Traditionelle Rezepte

Slow Cooker Zimtzucker glasierte Karotten

Slow Cooker Zimtzucker glasierte Karotten

Die perfekte Beilage zu einem herzhaften Essen

Foto mit freundlicher Genehmigung von McCormick

Abgerundet mit einer braunen Zuckerglasur genießt dieses köstliche Slow Cooker-Karottenrezept einen Hauch von warmem Zimt und würzigem Ingwer. Haben Sie eine Vorspeise mit Schweine- oder Hühnchen, die eine kleine Beilage braucht? Diese mit Zimt glasierten Karotten werden den Zweck erfüllen.

Rezept mit freundlicher Genehmigung von McCormick

Zutaten

  • 2 Pfund Babykarotten
  • 2 Esslöffel Butter, geschmolzen
  • 1/2 Tasse fest verpackter brauner Zucker
  • 1-1/2 Teelöffel McCormick® Zimt, gemahlen
  • 1/2 Teelöffel McCormick® Ingwer, gemahlen
  • 1/2 Teelöffel Salz

Kandierte Karotten im Slow Cooker

Hallo zusammen! Willkommen zu Vintage Slow Cooker Rezept des Monats. Diesen Monat habe ich ein großartiges Rezept gefunden, das ich aus einem Buch, das ich in der Bibliothek namens . gefunden habe, in den Slow Cooker umwandeln kann Down Home Southern Cooking. Das Rezept im Buch hat zuerst die Karotten gekocht, mit dem Slow Cooker ist dieser Schritt nicht erforderlich.

Ich beginne mit einem 2-Pfund-Beutel mit ganzen Karotten. Ich habe einen Wellenschneider verwendet, um sie zu schneiden, ich glaube, ich habe diesen Wellenschneider bei einem verwöhnten Koch bekommen, aber ich sehe ihn dort nicht mehr. Hier ist ein Wellenschneider das ist ähnlich. Ich liebe diesen Ausstecher, ich benutze ihn oft für Salate für Karotten und Gurken. Natürlich kann dieses Rezept auch ohne den Wellenschneider gemacht werden, verwenden Sie einfach ein normales Messer.

Dieses Rezept besteht aus nur wenigen einfachen Zutaten: Karotten, brauner Zucker, Wasser, Zimt, Muskatnuss und Meersalz.

Werfen Sie alle diese Zutaten in den Slow Cooker.

Nach 3 Stunden in der Höhe sehen die Karotten so aus. Sie haben immer noch eine tolle Farbe!

Dies ist eine großartige Seite für die Feiertage. Viele Leute interessieren sich nicht für Süßkartoffeln (was?) und diese Seite ist eine großartige Alternative. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich habe so viele Partys, zu denen ich in der nächsten Woche ein paar Seiten bringen muss.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende! Am Montag steht wieder eine tolle Urlaubsseite an, bis dann!


Kandierte Karotten im Slow Cooker

Hallo zusammen! Willkommen zu Vintage Slow Cooker Rezept des Monats. Diesen Monat habe ich ein großartiges Rezept gefunden, das ich aus einem Buch, das ich in der Bibliothek namens . gefunden habe, in den Slow Cooker umwandeln kann Down Home Southern Cooking. Das Rezept im Buch hat zuerst die Karotten gekocht, mit dem Slow Cooker ist dieser Schritt nicht erforderlich.

Ich beginne mit einem 2-Pfund-Beutel mit ganzen Karotten. Ich habe einen Wellenschneider verwendet, um sie zu schneiden, ich glaube, ich habe diesen Wellenschneider bei einem verwöhnten Koch bekommen, aber ich sehe ihn dort nicht mehr. Hier ist ein Wellenschneider das ist ähnlich. Ich liebe diesen Ausstecher, ich benutze ihn oft für Salate für Karotten und Gurken. Natürlich kann dieses Rezept auch ohne den Wellenschneider gemacht werden, verwenden Sie einfach ein normales Messer.

Dieses Rezept besteht aus nur wenigen einfachen Zutaten: Karotten, brauner Zucker, Wasser, Zimt, Muskatnuss und Meersalz.

Werfen Sie alle diese Zutaten in den Slow Cooker.

Nach 3 Stunden in der Höhe sehen die Karotten so aus. Sie haben immer noch eine tolle Farbe!

Dies ist eine großartige Seite für die Feiertage. Viele Leute interessieren sich nicht für Süßkartoffeln (was?) und diese Seite ist eine großartige Alternative. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich habe so viele Partys, zu denen ich in der nächsten Woche ein paar Seiten bringen muss.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende! Am Montag steht wieder eine tolle Urlaubsseite an, bis dann!


Kandierte Karotten im Slow Cooker

Hallo zusammen! Willkommen zu Vintage Slow Cooker Rezept des Monats. Diesen Monat habe ich ein großartiges Rezept gefunden, das ich aus einem Buch, das ich in der Bibliothek namens . gefunden habe, in den Slow Cooker umwandeln kann Down Home Southern Cooking. Das Rezept im Buch hat zuerst die Karotten gekocht, mit dem Slow Cooker ist dieser Schritt nicht erforderlich.

Ich beginne mit einem 2-Pfund-Beutel mit ganzen Karotten. Ich habe einen Wellenschneider verwendet, um sie zu schneiden, ich glaube, ich habe diesen Wellenschneider bei einem verwöhnten Koch bekommen, aber ich sehe ihn dort nicht mehr. Hier ist ein Wellenschneider das ist ähnlich. Ich liebe diesen Ausstecher, ich benutze ihn oft für Salate für Karotten und Gurken. Natürlich kann dieses Rezept auch ohne den Wellenschneider zubereitet werden, verwenden Sie einfach ein normales Messer.

Dieses Rezept besteht aus nur wenigen einfachen Zutaten: Karotten, brauner Zucker, Wasser, Zimt, Muskatnuss und Meersalz.

Werfen Sie alle diese Zutaten in den Slow Cooker.

Nach 3 Stunden in der Höhe sehen die Karotten so aus. Sie haben immer noch eine tolle Farbe!

Dies ist eine großartige Seite für die Feiertage. Viele Leute interessieren sich nicht für Süßkartoffeln (was?) und diese Seite ist eine großartige Alternative. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich habe so viele Partys, zu denen ich in der nächsten Woche ein paar Seiten bringen muss.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende! Am Montag steht wieder eine tolle Urlaubsseite an, bis dann!


Kandierte Karotten im Slow Cooker

Hallo zusammen! Willkommen zu Vintage Slow Cooker Rezept des Monats. Diesen Monat habe ich ein tolles Rezept zum Umwandeln in den Slow Cooker aus einem Buch gefunden, das ich in der Bibliothek namens . gefunden habe Down Home Southern Cooking. Das Rezept im Buch hat zuerst die Karotten gekocht, mit dem Slow Cooker ist dieser Schritt nicht erforderlich.

Ich beginne mit einem 2-Pfund-Beutel mit ganzen Karotten. Ich habe einen Wellenschneider verwendet, um sie zu schneiden, ich glaube, ich habe diesen Wellenschneider bei einem verwöhnten Koch bekommen, aber ich sehe ihn dort nicht mehr. Hier ist ein Wellenschneider das ist ähnlich. Ich liebe diesen Ausstecher, ich benutze ihn oft für Salate für Karotten und Gurken. Natürlich kann dieses Rezept auch ohne den Wellenschneider gemacht werden, verwenden Sie einfach ein normales Messer.

Dieses Rezept besteht aus nur wenigen einfachen Zutaten: Karotten, brauner Zucker, Wasser, Zimt, Muskatnuss und Meersalz.

Werfen Sie alle diese Zutaten in den Slow Cooker.

Nach 3 Stunden in der Höhe sehen die Karotten so aus. Sie haben immer noch eine tolle Farbe!

Dies ist eine großartige Seite für die Feiertage. Viele Leute interessieren sich nicht für Süßkartoffeln (was?) und diese Seite ist eine großartige Alternative. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich habe so viele Partys, zu denen ich in der nächsten Woche ein paar Seiten bringen muss.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende! Am Montag steht wieder eine tolle Urlaubsseite an, bis dann!


Kandierte Karotten im Slow Cooker

Hallo zusammen! Willkommen zu Vintage Slow Cooker Rezept des Monats. Diesen Monat habe ich ein großartiges Rezept gefunden, das ich aus einem Buch, das ich in der Bibliothek namens . gefunden habe, in den Slow Cooker umwandeln kann Down Home Southern Cooking. Das Rezept im Buch hat zuerst die Karotten gekocht, mit dem Slow Cooker ist dieser Schritt nicht erforderlich.

Ich beginne mit einem 2-Pfund-Beutel mit ganzen Karotten. Ich habe einen Wellenschneider verwendet, um sie zu schneiden, ich glaube, ich habe diesen Wellenschneider bei einem verwöhnten Koch bekommen, aber ich sehe ihn dort nicht mehr. Hier ist ein Wellenschneider das ist ähnlich. Ich liebe diesen Ausstecher, ich benutze ihn oft für Salate für Karotten und Gurken. Natürlich kann dieses Rezept auch ohne den Wellenschneider gemacht werden, verwenden Sie einfach ein normales Messer.

Dieses Rezept besteht aus nur wenigen einfachen Zutaten: Karotten, brauner Zucker, Wasser, Zimt, Muskatnuss und Meersalz.

Werfen Sie alle diese Zutaten in den Slow Cooker.

Nach 3 Stunden in der Höhe sehen die Karotten so aus. Sie haben immer noch eine tolle Farbe!

Dies ist eine großartige Seite für die Feiertage. Viele Leute interessieren sich nicht für Süßkartoffeln (was?) und diese Seite ist eine großartige Alternative. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich habe so viele Partys, zu denen ich in der nächsten Woche ein paar Seiten bringen muss.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende! Am Montag steht wieder eine tolle Urlaubsseite an, bis dann!


Kandierte Karotten im Slow Cooker

Hallo zusammen! Willkommen zu Vintage Slow Cooker Rezept des Monats. Diesen Monat habe ich ein tolles Rezept zum Umwandeln in den Slow Cooker aus einem Buch gefunden, das ich in der Bibliothek namens . gefunden habe Down Home Southern Cooking. Das Rezept im Buch hat zuerst die Karotten gekocht, mit dem Slow Cooker ist dieser Schritt nicht erforderlich.

Ich beginne mit einem 2-Pfund-Beutel mit ganzen Karotten. Ich habe einen Wellenschneider verwendet, um sie zu schneiden, ich glaube, ich habe diesen Wellenschneider bei einem verwöhnten Koch bekommen, aber ich sehe ihn dort nicht mehr. Hier ist ein Wellenschneider das ist ähnlich. Ich liebe diesen Ausstecher, ich benutze ihn oft für Salate für Karotten und Gurken. Natürlich kann dieses Rezept auch ohne den Wellenschneider zubereitet werden, verwenden Sie einfach ein normales Messer.

Dieses Rezept besteht aus nur wenigen einfachen Zutaten: Karotten, brauner Zucker, Wasser, Zimt, Muskatnuss und Meersalz.

Werfen Sie alle diese Zutaten in den Slow Cooker.

Nach 3 Stunden in der Höhe sehen die Karotten so aus. Sie haben immer noch eine tolle Farbe!

Dies ist eine großartige Seite für die Feiertage. Viele Leute interessieren sich nicht für Süßkartoffeln (was?) und diese Seite ist eine großartige Alternative. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich habe so viele Partys, zu denen ich in der nächsten Woche ein paar Seiten bringen muss.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende! Am Montag steht wieder eine tolle Urlaubsseite an, bis dann!


Kandierte Karotten im Slow Cooker

Hallo zusammen! Willkommen zu Vintage Slow Cooker Rezept des Monats. Diesen Monat habe ich ein tolles Rezept zum Umwandeln in den Slow Cooker aus einem Buch gefunden, das ich in der Bibliothek namens . gefunden habe Down Home Southern Cooking. Das Rezept im Buch hat zuerst die Karotten gekocht, mit dem Slow Cooker ist dieser Schritt nicht erforderlich.

Ich beginne mit einem 2-Pfund-Beutel mit ganzen Karotten. Ich habe einen Wellenschneider verwendet, um sie zu schneiden, ich glaube, ich habe diesen Wellenschneider bei einem verwöhnten Koch bekommen, aber ich sehe ihn dort nicht mehr. Hier ist ein Wellenschneider das ist ähnlich. Ich liebe diesen Ausstecher, ich benutze ihn oft für Salate für Karotten und Gurken. Natürlich kann dieses Rezept auch ohne den Wellenschneider gemacht werden, verwenden Sie einfach ein normales Messer.

Dieses Rezept besteht aus nur wenigen einfachen Zutaten: Karotten, brauner Zucker, Wasser, Zimt, Muskatnuss und Meersalz.

Werfen Sie alle diese Zutaten in den Slow Cooker.

Nach 3 Stunden in der Höhe sehen die Karotten so aus. Sie haben immer noch eine tolle Farbe!

Dies ist eine großartige Seite für die Feiertage. Viele Leute interessieren sich nicht für Süßkartoffeln (was?) und diese Seite ist eine großartige Alternative. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich habe so viele Partys, zu denen ich in der nächsten Woche ein paar Seiten bringen muss.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende! Am Montag steht wieder eine tolle Urlaubsseite an, bis dann!


Kandierte Karotten im Slow Cooker

Hallo zusammen! Willkommen zu Vintage Slow Cooker Rezept des Monats. Diesen Monat habe ich ein großartiges Rezept gefunden, das ich aus einem Buch, das ich in der Bibliothek namens . gefunden habe, in den Slow Cooker umwandeln kann Down Home Southern Cooking. Das Rezept im Buch hat zuerst die Karotten gekocht, mit dem Slow Cooker ist dieser Schritt nicht erforderlich.

Ich beginne mit einem 2-Pfund-Beutel mit ganzen Karotten. Ich habe einen Wellenschneider verwendet, um sie zu schneiden, ich glaube, ich habe diesen Wellenschneider bei einem verwöhnten Koch bekommen, aber ich sehe ihn dort nicht mehr. Hier ist ein Wellenschneider das ist ähnlich. Ich liebe diesen Ausstecher, ich benutze ihn oft für Salate für Karotten und Gurken. Natürlich kann dieses Rezept auch ohne den Wellenschneider gemacht werden, verwenden Sie einfach ein normales Messer.

Dieses Rezept besteht aus nur wenigen einfachen Zutaten: Karotten, brauner Zucker, Wasser, Zimt, Muskatnuss und Meersalz.

Werfen Sie alle diese Zutaten in den Slow Cooker.

Nach 3 Stunden in der Höhe sehen die Karotten so aus. Sie haben immer noch eine tolle Farbe!

Dies ist eine großartige Seite für die Feiertage. Viele Leute interessieren sich nicht für Süßkartoffeln (was?) und diese Seite ist eine großartige Alternative. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich habe so viele Partys, zu denen ich in der nächsten Woche ein paar Seiten bringen muss.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende! Am Montag steht wieder eine tolle Urlaubsseite an, bis dann!


Kandierte Karotten im Slow Cooker

Hallo zusammen! Willkommen zu Vintage Slow Cooker Rezept des Monats. Diesen Monat habe ich ein tolles Rezept zum Umwandeln in den Slow Cooker aus einem Buch gefunden, das ich in der Bibliothek namens . gefunden habe Down Home Southern Cooking. Das Rezept im Buch hat zuerst die Karotten gekocht, mit dem Slow Cooker ist dieser Schritt nicht erforderlich.

Ich beginne mit einem 2-Pfund-Beutel mit ganzen Karotten. Ich habe einen Wellenschneider verwendet, um sie zu schneiden, ich glaube, ich habe diesen Wellenschneider bei einem verwöhnten Koch bekommen, aber ich sehe ihn dort nicht mehr. Hier ist ein Wellenschneider das ist ähnlich. Ich liebe diesen Ausstecher, ich benutze ihn oft für Salate für Karotten und Gurken. Natürlich kann dieses Rezept auch ohne den Wellenschneider gemacht werden, verwenden Sie einfach ein normales Messer.

Dieses Rezept besteht aus nur wenigen einfachen Zutaten: Karotten, brauner Zucker, Wasser, Zimt, Muskatnuss und Meersalz.

Werfen Sie alle diese Zutaten in den Slow Cooker.

Nach 3 Stunden in der Höhe sehen die Karotten so aus. Sie haben immer noch eine tolle Farbe!

Dies ist eine großartige Seite für die Feiertage. Viele Leute interessieren sich nicht für Süßkartoffeln (was?) und diese Seite ist eine großartige Alternative. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich habe so viele Partys, zu denen ich in der nächsten Woche ein paar Seiten bringen muss.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende! Am Montag steht wieder eine tolle Urlaubsseite an, bis dann!


Kandierte Karotten im Slow Cooker

Hallo zusammen! Willkommen zu Vintage Slow Cooker Rezept des Monats. Diesen Monat habe ich ein tolles Rezept zum Umwandeln in den Slow Cooker aus einem Buch gefunden, das ich in der Bibliothek namens . gefunden habe Down Home Southern Cooking. Das Rezept im Buch hat zuerst die Karotten gekocht, mit dem Slow Cooker ist dieser Schritt nicht erforderlich.

Ich beginne mit einem 2-Pfund-Beutel mit ganzen Karotten. Ich habe einen Wellenschneider verwendet, um sie zu schneiden, ich glaube, ich habe diesen Wellenschneider bei einem verwöhnten Koch bekommen, aber ich sehe ihn dort nicht mehr. Hier ist ein Wellenschneider das ist ähnlich. Ich liebe diesen Ausstecher, ich benutze ihn oft für Salate für Karotten und Gurken. Natürlich kann dieses Rezept auch ohne den Wellenschneider gemacht werden, verwenden Sie einfach ein normales Messer.

Dieses Rezept besteht aus nur wenigen einfachen Zutaten: Karotten, brauner Zucker, Wasser, Zimt, Muskatnuss und Meersalz.

Werfen Sie alle diese Zutaten in den Slow Cooker.

Nach 3 Stunden in der Höhe sehen die Karotten so aus. Sie haben immer noch eine tolle Farbe!

Dies ist eine großartige Seite für die Feiertage. Viele Leute interessieren sich nicht für Süßkartoffeln (was?) und diese Seite ist eine großartige Alternative. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich habe so viele Partys, zu denen ich in der nächsten Woche ein paar Seiten bringen muss.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende! Am Montag steht wieder eine tolle Urlaubsseite an, bis dann!


Schau das Video: 5 besten Slow Cooker, die Sie im Jahr 2021 kaufen können (Dezember 2021).