Traditionelle Rezepte

Flauschiger Kirschkuchen

Flauschiger Kirschkuchen

Ich habe lange darauf gewartet, den Geschmack von Kirschen zu spüren,,, ich weiß nicht warum, weil ich nicht verrückt nach ihnen war und ich auch nicht so gierig bin,, aber heute bin ich mit einem aufgewacht verrücktes Verlangen, also bin ich nicht in Gedanken geblieben und habe schnell einen Kuchen zubereitet, genau so, wie es mein lieber Mann mag! Dies als Vorwand, dass ich es extra für ihn gemacht habe :))

Ich sage dir ehrlich, dass es verrückt ist und einen absolut göttlichen Geschmack hat!

  • 1/2 kg Kirschen (von Schwänzen und Kernen gereinigt)
  • 4 Eier,
  • eine Prise Salz,
  • 2 Tassen Zucker
  • 6 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Öl
  • Vanille Essenz
  • 2 Tassen Milch
  • 1 Beutel mit Backpulver

Portionen: 8

Vorbereitungszeit: weniger als 90 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Flauschiger Kirschkuchen:

Ich habe die Eier mit dem Zucker vermischt, bis dieser vollständig geschmolzen ist und sich ein starker Schaum gebildet hat. Dann fügte ich die 2 Tassen Öl, Milch und Essenzen hinzu und zum Schluss das Backpulver und das Mehl - gesiebt. Ich homogenisierte die Zusammensetzung und goss sie in zwei mit Backpapier ausgelegte Kuchenbleche und fügte dann in jedes von ihnen die mit Mehl bestäubten Kirschen hinzu (um nicht auf dem Boden des Blechs zu rutschen). 10 Minuten vor dem Herausnehmen aus dem Ofen Zuckerkörner für eine gleichmäßige Karamellisierung bestreuen. Die Backzeit beträgt ca. 2 Stunden, es empfiehlt sich jedoch, den Kuchen von Ort zu Ort mit einem Zahnstocher zu kontrollieren. Bleibt der Zahnstocher sauber, ist der Kuchen gebacken!


Fluffiges Kuchenrezept: einfach und lecker

Bewertung: 5 & # 8211 6 Stimmen & # 8211 45 min. Marmorkuchen mit Kakao, der Kuchen unserer Kindheit, fluffig, duftend und einfach zuzubereiten. Wann haben Sie das letzte Mal einen Scheck gemacht? Kinderkuchen von meiner Mutter. Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. Den Boden von 2 Kuchenblechen mit Backpapier austappen und die Ränder mit Butter einfetten. Dieser einfache, sparsame Kuchen, aber extrem lecker, war mein erster kulinarischer Erfolg: P Ich habe ihn als Kind zum ersten Mal probiert, aber ich bereite ihn zu. Der Kuchen hat es einfach nicht aufs Bild geschafft.

Ich präsentiere unten meinen Lieblings-Schokoladenkuchen & # 8211 sehr, sehr gut, schokoladig, weich, intensives Aroma und mit den Stücken geschmolzener Schokolade darin & # 8211 denke ich, dass es so ist. AUSSERGEWÖHNLICHE CHECK-REZEPTE – Die Zutat, die sie ausmacht. Tatsächlich passt ein Stück Kuchen oder ein Zitronenkuchen hervorragend zu einem Glas Milch, einer Tasse Tee oder Kaffee. Dieses fluffige Kuchenrezept ist sehr einfach und wird von Hausfrauen bevorzugt. Erfahren Sie, wie Sie dieses schnelle Dessert zubereiten. Wie man Jamilas Vorspeisen-Check macht, warum braucht man 150 g Mehl, 3 Eier, 1,5 Teelöffel Backpulver, 4 Esslöffel Öl, 1 eingelegter Donut, 2 eingelegte Gurken. Belebender Saft und aromatisierter Kuchen mit Rüben und Quitte von Jamila Rezept: Da die kalte Jahreszeit bereits begonnen hat, ist es sehr wichtig, unsere Vitamine und Vitamine zu sich zu nehmen.

Mit Schokolade, fluffiger Kuchen mit Nüssen, Kuchen mit Bananen, jedes Rezept ist lecker, aber.


Cheto-Keto mit Kirschen

Wenn Sie Teil der rumänischen Keto- / Low-Carb-Community sind, haben Sie sicherlich davon gehört Cristina Ioniță (dietaketogenica.ro) und ihr neuestes Buch, Jahreszeiten auf dem Teller, in dem er über die Bedeutung von Lebensmitteln spricht, die auf lokalen, saisonalen Produkten basieren. Alle Argumente werden durch Studien gestützt, die im Laufe der Zeit von Forschern auf diesem Gebiet durchgeführt wurden. Ich empfehle Ihnen, dieses Buch mitzunehmen, solange Sie es auf Lager haben (hier oder hier). Sie sind eine interessante und klare Lektüre, auch wenn Sie sie nicht mit Wissenschaft haben. Neben dem theoretischen Teil enthält das Buch auch eine Reihe von nach Jahreszeiten geordneten Rezepten, die aus saisonspezifischen Produkten zubereitet werden können. Einige habe ich bereits ins Auge gefasst, und für heute habe ich mich entschieden, Ihnen dieses wundervolle zu präsentieren Kirschkuchen. Die einzige Änderung war der Süßstoff, den ich verwendet habe Grüner Zucker, wie in den meisten meiner süßen Rezepte.
Ich habe nicht einen, sondern zwei Kuchen. Durch das geschlagene Eiweiß blieb der Teig auch nach dem Einarbeiten des Kokosmehls voller Volumen. Die Konsistenz des gebackenen Kuchens ist weich und wie sirupartig, und die Kirschen sind ein mehr als angemessener saurer Akzent.

Für einen Kuchen (oder zwei) von 10 Portionen (Gesamtmenge an Kohlenhydraten: 50 g)

  • 8 Eier
  • 200 g griechischer Joghurt
  • 70 g Kokosmehl
  • 10 g Backpulver
  • 100 g grüner Zucker
  • 200 g Kirschen
  • eine Prise Salz

60 g Kokosmehl werden mit Backpulver vermischt. Das restliche Mehl über die entkernten Kirschen streuen.
Die Eier trennen sich. Das Eiweiß mit einer Prise Salz und der halben Menge Süßungsmittel schlagen.

Das Eigelb wird mit dem Rest des Süßungsmittels und dem Joghurt vermischt und dann mit dem Baiser kombiniert.

Mit einem Spatel 60 g Kokosmehl mit Backpulver nach und nach einrühren.

Der erhaltene Teig wird in ein mit Backpapier ausgelegtes Kuchenblech gegossen. Die Kirschen gleichmäßig darauf verteilen.

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 160-170 Grad C backen, bis er gebräunt ist und die Oberfläche beim Drücken mit dem Finger zurückkehrt. Ich habe ungefähr 45 Minuten gebraucht, aber gegen Ende habe ich die Form mit Backpapier bedeckt.

Den Kuchen auf einem Grill herausnehmen und nach dem vollständigen Abkühlen anschneiden. Bleib ruhig.

GESAMT: 1020 Gramm, 1205,2 Kalorien, 79,9 Protein, 77,2 Fett, 78,7 Kohlenhydrate, 31,9 Ballaststoffe
Quelle: http://calorii.oneden.com

Hinweis: Diese Berechnungen sind ungefähre Angaben. Wenn Sie eine strenge Diät einhalten, empfehle ich Ihnen, ausgehend von den verwendeten konkreten Produkten, eigene Berechnungen anzustellen.


Tiramisu mit Himbeeren

Benötigte Zutaten für Himbeer-Tiramisu:

  • 50 Gramm Kekse
  • 4 Eier
  • 300 gr Mascarpone von Lactitalia
  • 60 gr Zucker
  • etwa ein halber Teelöffel Kardamom
  • eine Prise Salz
  • 200 ml Kaffee
  • 200 Gramm pürierte Himbeeren oder Himbeermarmelade
  • Kakao

So bereiten Sie Tiramisu mit Himbeeren zu:

Zuerst die Kekse in eine Schüssel geben und im Kaffee einweichen lassen. Dann zerdrücke sie mit einer Gabel, damit du sie leichter handhaben kannst.

Trennen Sie die Eier. Aus dem Eiweiß mit einer Prise Salz einen harten Schaum schlagen, das Eigelb mit dem Zucker einreiben und dann den Kardamom hinzufügen, um die Sahne gut zu würzen. Mascarpone einarbeiten. Dann langsam den Schaum in das Eigelb einarbeiten. In eine Schüssel eine Schicht in Kaffee eingeweichte Kekse, dann eine Schicht Himbeermarmelade, dann eine Schicht Sahne geben und die Bestellung fortsetzen, bis die Form voll ist. Zum Schluss mit etwas Kakao bestreuen.


Schritt 1. In einer Schüssel den Zucker mit der weichen Butter vermischen.

Schritt 2. Fügen Sie die Sahne und die Essenz von Rum (oder Vanille) 3-4 Tropfen hinzu und mischen Sie gut.

Schritt 3. 3 Eier hinzufügen und glatt rühren.

Schritt 4. Das Mehl sieben und nach und nach zusammen mit dem Backpulver (1 Beutel) in die Zusammensetzung einarbeiten.

Schritt 5. Die Früchte werden durch Mehl gegeben und sorgfältig in den Teig gemischt.

Schritt 6. Fetten Sie eine Pfanne mit Butter ein, gießen Sie die erhaltene Zusammensetzung ein und ebnen Sie sie auf die Oberfläche. Schütteln Sie das Blech etwas, um den Teig gut zu platzieren. Im auf 180-190 Grad vorgeheizten Ofen backen, ca. 40-50 min.


Bewertung: 4.2 & # 8211 117 Stimmen & # 8211 1 Stunde 5 min. Bereiten Sie ein mit Backpapier ausgelegtes Kuchenblech vor, gießen Sie die Zusammensetzung ein und legen Sie sie hinein. Jetzt sind die roten Kirschen aufgetaucht. Ana Gateste Kirsche oder Kirschtorte mit fluffigem Biskuitkuchen & #8211 Video. Kirsch- oder Kirschkuchen mit flauschigem Pandispan & #8211 Videorezept. Kalorien: 183 Kuchen mit Kirschen, Rezept von Iriciuc Gabriela & # 8211 Rezepte Cookpad Cookpad.

In eine mit Backpapier ausgelegte Kuchenform geben, die Masse und die Kirschen hinzufügen und dann in den vorgeheizten Ofen bei 180 ° C stellen.


Flauschiges Karo mit Kirsche und Walnuss

Aenean eu purus malesuada, viverra sapien eu, mollis dui. Donec pellentesque, eros in egestas maximus, lectus ipsum ullamcorper dolor, a mollis turpis neque sed libero. Aenean ornare nulla sit amet eros imperdiet feugiat. Vestibulum cursus augue libero, rutrum imperdiet sem eleifend egestas. Praesent faucibus ante pharetra fringilla gravida. Proin placerat dui et erat vulputat pretium. Integer non orci vel magna ornare rutrum. In maximus tortor ultrices, maximus lorem vel, sodales sem. Cras aliquam dictum vehicula.

Phasellus placerat mi a tempus imperdiet. Vivamus pellentesque, dui vel porttitor tristique, leo enim dapibus ipsum, cursus mattis massa sapien interdum risus. Nam urna urna, porttitor vel erat in, tempor blandit justo. Sed hendrerit dictum feugiat. Ganzzahlige Ultrices vitae est bei sagittis. Vivamus interdum sapien sit amet metus ultrices, quis viverra sem porta. Mauris diam arcu, euismod et lectus at, ornare lobortis libero. In Placerat nulla id eros sagittis aliquet. Aenean Vehikel facilisis lobortis. Donec in Risus venenatis magna fringilla lobortis. Praesent non lacus luctus, mollis quam efficitur, fermentum est. Nunc non ante ac purus pellentesque rhoncus a quis mi. Donec accumsan diam vel tincidunt molestie.

Duis eget erat lectus. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia curae Nam eleifend vitae felis a lacinia. Maecenas eget scelerisque ligula. Mauris augue eros, varius a dolor ac, scelerisque vestibulum libero. Sed id orci ornare, aliquet odio in, dictum leo. In dui quam, condimentum nec tincidunt tempus, commodo bei mi. Pellentesque eget dapibus arcu, eget scelerisque nibh. Ut sed viverra neque, non sucipit augue. Klasse aptent taciti Sociosqu ad litora Torquent per conubia nostra, per inceptos himenaeos. Duis lacinia cursus est, vel efficitur diam feugiat in. Phasellus tempor lacus Tortor.

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler finden, teilen Sie uns dies bitte mit, indem Sie den Text auswählen und drücken Strg + Eingabetaste.


Zutaten:

1 si & frac12 Tasse Butter
2 Tassen Zucker
3 Eier
Mandel Extrakt
Vanillesamen
3 Tassen Mehl
1 und & frac12 Teelöffel Backpulver
1 Tasse warme Milch
2 Tassen mit Kirschen, ohne Kerne

Zubereitungsart:

Beginnen Sie damit, die Butter mit dem Zucker gut zu vermischen, bis Sie eine luftige Creme erhalten. Nach und nach die 3 Eier, Mandelessenz und Vanillesamen hinzufügen. Übernehmen.

Mehl zu der mit Backpulver vermischten Mischung geben, dann die warme Milch einfüllen und unter den Teig mischen. Die Sahne in mit Butter und Mehl ausgelegte Formen geben und die Kirschstücke darüber geben.

Lassen Sie das Wunder für 45 Minuten im heißen Ofen. Wenn es fertig ist, mit Puderzucker bestäuben oder so servieren. Kirschkuchen: schnell, lecker, wirtschaftlich!