Donuts

Ich denke, es ist das beliebteste Dessert. Sicher hat jeder von euch sie probiert, denn sie sind würzig und lecker, mit allerlei Marmelade, Schokolade daneben. Ich habe ein Kilo Mehl verwendet, weil es viele Kinder gibt, die kaum einen Löffel Finetti auf den Donut geben und ihn mit großer Freude genießen können. Aus einem kg Mehl kamen 45 Stück passender Größe

  • 1 kg. von Mehl
  • 1 Würfel frische Hefe
  • Zitronenschale
  • 1 Vanillezucker
  • 3 Eigelb
  • 700 ml Milch
  • 500 ml Öl
  • 100 gr Zucker
  • Puderzucker
  • 1 Prise Salz

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 120 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Donuts:

Das Mehl in eine Schüssel geben, darin ein Nest bauen, etwas warme Milch, Zucker, Salzpulver und Hefe dazugeben. Homogenisieren (Mayonnaise herstellen) und 10 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, dann Zitronenschale, Vanillezucker und Eigelb hinzufügen. Gut durchkneten. Lass es gut wachsen. Nachdem er aufgegangen ist, den Teig ausrollen und die Donuts mit einem Edelstahlkreis oder einem Glas schneiden. Lassen Sie sie weitere 10 Minuten gehen, also schneiden Sie sie und braten Sie sie dann in dem bereits gut erhitzten Öl. Wir wenden sie auf beiden Seiten, nehmen sie auf einem Tablett heraus, auf dem wir saugfähiges Papier (für das überschüssige Öl) legen, dann mit Puderzucker bestäuben oder nach Belieben mit Marmelade oder Schokoladencreme servieren.

Guten Appetit !

Tipps Seiten

1

Mit Puderzucker oder verschiedenen Marmeladen oder Schokocreme gepudert servieren.


Video: Готово за 10 минут! Пушистые пончики! # 405 (Dezember 2021).