Traditionelle Rezepte

Gebackener Lachs mit Gemüse

Gebackener Lachs mit Gemüse

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Gebackener Lachs mit Gemüse:

Ich habe das Öl mit dem zerdrückten Knoblauch, der Schale und dem Zitronensaft und der gehackten Petersilie vermischt. Ich lege einen Löffel dieser Mischung auf jede Seite der Lachsscheiben und schiebe sie in den Ofen, bis sie gebräunt ist. Ich habe das Gemüse mit etwas Butter zum Köcheln gebracht. Ich legte den Fisch und das Gemüse auf den Teller, bestreute etwas Salz und süße Sahne.


Gebackener Lachs mit Gemüse Rezept & # 8211

1. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Fetten Sie die Pfanne mit Öl ein, in der wir den Lachs kochen werden.

2. Lachsfilet waschen und mit Küchenpapier sehr gut trocknen. Mischen Sie 2 Esslöffel Sojasauce mit einem Esslöffel Worcestershiresauce und einem Teelöffel Knoblauchpulver und fetten Sie die Lachsscheiben damit ein.

3. Das Gemüse waschen, in Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, Oregano, Majoran und dem restlichen Knoblauchpulver würzen.

4. In eine kleine Schüssel einen Esslöffel Senf, Öl, Zitronensaft und Orangensaft geben und mit einer Gabel oder einem Drahtgitter gut vermischen. Wir stoppen etwas von dieser Mischung, um die Lachsscheiben mit diesem Dressing einzufetten. Den Rest des Dressings über das Gemüse in die Schüssel geben und gut vermischen.

5. Legen Sie die Lachsscheiben in das Blech und fetten Sie sie mit dem Dressing ein, das wir zu diesem Zweck gestoppt haben. Das Gemüse zusammen mit dem gesamten Dressing aus der Schüssel um die Lachsscheiben legen.

6. Das Blech eine halbe Stunde bei 200 Grad in den vorgeheizten Backofen schieben, bis der Lachs und das Gemüse leicht gebräunt sind.


Verwandte Rezepte


Zutaten für das Schlafrezept auf dem Gemüsebeet

  • Ein Schlaf von mir wog 1,6 kg
  • Capie Paprika 4 Stück
  • Paprika 3 Stück
  • Zwiebeln 3 Stück
  • Salz, Pfeffer zum Würzen des Fisches
  • 100ml Weißwein
  • 100ml Wasser
  • Tomaten 2 Stück
  • Zitrone 1 Stück
  • KNOBLAUCH 1 Kopf
  • Malaiisch 450 Gramm
  • Wasser 1,4 l
  • Grüne Petersilie zum Würzen

Wie bereite ich den Schlaf auf einem Gemüsebett vor?

Wir reinigen unseren Stern zum ersten Mal & ndash schlafen, spülen ihn gut in kaltem Wasser ab, tupfen ihn gut mit Papiertüchern um Wasser aus ihm aufzunehmen, würzen mit Salz und Pfeffer und massieren ihn gut von allen Seiten und von innen.

25 Minuten abkühlen lassen, in dieser Zeit putzen wir das Gemüse, schneiden es, schneiden die Zwiebeln und Tomaten in Scheiben und schneiden die Paprika in Streifen.

Geben Sie das Gemüse in eine Yena-Schüssel, fügen Sie den Wein und das Wasser hinzu und legen Sie die Katze auf das Gemüsebett.

40 Minuten bei schwacher Hitze und 20 Minuten bei mittlerer Hitze backen.

Mit Zitronenscheiben und grüner Petersilie würzen.

Den Knoblauch gut mahlen, eine Prise Salz hinzufügen und wie Mayonnaise mischen, einen Tropfen Öl hinzufügen, bis er eine Konsistenz hat, einige Tropfen Zitronensaft und einen Esslöffel kaltes Wasser hinzufügen.

Wasser und Salz in eine Schüssel geben, den Mais im Regen dazugeben und von Zeit zu Zeit mischen.

Das Rezept und die Bilder gehören Ibanescu Albert und er nimmt am Wettbewerb & bdquo teilDer große Herbstwettbewerb, mit garantierten Preisen, ohne Los zu ziehen & rdquo. Weitere von ihm veröffentlichte Rezepte finden Sie hier.


Zutat:

  • 1 Stück Lachsfilets
  • der Saft einer Zitrone
  • Zitronenscheiben & Acircie
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • frische Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz


Gebackener Lachs mit Gemüse - Rezepte

OFEN IM OFEN MARINIEREN

Ein köstliches Gericht, einfach zuzubereiten und für alle geeignet, die eine beneidenswerte Figur wünschen.

Lachs, im Ofen mit Gemüse gekocht, ist eines meiner Lieblingsgerichte.

Ich bereite mehrere Fischsorten zu, identisch mit diesem Lachsrezept. Zusammenfassend können Sie das Rezept für Ihren Lieblingsfisch verwenden. )

QUINTESSENZ:

  • Lachs (Datei / Medaillon) - 1 kg
  • Olivenöl - 100 ml
  • frischer Oregano - 2-3 Fäden
  • frischer Estragon - 2-3 Fäden
  • frischer Dill - 2-3 Fäden
  • frischer Rosmarin - 2-3 Fäden
  • Koriander / frische Petersilie - 2-3 Fäden
  • Zitrone - 2 Stück
  • weißer Pfeffer - ein Teelöffel
  • Salz

ALCHIMIE:

Lachs ggf. von Schuppen säubern, nach Belieben schneiden, falls Sie nicht bereits geschnittene oder Medaillons kaufen.

Grüns waschen und mit einem sauberen Tuch abwischen. Oder lassen Sie sie, bis das Wasser aus ihnen abläuft und trocknet. Nach dem Trocknen die Blätter vom Stiel entfernen und die Stiele werden weggeworfen.

Dann über den Lachs das Olivenöl, den Zitronensaft, das Salz, den weißen Pfeffer und die grünen Blätter geben und sorgfältig mischen, damit die Lachsstücke nicht zerbrechen. Es ist notwendig zu mischen, da Lachs das Aroma von grünen Blättern "stehlen" muss.

Anschließend 2 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen. Danach die Lachsstücke in der Auflaufform oder in einer hitzebeständigen Form anrichten und mit Alufolie abdecken. Das Blech in den heißen Backofen bei 180 °C für ca. 15 Minuten stellen, dann herausnehmen, die Alufolie entfernen und weitere 10-15 Minuten in den Ofen stellen, um den Lachs zu bräunen.

Lachs kann mit Reisgarnitur, Ofenkartoffeln oder sautiertem Gemüse, gegrillt oder gebacken serviert werden.


Gebackener Lachs mit Gemüsepüree

Auf der einen Seite haben wir Lachs, einen fettreichen Fisch, der reich an Omega-3-Säuren ist und für einen starken Körper unerlässlich ist. Und neben all seinen Vorteilen müssen wir zugeben, dass es auch sehr lecker ist.

Zusammen mit dem Lachs bringen wir buntes Gemüse auf den Teller, das auch viele Vorteile mit sich bringt. So sorgt beispielsweise die Süßkartoffel für ein Sättigungsgefühl, da sie reich an Ballaststoffen ist, während Brokkoli mit einer Zufuhr von Vitamin C daherkommt. Saubere Gesundheit auf dem Teller!

Gebackener Lachs mit Gemüsepüree – Alles Wissenswerte zum Rezept

  • Es ist eine komplette, gesunde und köstliche Mahlzeit, die im selben Tablett zubereitet wird! Das bedeutet weniger Gerichte, was fantastisch ist, oder?
  • Lachs kann durch Forelle, Kabeljau, Salami, Makrelenfilet oder gefrorenen Seehecht ersetzt werden, die leicht in kleinen Geschäften gekauft werden können. Während dieser Zeit wird empfohlen, die Ressourcen zu nutzen, die wir in der Nähe unseres Hauses finden.
  • Panko-Semmelbrösel lassen sich ganz einfach zu Hause zubereiten. Wir brauchen nur Brot, aber keine Kruste. Wir trocknen den Brotkern im Ofen, dann legen wir ihn 2-3 mal in den Mixer, damit wir die größeren Semmelbrösel bekommen, wir wollen keine feine Textur wie bei den klassischen Semmelbröseln. Aus den Brotkrusten können wir Croutons für Cremesuppen oder Salate herstellen. Wir schneiden die Stücke, würzen sie mit was wir wollen und trocknen sie im Ofen. Nichts wird weggeworfen!
  • Wer keinen Brokkoli mag, kann ihn durch Blumenkohl ersetzen. Beide gehören zur Gruppe der Kreuzblütler und sind reich an Vitaminen. Und so bekommen wir einen ausgewogenen Teller, so wie es uns lehrt NESTRIPORTIA NESTLE!

Was ist NESTRIPORTIA NESTLE? & # 8211 Ideen für eine ausgewogene und gesunde Ernährung

Gesunde Ernährung für Kinder und die ganze Familie ist ein Anliegen der Mütter. Was sonst noch kochen? Welche Entscheidungen sollte ich für gesunde Mahlzeiten treffen? Wie kombiniere ich Lebensmittel? Wie viel sollte eine ideale Portion sein?

    ist eine Methode, die Ihnen hilft, ausgewogene Mahlzeiten nicht nur für Kinder, sondern für die ganze Familie zuzubereiten.
  • Es führt Sie zu den richtigen Mengen in jeder Lebensmittelgruppe für die 2 Hauptmahlzeiten des Tages: Mittag- und Abendessen.
  • Entworfen für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren.
  • Der Teller ist in 3 Teile unterteilt: eine Hälfte mit Gemüse/Gemüse, ein Viertel mit proteinreichen Lebensmitteln und ein Viertel mit Getreide/Nudeln/Reis/Kohlenhydraten.
  • Am Tellerrand stehen Empfehlungen zu anderen Lebensmittelgruppen (Obst, Öl, Nüsse, Wasser, Milchprodukte).
  • Vergessen Sie nicht, jeden Tag ausgewogene Mahlzeiten mit einer Stunde Bewegung zu vervollständigen!

Zutaten für 2 Portionen gebackener Lachs mit Gemüsepüree:

  • 2 Stück Lachsfilets
  • Saft und Schale einer Zitrone
  • grüne Petersilie
  • 4 Esslöffel Semmelbrösel
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Gewürze nach Geschmack
  • 1 Brokkoli-Capatana
  • 1 Süßkartoffel
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Paprika

Das Gemüse in geeignete Stücke schneiden. Wir legen sie in das Tablett auf Backpapier. Mit etwas Olivenöl beträufeln, abschmecken. Das Blech 30 Minuten bei 180 °C in den heißen Backofen stellen. In der Zwischenzeit den Lachs vorbereiten, den wir in den letzten 15 Minuten der Garzeit mit dem Gemüse in die Pfanne geben.

Den Fisch von beiden Seiten nach Geschmack würzen. Wir versiegeln den Lachs in der Pfanne in einem Esslöffel Olivenöl, bis er von beiden Seiten gebräunt ist. Wir gehen zum Tablett, neben dem Gemüse, das bereits im Ofen ist. Saft und Zitronensaft, Panko, Gewürze nach Geschmack mischen. Die Mischung über den Lachs geben. 15 Minuten bei 180 °C backen.


Gebackene Forelle auf Gemüsebett – so einfach wie lecker

  • Gebackene Forelle (Maria Matyiku / Epoch Times) Gebackene Forelle

Das zarte und saftige Fleisch bricht leicht in Stücke, und die Soße, mit der der Fisch eingefettet wird, verleiht dem Essen ein angenehmes Aroma, das jedoch nicht so ausgeprägt ist, dass es seinen feinen Geschmack verändert.

Zutat:

1 Forelle (oder Lachsfilets oder anderer Fisch nach Belieben),

1 fein gehackte kleine Zwiebel (optional),

ein paar Grüns: frischer Dill, Petersilie oder andere Kräuter nach Wahl,

Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer,

abgeriebene Schale und frisch gepresster Saft von ½ Zitrone

Salz und Pfeffer nach Belieben,

etwas Pflanzenöl

Vorbereitung:

Backofen auf 200 C vorheizen. Ein großes Backblech vorbereiten, auf dessen Boden Backpapier gelegt wird, damit sich das Gemüse nicht verfängt oder anbrennt.

Gemüse vorbereiten: Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden. Machen Sie dasselbe mit der Zwiebel und Paprika. Kürbis schälen, reiben und in etwa 1 cm große Stücke schneiden. Die gereinigten Champignons werden nach Wunsch zerkleinert.

Das Gemüse auf einem Blech anrichten, mit Salz und Pfeffer würzen, dann mit etwas Öl beträufeln und 15 Minuten backen.

In der Zwischenzeit den Fisch von Schuppen und Innereien reinigen. Mit einem Messer mit flexibler Klinge und scharfer Spitze die Filets auf beiden Seiten so nah wie möglich am Knochen einschneiden. Die Filets werden von Gräten befreit, mit einem Handtuch abgewischt, mit Salz und Pfeffer gewürzt und beiseite gestellt.

Separat in einer Pfanne oder einem kleinen Topf die Buttersauce zum Einfetten des Fisches zubereiten: Die Butter schmelzen, dann die fein gehackte Zwiebel hinzufügen und bei mittlerer Hitze einige Minuten weich kochen.

Dann den zerdrückten oder gepressten Knoblauch dazugeben und noch eine Minute weiterrühren, dann vom Herd nehmen.

Die abgeriebene Schale und den Saft einer halben Zitrone sowie die Hälfte der aromatischen Kräuter (vorher fein gehackt) dazugeben.

Die Sauce einrühren und etwas abkühlen lassen.

Die Gemüseschale aus dem Ofen nehmen, dann die Fischstücke auf das Gemüse legen.

Den Fisch von beiden Seiten mit der mit einem Küchenpinsel zubereiteten Sauce einfetten und einige Zitronenscheiben neben die Filets legen.

Das Blech für ca. 15-18 Minuten wieder in den Ofen schieben, je nachdem wie dick die Fischfilets sind. Ob der Fisch fertig ist, lässt sich am besten mit einer Gabel leicht einstechen. Lässt sich das Fleisch leicht lösen, ist der Fisch fertig.

Die Pfanne aus dem Ofen nehmen und einige Minuten abkühlen lassen.

Mit den restlichen Kräutern bestreuen und heiß servieren. Wir wünschen Ihnen viel Glück!


3 Rezepte für 100% gesunden gebackenen Lachs

1. Pizza mit Lachs

Obwohl Fischpizza kein sehr verbreitetes Gericht ist, werden Sie dieses Rezept lieben. Vergessen Sie auch nicht, dass Backwaren die gesündesten sind, da sie nicht verbrannt oder fettreich sind.

Zutaten

  • 3 Esslöffel Butter (60 g)
  • 1 Esslöffel Hefe (15g)
  • 3 Eier
  • 3 Tassen Weizenmehl (360 g)
  • 1 Esslöffel Salz (15 g)
  • 1/2 Tasse Milch (125ml)
  • 3 Esslöffel Tomatensaft (45 ml)
  • 1 1/4 Tassen Mozzarella (240 g)
  • 240 g Lachs in Stücke geschnitten
  • 1 Esslöffel Oregano (15 g)

Zubereitungsart

  • Als erstes musst du den Pizzateig vorbereiten. Dazu Butter, Hefe, Eier, Mehl und Salz in einer mittelgroßen Schüssel vermischen.
  • Dann, Milch dazugeben und alles kneten, bis es die Konsistenz eines Teigs hat. Eine Kugel formen und mit etwas Mehl bestäuben. Lassen Sie es 30 Minuten ruhen.
  • Verwenden Sie nach Ablauf dieser Zeit einen Twister, um Den Teig in Form einer Pizzaplatte ausrollen. Berücksichtigen Sie auch die Größe des Tabletts, das Sie verwenden werden.
  • Die Esslöffel Tomatensaft und etwas Mozzarella auf den Teig geben.
  • Dann, die Lachsstücke zur Pizza geben, Rest Mozzarella und Oregano darüberstreuen.
  • Den Backofen auf 190 °C (374°F) vorheizen und die Pizza 10 Minuten backen. Abkühlen lassen und servieren. Guten Appetit!

2. Süß-sauer gebackener Lachs

Servieren Sie generell lieber rotes Fleisch? Daran ist nichts auszusetzen, denn rotes Fleisch liefert Ihnen wichtige Mengen an Proteinen und Mineralstoffen, die für den Körper lebensnotwendig sind. Aber von Zeit zu Zeit ist es wichtig, Ihr Menü zu variieren. Diese gebackenen Lachsrezepte sind ideal für eine ausgewogene Ernährung.

Zutaten

  • 2 Lachsfilets (ca. 400g)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 2 Esslöffel brauner Zucker (30g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)
  • 1 Esslöffel Maisstärke (15 g)
  • 2 Esslöffel Tomatensaft (30 ml)
  • 1 Esslöffel Sojasauce (15ml)
  • 1 Esslöffel Salz (15 g)
  • 1/2 Esslöffel Pfeffer (8 g)
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra (15 ml)

Zubereitungsart

  • Geben Sie zuerst das Olivenöl in eine Schüssel und schneiden Sie die Zwiebel und die Julienne-Karotte.
  • Dann, Den Lachs in die Schüssel geben und das Gemüse, Salz und Pfeffer hinzufügen. Die Schüssel 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Bereiten Sie die Süß-Sauer-Sauce vor, die den Lachs begleiten wird. In einer Pfanne das Wasser zusammen mit Sojasauce, Speisestärke, Zucker und Tomatensaft erhitzen. Rühren, bis die Zusammensetzung eindickt.
  • An dieser Stelle die Lachsschale aus dem Kühlschrank nehmen, den Fisch auf ein Tablett geben, die Sauce darüber gießen und mit Alufolie abdecken.
  • Backen im Ofen bei 190 ° C (374 ° F) 15 Minuten ziehen lassen, dann etwas abkühlen lassen und servieren.

3. Vorspeise mit Lachs

Das Beste an diesem Lachsrezept ist seine Vielseitigkeit: Sie können es als Vorspeise oder als Hauptgericht servieren. Die Zubereitung ist viel einfacher, als Sie sich vorstellen.

Zutaten

  • 3 Tassen Vollkornmehl (360 g)
  • 1/2 Tasse Butter (100g)
  • 2 Esslöffel Salz (30 g)
  • 1/2 Tasse kaltes Wasser (125 ml)
  • 4 Eier
  • 2 Esslöffel Sonnenblumenöl (30 ml)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Tasse Reis (100 g)
  • 2 Zwiebeln (200g)
  • 1 Tasse Champignons (120 g)
  • 240 g Lachs
  • 1 Esslöffel Pfeffer (15 g)

Zubereitungsart

  • Zuerst, Mehl, Ei, Butter und einen Esslöffel Salz in einer großen Schüssel vermischen. Dann Wasser hinzufügen und gut durchkneten, bis ein klumpenfreier Teig entsteht. Den Teig in den Kühlschrank stellen.
  • Den Reis mit dem Sonnenblumenöl, etwas Wasser und dem restlichen Salz kochen.
  • Danach den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, ein Blatt ausbreiten und halbieren.
  • Fügen Sie den Reis hinzu und decken Sie alles mit einer Plastikfolie ab, bis Sie den Rest der Füllung vorbereiten.
  • Dann, Zwiebeln, Lachs, Knoblauchzehen und Champignons in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne mit einem Tropfen Sonnenblumenöl anbraten.
  • Die restlichen Eier in einer Schüssel verquirlen und die sautierten Zutaten und den Pfeffer hinzufügen. Gut umrühren.
  • Die Mischung über den Reis gießen und alles mit dem restlichen Teil des Teigs bedecken. Mit einem Tropfen Öl darüberstreuen und alles bei 180 °C in den Ofen stellen (176 ° F) für 15 Minuten.
  • Die Zubereitung abkühlen lassen und servieren.

Wie du siehst, Diese Rezepte für gebackenen Lachs sind einfach. Wir garantieren, dass sie auch lecker sind. Probieren Sie sie auch aus!


Ein leckeres Rezept für einen perfekten Familiensonntag: Gebackener Lachs mit Gemüsebeilage

Fisch ist ein äußerst wertvolles Nahrungsmittel für eine gesunde Ernährung, da es eine Quelle für Omega-3-Fette und leicht verdauliche und nährstoffreiche Proteine ​​ist.

In Bezug auf den Verzehr von fettem Fisch wie Lachs sagen die Forscher, dass er dem Herzen, den Blutgefäßen sowie dem Gehirn, den Augen und dem Nervensystem zugute kommt.

Wir präsentieren Ihnen ein leckeres Rezept zum Genießen mit Ihren Lieben:

  • 3 Lachsfilets (ca. 800 g)
  • 2 Tassen Brokkoli (240 g)
  • 2 Kartoffeln
  • 1 Karotte
  • 2 ridichi
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra (30 ml)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel getrockneter Thymian (15 g)
  • 1 Teelöffel Salz (5 g)
  • 1/2 Tasse Weißwein (125 ml)
  • 1 Teelöffel gemahlener Pfeffer (5 g)
  • 1/2 Esslöffel fein gehackte frische Petersilie (8 g)
  • 1 Esslöffel fein gehackter Lauch (15 g)

Das Geheimnis eines leckeren Fischs liegt darin, das Fleisch zu marinieren. Fetten Sie den Lachs daher mit Wein und Gewürzen ein und lassen Sie ihn mindestens 8-10 Stunden im Kühlschrank.

Das erste, was Sie tun müssen, ist den Lachs in ein Backblech zu legen.

Dann alle Gewürze, Wein, Knoblauch und Salz hinzufügen.

Decken Sie das Backblech mit Pergamentpapier ab und lassen Sie es über Nacht im Kühlschrank. Der Geschmack des Fisches wird dank dieser Marinade köstlich sein.

Nach Ablauf dieser Zeit das Gemüse und die Kartoffeln schälen und in Scheiben oder Stücke schneiden. Achte darauf, dass sie zum Backen nicht zu dick sind.

Wenn Sie mit dem Garen des Gemüses fertig sind, heizen Sie den Backofen auf 180 °C (360 °F) vor.

Dann die Lachsschale aus dem Kühlschrank nehmen, die Marinade in eine separate Schüssel umfüllen und beiseite stellen. Gemüse und Lauch in die Pfanne geben und das Öl einfüllen. Während des Backens verleiht die Marinade einem Lachs eine kupferfarbene Farbe.

Decken Sie den Lachs und das ganze Blech mit Alufolie ab und stellen Sie es in den Ofen.

Von Zeit zu Zeit die Alufolie anheben und das Lachsfilet wenden. Nach etwa 15 Minuten die Marinade hinzufügen und den Lachs weitere 15 Minuten im Ofen lassen.

Die Pfanne aus dem Ofen nehmen, den Lachs etwas abkühlen lassen und mit dem Gemüse und den Kartoffeln servieren. Sie können den Teller und etwas Marinade für einen zusätzlichen Geschmack hinzufügen.


Video: Folie Bagt Laks (Dezember 2021).