Traditionelle Rezepte

Käsecroissants

Käsecroissants

Teig:

Wir stellen die Milch auf das Feuer, bis sie warm wird. Hefe mit einem Esslöffel Zucker, 2-3 Esslöffel Milch, einem Esslöffel Mehl auflösen, gut mischen und 10 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Die Butter schmelzen und abkühlen lassen. Mehl in eine Schüssel geben, Hefe, Eier, Joghurt, Zucker und eine Prise Salz hinzufügen. Wir mischen sie gut von Hand, dann gießen wir nach und nach Milch ein, bis wir einen etwas homogenen und leicht klebrigen Teig erhalten (ich habe etwa 220 ml Milch). Die geschmolzene Butter, die abgeriebene Zitronenschale einarbeiten und gut durchkneten. Den Teig abdecken und etwa eine Stunde gehen lassen.

Füllung:

In einer Schüssel den Käse mit den Eiern, Zucker, Grieß und Rumessenz mischen. Fügen Sie die geriebene Orangenschale und die kandierte hinzu und mischen Sie sie gut.

Nachdem der Teig aufgegangen ist, drehen Sie ihn auf dem Arbeitstisch um und teilen Sie ihn in vier Teile. Wir breiten ein dünnes Blatt nach dem anderen aus, etwas rund, wir teilen das Blatt in vier, dann machen wir Dreiecke so groß wie wir wollen, ich schneide jedes Viertel des Blattes in 2 und 3 Dreiecke. Auf jedes Dreieck etwas Käse geben und dann rollen. Ich hatte 28 Stück. Ein Blech mit Margarine einfetten, mit Backpapier auslegen und die Croissants darauf legen.

Wir stellen sie bei geeigneter Temperatur in den heißen Ofen, bis sie schön braun sind. Wenn sie fertig sind, nimm sie zum Abkühlen heraus, gib sie dann in eine Schüssel und bedecke sie, damit sie weich sind.

Guten Appetit!


Birnenpudding mit Ricotta oder Frischkäse und Cozonac

Birnenpudding mit Ricotta oder Frischkäse und Kuchenstückchen ist inspiriert von zwei anderen klassischen Rezepten, etabliert: Maispudding mit Hüttenkäse und Puddingdiplomat.

Das erste, das Croissant mit Kuhkäse, ist eines der Desserts meiner Kindheit. Körner von & # 822225 Geld & # 8221 in Milch getränkt, in eine Jenaer Schüssel gegeben (ja, es heißt Jena no Yena & # 8211 ist der Name der deutschen Stadt, in der hitzebeständiges Glas hergestellt wird) mit Butter gefettet und damit bestreut Kristallzucker (um den Boden zu karamellisieren) und mit einem Frischkäse bedeckt (mit Eiern, Zucker, Vanille und Senf geriebener Zitronenschale). Das Rezept findet ihr hier.

Zweite, Puddingdiplomat, wird aus Muffinscheiben (oder einem anderen süßeren Sauerteig) hergestellt & # 8211 zum Beispiel. einfacher Kuchen) eingeweicht in einer Mischung aus Eiern, Milch, Zucker und Vanille und bestreut mit kandierten Früchten & # 8222bemalt & # 8221 in Rum oder Cognac (Version Eric Lanlard). Das habe ich auch nach Ostern gemacht (von Panettone & # 8211 Rezept hier).

Ausgehend von den 2 Rezepten oben und mit ein paar Kuchenköpfen (Guglhupf, Kougloff) von Weihnachten, sagte ich, ich solle einen Birnenpudding mit Ricotta und Kuchenscheiben improvisieren. Recyceln. Ich konzentrierte mich auf die verfügbaren Früchte (in meinem Fall waren es einige Birnen) und ich beschloss, einen Birnenpudding mit einer Ricotta-Käsecreme zu machen, kandierte Zitronenschalen und Mandeln. Warum Ricotta? Weil er leicht, cremig ist und nicht die spezifische Säure von Hüttenkäse hat. Es hat einen etwas neutralen Geschmack, der nur mit Vanille duftet und perfekt zu Birnen passt. Ich habe kandierte Zitronenschalen anstelle von frisch geriebenen Schalen gewählt, um ein subtileres Aroma zu erzielen, das die Vanille nicht verblasst.


Rezepte nach Namen suchen

Tausende von Artikeln basierend auf Studien und wissenschaftlichen Erkenntnissen zu Themen von Interesse:

Über 2000 Erkrankungen werden im Detail besprochen, von den Ursachen bis zur Behandlung:

Sie haben eine medizinische Frage? Hier finden Sie die Antwort.

Medizinische Nachrichten, Neuheiten und Veranstaltungen

Sie suchen einen Arzt oder einen medizinischen Dienst? Hier finden Sie über 10.000 Arztpraxen und Kliniken

Über 40.000 Produkte, Verbrauchsmaterialien, medizinische Geräte und Geräte.

Willkommen beim größten medizinischen Index in Rumänien!

„Aktiv“ möchte ROmedic ganz besonders für Sie sorgen.


Flauschige Croissants mit Käse

Hallo, ich habe 16 Hörner. Sie können dies sehen, wenn Sie sich das Bild genau ansehen, in dem ich betrachte, wie ich jedes Dreieck "schneide".

Kombinieren Sie mit einer Tasse warmer Milch.
Sehr appetitlich!

Und noch wie. Mit anderen Worten, die Croissants sind mit einer Tasse Kaffee nicht schlecht: D

Meine Großmutter hat diese Art von Marmelade-Croissants gemacht :) (naja, sie waren etwas kleiner..aber der gleiche Stil und die gleichen Zutaten) Ich werde deine bei der ersten Gelegenheit probieren: D

Sagen Sie mir, nachdem Sie sie ausprobiert haben, ob sie so aussehen wie Sie jetzt.

Noch ein Sonntagsdessert, ah, was regnete mir auf nüchternen Magen in den Mund.

Wenn Sie möchten, könnte es ein Dessert am Donnerstagabend sein :) Oder sogar ein Abendessen, wenn Sie denken, dass der Käsekuchen salzig ist.

In zwei Worten: gro-zav!
Auf jeden Fall für Samstag geplant!
Mmmmm. eine Menge!
Adriana R

Gerne, Adriana. Dann heißt es am Samstag am Plan festhalten :)

Süßkartoffel. Ich kann es kaum erwarten, sie zu probieren.

Ich werde versuchen, sie nach diesem Rezept zuzubereiten, um keine Fertiggerichte zu kaufen.

Ich habe sie heute schon getestet. Sie sind lecker geworden, ausgezeichnet zum Frühstück.
Danke für das Rezept! :)

Du hast nichts zu tun, Elena. Ich freue mich, dass sie dir gefallen haben. Du bist heute mit Heißhunger auf das Backen aufgewacht :)

Ich frühstücke gerade, ich habe eine große Tasse Milch vor mir und es wäre schön, 2-3 so gute Croissants zu haben!

:) Ja, wenn es eine große Tasse ist, dann braucht man eindeutig mindestens zwei Croissants. Wenn ich dich trotzdem dazu gebracht habe, werde ich dich vielleicht überreden, sie auch zuzubereiten.

Hallo. Ich habe keine Worte. sensationell. genau wie das salzige Gebäck aus dem Schulkiosk aus Ceausescus Zeit :) Schade nur, dass ich das Rezept erst so spät entdeckt habe. Wird auf jeden Fall neu gemacht. herzlichen Glückwunsch zum Blog! Viele Inspirationen für die Zukunft! Geanina

Danke, Geanie! Sie kennen das Sprichwort. besser später denn je) Es braucht ein bisschen Arbeit, aber diese kapitalistischen Hörner sind nicht besser als kommunistische Kuchen :)

Sie schienen nicht schwer zu tun. der aufwand lohnt sich auf jeden fall :)

Das ist richtig, Hörner sind nicht schwer zu machen. Du hast gesehen, wie ich viele wirklich harte Rezepte gemacht habe. :D Es dauert nur eine Weile, den Teig zu kneten und so oft zu verteilen, um die Croissants zu formen, aber ich hoffe, das schreckt Anfänger nicht ab.

Nichts ist vergleichbar mit dem Mist aus Ceausescus Zeit. Und mit der Dobrogean Pie. Jetzt ist überall Dreck. Leider.

Ich mag sie sehr. Deine Hörner sehen so gut aus, dass ich das Rezept unbedingt ausprobieren muss.

Es sieht gut aus, ich würde jeden Tag essen, wenn die Simigeria neben mir gleich aussehen würde.

Cornlets sehen mehr als lecker aus, aber ich frage mich, ob sie noch schmackhafter sein können, wenn der Käse durch Käse ersetzt wird?
Oder verliert es seinen Reiz?

Wie bei jedem Rezept spielt die Qualität der Zutaten eine große Rolle. Die Croissants sind umso schmackhafter, da der verwendete Käse von besserer Qualität ist. Käse ist schließlich auch ein Käsesortiment, aber ich weiß nicht, welche Ergebnisse erzielt werden würden, wenn wir zum Beispiel einen sehr trockenen und geräucherten Käse verwenden. :)

Ein triviales Rezept, das unter den Erwartungen liegt. Kommen Sie mit etwas Neuem und Anspruchsvollem, denn es gibt genug Rezepte für zwei Dollar für andere, die nur Besucher der Site wollen. Ich bin nicht gemein, aber Sie haben eine Kappe und es ist eine Schande. Ich warte auf Ihre Reaktion aus allen Blickwinkeln. Seien Sie PA. AUF WIEDERSEHEN sein.

Meine Reaktion ist typisch rumänisch, ohne dabei spitzbübisch zu sein :) Wie Eminescu zu sagen pflegte: "Wenn es einen gibt, wenn es einen anderen gibt, / was auch für uns geschrieben ist, / nehmen wir sie gerne alle". entweder PA oder AUF WIEDERSEHEN. Ich kann nicht jedem danken, egal wie sehr ich es versuche. Mein Blog steht jedem offen, aber da Geschmäcker von Mensch zu Mensch verschieden sind, koche ich in erster Linie, was mir gefällt, denn ich bin derjenige, der das Ergebnis der "Kreationen" auf dem Blog isst. Wenn dann jemand auf barbatlacratita.ro nach raffinierten Rezepten sucht, bedeutet dies, dass der Blog falsch war - hier sind einfache und unprätentiöse Rezepte)

Blogs sind voll von raffinierten Rezepten, die nicht viel wert sind. Herzlichen Glückwunsch zu diesen einfachen Rezepten, die ich leider vergessen habe.

Danke! Ich möchte nicht, dass jemand meinen Blog enttäuscht verlässt, aber als kulinarischer Blog ist es wirklich unvermeidlich. Ich versuche nicht zu beeindrucken, und wenn ich jemals jemanden beeindrucken soll, dann möchte ich es nicht durch ausgeklügelte Rezepte, sondern durch die Genauigkeit der veröffentlichten Erklärungen und Rezepte.

Du hast mich überzeugt: Du bist zuerst der HERR und dann die gebrochene Frau! Hut ab! Ein prätentiöser Bösewicht. Wir werden uns wieder hören, aber mit freundlicheren Bedingungen Glauben Sie mir, ich bin für etwas Besonderes gesegelt und bin nur auf die Bazagons gestoßen. Ich bin auch zu Ihnen gekommen, wo ich etwas Besseres erwartet hatte, aber zu meiner Enttäuschung sind Sie nicht wie üblich auf ein hohes Niveau gestiegen und vergriffen.

Ich denke, dass ich zuallererst ein Mensch bin, also bin ich auch Fehlern ausgesetzt :) Vielleicht bin ich auch manchmal schelmisch und vielleicht schränke ich mich wirklich ein und möchte es nicht zugeben (oder schlimmer noch, ich tue es nicht .) merke es sogar!). Es ist gut, dass Sie Ansprüche aus gelesenen/ausprobierten Rezepten haben und ich würde mich freuen, dass Sie Ansprüche aus meinem Blog haben, dies kann nur bedeuten, dass Sie gemerkt haben, dass der Blog Potenzial hat. Aber vielleicht sind deine Ansprüche zu hoch, ich versuche nie, ausgeklügelte oder noch nie dagewesene Rezepte zuzubereiten (es gibt ja schon genug Blogs, die das tun), ich versuche einfach, gewöhnliche Rezepte neu zu interpretieren und sie an meinen Geschmack und meine Zutaten anzupassen (nicht auch wir können jetzt erfinden das Rad, wenn es schon so lange bitter erfunden wurde). Ich ändere zwar manchmal bestimmte Rezepte so sehr, dass sie gar nicht mehr wie das Originalrezept aussehen und schon als neue Rezepte gelten können, aber das ist nicht mein Ziel. Ich versuche einfach, mit einem Minimum an Aufwand, Zeit und Zutaten (möglichst lokal, günstig und leicht zu finden auf dem Markt oder im Laden um die Ecke) leckere Rezepte zuzubereiten.


Low-Carb-Croissants mit Balgkäse

Dickkopfteig es ist unter Anhängern der Keto- / Low-Carb-Diät bekannt. Daraus können Sie viele interessante und leckere Dinge machen. Auch die Salze und Pizza aus dieser Teigsorte habe ich hier im Blog vorgestellt. Kürzlich habe ich damit experimentiert und einige Hörner, die ein echter Hit waren. Flauschig, mit intensivem Käsegeschmack, hat es auch den Kindern geschmeckt. Ich habe sie schon mehrmals gemacht, Sie werden sehen, dass es auf einigen Bildern doppelte Portionen sind, wir mögen sie so sehr. Die wichtige Zutat ist Xanthangummi, der Naturstoff, der glutenfreie Teige bindet. Ohne Xanthan Gum schmecken die Croissants noch sehr gut, aber beim Backen behalten sie ihre Form nicht. Finden Sie diese Zutat entweder in größeren Reformhäusern oder online. Das letzte Mal habe ich Xanthangummi von iherb.com (hier) gekauft. Eine Tube enthält 170 g und hält sehr lange.

  • 170 g Mozzarella härter, ohne Molke
  • 30 g Frischkäse
  • 1 oder
  • 100 g Mandelmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Xanthangummi (findest du auch hier)
  • eine Prise Salz
  • 70-80 g Balgkäse

Mozzarella reiben, Frischkäse dazugeben und 1 Minute in der Mikrowelle schmelzen, Masse gut mischen und weitere 30 Sekunden ruhen lassen. Der Käse muss vollständig geschmolzen und von der Palette abgelassen werden. Ohne Mikrowelle können Sie den Käse in einem Topf mit dickem Boden bei niedrigster Hitze auf dem Herd unter ständigem Rühren schmelzen, bis die homogene Zusammensetzung erhalten ist.


Etwas abkühlen lassen (2-3 Minuten), dann das Ei unter ständigem Rühren einarbeiten. Mandelmehl, Backpulver, Xanthangummi und Salz hinzufügen. Mit einem Spatel oder den Händen homogenisieren, bis ein gleichmäßiger, leicht klebriger Teig entsteht.


Der Teig wird zwischen 2 Lagen Backpapier ausgebreitet, mit etwas Kokosöl eingefettet. Es entsteht ein etwa 3-4 mm dicker Kreis, der in 8 Segmente geschnitten wird. Auf jedes Segment, auf der breiteren Seite, die sich nach oben rollt, ein Stück Balgkäse legen und Croissants formen.

Die Croissants auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. In den vorgeheizten Backofen bei ca. 160 Grad C für ca. 15-20 Minuten stellen. Sie müssen ständig kontrolliert werden, da sie leicht verbrennen können. Orientieren Sie sich an der Beschaffenheit Ihres Backofens.

Wenn die Croissants gebräunt sind, werden sie zum Abkühlen auf einem Grill entfernt. Sie werden maximal 2 Tage (im Winter etwa 3 Tage) bei Raumtemperatur aufbewahrt und können länger im Kühlschrank aufbewahrt werden. Ich empfehle, sie vor dem Servieren zu erhitzen, entweder in der Mikrowelle oder in einem Dampfsieb.

Experimentieren Sie mit Balgkäse, einige Sorten schmelzen beim Backen härter und können aus den Croissants abtropfen. Die Croissants können auch mit anderen Füllungen zubereitet werden, zum Beispiel mit Champignons / Hackfleisch / Eiern + Frühlingszwiebeln, Schinken und Käse usw.


Kuchen mit Hüttenkäse

Das Mehl sieben. Die Eier werden gewaschen, desinfiziert und mit kaltem Wasser gespült. Das Eipulver löst sich in ca. 270 ml auf. warmes Wasser. Telemea-Käse wird mit einem Fleischwolf gewaschen, entsalzt, gerieben oder gehackt. Der Grieß wird in ca. 300 ml gekocht. Wasser, dann abkühlen. Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen.

Zubereitung von Blätterteig

Die Butter wird mit dem Baiser gepresst, um das Wasser zu entfernen, dann wird sie leicht mit 200 g Mehl vermischt, so dass das Mehl gleichmäßig verteilt wird. Zu einem Rechteck formen und ca. 30 Minuten auf +4°C abkühlen lassen, damit die Butter hart wird. Getrennt davon einen Mehlteig, ca. Nach Ablauf der Ruhezeit wird der Teig auf dem mit Mehl bestäubten Tisch ausgebreitet. Es entsteht ein Blech mit den dicken mittleren und dünneren Rändern, in das die Butter eingewickelt wird und der Teig zuerst gerollt wird. Es wird ein rechteckiges Blatt erhalten, das zu 4 gefaltet wird. Etwa 20 Minuten auf +4°C abkühlen lassen. Dieser Vorgang des Rollens, Faltens und Abkühlens wird noch dreimal wiederholt, so dass der Teig am Ende viermal gerollt, abgekühlt und gefaltet wird, um den Blätterteig zu erhalten.

Zubereitung der Füllung

Telemea-Käse wird mit Hüttenkäse, Eiern und Grieß (Mehl) gemischt, bis eine einheitliche Zusammensetzung erhalten wird.

Modellieren, backen und veredeln

Aus dem Blätterteig wird mit der Scheiße auf dem mit Mehl bestreuten Brett ein Blatt mit einer Dicke von 5-6 Millimetern bestrichen, das in etwa 12 cm breite Streifen geschnitten wird. Auf den Boden der Streifen die Füllung in eine gleichmäßige Schicht legen und dann rollen. Die erhaltenen Brötchen mit Ei einfetten und dann mit geriebenem Käse bestreuen. Es wird nach Gewicht in Stücke von ca. 10 cm portioniert. Länge, wird in die mit Wasser besprühte Schale gelegt und zu einem Horn geformt.

In den Ofen stellen, zuerst bei hoher Temperatur (250-220 ° C) backen, damit das Produkt aufgehen kann, dann bei mäßiger Temperatur (220-180 ° C), um ein gleichmäßiges Backen zu erreichen.


Leckere Maiscroissants mit Hüttenkäse!

Ein wahrer Genuss aus Kuhkäse! Zuckerhörnchen nach diesem Rezept sind ganz einfach und schnell zubereitet. Sie sind jedoch weich, lecker und duftend.

ZUTAT:

-1 Teelöffel Backpulver

-3 Esslöffel Zucker oder mehr

-1 Päckchen Vanillezucker.

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Den Käse mit weicher Butter mischen, dann Mehl und Backpulver einarbeiten und den Teig kneten.

2. Wickeln Sie den Teig in Plastikfolie ein und kühlen Sie ihn 30 Minuten lang.

3. Zucker mit Vanillezucker mischen.

4. Teilen Sie den Teig in 2 Teile und verteilen Sie aus jedem Stück eine runde Arbeitsplatte von 0,5 cm Dicke.

5. Den Teig mit Zucker bestreuen und mit dem Nudelholz leicht passieren, bis er sich etwas im Teig vertieft.

6. Schneiden Sie den Teig in Dreiecke und formen Sie die Croissants, indem Sie sie vom breiten Rand nach oben rollen.

7. Die Croissants auf das mit Backpapier ausgelegte Blech legen und 25-30 Minuten bei 180 °C backen.

Bestreuen Sie die Croissants mit Puderzucker und probieren Sie sie schneller, um sich selbst zu überzeugen, wie gut sie sind!


Kuchen gefüllt mit Marmelade und Frischkäse & #8211 ein leckeres hausgemachtes Dessert

Die nach diesem Rezept zubereiteten Marmeladen-Käse-Croissants sind köstlich. Der Teig enthält flüssige Sahne für Schlagsahne, ist also viel schmackhafter als der klassische Croissant-Teig. Probieren Sie unser Rezept aus und überraschen Sie Ihre Familie mit einem sehr guten Dessert.

Zutaten Teig:

  • 1 kg Weizenmehl, 250 g Puderzucker
  • 200 ml flüssige Sahne für Schlagsahne, 300 ml Milch
  • 100 ml Naturjoghurt, 50 ml Sonnenblumenöl
  • 2 Eiweiß, 50 gr Frischhefe, 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Salz, 1 Eigelb

Zutaten für die Käsefüllung:

  • 500 gr Frischkäse
  • 2 Päckchen Puderzucker, 2 Esslöffel Vanillepudding
  • Abgeriebene Schale einer Zitrone

Zubereitungsart:

Zuerst bereiten wir den Teig vor. Die Hefe zerdrücken und 100 ml Milch darüber gießen. Wir legen es für 15 Minuten beiseite. Mehl, Zucker, Salz und Vanillezucker in einer großen Schüssel mischen. Dann flüssige Sahne, Sonnenblumenöl, Eiweiß, Eigelb und Joghurt dazugeben.

Zum Schluss die in Milch aufgelöste Hefe dazugeben. Den Teig kneten. Nach und nach die restliche Milch dazugeben und einen feinen, halbweichen Teig herstellen, der sich leicht von der Schüssel lösen lässt. Eine Teigkugel formen, mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen. In einer Stunde sollte sich das Teigvolumen verdoppeln.Anschließend die Füllung vorbereiten. Den Frischkäse mit dem Puderzucker, dem Puddingpulver und der abgeriebenen Zitronenschale mischen.

Den Teig angehoben auf die mit Mehl bestäubte Arbeitsfläche geben und in zwei Teile teilen. Verteilen Sie jedes Teigstück in einem runden Blatt von etwa 6-7 mm Dicke und schneiden Sie es in Dreiecke.

Füllen Sie jedes Teigdreieck mit einem Esslöffel Marmelade oder Käse. Legen Sie die Füllung auf den Boden des Teigdreiecks. Den Teig vorsichtig von der Füllung nach oben drehen. Die Croissants auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Anschließend mit Eigelb und etwas Milch einfetten. Das Blech mit den Croissants habe ich in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad gestellt. Die Croissants etwa 20 Minuten backen.

Während die Croissants noch heiß sind, fetten Sie sie mit Butter ein. Dann Mohnsamen darüberstreuen. Guten Appetit und mehr kochen!


Kuchen gefüllt mit Marmelade und Frischkäse & #8211 ein leckeres hausgemachtes Dessert

Die nach diesem Rezept zubereiteten Marmeladen-Käse-Croissants sind köstlich. Der Teig enthält flüssige Sahne für Schlagsahne, ist also viel schmackhafter als der klassische Croissant-Teig. Probieren Sie unser Rezept aus und überraschen Sie Ihre Familie mit einem sehr guten Dessert.

Zutaten Teig:

  • 1 kg Weizenmehl, 250 g Puderzucker
  • 200 ml flüssige Sahne für Schlagsahne, 300 ml Milch
  • 100 ml Naturjoghurt, 50 ml Sonnenblumenöl
  • 2 Eiweiß, 50 gr frische Hefe, 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Salz, 1 Eigelb

Zutaten für die Käsefüllung:

  • 500 gr Frischkäse
  • 2 Päckchen Puderzucker, 2 Esslöffel Vanillepudding
  • Abgeriebene Schale einer Zitrone

Zubereitungsart:

Zuerst bereiten wir den Teig vor. Die Hefe zerdrücken und 100 ml Milch darüber gießen. Wir legen es für 15 Minuten beiseite. Mehl, Zucker, Salz und Vanillezucker in einer großen Schüssel mischen. Dann flüssige Sahne, Sonnenblumenöl, Eiweiß, Eigelb und Joghurt dazugeben.

Zum Schluss die in Milch aufgelöste Hefe dazugeben. Den Teig kneten. Nach und nach die restliche Milch dazugeben und einen feinen, halbweichen Teig herstellen, der sich leicht von der Schüssel lösen lässt. Eine Teigkugel formen, mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen. In einer Stunde sollte sich das Volumen des Teigs verdoppeln.Anschließend die Füllung vorbereiten. Den Frischkäse mit dem Puderzucker, dem Puddingpulver und der abgeriebenen Zitronenschale mischen.

Den Teig angehoben auf die mit Mehl bestäubte Arbeitsfläche geben und in zwei Teile teilen. Verteilen Sie jedes Teigstück in einem runden Blatt von etwa 6-7 mm Dicke und schneiden Sie es in Dreiecke.

Füllen Sie jedes Teigdreieck mit einem Esslöffel Marmelade oder Käse. Legen Sie die Füllung auf den Boden des Teigdreiecks. Den Teig vorsichtig von der Füllung nach oben drehen. Die Croissants auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Dann mit Eigelb und etwas Milch einfetten. Das Blech mit den Croissants habe ich in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad gestellt. Die Croissants etwa 20 Minuten backen.

Während die Croissants noch heiß sind, fetten Sie sie mit Butter ein. Dann Mohnsamen darüberstreuen. Guten Appetit und mehr kochen!


Käsekuchen mit Parmesankruste, eine köstliche Vorspeise

Wenn man nicht weiß, was man zum Aperitif auf den Tisch legen soll und wenig Zeit zum Essen hat, muss man ausgeklügelte Lösungen finden, schnell fertig und für jeden Geschmack. Und weil die meisten Leute den Geschmack von Butter und Parmesan lieben, warum nicht etwas machen? Hörner mit br & acircnză absolut lecker, aus Blätterteig, für eine sensationelle französische Vorspeise? Sie sind sehr appetitlich und Sie können nicht anders, als sie zu treffen, egal wie skurril die, die Sie servieren, sind!


SALZKÄSEHÖRNER (VIDEOREZEPT)

Die Salzkäse-Croissants eignen sich hervorragend zum Frühstück, als Snack oder für die Kleinen. Es ist sehr einfach zuzubereiten, viel einfacher als hausgemachter Käsekuchen. Wenn Sie also Lust auf einen Käsekuchen haben und nicht viel Zeit haben, können Sie sich für die gesalzenen Käsecroissants entscheiden :). Sie sind fluffig und sehr lecker und man hat keine Lust auf Essen zu bleiben.
Bevor Sie die Croissants in den Ofen schieben, können Sie sie mit Mohn, Sesam oder Samen bestreuen oder sie einfach stehen lassen, wie Sie möchten.

Um mit den neuesten Rezepten auf dem Laufenden zu sein, lade ich Sie ein, sich zu abonnieren mein YouTube-Kanal.

Zutaten für die Zubereitung von gesalzenen Käsecroissants:

- 500gr Mehl
- 1 Beutel Trockenhefe (7gr)
- 250ml warme Milch
- 50gr Butter
- 1 Eigelb
- 1 Teelöffel Salz
- 1 Teelöffel Zucker

Füllung: 150gr gesalzener Käse (Telemea, vorzugsweise gereift)

Für Gesalbte: 1 Eigelb

Optional: grobes Salz und Mohn zum darüberstreuen

So bereiten Sie Croissants mit gesalzenem Käse zu:

Videorezept (Cc - rumänische Untertitel)

Zuerst habe ich Milch und Butter in einen Topf auf den Herd gegeben, bis die Butter geschmolzen ist. Ich wartete, bis es etwas abgekühlt war und stellte es dann in eine große Schüssel mit 1 Teelöffel Salz, 1 Teelöffel Zucker und dem Eigelb. Ich habe ein wenig gemischt, um zu mischen.

/>

Nachdem der Teig aufgegangen war, habe ich ihn in 2 gleiche Teile geteilt. Ich habe ein Stück Teig behalten und das andere beiseite gelegt. Das konservierte Teigstück habe ich auf die mit Mehl bestäubte Arbeitsfläche gelegt und mit Hilfe eines Nudelholzes kreisförmig verteilt (ca. 29 cm Durchmesser). Ich schneide den Teigkreis zuerst in 2 Hälften, dann jede Hälfte in 3 und erhalte so 6 Teigdreiecke.

Sie aßen schnell und waren außergewöhnlich! Sie sind sehr gut und warm und kalt, und es ist kein Problem, am nächsten Tag zu bleiben.
Ich hoffe, du probierst dieses Rezept auch aus, denn es ist einfach wunderbar :).
Ich genieße Kochen und guten Appetit!
Ich warte auf der Facebook-Seite auf dich!


Video: Käsecroissant - Rezept Videos (Dezember 2021).