Traditionelle Rezepte

Fruchtfleisch in Bechamelsauce

Fruchtfleisch in Bechamelsauce

Die Schenkel halbieren, salzen und pfeffern, 50 gr Butter in eine größere Pfanne geben, schmelzen lassen und die Schenkel zum Braten hin und wieder wenden, bis die Sauce fertig ist.

50 g Butter schmelzen, dann das Mehl dazugeben, schnell umrühren, damit es nicht klumpig wird, dann Sahne und Milch dazugeben und gut vermischen, 15 Minuten köcheln lassen, dabei umrühren, damit die Sauce nicht klebt.

Das Braten von den Oberschenkeln werfen, dann die Sauce über die Oberschenkel gießen, die geschnittene Zwiebel auflegen und weitere 20-25 Minuten auf dem Feuer stellen, mit einem Deckel abdecken und von Zeit zu Zeit umrühren. Salz und Pfeffer, wenn nötig. , legen wir das vegeta und den vegeta würfel.

Den Herd ausschalten, die gehackte Petersilie darüberstreuen und heiß mit Kartoffelpüree und Salat servieren.