Traditionelle Rezepte

Geschlagene Bohnen

Geschlagene Bohnen

Bohnen gut gekocht - am liebsten koche ich sie im Schnellkochtopf und gieße den Saft ab, weil ich abends nie entscheiden kann, was ich am nächsten Tag zubereiten werde :) (Normalerweise bleiben die Bohnen über Nacht in einem Topf kalt Wasser, das am nächsten Tag abgelassen und dann gekocht wird) gut mischen und nach und nach Öl hinzufügen, wie Mayonnaise. Den zerdrückten Knoblauch hinzufügen, salzen und gut vermischen. Ich habe auch einen Link mit grünem Knoblauch zur Farbe hinzugefügt.

Schneiden Sie die Zwiebeln in Ringe, erhitzen Sie sie in Öl, bis sie gut gebräunt sind, und gießen Sie zum Schluss nach Belieben Tomatensaft oder Brühe auf. Salz und Pfeffer hinzufügen und mit dieser Bohnenkomposition garnieren.

Guten Appetit!

PS Ich habe auch ein paar ungeschlagene Bohnen aufbewahrt, mit denen ich eine wohlschmeckende Suppe zubereitet habe!


Abonniere unseren Newsletter! Du wirst erhalten Nachrichten, Verschreibung, Schnellmenüs, Information Pro Ihre Gesundheit!

Warum GoostoMix

GoostoMix ist eine Plattform, die eine Reihe nützlicher Geräte in der Küche des modernen Mannes präsentiert und empfiehlt, der aktiv ist und sich für Gesundheit und Ernährung interessiert. Wir bieten Tipps für eine ausgewogene Ernährung, leicht verständliche Rezepte und Informationen zu Zutaten, mit denen man Geschmack und Nährstoffe auf den täglichen Speiseplan bringen kann.


Geschlagene Bohnen

Ich mag wenige fleischlose Gerichte so gerne wie geschlagene Bohnen. Ich tue es selten, denn wenn ich es vor mir habe, kann ich nicht anders - und diese mit Paprika gebratene Zwiebel ist eines meiner Laster. Aber wenn wir noch in der Fastenzeit sind, dachte ich, ich könnte mich noch einmal verwöhnen :)

Nur wenige fleischlose Fleischsorten sind so ähnlich wie geschlagene Bohnen. Ich tue es selten, denn wenn ich es vor mir habe, kann ich nicht anders - und diese Röstzwiebel mit Paprika obendrauf ist eines meiner Laster. Aber wenn wir noch in der Fastenzeit sind, dachte ich, ich könnte mich noch einmal verwöhnen. Aber diesmal habe ich ein wenig Würze gespielt - als Experiment.

Zutaten

  • 400 Gramm gekochte weiße Bohnen (ich habe Dosenbohnen verwendet)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 halber Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 halber Teelöffel Koriandersamen
  • 1 Teelöffel Senfkörner
  • 1 halber Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 2 Esslöffel Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 3-4 Esslöffel Sonnenblumenöl + 1 Esslöffel Frittieröl

Ich habe die Bohnen aus der Dose abgetropft

Ich stellte den Mixer hinein, bis es eine Paste wurde. Dann habe ich es mit dem zerdrückten Knoblauch und einer Mischung aus Kreuzkümmel, Koriander, Senfkörner und Muskat - ebenfalls gemahlen - vermischt.

Ich habe sie gut gemischt und 3-4 Esslöffel Öl über sie gegossen, während ich sie gemischt habe. Dann schneide ich die Fischzwiebel und lege sie in einen Esslöffel Öl zum Braten.

Als es weich wurde, habe ich die 2 Esslöffel Paprika darüber gelegt.

Schließlich lege ich die Zwiebel zusammen mit dem gebratenen Öl über die Bohnen. Ja, ich weiß, nicht sehr gesund, aber da ich es selten tue, lohnt es sich :)


  • Dinge, die Frauen tun und Männer lieben. Was tun, um aufzufallen!
  • Pepe ist kein guter Junge mehr. Wer ist die Frau, die er umarmt hat
  • Crepes Suzette. Rezept für französische Pfannkuchen mit Orangensauce
  • Andra macht das Geheimnisvolle. Es ist noch nicht entschieden, ob die Wahrheit gesagt werden soll oder nicht
  • Das Gesetz hat entschieden. Was passiert mit denen, die Tickets für Festivals haben?
  • Die letzten Stunden des Lebens der geliebten Ileana Sărăroiu und das letzte Lied
  • Chefkoch Sorin Bontea hat den Spanier verloren. Sehen Sie, was er tut, um das Pech zu brechen!
  • In Rumänien wird die neue Serie "Addams Family" gedreht. Ein großartiger Schauspieler könnte der Headliner sein
  • Was tun in Extremsituationen, in denen Sie schnell handeln müssen? Fachberatung
  • Viorica Dăncilă trat der BNR bei, neben dem Gouverneur Mugur Isărescu. Zwei weitere politische VIPs folgen
  • Was ist der "schwarze Pilz", woher kommt er und wie manifestiert er sich. Indien hat die Krankheit gemeldet
  • Verdächtiger Tod. Ein Top-Sänger starb nach einem Sturz aus dem 5. Stock

Wir fasten Marien und die Gläubigen essen ohne Fleisch. Hier ist ein gutes Rezept von lecturisiarome.ro für Bohnen, die mit gehärteten Zwiebeln geschlagen werden.


Bohnensorten:

Weiße Bohnen

Es ist die Bohnensorte, die am schnellsten kocht. Die mit großen Bohnen wird eher für Suppen und Salate verwendet. Die mit kleinen Bohnen eignen sich für Eintopf und geschlagene Bohnen.

Gesprenkelte Bohnen

Sie hat eine etwas dickere Schale als weiße Bohnen, weshalb sie etwas härter kocht. Es ist wunderbar in Snacks und Salaten.

Rote Bohnen

Es ist eine Bohnensorte, die besonders für Diabetiker empfohlen wird, da sie einen niedrigeren glykämischen Index hat als ihr Lächeln. Sie können es in fettarmen Gerichten und Salaten verwenden.

Schwarze Bohnen

Es gilt als eine sehr wertvolle Bohne & # 8211 enthält Antioxidantien, viele Proteine, hat einen niedrigen glykämischen Index, Ballaststoffe und Mineralien wie Eisen, Phosphor, Kalzium, Magnesium, Mangan, Kupfer und Zink. Es ist köstlich in Salaten.


Geschlagene Bohnen

Ich mag wenige fleischlose Gerichte so gerne wie geschlagene Bohnen. Ich tue es selten, denn wenn ich es vor mir habe, kann ich nicht anders - und diese mit Paprika gebratene Zwiebel ist eines meiner Laster. Aber wenn wir noch in der Fastenzeit sind, dachte ich, ich könnte mich noch einmal verwöhnen :)

Nur wenige fleischlose Fleischsorten sind so ähnlich wie geschlagene Bohnen. Ich tue es selten, denn wenn ich es vor mir habe, kann ich nicht anders - und diese Röstzwiebel mit Paprika obendrauf ist eines meiner Laster. Aber wenn wir noch in der Fastenzeit sind, dachte ich, ich könnte mich noch einmal verwöhnen. Aber diesmal habe ich ein wenig Würze gespielt - als Experiment.

Zutaten

  • 400 Gramm gekochte weiße Bohnen (ich habe Dosenbohnen verwendet)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 halber Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 halber Teelöffel Koriandersamen
  • 1 Teelöffel Senfkörner
  • 1 halber Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 2 Esslöffel Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 3-4 Esslöffel Sonnenblumenöl + 1 Esslöffel Frittieröl

Ich habe die Bohnen aus der Dose abgetropft

Ich stellte den Mixer hinein, bis es eine Paste wurde. Dann habe ich es mit dem zerdrückten Knoblauch und einer Mischung aus Kreuzkümmel, Koriander, Senfkörner und Muskat - ebenfalls gemahlen - vermischt.

Ich habe sie gut gemischt und während des Mischens 3-4 Esslöffel Öl darüber gegossen. Dann schneide ich die Fischzwiebel und lege sie in einen Esslöffel Öl zum Braten.

Als es weich wurde, habe ich die 2 Esslöffel Paprika darüber gelegt.

Schließlich lege ich die Zwiebel zusammen mit dem gebratenen Öl über die Bohnen. Ja, ich weiß, nicht sehr gesund, aber da ich es selten tue, lohnt es sich :)


Abonniere unseren Newsletter! Du wirst erhalten Nachrichten, Verschreibung, Schnellmenüs, Information Pro Ihre Gesundheit!

Warum GoostoMix

GoostoMix ist eine Plattform, die eine Reihe nützlicher Geräte in der Küche des modernen Mannes präsentiert und empfiehlt, der aktiv ist und sich für Gesundheit und Ernährung interessiert. Wir bieten Tipps für eine ausgewogene Ernährung, leicht verständliche Rezepte und Informationen zu Zutaten, mit denen man Geschmack und Nährstoffe auf den täglichen Speiseplan bringen kann.


Wie zerkleinern und übergeben wir die geriebenen, geschlagenen Bohnen?

Früher gab es keine Küchenmaschine und die Bohnen wurden mit einer Gabel oder einem Kartoffelpüree-Besteck zerdrückt. Dann wurde die Masse mit etwas Kochsaft etwas verdünnt und die Paste durch ein feines Sieb oder durch die Kartoffelpresse (die wir auch für Knödel verwenden) passiert. Die Idee ist, die Schalen loszuwerden und eine möglichst feine und seidige Paste zu erhalten.

Heutzutage setzen wir auch auf Abkürzungen. Ich habe die Bohnen zusammen mit 2 Esslöffeln Saft (besser am Anfang weniger und später mehr dazugeben) in die Prozessorschüssel mit Messern (oder in einen Mixer) gegeben und einige Sekunden lang gemixt. Dann habe ich die Paste durch ein feines Sieb gestrichen und eine feine, schaumige Creme erhalten.

Wie würzen wir die geschlagenen, geriebenen Bohnen?

Die erhaltene Bohnenpaste kann mit etwas Saft weiter verdünnt werden und so ihre Konsistenz anpassen. Ich fügte Salz und Pfeffer und 3 Zehen fein zerdrückten Knoblauchs durch die Presse hinzu. Was für ein Mehlgeschmack !!


Geschlagene Bohnen. Zubereitungsart:

Die Bohnen in reichlich Wasser mit 2 Lorbeerblättern, 1 ganzen Zwiebel und 2-3 Esslöffel Öl kochen - bei schwacher Hitze ohne Salz kochen, und wenn nicht genug Wasser vorhanden ist, nur heißes kochendes Wasser hinzufügen.

Wenn es weich ist, entfernen Sie die Zwiebel, das Lorbeerblatt, lassen Sie das Wasser ab. Bewahren Sie das Wasser auf, in dem die Bohnen gekocht wurden. Über die abgetropften Bohnen den zerdrückten Knoblauch, Salz und Pfeffer nach Geschmack geben. Alle Bohnen mit dem Mixer oder der Püreepresse gut zerdrücken. Nachdem Sie das Püree zubereitet haben, versuchen Sie es erneut mit Salz, wenn nötig, fügen Sie mehr hinzu. Um dann ein weicheres Püree zu erhalten (wenn das erhaltene Püree trockener ist), können Sie mehr Wasser hinzufügen, in dem er die Bohnen gekocht hat, ein wenig rühren, bis

Lesen Sie auch: Schockierende Bilder in einem Krankenhaus in Rumänien. Notfallpatienten gingen auf dem Barhocker
Geschlagene Bohnen. Die Vorteile dieses Gemüses

Bohnen sind voll von löslichen und unlöslichen Ballaststoffen. Es enthält sogar den höchsten Ballaststoffgehalt aller Gemüse. Ballaststoffe sind ein wichtiger Nahrungsbestandteil für die Gesundheit. Darüber hinaus trägt der Verzehr von Bohnen auch dazu bei, den Cholesterinspiegel zu verbessern und das Risiko von Herzerkrankungen zu verringern.

Darüber hinaus fördern Ballaststoffe die Gesundheit des Verdauungstrakts und können einige Krebsarten reduzieren. Bohnen tragen auch dazu bei, die Menge an Zucker oder Glukose aufrechtzuerhalten, die unerlässlich sind, um das Risiko von Diabetes zu verringern und diesen Zustand zu bekämpfen, und mit all diesen Eigenschaften haben Sie allen Grund, geschlagene Bohnen zu essen.


Geschlagene Bohnen

Ich mag wenige fleischlose Gerichte so gerne wie geschlagene Bohnen. Ich tue es selten, denn wenn ich es vor mir habe, kann ich nicht anders - und diese mit Paprika gebratene Zwiebel ist eines meiner Laster. Aber wenn wir noch in der Fastenzeit sind, dachte ich, ich könnte mich noch einmal verwöhnen :)

Nur wenige fleischlose Fleischsorten sind so ähnlich wie geschlagene Bohnen. Ich tue es selten, denn wenn ich es vor mir habe, kann ich nicht anders - und diese Röstzwiebel mit Paprika obendrauf ist eines meiner Laster. Aber wenn wir noch in der Fastenzeit sind, dachte ich, ich könnte mich noch einmal verwöhnen. Aber diesmal habe ich ein wenig Würze gespielt - als Experiment.

Zutaten

  • 400 Gramm gekochte weiße Bohnen (ich habe Dosenbohnen verwendet)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 halber Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 halber Teelöffel Koriandersamen
  • 1 Teelöffel Senfkörner
  • 1 halber Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 2 Esslöffel Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 3-4 Esslöffel Sonnenblumenöl + 1 Esslöffel Frittieröl

Ich habe die Bohnen aus der Dose abgetropft

Ich stellte den Mixer hinein, bis es eine Paste wurde. Dann habe ich es mit dem zerdrückten Knoblauch und einer Mischung aus Kreuzkümmel, Koriander, Senfkörner und Muskatnuss - ebenfalls gemahlen - vermischt.

Ich habe sie gut gemischt und 3-4 Esslöffel Öl über sie gegossen, während ich sie gemischt habe. Dann schneide ich die Fischzwiebel und lege sie in einen Esslöffel Öl zum Braten.

Als es weich wurde, habe ich die 2 Esslöffel Paprika darüber gelegt.

Schließlich lege ich die Zwiebel zusammen mit dem gebratenen Öl über die Bohnen. Ja, ich weiß, nicht sehr gesund, aber da ich es selten tue, lohnt es sich :)


Geschlagene Bohnen. Zubereitungsart:

Die Bohnen in reichlich Wasser mit 2 Lorbeerblättern, 1 ganzen Zwiebel und 2-3 Esslöffel Öl kochen - bei schwacher Hitze ohne Salz kochen, und wenn nicht genug Wasser vorhanden ist, nur heißes kochendes Wasser hinzufügen.

Wenn es weich ist, entfernen Sie die Zwiebel, das Lorbeerblatt, lassen Sie das Wasser ab. Bewahren Sie das Wasser auf, in dem die Bohnen gekocht wurden. Über die abgetropften Bohnen den zerdrückten Knoblauch, Salz und Pfeffer nach Geschmack geben. Alle Bohnen mit dem Mixer oder der Püreepresse gut zerdrücken. Nachdem Sie das Püree zubereitet haben, versuchen Sie es erneut mit Salz, wenn nötig, fügen Sie mehr hinzu. Um dann ein weicheres Püree zu erhalten (wenn das erhaltene Püree trockener ist), können Sie mehr Wasser hinzufügen, in dem er die Bohnen gekocht hat, ein wenig rühren, bis

Lesen Sie auch: Schockierende Bilder in einem Krankenhaus in Rumänien. Notfallpatienten gingen auf dem Barhocker
Geschlagene Bohnen. Die Vorteile dieses Gemüses

Bohnen sind voll von löslichen und unlöslichen Ballaststoffen. Es enthält sogar die höchste Menge an Ballaststoffen aller Gemüse. Ballaststoffe sind ein wichtiger Nahrungsbestandteil für die Gesundheit. Darüber hinaus trägt der Verzehr von Bohnen auch dazu bei, den Cholesterinspiegel zu verbessern und das Risiko von Herzerkrankungen zu verringern.

Darüber hinaus fördern Ballaststoffe die Gesundheit des Verdauungstrakts und können einige Krebsarten reduzieren. Bohnen tragen auch dazu bei, die Menge an Zucker oder Glukose aufrechtzuerhalten, die unerlässlich sind, um das Risiko für Diabetes zu verringern und diesen Zustand zu bekämpfen, und mit all diesen Eigenschaften haben Sie allen Grund, geschlagene Bohnen zu essen.