Traditionelle Rezepte

10 kulinarische Erlebnisse zum Ausprobieren in South Australia Slideshow

10 kulinarische Erlebnisse zum Ausprobieren in South Australia Slideshow

Trinken Sie Barossa-Wein im Kingsford Homestead (Barossa Valley)

Etwa 45 Minuten von Adelaide entfernt an der Südwestküste Australiens können die Gäste Barossa-Wein und -Biere gepaart mit Gerichten aus der Region im Kingsford Homestead. Besucher und Gäste des Bed-and-Breakfast können den historischen Weinkeller aus Stein besichtigen oder draußen auf der Veranda mit Blick auf die sanften Hügel ein Glas Rotwein trinken. Diejenigen, die die Nacht verbringen, werden von Gastkoch Stuart Oldfield entweder mit einem Drei- oder Fünf-Gänge-Menü verwöhnt, das lokale Gerichte wie Kingsford Homesteads langsam gekochtes Rindfleisch mit traditionellem Gemüse und Pommes pur umfasstée und gegrilltes Barossa-Hähnchen aus Freilandhaltung mit cremigem Lauch und Champagner und Schnittlauch-Crème.

Gönnen Sie sich ein Schokoladen-Wein-Pairing (Hahndorf)

In der Weinregion Adelaide Hills finden Sie Weingut Hahndorf Hills, einem biodynamischen Weinberg und Weingut, das mehr als nur Weinproben bietet. Im ChocoVino-Erlebnis lernen die Besucher, wie man edle Pralinen richtig verkostet und mit ihren nachhaltig hergestellten Weinen kombiniert. Das ChocoVino-Erlebnis ist die perfekte Kombination für Chocoholics und beinhaltet die Möglichkeit, eine Auswahl an sortenreinen Schokoladen aus der ganzen Welt und Konfekte des Chocolatiers Steven ter Horst aus Adelaide zu probieren.

Besuchen Sie Südaustraliens erste Boutique-Brennerei (Känguru-Insel)

Auf Kangaroo Island vor der Südwestküste Australiens finden Sie die erste Boutique-Brennerei Südaustraliens, Kangaroo Island Spirits. Die Besitzer Jon und Sarah Lark beziehen ihre Zutaten wie wilden Fenchel, ligurischen Honig und Wacholderbeeren vor Ort, und Besucher können an Führungen und Verkostungen ihrer Produkte teilnehmen. Genießen Sie unbedingt die italienische Affogato mit einer Kugel Eis, die mit hausgemachtem Likör gekrönt ist.

Essen und Trinken in Abgeschiedenheit (Känguru-Insel)

Auf einer abgelegenen Klippe mit Blick auf Hanson Bay Beach und den Südlichen Ozean gelegen, können Sie Shiraz und Abendessen genießen, die genauso atemberaubend sind wie die Aussicht auf Southern Ocean Lodge. Chefkoch Tim Bourke und sein Team sind bestrebt, den Gästen einen Geschmack von Südaustralien zu bieten, indem sie täglich wechselnde Menüs mit Zutaten aus der Region kreieren. Die Optionen reichen von einer Vier-Gänge-Auswahl oder einem Degustationsmenü nach Wahl des Küchenchefs mit Gerichten wie Königskrabbensalat, lokalem Queen Snapper, South Australia Rolled Pork Shoulder und einer Käseauswahl mit Schafmilch-Manchego und Haloumi von Kangaroo Island.

Probieren Sie Käse bei Island Pure (Känguru-Insel)

Auf Kangaroo Island gibt es unzählige Schafställe, Farmen und Molkereien. Bei Island Pure Sheep Molkerei Beobachten Sie das Melken von Schafen, sehen Sie, wie Milchprodukte hergestellt werden, und probieren Sie Frischkäse und Joghurt. Zu den Käsesorten, die Sie probieren sollten, gehören der Kefalotori, ein cremiger und glatter halbgereifter Käse, Manchego, ein trockenerer Käse mit vollem Geschmack, und Haloumi, ein milder Käse, der vor der Reifung zweimal gekocht wird und sich hervorragend gegrillt eignet. Sparen Sie Platz für den natürlichen dicken und cremigen Joghurt, der mit dem ligurischen Honig der Insel gemischt wird.

Speisen Sie in einer historischen Kirche (Penola)

Gäste können in einer 110 Jahre alten Kirche in Penola im Herzen der Weinregion Coonawarra speisen. Während die Außenseite von Pfeifer von Penola sieht historisch aus, im Inneren befindet sich ein moderneres Esszimmer. Die Speisekarte von Chefkoch Simon Bowen bietet Gerichte mit Zutaten aus der Region wie Mayura Station Wagyu-Rindfleisch, Aioli mit schwarzem Pfeffer, süßem Soja und knusprigem Kartoffel-Carpaccio; gebratenes Entenküken mit Venere Nero Reis, Pilzragù, roter Bohnenpaste und Jus. Sparen Sie Platz für den Schokoladenfondant mit brûléed Banane und Haselnusssauce, der göttlich ist.

Besuchen Sie ein Weingut und eine Brauerei in einem (Clare Valley)

Im Clare-Tal gelegen, Weingut Knappstein begann 1878 als Enterprise Brewery. 1974 wurde daraus ein Weingut, und 2006 beschloss es, zu seinen Wurzeln zurückzukehren und eine Mikrobrauerei hinzuzufügen, die Besuchern einen One-Stop-Shop für die Verkostung von südaustralischem Riesling, Cabernet und Shiraz, sowie Lagerbier nach bayerischer Art.

Bike den Riesling Trail (Clare Valley)

Zwei Stunden nördlich von Adelaide im Clare Valley liegt der Riesling Trail, ein 22 Meilen langer Weg von Auburn nach Clare und nach Barinia. Der Weg ist für Radfahrer aller Schwierigkeitsgrade einfach und verfügt über drei Rundwege, die es den Besuchern ermöglichen, zu ihrem Ausgangspunkt zurückzukehren, ohne über alten Boden zu fahren. Die Route führt an vielen Kellertüren und Attraktionen vorbei, die es den Besuchern ermöglichen, eine Pause vom Radeln einzulegen und ein erfrischendes Glas des typischen Rieslings der Region zu schlürfen.

Kreieren Sie Ihre eigene Mischung bei d’Arenberg (McLaren Vale)

Weinliebhaber können einen Tag lang Winzer sein bei d'Arenberg. Während die Winzer bereits die physische Arbeit des Pflückens, Zerkleinerns, Gärens und Tretens der Trauben verrichtet haben, die dann im Korb gepresst und im Fass gereift wurden, werden die Gäste während dieser 90-minütigen Sitzung durch den Verschnittprozess geführt, in dem sie ihre Weine kreieren eigene 750-Milliliter-Flasche d'Arenberg-Wein aus drei Fassproben von The Dead Arm Shiraz.

Probieren Sie Olivenöl im Primo Estate (McLaren Vale)

Während viele Leute Wein mit Käse kombinieren, ist das Familienunternehmen Primo-Anwesen zeigt den Gästen, wie man Wein perfekt mit Olivenöl kombiniert. Als Heimat von JOSEPH-Wein und Olivenöl haben Joe und Dina Grilli ihr italienisches Erbe nach Down Under gebracht. Wenn Sie das Weingut besuchen, nehmen Sie an der JOSEPH-Erfahrung teil, die einen Flug von JOSEPH-Weinen umfasst, gepaart mit dem neuesten kaltgepressten nativen Olivenöl extra, italienischem Grana Padano-Käse und herzhaftem Brot vom Bauernmarkt der Region.


Lebensfreude: Probieren Sie das beste Essen und den besten Wein Südaustraliens bei Tasting Australia

Tasting Australia feiert seit 1997 südaustralische Premium-Essen und -Weine. Foto: SATC

Wenn es um Essens- und Weinfestivals geht, werden Sie keines mit mehr Elan finden als Tasting Australia, sagt der Kreativdirektor Simon Bryant.

„Ich liebe alle Food-Festivals in Australien, aber wir sind überragend“, sagt er. "Unser einziger großer Unterschied besteht darin, dass alle unsere Speise- und Weinregionen nur einen Katzensprung vom Herzen der Stadt (Adelaide) entfernt sind.

"Wir sind stolz darauf, Orte wie Barossa, Adelaide Hills und McLaren Vale alle innerhalb einer Autostunde von Adelaide entfernt zu haben, und Sie können auch Orte wie Kangaroo Island leicht erreichen."

Treffen Sie Marco Pierre White beim diesjährigen Tasting Australia. Foto: SATC

Bryant, der neben der Autorin und südaustralischen Guru Maggie Beer (auch Schirmherrin des Festivals) im langjährigen ABC-Kochprogramm The Cook and the Chef mitspielte, sagt, dass das beste lokale Essen und der beste Wein das jährliche kulinarische Festival antreiben.

„Wir haben zwar berühmte Köche dabei, aber im Kern dreht sich alles um unsere großartigen regionalen Produkte“, sagt er. "Wir bringen diese Produkte ins Zentrum von Adelaide und laden die Menschen ein, in die Regionen zu reisen, um sie auch zu erleben."

Tasting Australia feiert seit 1997 südaustralische Premium-Essen und -Weine. Das Tasting Australia-Festival 2017 findet vom 30. April bis 7. Mai in Adelaide statt, mit Veranstaltungen im ganzen Bundesstaat.

Probieren Sie frische südaustralische Produkte vom Fahrerlager bis auf den Teller. Foto: SATC

Erscheint dieses Jahr auf der Speisekarte

Neu hinzugekommen ist 2017 die Glasshouse Kitchen, das markante Herzstück des Free Festival Hubs am Victoria Square im Zentrum von Adelaide.

Das Restaurant wird aus Glashäusern gebaut, die es den Gästen ermöglichen, nach draußen zu schauen und Passanten in die Küche zu sehen.


Lebensfreude: Probieren Sie das beste Essen und den besten Wein Südaustraliens bei Tasting Australia

Tasting Australia feiert seit 1997 südaustralische Premium-Essen und -Weine. Foto: SATC

Wenn es um Essens- und Weinfestivals geht, werden Sie keines mit mehr Elan finden als Tasting Australia, sagt der Kreativdirektor Simon Bryant.

„Ich liebe alle Food-Festivals in Australien, aber wir sind überragend“, sagt er. "Unser einziger großer Unterschied besteht darin, dass alle unsere Speise- und Weinregionen nur einen Katzensprung vom Herzen der Stadt (Adelaide) entfernt sind.

"Wir sind stolz darauf, Orte wie Barossa, Adelaide Hills und McLaren Vale alle innerhalb einer Autostunde von Adelaide entfernt zu haben, und Sie können auch Orte wie Kangaroo Island leicht erreichen."

Treffen Sie Marco Pierre White beim diesjährigen Tasting Australia. Foto: SATC

Bryant, der neben der Autorin und südaustralischen Guru Maggie Beer (auch Schirmherrin des Festivals) im langjährigen ABC-Kochprogramm The Cook and the Chef mitspielte, sagt, dass das beste lokale Essen und der beste Wein das jährliche kulinarische Festival antreiben.

„Wir haben zwar berühmte Köche dabei, aber im Kern dreht sich alles um unsere großartigen regionalen Produkte“, sagt er. "Wir bringen diese Produkte ins Zentrum von Adelaide und laden die Menschen ein, in die Regionen zu reisen, um sie auch zu erleben."

Tasting Australia feiert seit 1997 südaustralische Premium-Essen und -Weine. Das Tasting Australia-Festival 2017 findet vom 30. April bis 7. Mai in Adelaide statt, mit Veranstaltungen im ganzen Bundesstaat.

Probieren Sie frische südaustralische Produkte vom Fahrerlager bis auf den Teller. Foto: SATC

Erscheint dieses Jahr auf der Speisekarte

Neu hinzugekommen ist 2017 die Glasshouse Kitchen, das markante Herzstück des Free Festival Hubs am Victoria Square im Zentrum von Adelaide.

Das Restaurant wird aus Glashäusern gebaut, die es den Gästen ermöglichen, nach draußen zu schauen, und Passanten in die Küche.


Lebensfreude: Probieren Sie das beste Essen und den besten Wein Südaustraliens bei Tasting Australia

Tasting Australia feiert seit 1997 südaustralische Premium-Essen und -Weine. Foto: SATC

Wenn es um Essens- und Weinfestivals geht, werden Sie keines mit mehr Elan finden als Tasting Australia, sagt der Kreativdirektor Simon Bryant.

„Ich liebe alle Food-Festivals in Australien, aber wir sind überragend“, sagt er. "Unser einziger großer Unterschied besteht darin, dass alle unsere Speise- und Weinregionen nur einen Katzensprung vom Herzen der Stadt (Adelaide) entfernt sind.

"Wir sind stolz darauf, Orte wie Barossa, Adelaide Hills und McLaren Vale alle innerhalb einer Autostunde von Adelaide entfernt zu haben, und Sie können auch Orte wie Kangaroo Island leicht erreichen."

Treffen Sie Marco Pierre White beim diesjährigen Tasting Australia. Foto: SATC

Bryant, der neben der Autorin und südaustralischen Guru Maggie Beer (auch Schirmherrin des Festivals) im langjährigen ABC-Kochprogramm The Cook and the Chef mitspielte, sagt, dass das beste lokale Essen und der beste Wein das jährliche kulinarische Festival antreiben.

„Wir haben zwar berühmte Köche dabei, aber im Kern dreht sich alles um unsere großartigen regionalen Produkte“, sagt er. "Wir bringen diese Produkte ins Zentrum von Adelaide und laden die Menschen ein, in die Regionen zu reisen, um sie auch zu erleben."

Tasting Australia feiert seit 1997 südaustralische Premium-Essen und -Weine. Das Tasting Australia-Festival 2017 findet vom 30. April bis 7. Mai in Adelaide statt, mit Veranstaltungen im ganzen Bundesstaat.

Probieren Sie frische südaustralische Produkte vom Fahrerlager bis auf den Teller. Foto: SATC

Erscheint dieses Jahr auf der Speisekarte

Neu hinzugekommen ist 2017 die Glasshouse Kitchen, das markante Herzstück des Free Festival Hubs am Victoria Square im Zentrum von Adelaide.

Das Restaurant wird aus Glashäusern gebaut, die es den Gästen ermöglichen, nach draußen zu schauen und Passanten in die Küche zu sehen.


Lebensfreude: Probieren Sie das beste Essen und den besten Wein Südaustraliens bei Tasting Australia

Tasting Australia feiert seit 1997 südaustralische Premium-Essen und -Weine. Foto: SATC

Wenn es um Essens- und Weinfestivals geht, werden Sie keines mit mehr Elan finden als Tasting Australia, sagt der Kreativdirektor Simon Bryant.

„Ich liebe alle Food-Festivals in Australien, aber wir sind überragend“, sagt er. "Unser einziger großer Unterschied besteht darin, dass alle unsere Speise- und Weinregionen nur einen Katzensprung vom Herzen der Stadt (Adelaide) entfernt sind.

"Wir sind stolz darauf, Orte wie Barossa, Adelaide Hills und McLaren Vale alle innerhalb einer Autostunde von Adelaide entfernt zu haben, und Sie können auch Orte wie Kangaroo Island leicht erreichen."

Treffen Sie Marco Pierre White beim diesjährigen Tasting Australia. Foto: SATC

Bryant, der neben der Autorin und südaustralischen Guru Maggie Beer (auch Schirmherrin des Festivals) im langjährigen ABC-Kochprogramm The Cook and the Chef mitspielte, sagt, dass das beste lokale Essen und der beste Wein das jährliche kulinarische Festival antreiben.

„Wir haben zwar berühmte Köche dabei, aber im Kern dreht sich alles um unsere großartigen regionalen Produkte“, sagt er. "Wir bringen diese Produkte ins Zentrum von Adelaide und laden die Menschen ein, in die Regionen zu reisen, um sie auch zu erleben."

Tasting Australia feiert seit 1997 südaustralische Premium-Essen und -Weine. Das Tasting Australia-Festival 2017 findet vom 30. April bis 7. Mai in Adelaide statt, mit Veranstaltungen im ganzen Bundesstaat.

Probieren Sie frische südaustralische Produkte vom Fahrerlager bis auf den Teller. Foto: SATC

Erscheint dieses Jahr auf der Speisekarte

Neu hinzugekommen ist 2017 die Glasshouse Kitchen, das markante Herzstück des Free Festival Hubs am Victoria Square im Zentrum von Adelaide.

Das Restaurant wird aus Glashäusern gebaut, die es den Gästen ermöglichen, nach draußen zu schauen, und Passanten in die Küche.


Lebensfreude: Probieren Sie das beste Essen und den besten Wein Südaustraliens bei Tasting Australia

Tasting Australia feiert seit 1997 südaustralische Premium-Essen und -Weine. Foto: SATC

Wenn es um Essens- und Weinfestivals geht, werden Sie keines mit mehr Elan finden als Tasting Australia, sagt der Kreativdirektor Simon Bryant.

„Ich liebe alle Food-Festivals in Australien, aber wir sind überragend“, sagt er. "Unser einziger großer Unterschied besteht darin, dass alle unsere Speise- und Weinregionen nur einen Katzensprung vom Herzen der Stadt (Adelaide) entfernt sind.

"Wir sind stolz darauf, Orte wie Barossa, Adelaide Hills und McLaren Vale alle innerhalb einer Autostunde von Adelaide entfernt zu haben, und Sie können auch Orte wie Kangaroo Island leicht erreichen."

Treffen Sie Marco Pierre White beim diesjährigen Tasting Australia. Foto: SATC

Bryant, der neben der Autorin und südaustralischen Guru Maggie Beer (auch Schirmherrin des Festivals) im langjährigen ABC-Kochprogramm The Cook and the Chef mitspielte, sagt, dass das beste lokale Essen und der beste Wein das jährliche kulinarische Festival antreiben.

„Wir haben zwar berühmte Köche dabei, aber im Kern dreht sich alles um unsere großartigen regionalen Produkte“, sagt er. "Wir bringen diese Produkte ins Zentrum von Adelaide und laden die Menschen ein, in die Regionen zu reisen, um sie auch zu erleben."

Tasting Australia feiert seit 1997 südaustralische Premium-Essen und -Weine. Das Tasting Australia-Festival 2017 findet vom 30. April bis 7. Mai in Adelaide statt, mit Veranstaltungen im ganzen Bundesstaat.

Probieren Sie frische südaustralische Produkte vom Fahrerlager bis auf den Teller. Foto: SATC

Erscheint dieses Jahr auf der Speisekarte

Neu hinzugekommen ist 2017 die Glasshouse Kitchen, das markante Herzstück des Free Festival Hubs am Victoria Square im Zentrum von Adelaide.

Das Restaurant wird aus Glashäusern gebaut, die es den Gästen ermöglichen, nach draußen zu schauen und Passanten in die Küche zu sehen.


Lebensfreude: Probieren Sie das beste Essen und den besten Wein Südaustraliens bei Tasting Australia

Tasting Australia feiert seit 1997 südaustralische Premium-Essen und -Weine. Foto: SATC

Wenn es um Essens- und Weinfestivals geht, werden Sie keines mit mehr Elan finden als Tasting Australia, sagt der Kreativdirektor Simon Bryant.

„Ich liebe alle Food-Festivals in Australien, aber wir sind überragend“, sagt er. "Unser einziger großer Unterschied besteht darin, dass alle unsere Speise- und Weinregionen nur einen Katzensprung vom Herzen der Stadt (Adelaide) entfernt sind.

"Wir sind stolz darauf, Orte wie Barossa, Adelaide Hills und McLaren Vale alle innerhalb einer Autostunde von Adelaide entfernt zu haben, und Sie können auch Orte wie Kangaroo Island leicht erreichen."

Treffen Sie Marco Pierre White beim diesjährigen Tasting Australia. Foto: SATC

Bryant, der neben der Autorin und südaustralischen Guru Maggie Beer (auch Schirmherrin des Festivals) im langjährigen ABC-Kochprogramm The Cook and the Chef mitspielte, sagt, dass das beste lokale Essen und der beste Wein das jährliche kulinarische Festival antreiben.

„Wir haben zwar berühmte Köche dabei, aber im Kern dreht sich alles um unsere großartigen regionalen Produkte“, sagt er. "Wir bringen diese Produkte ins Zentrum von Adelaide und laden die Menschen ein, in die Regionen zu reisen, um sie auch zu erleben."

Tasting Australia feiert seit 1997 südaustralische Premium-Essen und -Weine. Das Tasting Australia-Festival 2017 findet vom 30. April bis 7. Mai in Adelaide statt, mit Veranstaltungen im ganzen Bundesstaat.

Probieren Sie frische südaustralische Produkte vom Fahrerlager bis auf den Teller. Foto: SATC

Erscheint dieses Jahr auf der Speisekarte

Neu hinzugekommen ist 2017 die Glasshouse Kitchen, das markante Herzstück des Free Festival Hubs am Victoria Square im Zentrum von Adelaide.

Das Restaurant wird aus Glashäusern gebaut, die es den Gästen ermöglichen, nach draußen zu schauen und Passanten in die Küche zu sehen.


Lebensfreude: Probieren Sie das beste Essen und den besten Wein Südaustraliens bei Tasting Australia

Tasting Australia feiert seit 1997 südaustralische Premium-Essen und -Weine. Foto: SATC

Wenn es um Essens- und Weinfestivals geht, werden Sie keines mit mehr Elan finden als Tasting Australia, sagt der Kreativdirektor Simon Bryant.

„Ich liebe alle Food-Festivals in Australien, aber wir sind überragend“, sagt er. "Unser einziger großer Unterschied besteht darin, dass alle unsere Speise- und Weinregionen nur einen Katzensprung vom Herzen der Stadt (Adelaide) entfernt sind.

"Wir sind stolz darauf, Orte wie Barossa, Adelaide Hills und McLaren Vale alle innerhalb einer Autostunde von Adelaide entfernt zu haben, und Sie können auch Orte wie Kangaroo Island leicht erreichen."

Treffen Sie Marco Pierre White beim diesjährigen Tasting Australia. Foto: SATC

Bryant, der neben der Autorin und südaustralischen Guru Maggie Beer (auch Schirmherrin des Festivals) im langjährigen ABC-Kochprogramm The Cook and the Chef mitspielte, sagt, dass das beste lokale Essen und der beste Wein das jährliche kulinarische Festival antreiben.

„Wir haben zwar berühmte Köche dabei, aber im Kern dreht sich alles um unsere großartigen regionalen Produkte“, sagt er. "Wir bringen diese Produkte ins Zentrum von Adelaide und laden die Menschen ein, in die Regionen zu reisen, um sie auch zu erleben."

Tasting Australia feiert seit 1997 südaustralische Premium-Essen und -Weine. Das Tasting Australia-Festival 2017 findet vom 30. April bis 7. Mai in Adelaide statt, mit Veranstaltungen im ganzen Bundesstaat.

Probieren Sie frische südaustralische Produkte vom Fahrerlager bis auf den Teller. Foto: SATC

Erscheint dieses Jahr auf der Speisekarte

Neu hinzugekommen ist 2017 die Glasshouse Kitchen, das markante Herzstück des Free Festival Hubs am Victoria Square im Zentrum von Adelaide.

Das Restaurant wird aus Glashäusern gebaut, die es den Gästen ermöglichen, nach draußen zu schauen und Passanten in die Küche zu sehen.


Lebensfreude: Probieren Sie das beste Essen und den besten Wein Südaustraliens bei Tasting Australia

Tasting Australia feiert seit 1997 südaustralische Premium-Essen und -Weine. Foto: SATC

Wenn es um Essens- und Weinfestivals geht, werden Sie keines mit mehr Elan finden als Tasting Australia, sagt der Kreativdirektor Simon Bryant.

„Ich liebe alle Food-Festivals in Australien, aber wir sind überragend“, sagt er. "Unser einziger großer Unterschied besteht darin, dass alle unsere Speise- und Weinregionen nur einen Katzensprung vom Herzen der Stadt (Adelaide) entfernt sind.

"Wir sind stolz darauf, Orte wie Barossa, Adelaide Hills und McLaren Vale alle innerhalb einer Autostunde von Adelaide entfernt zu haben, und Sie können auch Orte wie Kangaroo Island leicht erreichen."

Treffen Sie Marco Pierre White beim diesjährigen Tasting Australia. Foto: SATC

Bryant, der neben der Autorin und südaustralischen Guru Maggie Beer (auch Schirmherrin des Festivals) im langjährigen ABC-Kochprogramm The Cook and the Chef mitspielte, sagt, dass das beste lokale Essen und der beste Wein das jährliche kulinarische Festival antreiben.

„Wir haben zwar berühmte Köche dabei, aber im Kern dreht sich alles um unsere großartigen regionalen Produkte“, sagt er. "Wir bringen diese Produkte ins Zentrum von Adelaide und laden die Menschen ein, in die Regionen zu reisen, um sie auch zu erleben."

Tasting Australia feiert seit 1997 südaustralische Premium-Essen und -Weine. Das Tasting Australia-Festival 2017 findet vom 30. April bis 7. Mai in Adelaide statt, mit Veranstaltungen im ganzen Bundesstaat.

Probieren Sie frische südaustralische Produkte vom Fahrerlager bis auf den Teller. Foto: SATC

Erscheint dieses Jahr auf der Speisekarte

Neu hinzugekommen ist 2017 die Glasshouse Kitchen, das markante Herzstück des Free Festival Hubs am Victoria Square im Zentrum von Adelaide.

Das Restaurant wird aus Glashäusern gebaut, die es den Gästen ermöglichen, nach draußen zu schauen und Passanten in die Küche zu sehen.


Lebensfreude: Probieren Sie das beste Essen und den besten Wein Südaustraliens bei Tasting Australia

Tasting Australia feiert seit 1997 südaustralische Premium-Essen und -Weine. Foto: SATC

Wenn es um Essens- und Weinfestivals geht, werden Sie keines mit mehr Elan finden als Tasting Australia, sagt der Kreativdirektor Simon Bryant.

„Ich liebe alle Food-Festivals in Australien, aber wir sind überragend“, sagt er. "Unser einziger großer Unterschied besteht darin, dass alle unsere Speise- und Weinregionen nur einen Katzensprung vom Herzen der Stadt (Adelaide) entfernt sind.

"Wir sind stolz darauf, Orte wie Barossa, Adelaide Hills und McLaren Vale alle innerhalb einer Autostunde von Adelaide entfernt zu haben, und Sie können auch Orte wie Kangaroo Island leicht erreichen."

Treffen Sie Marco Pierre White beim diesjährigen Tasting Australia. Foto: SATC

Bryant, der neben der Autorin und südaustralischen Guru Maggie Beer (auch Schirmherrin des Festivals) im langjährigen ABC-Kochprogramm The Cook and the Chef mitspielte, sagt, dass das beste lokale Essen und der beste Wein das jährliche kulinarische Festival antreiben.

„Wir haben zwar berühmte Köche dabei, aber im Kern dreht sich alles um unsere großartigen regionalen Produkte“, sagt er. "Wir bringen diese Produkte ins Zentrum von Adelaide und laden die Menschen ein, in die Regionen zu reisen, um sie auch zu erleben."

Tasting Australia feiert seit 1997 südaustralische Premium-Essen und -Weine. Das Tasting Australia-Festival 2017 findet vom 30. April bis 7. Mai in Adelaide statt, mit Veranstaltungen im ganzen Bundesstaat.

Probieren Sie frische südaustralische Produkte vom Fahrerlager bis auf den Teller. Foto: SATC

Erscheint dieses Jahr auf der Speisekarte

Neu hinzugekommen ist 2017 die Glasshouse Kitchen, das markante Herzstück des Free Festival Hubs am Victoria Square im Zentrum von Adelaide.

Das Restaurant wird aus Glashäusern gebaut, die es den Gästen ermöglichen, nach draußen zu schauen und Passanten in die Küche zu sehen.


Lebensfreude: Probieren Sie das beste Essen und den besten Wein Südaustraliens bei Tasting Australia

Tasting Australia feiert seit 1997 südaustralische Premium-Essen und -Weine. Foto: SATC

Wenn es um Essens- und Weinfestivals geht, werden Sie keines mit mehr Elan finden als Tasting Australia, sagt der Kreativdirektor Simon Bryant.

„Ich liebe alle Food-Festivals in Australien, aber wir sind überragend“, sagt er. "Unser einziger großer Unterschied besteht darin, dass alle unsere Speise- und Weinregionen nur einen Katzensprung vom Herzen der Stadt (Adelaide) entfernt sind.

"Wir sind stolz darauf, Orte wie Barossa, Adelaide Hills und McLaren Vale alle innerhalb einer Autostunde von Adelaide entfernt zu haben, und Sie können auch Orte wie Kangaroo Island leicht erreichen."

Treffen Sie Marco Pierre White beim diesjährigen Tasting Australia. Foto: SATC

Bryant, der neben der Autorin und südaustralischen Guru Maggie Beer (auch Schirmherrin des Festivals) im langjährigen ABC-Kochprogramm The Cook and the Chef mitspielte, sagt, dass das beste lokale Essen und der beste Wein das jährliche kulinarische Festival antreiben.

„Wir haben zwar berühmte Köche dabei, aber im Kern dreht sich alles um unsere großartigen regionalen Produkte“, sagt er. "Wir bringen diese Produkte ins Zentrum von Adelaide und laden die Menschen ein, in die Regionen zu reisen, um sie auch zu erleben."

Tasting Australia feiert seit 1997 südaustralische Premium-Essen und -Weine. Das Tasting Australia-Festival 2017 findet vom 30. April bis 7. Mai in Adelaide statt, mit Veranstaltungen im ganzen Bundesstaat.

Probieren Sie frische südaustralische Produkte vom Fahrerlager bis auf den Teller. Foto: SATC

Erscheint dieses Jahr auf der Speisekarte

Neu hinzugekommen ist 2017 die Glasshouse Kitchen, das markante Herzstück des Free Festival Hubs am Victoria Square im Zentrum von Adelaide.

Das Restaurant wird aus Glashäusern bestehen, die es den Gästen ermöglichen, nach draußen zu schauen, und Passanten in die Küche.


Schau das Video: Art Gallery of South Australia (Dezember 2021).