es wird überwacht, bis es ein elastischer und homogener Teig geworden ist. Es kann mit etwas Mehl geholfen werden, wenn es zu klebrig ist, oder Öl, wenn es zu hart ist, dann den Deckel erst am Ende des Programms öffnen.

Dann habe ich den Teig in 3 gleich große Portionen geteilt.

In der Zwischenzeit habe ich den Mohn gemahlen (ich habe mir vor kurzem eine Samenmühle gekauft!), habe ihn mit Hagebuttenpaste (siehe Rezept hier: //retete/pastagem-de-macese-sau-hetschenpetsch-36776.html. ), Puderzucker vermischt und Eiweiß.

Verteilen Sie in der Zwischenzeit die Blätter je nach verwendetem Fach. Das erste Blatt auflegen, mit Quittenmarmelade einfetten, mit Kokos bestreuen, das zweite Blatt auflegen, nochmals mit Quittenmarmelade einfetten, dann die Mohn-Pflaumen-Mischung dazugeben. Mit dem dritten, mit Ei eingefetteten Blech bedecken und mit Vanillezucker bestreuen.

Der erhaltene Kuchen wird im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten bei mittlerer Hitze, ca. 200 Grad. Nach bestandenem Zahnstochertest aus dem Ofen nehmen und mit Puderzucker bestreuen. Viel Glück damit!


Herbstrezepte mit. Kürbis

Kürbis ist ein komplexes Lebensmittel zu einem erschwinglichen Preis, von dem Blumen verwendet werden, wobei die Kerne und Kerne ein hartes Gemüse sind, das hauptsächlich thermisch verarbeitet wird, Kürbis ist ein Produkt, das monatelang frisch gelagert und leicht zu lagern ist.

Eine der bekanntesten Kürbissorten, die in unserem Land angebaut wird, ist der Kürbiskuchen. Sie erkennen ihn an seiner länglichen Form. Wie auch bekannt, hat der Kürbiskuchen einen sehr süßen Geschmack und ist ideal für Pasteten.

Kürbiskern ist aufgrund seiner geringen Kalorienaufnahme ein grundlegender Verbündeter in der Ernährung. Reich an Ballaststoffen, Beta-Carotin, Kalium, Magnesium, Vitamin C und E, findet Kürbis vielfältige Verwendung in der rumänischen Küche und in der internationalen Küche. Es gibt keinen Rumänen, der nicht mindestens einmal an einem kalten Herbst- oder Winterabend gebackenen Kürbis in Gesellschaft seiner Lieben gegessen hat. Kürbiskuchen ist ein sehr leckeres traditionelles rumänisches Dessert, das hauptsächlich in der kalten Jahreszeit oder während religiöser Fastenzeiten gegessen wird.


2 Teelöffel grobes Salz

Auberginen auf der Herdflamme / im Ofen / auf dem Teflongrill oder am besten im Freien backen. backen, bis sie von allen Seiten weich sind und die Haut verbrannt ist.

Etwas abkühlen lassen und dann schälen. Das Auberginenmark in ein Sieb geben und den bitteren Saft 3 Stunden abtropfen lassen.

Nach dem Abtropfen alle Auberginen fein hacken.

In eine Schüssel geben und mit grobem Salz und der halben Menge Öl vermischen.

Saubere und sterilisierte Gläser werden bereitgestellt. Wir sterilisieren die Gläser wie folgt: Wir waschen sie in einer leichten Lösung aus Wasser und Reinigungsmittel und spülen sie gut aus. Wir legen sie in das Backblech und dann in den kalten Ofen. Backofen auf höchster Stufe starten und Lassen Sie die Gläser etwa 30 Minuten lang stehen oder bis das Wasser aus ihnen verdunstet ist. Vor dem Befüllen vollständig abkühlen lassen. Wir waschen auch die Deckel, die wir mit einem trockenen Tuch gut abwischen.

Geben Sie etwas Öl über die Auberginen in das Glas, um sie zu bedecken. Ziehen Sie die Deckel fest an.

Bereiten Sie einen Topf vor, der in alle Gläser passt, und stellen Sie ein Küchenregal auf den Boden. Stellen Sie die Gläser in einen Topf und füllen Sie sie bis unter die Deckelhöhe mit Wasser.

Stellen Sie es auf die richtige Hitze und lassen Sie es 1 Stunde lang kochen, sobald das Wasser kocht. Anschließend lässt man es in heißem Wasser abkühlen und lagert es dann über den Winter in der Speisekammer.

Die Auberginengläser werden nach Bedarf geöffnet, mit Öl eingerieben und mit fein gehackten roten Zwiebeln vermischt. Oder sie können in Autos verwendet werden und alles andere fällt einem ein.


1, 5 Esslöffel Zitronensaft & Acircie
1 EL Tahini-Sauce (eine Art Sesampaste)
3 Esslöffel Tamari-Sauce (Sojasauce ohne Gr & Acircu)
1 Esslöffel Olivenöl

Schritt 1: Kürbis schälen, reiben und in 1 cm große Würfel schneiden
Schritt 2: Kombinieren Sie alle Gewürze
Schritt 3: Nachdem Sie die Quinoa gewaschen haben, geben Sie sie in die Koch-Quinoa: Sie geben sie in einen Topf und gießen 2 Tassen Wasser darüber. Sobald es zu kochen beginnt, lassen Sie das Feuer langsam stehen, setzen den Deckel auf und lassen es etwa 15 Minuten köcheln. Von nun an überprüfen Sie, ob es das Wasser aufgenommen hat und ob es weich geworden ist.Wenn es fertig ist, lassen Sie es abkühlen.
Schritt 4: Sie werden den Knoblauch und den Rosmarin hacken
Schritt 5: Den Knoblauch im Olivenöl hart werden lassen, den Rosmarin dazugeben und wenn der Knoblauch anfängt zu bräunen, den Kürbis auch dort hinzugeben.
Schritt 6: Alle Zutaten für das Salatdressing vermischen.
Schritt 7: Nachdem der Kürbis weich wird, den Spinat darauf geben, die Schüssel mit einem Deckel abdecken und köcheln lassen, bis beide Gemüse weich sind.
Schritt 8: Quinoa in eine Schüssel geben. Darüber geben Sie die Mischung aus Kürbis und Spinat. Die Sauce über den Salat geben und nach Belieben mit Mandeln oder gehackten Walnüssen dekorieren.


Herbstrezepte

Hier finden Sie Herbstrezepte in der kalten Jahreszeit auszuprobieren. Versuchen Sie sich an diesen Herbstrezepten und bereiten Sie eine leckere Zacusca, leckere Gurken oder andere Gerichte und Kuchen mit Herbstobst und -gemüse zu.

Lebensmittelart +

  • Aperitifs (247)
  • Getränke (60)
  • Suppen (61)
  • Desserts (362)
  • Geschirr (678)
  • Dichtungen (75)
  • Maurer- und Maurerarbeiten (12)
  • Salate (195)
  • Soßen (66)
  • Suppen (121)
  • Brot (18)
  • Mamaliga (6)
  • Fingerfood (413)

Zubereitungsart +

Nach Saison -

Die Hauptzutat +

Vorbereitungszeit +

Nach Herkunft +

  • Romanesti (113)
  • Italienisch (168)
  • Griechisch (19)
  • Amerikaner (39)
  • Bulgarien (2)
  • Französisch (26)
  • Chinesisch (19)
  • Inder (22)
  • Türkisch (17)
  • Mexikaner (12)
  • Spanisch (8)
  • Ungarisch (2)

Nach dem Anlass +

Nach dem Mittagessen +

Weitere Funktionen +

Fleischbällchen sind eines der vielseitigsten Gerichte und können auf viele Arten serviert werden. Form, Geschmack und.

Quitten- und Apfelmarmelade ist vielleicht das köstlichste und beliebteste Aroma des Herbstes. Die Mischung der beiden Früchte, zu denen mehr.

Das Frühstück ist eine sehr wichtige Mahlzeit - es kann Ihren Tag entweder machen oder unterbrechen.

Backen ist eine der gesündesten Garmethoden, unter den Bedingungen, unter denen die Gerichte es können.

Im Osmanischen Reich auftauchend, haben Sarmalele im Laufe der Zeit einen Platz auf allen Feiertagstischen erobert. Sarmale sind.

Bohnenzacusca ist eine der Nahrungsoptionen, wenn es um Fasten oder Wintervorräte geht. Es gibt.

C & acircnd möchten Sie Ihren Lieben ein schmackhaftes und nahrhaftes Gericht bieten, ohne viel Zeit aufwenden zu müssen.

Joghurt-Donuts sind viel schneller zu kochen und mit Zutaten, die jede Hausfrau in der Küche hat. Flauschig, lecker und.

Bubble Tea ist ein Getränk, das in den 1980er Jahren in Taiwan auftauchte, aber derjenige ist, der das Getränk erfunden hat.

Es sollte kein Geburtstag ohne Kuchen geben, und der beste ist hausgemacht. Wenn Sie Ihre Familie überraschen möchten.

Wenn Sie immer auf der Suche nach neuen Rezepten sind und Ihren Kindern immer die besten Gerichte anbieten möchten, suchen Sie danach.


Herbstsalat

Rezepte für Diabetiker schlägt Ihnen das Rezept für Herbstsalat vor. Der Herbstsalat eignet sich sowohl für Diabetiker als auch für Nierenkranke.

Rezepte für Diabetiker Im Folgenden werden die notwendigen Zutaten, die Zubereitungsmethode und die Nährwerte für eine Portion von ca. 200 Gramm vorgestellt.

Benötigte Zutaten für den Herbstsalat:

  • etwa 300 Gramm Weiß- oder Rotkohl, je nachdem, was Ihnen am besten schmeckt
  • zwei mittelgroße Karotten
  • 50 Gramm rohe Nüsse
  • 20 Gramm Joghurt
  • der Saft einer Zitrone
  • ein Bund fein gehackter Dill.

So bereiten Sie den Herbstsalat zu:

  1. Kohl fein hacken und salzen. Lassen Sie es gut abtropfen.
  2. Die Karotten schälen und reiben, dann über den Kohl geben und gut vermischen.
  3. Walnüsse mit Joghurt und frisch gepresstem Zitronensaft vermischen.
  4. Die Sauce über die Karotten und den Kohl geben.
  5. Masse homogenisieren und abschmecken.
  6. Füge fein gehackten Dill für zusätzlichen Geschmack und Farbe hinzu.

Nährwerte für eine Portion von ca. 200 Gramm:

  • Kalorien: 198,3 kcal
  • Lipide: 14 Gramm
  • Eiweiß: 3 Gramm
  • Kohlenhydrate: 15 Gramm.

Probieren Sie unser Rezept für: Schachtelhalm-Rübensalat.

Möchten Sie das Rezept in elektronischer Form? Senden Sie uns eine E-Mail an [email protected], Sie zahlen eine kleine Gebühr und wir senden Ihnen das Rezept im pdf-Format zu.

Für einen personalisierten Ernährungsplan greifen Sie auf den folgenden Link zu:

Für KOSTENLOSE Tutorials zu Diabetes und einem gesunden Lebensstil können Sie unserem zusammenarbeitenden Arztkanal folgen: Dr. Petrache.

Für fundierte Informationen über Diabetes besuchen Sie den speziellen Blog: Diabetes, Ernährung und Stoffwechselerkrankungen.


Gemüseomelett

  • 3 Eier
  • 1 Esslöffel grüne Bohnen aus der Dose
  • 1 Esslöffel Champignons aus der Dose
  • 1 Esslöffel Dosenmais
  • 1/2 gehackte rote Paprika
  • 1 Esslöffel geschnittener Lauch
  • 1 Esslöffel Öl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung: Das Dosengemüse wird abgetropft und dann durch einen Strom von kaltem Wasser geleitet. In einem Sieb abtropfen lassen. Die Paprika wird gewaschen und dann in kleine Würfel geschnitten. Nachdem ich ihn sehr gut gewaschen habe, wird der Lauch in Runden geschnitten. Alles in eine Schüssel geben, geschlagene Eier, Öl, Salz und Pfeffer hinzufügen und vorsichtig mischen.
In mit etwas Öl ausgelegte Förmchen geben und in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 20 Minuten oder in die Mikrowelle stellen.


Äpfel, gesunde, duftende und leckere Herbstfrüchte

Herbstfrüchte, ein wahrer Schatz an Vitaminen und Ballaststoffen, je gesünder sie sind, desto schmackhafter sind sie, Ernährungswissenschaftler empfehlen ihren reichlichen Verzehr während der gesamten Herbstsaison.

Äpfel, Birnen, Pflaumen, Nüsse, Trauben, Quitten oder Beeren wie Hagebutten oder Sanddorn sind vitamin- und ballaststoffreiche Früchte, die in der Ernährung und Kosmetik hoch geschätzt werden. Darauf legt die traditionelle rumänische Küche besonderes Augenmerk Herbstfrüchte aus denen spezielle Desserts so gewonnen werden können, wie sie sind Apfel- und Quittenkuchen, Pflaumen-Walnuss-Torte oder Apfel-Walnuss-Schokoladenkuchen.

Rumänen konsumieren gerne Herbstfrüchte frisch, getrocknet oder in Form von Marmeladen und Kompott es gibt fast keine Hausfrau, die sich nicht auf den leckeren Winter vorbereitet Apfelmarmelade, Birnen und Quitten oder das bekannte Marmelade. Es ist eine anspruchsvollere Marmelade Traubenmarmelade die als solche verzehrt oder zum Dekorieren von Kuchen und Torten verwendet werden können.

Herbstfrüchte sind köstlich, duftend und wenn wir sie auf traditionellen Märkten kaufen, erhöhen sich unsere Chancen, traditionell angebaute Früchte zu kaufen. In den Herbstmonaten sollten auf dem Tagesmenü mindestens 2-3 saisonale Früchte täglicher Verzehr von nicht fehlen Herbstfrüchte reduziert unseren Appetit auf Süßigkeiten, hilft uns, Gewicht zu verlieren und energisch und positiv zu sein. Mit seinem hohen Gehalt an Antioxidantien, Vitaminen, Ballaststoffen und Mineralstoffen Herbstfrüchte reguliert Verdauung und Darmpassage, revitalisiert die Haut und baut Stress ab.

Einer der wertvollsten Herbstfrüchte es ist der Apfel deren geringer Kaloriengehalt auch in der Ernährung empfohlen wird. Häufig konsumiert, die Äpfel spielen eine wichtige Rolle bei der Prävention von Dickdarm- und Leberkrebs. Die Äpfel stärken das Immunsystem, sorgen für eine gute Entgiftung des Körpers, beugen dem Altern vor und regen die Kollagenproduktion an. Die Äpfel gehört zu den günstigsten Früchten auf dem rumänischen Markt, die Sortenvielfalt Äpfel auf Märkten existieren, was manchmal die Wahl erschwert. Lecker und gesund, die Äpfel sind die Stars vieler leckerer, einfach zuzubereitender und einfach zu essender Süßigkeiten-Rezepte.


Wunderbarer Hain

Der Herbst ist eine charismatische Landschaft, sein Geschmack ist gespenstisch. Ihre Stimme ist rostig, ihr Aussehen wirkt leicht vergiftet. Vor ihr wurde die Herrlichkeit des Sommers zerstört. Der Regen ist ihr Zeichen, der Wind ist ihr Wort. Im Herbst wird die Frucht geerntet, gleichzeitig zersetzt sich alles. Ihre Farben sind wechselhaft, sie ist ein Moment des Übergangs zu einer stärkeren Jahreszeit. Gleichzeitig kehrt alles auf den Boden zurück und fegt klein.

Es ist eine verblichene Landschaft, die vage Erinnerungen an die Fülle des Sommers verbirgt, der vergangen und zurückgelassen wurde, die Schöpfungen der Natur, die dem Verfall zum Opfer fallen. Die Natur zeigt zum letzten Mal ihre Schönheiten, als würde sie uns ein letztes Lächeln schenken. Es ist eine geheimnisvolle, stille und weise Jahreszeit. Es bietet eine perfekte Umgebung, um auf Sommerabenteuer zurückzublicken und bietet einen Moment der Ruhe, um die Vorräte zu stärken, die für den Winter erforderlich sind. Hausfrauen mögen fleißige Ameisen, die die Speisekammer mit allerlei Leckereien füllen, die immer leckerer und attraktiver werden.

In der lokalen Volkstradition öffnet "Răpciunele" (September) die Tür zum Herbst, einem Monat, in dem die Bauern noch das Leben genießen und die letzten Früchte ihrer Arbeit im Laufe des Jahres ernten. Stattdessen sagen ,, Brumărelul & # 8221 (Oktober) und ,, Brumaru & # 8221 (November), schwerere und kältere Monate, den kalten Winter voraus und bereiten die Abreise des Herbstes aus diesen Ländern vor.

Auf einem Teppich aus roten, gelben oder grünen Blättern spiegelt der Herbsthintergrund eine Vielzahl von gealterten Farbtönen, die nach und nach ihre Substanz verlieren und mit der Umgebung verschmelzen, die einen ständigen Wandel verbirgt.

Die Blumen welken langsam im Laufe der Tage, das sich entfaltende Kapitel mag nostalgisch erscheinen, aber es ist für den unsterblichen Prozess der zyklischen Existenz unseres Planeten von entscheidender Bedeutung. Es hat eine besondere Schönheit, ein Ort zu sein, an dem Sie die neuesten Funken der jährlichen Kreativität finden, die uns mit ihrer Einzigartigkeit begeistern.

Die Erde löscht ihren Durst, der durch die Hitze des Sommers verursacht wird. Gegen Ende des Jahres ist der fürsorgliche Herbst sehr reich an Niederschlägen, seien sie kurz und häufig, lang und klein, heftig oder ruhig.

Die Tage werden kürzer, die Nächte länger, die Winde beginnen die Bäume, die Steine ​​und das Wasser abzukühlen. Die ganze Arbeit eines Jahres erreicht Reife. Es ist eine Jahreszeit voller Geheimnisse, die sich im Laufe der Monate in ihrem Busen sammeln.

Das Geräusch der verschwindenden Vögel kann nicht unbemerkt bleiben und signalisiert ihre Anwesenheit demonstrativ, als würden sie ihren Abschied und gleichzeitig das warme Wetter weinen. Fliegen, Mücken und Schmetterlinge, vielleicht zieht sich die ganze Familie schlaffer Kreaturen zurück und verkünden den letzten Schrei nach einer Chance, die herrliche offene Natur zu kosten, bevor sie in einen langen Winterschlaf eintreten.

Es senkt sich im Frühherbst mit einem dichten Nebel, der die letzten Windungen der Sonne zerstreut, bis er sich stetig niederlässt und die gesamte Umgebung schmückt. Der Sommer flieht in die Ferne, eine neue Welt wird geboren, die alles auf ihrem Weg erschüttert und ein melancholisches Fest mit satten Farben veranstaltet, das durch ein blasses Licht, das für das Ende des Jahres charakteristisch ist, verstärkt wird.

Die kahlen Äste der Bäume sind die letzten Überlebenden und vervollständigen zusammen mit einem verführerischen Duft reifer Natur ein künstlerisches Bild, das einen berührenden und lebendigen Karneval präsentiert.


5 Suppenrezepte ideal für den Herbst

Wir befinden uns mitten in der Herbstsaison und trotz der Sonne, die uns an manchen Tagen noch freundlich zulächelt, haben die niedrigen Temperaturen draußen ein deutlicheres Wort zu sagen. Es ist die Zeit, in der wir uns fragen, wie stark unsere Immunität ist und wie lange wir der ersten Erkältung fernbleiben können. In diesem Sinne suchen wir nach möglichst vielen alternativen Wärmequellen, abgesehen von langärmeliger Kleidung, Sweatshirts, Strickjacken oder dickeren Jacken.

Wir sind uns einig, dass neben der Tasse Kaffee oder heißem Tee, die wir zwischen unseren Handflächen halten, hausgemachtes Essen eine großartige Möglichkeit ist, sich von innen heraus zu wärmen. Und von allen Gerichten, die uns einfallen, gehören Suppen zu den Top-Warmgerichten, die sich für diese Jahreszeit hervorragend eignen.

Da wir uns möglichst viel Abwechslung in unserer Ernährung wünschen, haben wir ein paar für euch herausgesucht Rezepte für Sahnesuppe um sich mit Mittag- oder Abendessen zu verwöhnen. Nächste Rezepte für Sahnesuppe die wir detailliert beschreiben werden, sind nahrhaft, sättigend, würzig und natürlich cremig. Ob Gemüsecremesuppe ist eines Ihrer Lieblingsgerichte, wir empfehlen Ihnen, diese zu probieren Rezepte für Sahnesuppe:

  1. Süßkartoffelcremesuppe. Es ist eines dieser Rezepte leckere Sahnesuppen, Füllung, die zu jeder Tageszeit serviert werden kann, sowohl im Büro als auch zu Hause, mit der Familie. Sein Geschmack kann nach Ihren Lieblingsgewürzen und -gemüsen neu interpretiert werden, die Sie dem klassischen Rezept unten hinzufügen könnten.
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 kg geschälte, gehackte Süßkartoffeln
  • ½ Esslöffel getrocknete Peperoni, Flocken
  • 1 Liter Hühnersuppe
  • 1/3 Tasse Sauerrahm

Das Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Nach ein paar Minuten Zwiebel und Knoblauch dazugeben. Kochen Sie sie etwa 3 Minuten lang, bis Sie feststellen, dass die Zwiebel weich wird. Darüber die Süßkartoffeln und Pfefferflocken geben und alles 1 Minute lang rühren. Unmittelbar danach die Hühnersuppe dazugeben, mit Pfeffer abschmecken und die Speisen mit einem Deckel abdecken.

Lassen Sie die Suppe den Siedepunkt erreichen und stellen Sie dann sicher, dass die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduziert wird. Kochen Sie die Suppe auf diese Weise 15-20 Minuten lang oder bis die Süßkartoffeln zart sind. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und lassen Sie sie 5 Minuten abkühlen. Dann den gesamten Inhalt durch einen Mixer geben, bis er glatt ist. Stellen Sie den Inhalt wieder auf das Feuer, fügen Sie die Sahne hinzu und rühren Sie 2 Minuten lang ununterbrochen um. Cremesuppe Süßkartoffeln werden heiß serviert, am besten mit knusprigem Brot.

  1. Suppe mit Putenknödel. Die beste Suppe mit Knödeln wird nach einem einfachen Rezept zubereitet, mit ausreichend Portionen für die ganze Familie.
  • 3 Putenflügel
  • 90 Gramm Grieß
  • 1 oder
  • ½ kg Karotten
  • Petersilie oder Pastinake
  • 1 kleiner Sellerie
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 4 Esslöffel Öl

Beginnen Sie damit, die Putenflügel 15 Minuten lang in einem großen Topf in kaltes Wasser zu legen. Erst dann kochen, bis sie kochen. Nehmen Sie den Schaum immer über sie, wenn sie sich bilden. Während die Flügel kochen, kümmern Sie sich um das Gemüse. Nachdem Sie sie gereinigt haben, schneiden Sie die Karotten und Pastinaken in dicke Scheiben, ca. 1 cm. Wenn Sie Petersilie bevorzugen, mahlen Sie sie einfach. Die Zwiebel in 4 und den Sellerie in größere Würfel schneiden.

Nachdem das Fleisch auf dem Feuer kocht, fügen Sie das gehackte Gemüse hinzu und kochen Sie es 1 Stunde lang. Erst dann einen Esslöffel Vegeta dazugeben. Normalerweise werden etwa 2 Liter Suppe in 5 Liter Suppe gegeben.

Es ist Zeit, auch die Knödel zuzubereiten! Trennen Sie das Eigelb vom Eiweiß. Schlagen Sie das Eiweiß, fügen Sie dann das Eigelb hinzu und mischen Sie es noch ein paar Mal, um es in die Zusammensetzung zu integrieren. Fügen Sie das Öl und schließlich den Grieß hinzu. Nur ein wenig umrühren, damit das Eiweiß nicht durchhängt und die Masse nicht aushärtet. Bereiten Sie einen Löffel vor, mit dem Sie die Stücke der Zusammensetzung nehmen und in die Suppe geben. Sie erhalten etwa 20 Knödel. Das Essen 7-8 Minuten köcheln lassen, dann die Knödel auf der anderen Seite in der Suppe wenden und ca. 5 Minuten ruhen lassen.

  1. Champignonrahmsuppe mit Thymian. EIN Rezept für Champignoncremesuppe neu erfunden hast du gesucht? Wer die Kombination aus Champignons und Thymian noch nicht probiert hat, sollte ihn diesen Herbst unbedingt ausprobieren.

Dieses Rezept für Sahnesuppe es ist einfach zuzubereiten, man braucht nicht viele Zutaten und die Nährwerte machen es perfekt für den Mittagsgenuss: eine Schüssel Cremesuppe Thymian-Pilze hat 231 Kalorien, 17 kg Fett, 49 mg Cholesterin, 685 mg Salz, 11 g Kohlenhydrate und 6 g Eiweiß.

  • ¼ Tasse Butter, in Würfel geschnitten
  • 1 fein gehackte Zwiebel
  • 1 kg frische Champignons oder Waldpilze, fein gehackt
  • 1 Teelöffel frisch gehackter Thymian
  • ¼ Universalmehlbecher
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel Pfeffer
  • 6 Tassen Hühnersuppe

In einer Pfanne die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie, bis sie weich ist, 1-2 Minuten. Champignons und Thymian dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mehl, Salz und Pfeffer mischen. Die Hühnersuppe nach und nach hinzufügen. Lassen Sie die Lebensmittel den Siedepunkt erreichen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und lassen Sie die Aromen 15-20 Minuten lang vermischen. Alles in einen Mixer geben und mixen, bis eine homogene Masse entsteht. Legen Sie die Komposition wieder in die Pfanne und lassen Sie sie noch einige Minuten auf dem Feuer.

  1. Pilzsuppe mit Wildreis. Weil wir nie müde werden können Rezepte für Sahnesuppe mit Pilzen haben wir uns entschlossen, Ihnen einen anderen anzubieten. Die starke Zutat ist diesmal Wildreis. Wie macht man eine Cremesuppe von wilden Reispilzen? Es ist einfach!
  • 1 kg fein gehackte Champignons
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Päckchen Langkornreis und Wildreis
  • 1 Liter Suppe
  • ½ Tasse Wasser
  • 2 Tassen Sahne

Die Champignons in Öl anbraten, bis sie weich sind. Reis, den Inhalt einiger Gewürzpäckchen, Suppe und Wasser dazugeben. Bringen Sie die Mischung zum Kochen. Reduzieren Sie das Feuer. Abdecken und 25 Minuten kochen. Sahne hinzufügen und die Suppe noch einige Minuten kochen lassen.

  1. Karottencremesuppe mit Selleriewurzel. Du wolltest einen ausprobieren Selleriecremesuppe mit einem aromatischen Twist? Eine Kombination aus Karotten mit Joghurt und Kräutern kann das perfekte Abendessen für einen kühleren Herbsttag sein.
  • Stute große Selleriewurzel, geschält und gehackt
  • ½ kg Karotten, geputzt und in Stücke geschnitten
  • 1/4 Tasse Joghurt mit Vollmilch
  • 2 Esslöffel Honig
  • 2 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener Ingwer
  • Salz
  • Gemahlener Pfeffer
  • Sellerieblätter und Äpfel (zum Servieren)

Geben Sie die Selleriewurzel und die Karotten in einen großen Topf, geben Sie 6 Tassen Wasser hinzu und rühren Sie gelegentlich um, bis das Essen den Siedepunkt erreicht. Dann die Hitze auf mittlere Stufe stellen und 30-35 Minuten kochen lassen. Lassen Sie die Zubereitung allmählich abkühlen. Alles in einen Mixer geben, darüber Joghurt, Honig, Koriander und Ingwer geben. Die Zutaten in einem Mixer vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Suppe mit Sellerieblättern und Apfelstücken darüberstreuen.

Nutzen Cremesuppen ist, dass sie aus den meisten Gemüsesorten zubereitet, mit verschiedenen Gewürzen aromatisiert und durch Zugabe von gesunden Proteinen wie Putenfleisch neu erfunden werden können. Wann immer dir danach ist Rezepte für Sahnesuppe, Denken Sie an die oben genannten Beispiele!


Video: Rhapsody for GIRLS und PANZER from Das GIRLS und PANZER SYMPHONIEKONZERT SAMPLE MOVIE (November 2021).