Traditionelle Rezepte

Rezept für Rinderhackbällchen und Linsensuppe

Rezept für Rinderhackbällchen und Linsensuppe

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Rindfleisch
  • Rindfleischsuppe

Eine superherzhafte Suppe, die durch gemeinsames Kochen von Fleischbällchen, Reis und Linsen in einer Tomatensuppe hergestellt wird. Es ist die perfekte Suppe für die kalten Wintermonate. Nach Belieben mit knusprigem Brot servieren.

17 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • 190g Linsen
  • 2 Liter Wasser, geteilt
  • 125g ungekochter weißer Langkornreis
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 450g Hackfleisch
  • 1 Ei, leicht geschlagen
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 EL geriebener Parmesankäse
  • 1 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 3 Esslöffel italienische Semmelbrösel
  • Salz, nach Geschmack
  • gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 Liter Passata
  • 4 EL geriebener Parmesan zum Bestreuen

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:1h30min ›Fertig in:1h45min

  1. Linsen mit 700 ml Wasser in einen Topf geben. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 20 Minuten kochen lassen oder bis sie weich sind. Abgießen und beiseite stellen.
  2. Reis und 300 ml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Hitze reduzieren, abdecken und 20 Minuten köcheln lassen.
  3. Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. In einer Schüssel Hackfleisch, geschlagenes Ei, Knoblauch, 1 EL Parmesan, Petersilie, Semmelbrösel, Salz und Pfeffer vermischen.
  4. Aus der Hackfleischmasse 2,5 cm große Kugeln formen. Fleischbällchen in eine Pfanne geben und 5 Minuten garen, bis sie gleichmäßig braun sind.
  5. In einem großen Topf die Passata und 1 Liter Wasser zum Kochen bringen. Übertragen Sie die gebräunten Fleischbällchen in den Topf.
  6. Gekochte Linsen und Reis untermischen. Zurück zum Kochen bringen, Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und 30 Minuten köcheln lassen. Zum Servieren mit restlichem Parmesankäse bestreuen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(20)

Bewertungen auf Englisch (16)

von Kristina

Zu Ihrer Information - Dieses Rezept wurde von meiner Originalversion komplett überarbeitet. Denken Sie daran, dass dieses Gericht dick genug sein sollte, um fast einen Löffel darin zu halten. Ich hoffe, diese Version wird meinem Rezept noch gerecht.-08.02.2007

von melodee

4 Sterne wie geschrieben, 5 Sterne mit einigen Anpassungen. Ich musste den Reis nicht 20 Minuten kochen lassen, weil er angebrannt wäre. Ich musste die Linsen auch nicht abtropfen lassen, denn nach 20 Minuten Köcheln war es im Grunde selbst eine matschige Suppe. Ich habe sowohl den Fleischbällchen als auch der Suppe selbst viel getrocknetes Basilikum, Knoblauchsalz, Oregano und mehr Petersilie hinzugefügt. Die Suppe war wunderbar und herzhaft - brauchte aber definitiv die zusätzlichen Gewürze für den Geschmack. -09.09.2008

von xezer

Dies war ein tolles Rezept, um viele Reste aufzubrauchen, die wir herumlungerten. Ich habe anstelle der einzelnen Frikadellen etwas hausgemachte Fleischsauce verwendet - und es ist wunderschön geworden. Sogar unseren Kindern hat es gefallen. Aber Vorsicht - das macht einen GROSSEN Topf!-05. März 2007


Mexikanische Fleischbällchensuppe (Albondigas-Suppe)

Diese mexikanische Fleischbällchensuppe ist einfach zuzubereiten und absolut lecker. Wir machen es mit kleinen, mit Reis übersäten Fleischbällchen (Albondigas), ein paar Gemüse und einer reichhaltigen und leckeren Brühe. Du wirst es lieben!

Vervollständigen Sie die Mahlzeit mit einer dicken Scheibe Butterbrot ohne Hefe mit Kräutern und Käse. Und wenn Sie Suppenrezepte lieben, probieren Sie auch unsere italienische Wurstsuppe und unsere Hühnergemüsesuppe!


Was Sie brauchen, um eine italienische Hochzeitssuppe zuzubereiten

Für die Fleischbällchen besteht mein Geheimnis darin, der Rindfleischmischung gemahlene Wurst hinzuzufügen, dies fügt viel Geschmack hinzu, ohne dass viele andere Gewürze erforderlich sind.

Beachten Sie, dass das Rezept normale (nicht natriumarme) Hühner- und Rinderbrühe erfordert. Ich finde die Suppe mit den natriumarmen Sorten etwas langweilig, aber wenn Sie besondere diätetische Überlegungen anstellen, verwenden Sie natriumarm und würzen Sie sie vor dem Servieren.


ANWEISUNGEN

In einem Med/Large Pot kombinieren Sie Wasser und Linsen. 1 Minute kochen lassen, dann die Hitze reduzieren und 15 Minuten köcheln lassen.

Alle restlichen Zutaten außer Sazon und Wein hinzufügen. 1 Minute zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze für 45 Minuten auf ein Köcheln.

Lorbeerblatt, Basilikumblätter und Schinkenkeule entfernen. Das Fleisch vom Schaft lösen und zerkleinern. Das Schinkenhaxenfleisch wieder in den Topf geben. Wein hinzufügen. Fügen Sie bei Bedarf Sazon hinzu. Rühren und weitere 5 Minuten kochen.

Das Rezept für Sazon findet ihr auf meiner Seite.

(TIPP: Wenn Sie keine Schinkenhaxe finden, können Sie etwas Speck und etwas Kochschinken, gehackt oder gewürfelt, verwenden. Sie können auch Karotten hinzufügen, wenn Sie möchten. Sie können auch nur Salz und Pfeffer hinzufügen, wenn Sie möchten. Je länger Sie die Suppe ruhen und vom Herd nehmen wird der Denker.)


The Skinny on CrockPot Italienische Fleischbällchensuppe

Um diese langsame italienische Fleischbällchensuppe leichter, gesünder und Weight Watchers-freundlicher zu machen, habe ich:

  • Ersetzte Kroger fettreduzierte Truthahnfleischbällchen für Rinderfleischbällchen.
  • 1-1/2 Tassen in Scheiben geschnittene Pilze hinzugefügt, um die Masse der Suppe zu erhöhen und sie sättigender zu machen. (Gehackter Spinat oder Grünkohl wäre auch gut.)
  • Ich habe auch Salz, Pfeffer und italienische Gewürze für mehr Geschmack hinzugefügt.

Das Rezept sagt, dass Sie das gefrorene gemischte Gemüse in der letzten Stunde des Garvorgangs hinzufügen, damit es nicht zu matschig wird. Aber wenn Sie sie wirklich weich bevorzugen, fügen Sie sie zu Beginn mit allem anderen hinzu.


Rindfleisch und Linsensuppe Rezept

Bild mit freundlicher Genehmigung: foodnetwork.com

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Pfund Rinderfutter, in 1-Zoll-Würfel geschnitten
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 große Stangen Sellerie, gehackt
  • 2 große Karotten, gehackt
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 6 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 1/2 Teelöffel getrockneter Koriander
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 2 (32 Unzen) Kartons Hühnerbrühe
  • 1 (28 Unzen) Dose gewürfelte Tomaten
  • 2 Tassen trockene Linsen
  • 1/4 Tasse gehackte frische Petersilie
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesankäse oder nach Geschmack

Das Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es zu rauchen beginnt. Das Rindfleisch mit Salz und Pfeffer würzen, dann vorsichtig in das heiße Öl legen und von allen Seiten ca. 8 Minuten anbraten. Nach der Bräunung das Rindfleisch herausnehmen und beiseite stellen, das restliche Öl im Topf aufbewahren. Sellerie, Karotte, Zwiebel, Knoblauch, Koriander und Oregano unterrühren und rühren, bis die Zwiebel weich und durchscheinend ist, etwa 8 Minuten länger.

Gießen Sie die Hühnerbrühe, die Tomaten und das gebräunte Rindfleisch hinzu. Bei starker Hitze zum Kochen bringen, dann die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren, abdecken und etwa 1 Stunde köcheln lassen, bis das Fleisch zart wird.

Nachdem die Suppe 1 Stunde geköchelt hat, die Linsen hinzufügen, erholen und weiterköcheln lassen, bis die Linsen weich sind, etwa 40 Minuten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann die Petersilie unterrühren. Zum Servieren mit Parmesan bestreuen.


Rezept für Albondigas-Suppe

Alle Zutaten für die Hackbällchen in eine Schüssel geben. Kombinieren Sie die Zutaten, bis sie alle eingearbeitet sind.

Aus der Fleischmischung 1 cm große Kugeln formen.

Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad F vor und legen Sie die Fleischbällchen auf ein ausgekleidetes Backblech. 16-20 Minuten backen oder bis sie gar sind.

Während die Frikadellen backen, geht es an die Suppe.

Erhitzen Sie das Öl bei mittlerer Hitze in einem großen Suppentopf und kochen Sie die Zwiebeln 5-7 Minuten, bis sie weich und durchscheinend sind. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie für eine weitere Minute.

Alle restlichen Zutaten bis auf den Koriander dazugeben. Zum Kochen bringen, Hitze auf mittlere Stufe reduzieren, abdecken und 15 Minuten köcheln lassen.

Die gebackenen Frikadellen und den Koriander dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie Salz hinzu, um zu schmecken.

Die Albondigas-Suppe anrichten und mit etwas gehacktem Koriander bestreut servieren.


VORWÄRMEN Backofen auf 350 ° F. Für die Frikadellen Hackfleisch, Semmelbrösel, Ei, Koriander, Chilisauce, Knoblauchpulver und Ingwer in einer großen Schüssel gut vermischen.

GESTALTEN in 1-Zoll-Fleischbällchen. Ordnen Sie die Fleischbällchen in einer einzigen Schicht auf einer mit Folie ausgekleideten 15x10x1-Zoll-Backform an.

BACKEN 15 bis 20 Minuten oder bis sie gar sind. Fett abtropfen lassen, ggf. Beiseite legen.

PRO die Pho-Suppe, Brühe in einen großen Topf gießen. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Fügen Sie Nudeln und Fleischbällchen hinzu, kochen Sie und rühren Sie 3 Minuten oder bis die Nudeln zart, aber fest sind. Vom Herd nehmen. Sojasprossen, Koriander und Frühlingszwiebeln unterrühren. Suppe zum Servieren in Schüsseln anrichten.


Italienische Frikadellensuppe mit Schnellkochtopf

Instant Pot Italian Meatball Soup ist die perfekte einfache Mahlzeit, die Sie in 30 Minuten oder weniger auf den Tisch stellen können. Mit budgetfreundlichen Zutaten und dank der Verwendung von gefrorenen, im Laden gekauften Frikadellen ist diese köstliche Suppe kinderleicht zuzubereiten.

Mit saftigen Fleischbällchen, Marinara-Sauce, zerdrückten Tomaten und mit Käse überbacken, ist diese Mahlzeit pures Comfort Food. Instant Pot Italian Meatball Soup wird am besten mit frischem, knusprigem Brot serviert und verwendet viel davon zum Eintauchen in die seelenerwärmende Tomatenbrühe.

Eine einfache Abendessenoption, die perfekt für einen geschäftigen Abend unter der Woche ist! Auch an kälteren Wintertagen lässt es sich perfekt genießen, denn es wärmt garantiert die Seele!

Instant Pot italienische Fleischbällchensuppe Rezepttipps:

  • Zum einen verwende ich am liebsten tiefgekühlte fertig gegarte Frikadellen, da diese schon eine schöne goldbraune Farbe haben. Sie können jedoch Ihre eigenen, frisch zubereiteten Frikadellen zubereiten. Wenn Sie sich entschieden haben, von Grund auf neu zuzubereiten, wählen Sie 90% mageres Rinderhackfleisch.
  • Außerdem habe ich das Gemüse in dieser Suppe auf ein Minimum reduziert, weil ich eine reichhaltige Tomatenbrühe wollte. Sie können 1 Tasse Sellerie oder 3 Kartoffeln hinzufügen.
  • Außerdem sind Bohnen eine tolle Ergänzung. Sie können eine Dose Cannellini-Bohnen hinzufügen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Bohnen spülen, bevor Sie sie in den Topf geben.
  • Sie sollten abschmecken und sich auf Salz, Pfeffer und Schärfe einstellen.

FLEISCHBALLSUPPE-VARIATIONEN

Dies ist ein einfaches Gericht, das Sie nach Ihren eigenen Vorlieben anpassen können. Sie können es zum Beispiel mit anderem Fleisch wie italienischen Würsten oder anderem Gemüse zubereiten. Hier sind einige unserer beliebtesten Möglichkeiten, die Zutaten auszutauschen:

  • Würstchen: Gehen Sie mit 50% italienischer Wurst, 50% Rinderhackfleisch in die Frikadellen.
  • Truthahn: Du könntest auch gemahlenen Truthahn anstelle von Rindfleisch verwenden und die Rinderbrühe durch Hühnerbrühe ersetzen.
  • Gemüse: Fühlen Sie sich frei, anderes Gemüse hinzuzufügen, das Sie mögen könnten.

Wie macht man Crockpot italienische Fleischbällchensuppe?

Wenn Sie es im Crockpot schaffen möchten, ist es ähnlich einfach.

Wie lagere ich es?

Stellen Sie vor der Lagerung sicher, dass die Suppe vollständig abgekühlt ist. Anschließend in einen luftdichten Behälter umfüllen und bis zu 4 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Wie friere ich die Instant Pot Fleischbällchensuppe ein?

  • Ich empfehle die Verwendung von Quartbeuteln für diese Suppe. Verwenden Sie eine Tasse, um die Suppe aus dem Topf in den Beutel zu füllen. Drücken Sie dann überschüssige Luft heraus und verschließen Sie die Beutel. Im Gefrierschrank sind die Beutel bis zu 3-4 Monate haltbar.
  • Um die Suppe aufzutauen, nehmen Sie sie am Abend vor dem Servieren aus dem Gefrierschrank oder legen Sie den versiegelten Suppenbeutel in warmes Wasser, um sie schneller aufzutauen.
  • In einer Suppenpfanne erhitzen und 5-10 Minuten köcheln lassen.

WAS IST EIN 10 MINUTEN NATÜRLICHER DRUCKABLASS?

Eine natürliche Druckentlastung bedeutet, dass der Druck allmählich abgebaut wird. Für eine natürliche Druckentlastung klicken Sie auf Warmhalten und warten 10 Minuten, danach öffnen Sie das Ventil und lassen den restlichen Druck ablassen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Schnellkochtopf auszuschalten / vom Netz zu trennen, 10 Minuten zu warten und danach das Ventil zu öffnen.

Eine natürliche Freisetzung wird normalerweise beim Kochen von Suppen, Fleisch in einer großen Menge Soße, Nudeln oder Haferflocken verwendet. Diese Methode verhindert, dass Schaum aus der Schüssel durch das Ventil spritzt, was bei einer schnellen Druckentlastung passieren kann.


Fangen Sie an zu kochen

Für die Suppe

Olivenöl in einem großen, breiten Topf bei mittlerer Flamme erhitzen und das Fleisch von allen Seiten scharf anbraten.

Fleisch aus dem Topf nehmen und Zwiebel, Knoblauch, Pastinake und Süßkartoffel hinzufügen. Sauté für einige Minuten.

Tomaten dazugeben und weitere zwei Minuten anbraten.

Geben Sie das Fleisch zurück in den Topf. Kartoffeln, Brühe oder Wasser, Sojasauce und Sellerie hinzufügen. Topf abdecken und zum Kochen bringen.

Senken Sie die Flamme und lassen Sie sie zwei Stunden köcheln.

Linsen und Gewürze hinzufügen und eine weitere Stunde kochen, bis Linsen und Fleisch sehr weich sind.

Zum Servieren Blätterteigstangen (siehe unten) über jede Suppenschüssel verteilen.

Blätterteig-Sticks vorbereiten

In der Zwischenzeit die Sticks vorbereiten: Backofen auf 450 °F (230 °C) vorheizen.

Öl und Gewürze in einer kleinen Schüssel vermischen.

Den Blätterteig mit der Öl-Gewürz-Mischung bestreichen und in 2 cm breite Streifen schneiden.

Falten Sie jeden Streifen in zwei Hälften, während Sie den Teig dehnen.

Drehe jedes Ende in die entgegengesetzte Richtung, sodass du eine Korkenzieherform hast.

Die Streifen auf einem mit Gefen Pergamentpapier ausgelegten Backblech anordnen und 10 Minuten goldbraun backen. (Sie können vor dem Backen mehr Öl auf den Teig streichen.)