Traditionelle Rezepte

"12 Stunden" Kuchen


In einer Schüssel Zucker, Vanillezucker und Kakao mischen, dann nach und nach Milch und Öl hinzufügen, bis alles gut vermischt ist. Legen Sie es auf das Feuer und lassen Sie es kochen. Eine Tasse dieser Zusammensetzung bleibt stehen.

Den Rest des Schokoladensirups abkühlen lassen, dann mit 5 Eigelb mischen, gemahlene Walnüsse, Mehl mit Backpulver vermischt und schließlich das geschlagene Eiweiß und große Walnussstücke hinzufügen.

Gießen Sie die Zusammensetzung in das mit Backpapier ausgelegte Blech und backen Sie sie 25-30 Minuten im vorgeheizten Ofen, bis sie den Zahnstochertest besteht.

Wenn es fertig ist, das Blech aus dem Ofen nehmen und nach dem Abkühlen in Quadrate schneiden, den restlichen Kakaosirup, in den ich eine halbe Flasche Rumessenz gegeben habe, über die Arbeitsplatte gießen und mit dem Rücken eines Löffels verteilen über die gesamte Oberfläche des Kuchens, und der Sirup wird durch Sirup des Kuchens abtropfen. 5 Esslöffel Zucker separat karamellisieren, eine Tasse Wasser darüber gießen und nach dem Abkühlen in die Pfanne geben, um den Kuchen zu Sirup und von unten nach oben, dh den gebrannten Zuckersirup aufzunehmen.

Mit weißer Schokolade, Schlagsahne und Nüssen dekorieren. Ich bevorzuge die Cranberry.


ORA 12 Kuchen - Daniela Stîngaciu

Zutaten: Für die Arbeitsplatte: 4 Eier, 300 g Puderzucker, 300 ml süße Milch, 150 ml Öl, 150 g Walnüsse fein gehackt, 3 EL Kakao, ca. 400 g Mehl, 1 Backpulver, 1 TL Natron abgeschreckt im Zitronensaft.

Die Eier trennen, das Eiweiß separat mit dem Salz schlagen, den Zucker dazugeben, gut schlagen, dann das Eigelb hinzufügen.

Dann Milch, Öl, Nüsse (einige zur Dekoration aufbewahren), Kakao, gesiebtes Backpulver, Natron und Mehl nach und nach hinzufügen.

Es muss ein kuchenartiger Teig erhalten werden, der von Hand oder mit einem Mixer geschlagen werden kann.

Ein Blech mit hohen Wänden einfetten und auslegen, den Teig, der ca. 30-35 Minuten im vorgeheizten Backofen gebacken wird, zuerst bei starker Hitze, dann bei schwacher Hitze gießen.

Nach dem Backen auf ein Blech stürzen und abkühlen lassen. Wenn es abgekühlt ist, bereiten wir den Sirup zu.

Für den Sirup benötigen wir:

1 Liter Wasser, 400 g Puderzucker, 2-3 Flaschen Rumessenz.

Wasser und Zucker etwa 20 Minuten kochen. Nach dem Entfernen von der Hitze und dem Abkühlen die Rumessenzen hinzufügen, wenn Sie kein konzentriertes Rumaroma mögen, können Sie nur 1 oder 2 Flaschen füllen.

Gießen Sie den warmen Sirup über die kalte Theke, lassen Sie ihn eine Weile stehen und schneiden Sie dann die Quadrate, die wir mit Schlagsahne und ein paar Haselnüssen und / oder Walnüssen dekorieren).


Senden Sie auch ein leckeres Rezept!

Sind Sie ein Experte in der Küche? Du erfindest gerne Rezepte?
Sehen Ihre Gerichte aus wie Zeitschriften? Etwas Gutes kochen, arrangieren
appetitliches Essen auf einem Teller und fotografieren Sie es.


ORA 12 Kuchen - Daniela Stîngaciu

Zutaten: Für die Arbeitsplatte: 4 Eier, 300 g Puderzucker, 300 ml süße Milch, 150 ml Öl, 150 g Walnüsse fein gehackt, 3 EL Kakao, ca. 400 g Mehl, 1 Backpulver, 1 TL Natron abgeschreckt im Zitronensaft.

Die Eier trennen, das Eiweiß separat mit dem Salz schlagen, den Zucker dazugeben, gut schlagen, dann das Eigelb hinzufügen.

Dann Milch, Öl, Nüsse (einige zur Dekoration aufbewahren), Kakao, gesiebtes Backpulver, Natron und Mehl nach und nach hinzufügen.

Es muss ein kuchenartiger Teig erhalten werden, der von Hand oder mit einem Mixer geschlagen werden kann.

Ein Blech mit hohen Wänden einfetten und auslegen, den Teig, der ca. 30-35 Minuten im vorgeheizten Backofen gebacken wird, zuerst bei starker Hitze, dann bei schwacher Hitze gießen.

Nach dem Backen auf ein Blech stürzen und abkühlen lassen. Wenn es abgekühlt ist, bereiten wir den Sirup zu.

Für den Sirup benötigen wir:

1 Liter Wasser, 400 g Puderzucker, 2-3 Flaschen Rumessenz.

Wasser und Zucker etwa 20 Minuten kochen. Nach dem Entfernen von der Hitze und dem Abkühlen die Rumessenzen hinzufügen, wenn Sie kein konzentriertes Rumaroma mögen, können Sie nur 1 oder 2 Flaschen füllen.

Gießen Sie den warmen Sirup über die kalte Theke, lassen Sie ihn eine Weile stehen und schneiden Sie dann die Quadrate, die wir mit Schlagsahne und ein paar Haselnüssen und / oder Walnüssen dekorieren).


Senden Sie auch ein leckeres Rezept!

Sind Sie ein Experte in der Küche? Du erfindest gerne Rezepte?
Sehen Ihre Gerichte aus wie Zeitschriften? Etwas Gutes kochen, arrangieren
appetitliches Essen auf einem Teller und fotografieren Sie es.


12 Uhr Kuchen, altes Süßwarenrezept

Zubereitungsart /Vorbereitung der Arbeitsplatte. Die Eier in einer Schüssel aufschlagen und mit einer Prise Salz schaumig rühren, nach und nach den Zucker darüber geben und weiterrühren, bis der Zucker schmilzt, dann das Öl in einem dünnen Faden dazugeben, das mit dem Pulver vermischte Mehl einarbeiten , Kakao, Milch auf Zimmertemperatur halten und mit einem Schneebesen vorsichtig verrühren, bis alle Zutaten gut vermischt sind. Die erhaltene Zusammensetzung wird in ein Blech mit einer Größe von 20x30 cm gegossen, mit Butter gefettet und mit Backpapier ausgelegt. Den Kuchen etwa 25-30 Minuten im auf 180 °C vorgeheizten Ofen backen. Nach dem Backen die Oberseite in der Pfanne abkühlen lassen.


Zubereitung des Sirups. 2 EL Zuckerwasser in einen Topf geben und köcheln lassen, bis der gesamte Zucker geschmolzen ist. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie Honig und Rumessenz zu der heißen Zusammensetzung hinzu, mischen Sie gut und lassen Sie sie vollständig abkühlen. Lassen Sie die Oberseite auf dem Backblech und Sirup mit einem Löffel, dann schneiden Sie sie in gleich große Quadrate.


Vorbereitung der Glasur. In eine Metallschüssel die gebrochene Schokolade zusammen mit der Butter in Stücke geben und im Wasserbad unter ständigem Rühren schmelzen, bis die Schokolade geschmolzen ist, dann abkühlen lassen.

Kuchen zusammenbauen.Legen Sie die geschnittene Oberseite auf ein Tablett und glasieren Sie jedes Stück mit einem Löffel. Die Sahne mischen, den Härter darüber geben und verrühren, bis sie hart ist, dann in eine Position mit einem großen Stern geben und jedes Quadrat dekorieren.Es kann mit etwas geriebener Schokolade dekoriert werden. Den Kuchen etwa eine Stunde im Kühlschrank aufbewahren, dann können wir ihn servieren.


"12 Stunden" Kuchen

Rezept von Cris . im Forum gepostet
Ich erinnerte mich in diesen Tagen an einen leckeren Kuchen, den ich vor vielen Jahren (ich denke etwa 20 oder besser) genossen habe, als ich mit Freunden in der Stadt ausging. Zu unserer Zeit ging ich nur in eine Konditorei und ins Kino.
Schließlich hieß der Kuchen "12 Uhr". Ich suchte im Netz nach dem Rezept und fand nur eine Art gut sirupierte Brombeere. Was mir nicht gefiel und übertrieben wirkte, war der Sirup aus 1 l Wasser und 400 g Zucker. Also habe ich die schwarze Frau, die ich früher gemacht habe, angepasst und etwas sehr Gutes ist dabei herausgekommen und ich sage, es sieht gut aus
Rezept (nach der von mir gemachten Brombeere und nicht der im Netz)

In einer Schüssel Zucker, Vanillezucker und Kakao mischen, dann nach und nach Milch und Öl hinzufügen, bis alles gut vermischt ist. Legen Sie es auf das Feuer und lassen Sie es kochen. Eine Tasse dieser Zusammensetzung bleibt stehen.
Den Rest des Schokoladensirups abkühlen lassen, dann mit 5 Eigelb mischen, gemahlene Walnüsse, Mehl mit Backpulver vermischt und schließlich das geschlagene Eiweiß und große Walnussstücke hinzufügen.

Gießen Sie die Zusammensetzung in das mit Backpapier ausgelegte Blech und backen Sie sie 25-30 Minuten im vorgeheizten Ofen, bis sie den Zahnstochertest besteht.

Wenn es fertig ist, das Blech aus dem Ofen nehmen und nach dem Abkühlen in Quadrate schneiden, den restlichen Kakaosirup, in den ich eine halbe Flasche Rumessenz gegeben habe, über die Arbeitsplatte gießen und mit dem Rücken eines Löffels verteilen über die gesamte Oberfläche des Kuchens, und der Sirup wird durch Sirup des Kuchens abtropfen.


5 Esslöffel Zucker separat karamellisieren, eine Tasse Wasser darüber gießen und nach dem Abkühlen in die Pfanne geben, um den Kuchen zu Sirup und von unten nach oben, dh den gebrannten Zuckersirup aufzunehmen. : D
Mit weißer Schokolade, Schlagsahne und Nüssen dekorieren. Ich bevorzuge die Cranberry.


12 Uhr Kuchen, altes Süßwarenrezept

Zubereitungsart /Vorbereitung der Arbeitsplatte. Die Eier in einer Schüssel aufschlagen und mit einer Prise Salz schaumig rühren, nach und nach den Zucker darüber geben und weiterrühren, bis der Zucker schmilzt, dann das Öl in einem dünnen Faden dazugeben, das mit dem Pulver vermischte Mehl einarbeiten , Kakao, Milch auf Zimmertemperatur halten und mit einem Schneebesen vorsichtig verrühren, bis alle Zutaten gut vermischt sind. Die erhaltene Zusammensetzung wird in ein 20 x 30 cm großes Blech gegossen, mit Butter eingefettet und mit Backpapier ausgelegt. Den Kuchen etwa 25-30 Minuten im auf 180 °C vorgeheizten Ofen backen. Nach dem Backen die Oberseite in der Pfanne abkühlen lassen.


Zubereitung des Sirups. 2 EL Zuckerwasser in einen Topf geben und köcheln lassen, bis der gesamte Zucker geschmolzen ist. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie Honig und Rumessenz zu der heißen Zusammensetzung hinzu, mischen Sie gut und lassen Sie sie vollständig abkühlen. Lassen Sie die Oberseite auf dem Backblech und Sirup mit einem Löffel, dann schneiden Sie sie in gleich große Quadrate.


Vorbereitung der Glasur. In eine Metallschüssel die gebrochene Schokolade zusammen mit der Butter in Stücke geben und im Wasserbad unter ständigem Rühren schmelzen, bis die Schokolade geschmolzen ist, dann abkühlen lassen.

Kuchen zusammenbauen.Legen Sie die geschnittene Oberseite auf ein Tablett und glasieren Sie jedes Stück mit einem Löffel. Die Sahne mischen, den Härter darüber geben und verrühren, bis sie hart ist, dann in eine Position mit einem großen Stern geben und jedes Quadrat dekorieren.Es kann mit etwas geriebener Schokolade dekoriert werden. Den Kuchen etwa eine Stunde im Kühlschrank aufbewahren, dann können wir ihn servieren.


12 Uhr Kuchen, altes Süßwarenrezept

Zubereitungsart /Vorbereitung der Arbeitsplatte. Die Eier in einer Schüssel aufschlagen und mit einer Prise Salz schaumig rühren, nach und nach den Zucker darüber geben und weiterrühren, bis der Zucker schmilzt, dann das Öl in einem dünnen Faden dazugeben, das mit dem Pulver vermischte Mehl einarbeiten , Kakao, Milch auf Raumtemperatur halten und mit einem Schneebesen vorsichtig verrühren, bis alle Zutaten gut vermischt sind. Die erhaltene Zusammensetzung wird in ein 20 x 30 cm großes Blech gegossen, mit Butter eingefettet und mit Backpapier ausgelegt. Den Kuchen für etwa 25-30 Minuten im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen backen. Nach dem Backen die Oberseite in der Pfanne abkühlen lassen.


Zubereitung des Sirups. 2 EL Zuckerwasser in einen Topf geben und köcheln lassen, bis der gesamte Zucker geschmolzen ist. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie Honig und Rumessenz zu der heißen Zusammensetzung hinzu, mischen Sie gut und lassen Sie sie vollständig abkühlen. Lassen Sie die Oberseite auf dem Backblech und Sirup mit einem Löffel, dann schneiden Sie sie in gleich große Quadrate.


Vorbereitung der Glasur. In eine Metallschüssel die gebrochene Schokolade zusammen mit der Butter in Stücke geben und im Wasserbad unter ständigem Rühren schmelzen, bis die Schokolade geschmolzen ist, dann abkühlen lassen.

Kuchen zusammenbauen.Legen Sie die geschnittene Oberseite auf ein Tablett und glasieren Sie jedes Stück mit einem Löffel. Die Sahne mischen, den Härter darüber geben und verrühren, bis sie hart ist, dann in eine Position mit einem großen Stern geben und jedes Quadrat dekorieren.Es kann mit etwas geriebener Schokolade dekoriert werden. Den Kuchen etwa eine Stunde im Kühlschrank aufbewahren, dann können wir ihn servieren.


Kuchenzeit 12

Zutaten
Oberseite: 4 Eier, 1 Prise Salz, 150 g Zucker, Vanilleessenz, Rumessenz, 25 ml Wasser, 40 g weiche Butter, 150 g Mehl, 50 g Kakao, 1/2 Päckchen Backpulver (5 g), Sirup: , 125 g Zucker, 300 ml Wasser, 1 Päckchen Cappuccino mit Schokolade (12,5 g), Rumessenz, nach Geschmack, Glasur:, 200 g Vollmilchschokolade, 30 g Butter, 3 EL Milch, Zum Dekorieren:, 250 ml gesüßte Flüssigkeit Sahne, Schokoflocken, Kakao, Tablettgröße: 20/30 cm

Schwierigkeit: Durchschnitt | Zeit: 2h


Zubereitungsart

Butter mit Zucker einreiben, nach und nach Eigelb, Vanilleessenz, Milch, eine Prise Salz und Kakao dazugeben. Das geschlagene Eiweiß, dann das Mehl, das Backpulver vorsichtig einarbeiten und gut vermischen.

Es entsteht eine cremige Zusammensetzung (wie in Schwarz verwenden wir nur das Eigelb und Eiweiß auf der Theke), die in ein mit Backblech vorbereitetes Blech gegossen wird, für ca. 30 Minuten in den vorgeheizten Ofen bei schwacher Hitze (oder bis zum Test besteht Zahnstocher). Abkühlen lassen.

Sirup aus Wasser und Zucker zubereiten, vom Herd nehmen, Rumessenz dazugeben, abkühlen lassen.

Die Schlagsahne wird mit dem Mixer schaumig geschlagen, aber weder weich noch hart.

Die flüssige Sahne bei schwacher Hitze erhitzen (nicht kochen), vom Herd nehmen, die gehackte Schokolade hinzufügen und mischen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Weil es zu dick schien und der Schokoladengeschmack zu stark war, fügte ich 2 Esslöffel kalte Milch hinzu und mischte (kein Aufwärmen erforderlich, es wird sich gut mischen). 1-2 Minuten abkühlen lassen, dann die Glasur über jedes Quadrat gießen.

Lassen Sie die Glasur etwas eindicken und dekorieren Sie dann jedes Quadrat mit Schlagsahne. Zum Schluss über jeden Kuchen etwas Schokolade reiben.

Bis zum Servieren abkühlen lassen.

Übertreiben Sie es nicht mit der Essenz von Rum, um die anderen Aromen des Kuchens nicht zu überdecken.

Wenn der Zuckerguss fest geworden ist und Sie ihn dünner haben möchten, können Sie ihn auch mit etwas Milch verdünnen.

Achten Sie beim Glasieren darauf, die Kuchen auseinander zu halten, damit die Glasur gut abtropfen kann.


"12 Stunden" Kuchen

Rezept von Cris . im Forum gepostet
Ich erinnerte mich in diesen Tagen an einen leckeren Kuchen, den ich vor vielen Jahren (ich denke etwa 20 oder besser) genossen habe, als ich mit Freunden in der Stadt ausging. Zu unserer Zeit ging ich nur in eine Konditorei und ins Kino.
Schließlich hieß der Kuchen "12 Uhr". Ich suchte im Netz nach dem Rezept und fand nur eine Art gut sirupierte Brombeere. Was mir nicht gefiel und übertrieben wirkte, war der Sirup aus 1 l Wasser und 400 g Zucker. Also habe ich die schwarze Frau, die ich früher gemacht habe, angepasst und etwas sehr Gutes ist dabei herausgekommen und ich sage, es sieht gut aus
Rezept (nach der von mir gemachten Brombeere und nicht der im Netz)

In einer Schüssel Zucker, Vanillezucker und Kakao mischen, dann nach und nach Milch und Öl hinzufügen, bis alles gut vermischt ist. Legen Sie es auf das Feuer und lassen Sie es kochen. Eine Tasse dieser Zusammensetzung bleibt stehen.
Den Rest des Schokoladensirups abkühlen lassen, dann mit 5 Eigelb mischen, gemahlene Walnüsse, Mehl mit Backpulver vermischt und schließlich das geschlagene Eiweiß und große Walnussstücke hinzufügen.

Gießen Sie die Zusammensetzung in das mit Backpapier ausgelegte Blech und backen Sie sie 25-30 Minuten im vorgeheizten Ofen, bis sie den Zahnstochertest besteht.

Wenn es fertig ist, das Blech aus dem Ofen nehmen und nach dem Abkühlen in Quadrate schneiden, den restlichen Kakaosirup, in den ich eine halbe Flasche Rumessenz gegeben habe, über die Arbeitsplatte gießen und mit dem Rücken eines Löffels verteilen über die gesamte Oberfläche des Kuchens, und der Sirup wird durch Sirup des Kuchens abtropfen.


5 Esslöffel Zucker separat karamellisieren, eine Tasse Wasser darüber gießen und nach dem Abkühlen in die Pfanne geben, um den Kuchen zu Sirup und von unten nach oben, dh den gebrannten Zuckersirup aufzunehmen. : D
Mit weißer Schokolade, Schlagsahne und Nüssen dekorieren. Ich bevorzuge die Cranberry.


Petre Roman Kuchen

Kennen Sie die Rezepte, die Sie "fürs Leben" machen möchten? Die Rezepte, die du immer machen willst & # 8220weekendul futur & # 8221, nur dass dieses Wochenende nie wieder kommt und du sie verschiebst und wieder verschiebst, bis du sie nie wieder machst? Genau das ist bei Petre Roman Cake passiert, der bisher noch nicht an der Reihe war, obwohl ich das Rezept schon seit vielen, vielen Jahren habe. Warum habe ich immer wieder verschoben? Naja, jedes Mal wenn ich dachte ich würde es zubereiten, erinnerte es mich an die Worte der Dame von der ich das Rezept hatte & #8220 Eier viel schlagen lassen, also eine halbe Stunde und dann 3 Bleche backen, ganz vorsichtig, zu werden flauschige. UND den Pudding zubereiten und warten bis er gut abgekühlt ist und dann die Butter einfach so gut einreiben und den Pudding hinzugeben und die Sahne zubereiten. Aber cremen Sie die Blätter erst dann ein, wenn Sie die Blätter mit gebranntem Zucker eingefettet haben. Mit verbranntem Zucker ist es schwer, aber nachdem Sie 2 Blätter zerbrochen haben, verfangen Sie sich darin, wie es geht & # 8221.

Ja, ich wurde immer entmutigt und jetzt, als ich endlich mein Herz zwischen den Zähnen fasste und Petre Roman Cake probierte, kann ich Ihnen mit der Hand auf dem Gänseherz sagen, dass es der beste Kuchen ist, den ich je gemacht habe und definitiv einer einer der schönsten Torten in meinem Repertoire! Und nein, Petre Roman Cake ist wirklich nicht so hart zuzubereiten, wie es mir die Dame erklärt hat und ja, mit Karamellsirup ist es etwas mühsam, aber nicht, wenn wir aufpassen J Und nein, müssen wir nicht einmal Eier 30 Minuten schlagen, da wir erst jetzt einen Mixer haben, schlagen wir sie nicht (es sei denn, Sie möchten einen Tag im Fitnessstudio durch die Vorbereitung der Arbeitsplatte für Petre Roman Cake ersetzen).


Video: 12lžičkový recept na nejlepší italský dort bez chybičky! Chutný TV (November 2021).