Märtyrer

Mehl in eine Schüssel geben, auf die Hefe, Salz und Zucker, Margarine geben. Milch erhitzen und über die Mehlmischung geben. Das Eigelb und den ausgepressten Zitronensaft hinzufügen. Mischen und kneten Sie einen sehr elastischen Teig. Wenn es sich von den Händen löst, kneten wir noch 1 Minute und fügen während dieser Zeit das Öl hinzu. Lass es wachsen

Nach dem Aufgehen den Teig in Kugeln teilen. Wir verteilen den Ball in 2 Streifen und beginnen zu weben, wir machen zuerst eine Rolle und verwandeln sie dann in eine Acht.

Mit Ei einfetten und bei mittlerer Hitze in den Ofen geben.

Inzwischen machen wir aus Honig und warmem Wasser einen Sirup. Wenn die Märtyrer gebräunt sind, geben wir ihnen Honighonig und gemahlene Walnüsse. Sie sind sehr lecker.

Ich freue mich darauf


Video: Kool Savas Märtyrer Official HD Video 2014 (Dezember 2021).