Traditionelle Rezepte

Kräutermischung zum Eintauchen von Ölrezept

Kräutermischung zum Eintauchen von Ölrezept

Zutaten

  • 1 Esslöffel getrockneter gehackter Knoblauch
  • 1 Esslöffel getrockneter Rosmarin, zerdrückt
  • 1 Esslöffel getrockneter Oregano
  • 2 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 Teelöffel zerdrückte Paprikaflocken
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel grob gemahlener Pfeffer

Richtungen

In einer kleinen Schüssel die Zutaten vermischen. In einem luftdichten Behälter an einem kühlen, trockenen Ort bis zu 6 Monate lagern.

Zubereitung des Dip-Öls: In einer kleinen mikrowellengeeigneten Schüssel 4 Teelöffel Kräutermischung mit 1 Esslöffel Wasser vermischen. Mikrowelle, unbedeckt, auf hoher Stufe für 10-15 Sekunden. Überschüssiges Wasser ablassen. Übertragen Sie auf eine flache Servierplatte; fügen Sie 1/2 Tasse Öl hinzu und rühren Sie um. Mit Brot servieren.

Nährwerte

Portionen24

Kalorien pro Portion2

Folatäquivalent (gesamt)1µgN/A


  • 4 Esslöffel getrocknete Petersilie
  • 3 Esslöffel getrocknetes Basilikum
  • 3 Esslöffel Oregano
  • 2 Esslöffel Zwiebelpulver
  • 1 Esslöffel koscheres Salz
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Selleriesamen
  • 2 Teelöffel schwarzer Pfeffer

Petersilie, Basilikum, Oregano, Zwiebelpulver, Salz, Zucker, Selleriesamen und schwarzen Pfeffer in einer kleinen Schüssel vermischen. Gut umrühren, um sich nach der Lagerung zu rekombinieren.

Make-Ahead-Tipp: Bis zu 3 Monate luftdicht lagern.

Um einen cremigen Dip mit der Gewürzmischung zu machen: Kombinieren Sie 2 EL. Trockenmischung mit 3/4 Tasse fettreduziertem griechischem Naturjoghurt und 1/4 Tasse Sauerrahm (oder Mayonnaise) und 2 EL. Natives Olivenöl extra. Abgedeckt bis zu 5 Tage kühl stellen. Ergibt: ca. 1 Tasse Dip für 8 Portionen (je 2 EL, ca. 60 Kalorien)

Um eine Vinaigrette mit der Gewürzmischung zu machen: Kombinieren Sie 2 EL. Trockenmischung mit 1/2 Tasse nativem Olivenöl extra, 1/3 Tasse Rotwein, Weißwein oder Apfelessig und 2 EL. Wasser in einem Glasgefäß mit dicht schließendem Deckel. Schütteln, bis sich alles gut vermischt hat. Bis zu 5 Tage kalt stellen. Ergibt: ca. 1 Tasse Dressing für 8 Portionen (je 2 EL, ca. 130 Kalorien)


5 Brotdipping-Öl-Rezepte

Super einfache Broteintauch-Ölrezepte zum Servieren für eine einfache Vorspeise. Verschönern Sie Ihre nächste Party oder Ihr nächstes Abendessen mit diesen einfach zuzubereitenden Dip-Ölen aus Bellucci EVOO. Zu den Rezepten gehören italienisches Brot-Dip-Öl, Knoblauch-Brot-Dip, toskanische Kräuter, Kräuter der Provence und Dip-Öl im Restaurantstil. Kombinieren Sie es mit einem knusprigen Brotlaib für eine einfache Vorspeise. Füllen Sie das Tauchöl in Flaschen ab und verschenken Sie es als Gourmet-Geschenk für den Feinschmecker in Ihrer Familie.

Die Kombination aus frischen Kräutern, Bellucci Nativem Olivenöl Extra, Balsamico-Essig, Gewürzen und frisch geriebenem Parmesan ergibt einen köstlichen Snack, der andere Vorspeisen schlägt. Die Geschmackskombinationen sind einzigartig und werden jedem gefallen.

Olivenöl-Dips sind ein unverzichtbarer Snack. Ein herzhafter Dip verdient Prahlerei und diese 5 Tauchöl Rezepte sind keine Ausnahme. Naschen sollte einfach, lecker und bekömmlich sein. Noch besser, wenn es einfache Zutaten enthält, die die ganze Familie lieben wird.

Italienisches Brottauchöl – Es beginnt mit Bellucci EVOO und Balsamico-Essig. Frische Petersilie, Knoblauch und rote Paprikaflocken machen dieses Öl zu einem meiner Favoriten. Schließlich wird es mit frisch geriebenem Parmesankäse gekrönt, der dies wirklich zum ultimativen herzhaften Dip macht!

Bellucci serviert seit Jahren natives Olivenöl extra und wird schnell zu einem Favoriten in den Vereinigten Staaten. Der italienische EVOO ist frisch und rückverfolgbar. Die Oliven werden in Italien angebaut, wo sie auch gemahlen und abgefüllt werden.

Jede Flasche ist frisch und enthält das Erntedatum auf dem Etikett. Es verfügt über ein Verfallsdatum, das näher an dem Zeitpunkt liegt, an dem EVOO beginnt, seinen pfeffrigen Geschmack und seine Nährwerte zu verlieren.

Knoblauchbrot-Dip – Die perfekte Kombination aus EVOO und Balsamico-Essig mit gehacktem Knoblauch, geriebenem Parmesan, Gewürzen und Kräutern wie Thymian und Petersilie machen diesen Dip zur ultimativen herzhaften Vorspeise.

Authentisches natives Olivenöl extra hat einen pfeffrigen Geschmack und ist ein Zeichen für ein begehrtes Olivenöl. Der Geschmack ist ein Zeichen von frisch gepresstem Olivenöl mit einem starken Aroma. Es hat einen geringen Säuregehalt und einen hohen Anteil an Antioxidantien. Es ist in Küchen auf der ganzen Welt sehr begehrt und wird schnell zu einem Grundnahrungsmittel in der Speisekammer.

Toskanischer Kräuterbrot-Dip – Frische Kräuter, Gewürze und Bullucci EVOO machen diesen Garten-Dip perfekt für die italienische Nacht.

Was ich an hausgemachtem Broteintauchöl am meisten liebe, ist, dass es vielseitig einsetzbar ist und das ganze Jahr über zu jedem Anlass serviert werden kann.

Kaufen Sie ein Gourmet-Geschenkset für die Feiertage, das eine große Flasche Bellucci 100% Classic Italian EVOO, 100% Italian Organic EVOO und 100% PGI Oranice Toscano EVOO enthält. Außerdem erfährst du hier im Ultimate Foodie Gift Guide, wie du dieses Essensgeschenk kombinieren kannst.

Jede Flasche ist frisch, rückverfolgbar und authentisch italienisch. Die Flaschen enthalten eine Chargennummer, die es ermöglicht, sie bis zu der jeweiligen Mühle zurückzuverfolgen, in der sie in Italien geerntet und gemahlen wird. Die Frische jeder Flasche sorgt für den pfeffrigen Geschmack, der häufig bei hochwertigem nativem Olivenöl extra wie Bellucci gewünscht wird. Sein manipulationssicherer Ausguss stellt sicher, dass er in jeder Phase zu 100 % EVOO ohne Zusatz von Chemikalien wie bei anderen Marken ist.

Dunkle Glasflaschen helfen, die Lebensdauer von EVOO zu verlängern. Lichteinwirkung führt dazu, dass natives Olivenöl extra beginnt, seine Nährstoffe zu verlieren. Dunkle Flaschen helfen, zu viel Licht herauszufiltern, dem sie möglicherweise ausgesetzt sind.

Herb de Provence Dip-Öl – Einfache französische Kräuter, wie sie in Herb de Provence verwendet werden, machen dies zu einem köstlichen Dip, der als Vorspeise für jede Party dienen kann.

Tauchöl im Restaurantstil – Klassischer Brot-Dip im Restaurant-Stil steht dieses Jahr ganz oben auf unserer Liste. Dieses Tauchöl wird häufig in Restaurants gesehen und ist unglaublich einfach zu Hause herzustellen.

Suchen Sie nach einem einfachen Geschenk für den ultimativen Feinschmecker? Beginnen Sie mit dem Bellucci EVOO-Geschenkpaket, das drei Flaschen natives Olivenöl extra enthält. Diese Tauchöle in kleinen Gläsern sind eine lustige Möglichkeit, selbstgemachte Geschenke für den Urlaub oder einen besonderen Anlass zu verpacken!

Einfache Kräuter kombiniert mit herzhaftem EVOO ergeben ein außergewöhnliches Gourmet-Geschenk. Das Einschließen von frischem Brot als Teil des Foodie-Pakets ermöglicht es dem Empfänger, das Öl aus dem Glas nach Bedarf zu verwenden.

Einer der besten Aspekte beim Servieren von hausgemachtem Brot zum Eintauchen ist vielleicht die Vielfalt an Rezepten, die mit ein paar einfachen Zutaten zubereitet werden können.


5 köstliche Olivenöl-Dip-Rezepte, die Sie ausprobieren müssen

Haben Sie schon einmal ein leckeres Dip-Olivenöl für diese exotischen Brote getrunken? Sie fragen sich, wie Sie zu Hause einen köstlichen Olivenöl-Dip zubereiten können? Dann sind Sie hier richtig! Gehen Sie weiter und lesen Sie den Beitrag.

Hier sind die besten Rezepte zum Eintauchen von Olivenöl, die Sie dort finden können!

1. Olivenöl-Dip für italienisches Brot:

Dies ist ein beliebtes Olivenöl-Dip und ist sehr einfach zuzubereiten.

Zutaten:

  • ¼ Tasse Olivenöl
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 4-5 Knoblauchzehen
  • 1 EL zerkleinerter Oregano (getrocknet)
  • 2 EL Parmesan
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  1. Gießen Sie das Olivenöl in einen Salatteller.
  2. Mit einer Knoblauchpresse die Knoblauchzehen an fünf verschiedenen Stellen in der Schüssel einbetten.
  3. Gießen Sie das Olivenöl auf einen Salatteller.
  4. Fügen Sie etwas Balsamico-Essig zum Öl und Knoblauch hinzu.
  5. Den Parmesan darüberstreuen.
  6. Mit schwarzem Pfeffer würzen.
  7. Mit heißem italienischem Brot servieren und genießen.

2. Olivenöl-Dip für französisches Brot:

Eine weitere Alternative ist das beste Olivenöl zum Dippen von französischem Brot.

  • 2 Tassen Olivenöl
  • 2 EL geriebener Parmesankäse
  • 1 EL Basilikum (zerkleinert)
  • 1 EL Petersilie (getrocknet)
  • 1 EL Knoblauch (gehackt)
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • ½ TL rote Paprika (zerstoßen)
  • ½ TL Rosmarin (zerstoßen)
  • ½ TL Zitronensaft
  • ½ TL Salz
  1. Alle Zutaten bis auf den Parmesan in eine Schüssel geben.
  2. Auf der Oberfläche mit etwas Parmesan garnieren.
  3. Mit allen Arten von warmen Broten genießen und genießen.

3. Carrabbas Brot-Dip-Gewürz:

Ein weiterer beliebter Olivenöl-Dip, das Brot-Dip-Gewürz der Carrabba, kann mit den meisten Brotsorten genossen werden.

  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Knoblauch (gehackt)
  • 1 EL Basilikum (gehackt)
  • 1 TL schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 TL Oregano (getrocknet)
  • 1 TL Thymian (getrocknet)
  • ½ TL Meersalz
  • ½ TL Olivenöl
  • ¼ TL rote Paprikaflocken
  • 1/8 TL Zitronensaft
  1. Alle Zutaten außer Öl und Zitrone in eine Schüssel geben.
  2. Leeren Sie die Schüssel in einer Küchenmaschine und hacken Sie alle Kräuter, bis sie eine ähnliche Größe haben.
  3. Olivenöl und Zitronensaft in die Schüssel geben und verrühren, bis sie fertig sind.
  4. Öl und Zitronensaft einrühren.
  5. Das Dip-Olivenöl mit heißem Brot servieren und genießen.

4. Kräuter-Dip aus nativem Olivenöl extra:

Dies ist ein weiteres beliebtes Olivenölrezept zum Eintauchen von Brot, bei dem natives Olivenöl extra und Kräuter verwendet werden.

  • ¼ TL Basilikum
  • ¼ TL Rosmarin
  • ¼ TL Oregano
  • ¼ TL Meersalz
  • ¼ TL schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • Prise roter Pfeffer
  • ½ Tasse natives Olivenöl extra
  1. Alle trockenen Gewürze in eine Schüssel geben und vermischen. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und rühren Sie die ganze Zeit um.
  2. Gib die Mischung in eine kleine Schüssel und gieße Olivenöl über die Kräutermischung.
  3. Mit heißem Brot servieren und genießen.

5. Knoblauch-infundierter Öl-Dip:

Als Abrundung unserer Top 5 ist die Knoblauch-Olivenöl-Dip-Sauce ein leckerer Dip für alle Arten von geröstetem Brot.

  • 1 EL Balsamico-Essig
  • 4-5 Knoblauchzehen (in Scheiben geschnitten)
  • ½ Tasse natives Olivenöl extra
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Eine Prise rote Paprikaflocken
  • Salz
  • geriebener Parmesan oder Romano-Käse
  1. Nehmen Sie etwas natives Olivenöl extra in einer Pfanne bei mittlerer Hitze.
  2. Den Knoblauch anbraten, bis er braun wird.
  3. Nehmen Sie es von der Hitze und lassen Sie es abkühlen.
  4. Bedecken Sie es eine Stunde lang, bevor Sie es in ein Glas abseihen und den Knoblauch wegwerfen.
  1. Geben Sie das Öl in eine flache Schüssel oder einen dekorativen Teller. Das Öl muss Raumtemperatur haben.
  2. Etwas Balsamico in die Mitte des Tellers geben. Streuen Sie einige rote Pfefferflocken, gemahlenen schwarzen Pfeffer und Salz.
  3. Mit Parmesan oder Romano überziehen.
  4. Es gibt die Olivenöl-Dip-Sauce für Brot.

Also, worauf wartest Du! Gehen Sie in den Supermarkt und stellen Sie Ihre eigenen Olivenöl-Dip-Rezepte her. Erzählen Sie uns von anderen Rezepten, Tipps oder Kochtricks, die Sie verwenden. Hinterlasse unten einen Kommentar!


Rezeptzusammenfassung

  • ½ Tasse Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe, grob gehackt
  • ¼ Tasse natives Olivenöl extra (optional)
  • ½ Teelöffel Basilikum
  • ½ Teelöffel Oregano

Eine Pfanne bei mittlerer bis niedriger Hitze erhitzen. Gießen Sie nach und nach Olivenöl in die Pfanne und schieben Sie die Pfanne vom Brenner weg, wenn das Öl zu spritzen beginnt. Fügen Sie Knoblauch hinzu, bis er brutzelt, aber nicht braun ist, ungefähr 1 Minute. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie die Pfanne auf dem Brenner. Olivenöl extra vergine, Basilikum und Oregano einrühren. In einen Behälter geben und im Kühlschrank aufbewahren, bis sich die Aromen vermischen, 8 Stunden bis über Nacht.


Toskanisches Kräuter-Dipping-Brotöl

Die Rezeptkarte finden Sie am Ende des Beitrags. Stellen Sie sicher, dass Sie den Inhalt lesen, da er Kochtipps, Ersatzoptionen und Antworten auf häufig gestellte Fragen enthält, damit Sie beim ersten Mal erfolgreich sind!

Erinnerst du dich an die knusprigen französischen Baguettes, von denen ich dir neulich erzählt habe?

Willst du etwas Leckeres sehen, das ich mit ihnen gemacht habe? *Grinsen*

Dies ist so einfach zu machen und es ist eines von denen, die Sie IMMER machen werden! Ich mache eine große Flasche und bewahre sie im Kühlschrank auf. Wenn ich es gebrauchsfertig habe, nehme ich es ein paar Stunden vorher heraus (da das Öl Raumtemperatur annehmen muss) und schüttle es dann DIP DIP DIP!

Das ist so richtig lecker und passt perfekt zum Brot!

Ich denke, Brot in Öl zu tauchen ist eher eine italienische Sache, da ich es nur in italienischen Restaurants gesehen habe. Ich kann mich noch erinnern, als ich es das erste Mal hatte. Es gibt dieses wirklich erstaunliche (kleine) italienische Restaurant, in dem ich aufgewachsen bin. Es gibt immer, IMMER ein Warten auf einen Tisch, aber es lohnt sich. Als sie in ihren etwas größeren, schickeren Ort umzogen, begannen sie, dies zu servieren. Ich glaube, als ich es das erste Mal hatte, aß ich buchstäblich nichts als Brot und ihr Dip-Öl und nahm meine gesamte Mahlzeit, unberührt, nach Hause!

Dieses Gericht kann sogar Pasta aus der Dose (Blech) zu etwas Feinschmeckerem machen! Nur diese kleinen Details können das Essen zubereiten!


Gewürze zum Eintauchen in Olivenöl

Getrocknete Gewürze oder frische Kräuter

Sie können beides verwenden, abhängig von der Jahreszeit und dem, was Sie zur Hand haben. Ich persönlich bevorzuge das frische Kräuterrezept, aber dieses bietet dir eine schöne Abwechslung und das Beste aus beiden Welten.

Getrocknete Gewürze – Praktisch und einfach in Ihrer Speisekammer aufzubewahren, damit Sie dieses Rezept das ganze Jahr über zubereiten können.

PROFITIPP: Machen Sie dieses italienische mit Kräutern angereicherte Olivenöl unterwegs? Bewahren Sie ein Glas hausgemachtes italienisches Gewürz in Ihrer Speisekammer auf, um es schnell und einfach zu machen.

Hier ist mein italienisches Gewürzrezept:

  • 1 Esslöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 Esslöffel getrockneter Oregano
  • ½ Esslöffel getrockneter Rosmarin
  • ½ Esslöffel getrockneter Thymian
  • ½ Teelöffel rote Paprikaflocken
  • ½ Teelöffel Knoblauchpulver

Frische Kräuter – Ideal für die Herstellung dieses gewürzten Olivenöls während der Frühlings- und Sommermonate, besonders wenn Sie Ihre eigenen Kräuter anbauen. Beachten Sie, dass die Maße für frische Kräuter ungefähr gleich sind (oder weniger) im Vergleich zu den getrockneten Gewürzen. Das ist weil frische Kräuter packen so viel mehr Geschmack, Wenn wir also zu viel verwenden, können sie überwältigend werden.

PROFITIPP: Ich hacke alle meine frischen Kräuter am liebsten von Hand, da dies der zartere Ansatz ist, aber gerne Verwenden Sie Ihre Küchenmaschine.Mit Ausnahme von frischem Basilikum. Basilikum ist so ein weiches Kraut, dass es leicht blaue Flecken bekommt. Entweder vorsichtig in Bänder schneiden (bekannt als Chiffonade) oder einfach mit den Händen reißen.

Knoblauch

Knoblauch ist ein großer Geschmackslieferant und -verstärker. Wenn es mit den Gewürzen (oder frischen Kräutern) gemischt wird, verleiht es dem Öl zusätzliche mediterrane Aromen.

Es ist jedoch auch eine so empfindliche Zutat. Verwenden Sie diese Liste als Richtlinie, je nachdem, wie stark Sie den Knoblauchgeschmack haben möchten, wenn Sie Ihren eigenen Knoblauchbrot-Käse-Dip zubereiten.

  • Gehackter frischer Knoblauch – Dies wird ein stark, roh Knoblauchgeschmack. Ich empfehle, diese Version in dem Moment zu verwenden, in dem Sie dienen werden. Beachten Sie, dass, wenn roher Knoblauch über einen längeren Zeitraum in Öl liegt, lebensmittelbedingte Krankheiten auftreten können, da Knoblauch in anaeroben Umgebungen Botulismus produziert.
  • Leicht sautiert gehackt Knoblauch – Dies wird ein stark Knoblauchgeschmack, aber ein bisschen mehr auf dem sanfte Seite, da der Bissen des rohen Knoblauchs ausgekocht ist. Nutzen Sie den Moment, in dem Sie dienen werden. – Gerösteter Knoblauchöl-Brot-Dip ist mein absoluter Favorit! Wenn Sie Knoblauch rösten, kommt ein natürliche, karamellige Süße das ist einfach göttlich. Sobald die Knoblauchzehen geröstet sind, sollten Sie sich leicht mit einer Gabel zerdrücken und untermischen können. Verwenden Sie den Moment, in dem Sie servieren werden.
  • Knoblauchpulver – Ein guter Ersatz, wenn Sie wollen Olivenöl Dip im Voraus machen. Verwenden Sie 1 Teelöffel Knoblauchpulver, um das frische zu ersetzen.

EINcid

Säure gibt es a frischer Geschmack und fügt eine neue Dimension hinzu, also nicht überspringen!

Mein Liebling ist frisch gepresster Zitronensaft. Aber du kannst machen Olivenöl und Balsamico-Essig Brotdip mit Balsamico-Essig. Wenn Sie sich für Balsamico-Essig entscheiden, verwenden Sie einfach einen Esslöffel Balsamico anstelle von frisch gepresstem Zitronensaft.

Cheese

Eine traditionelle Olivenöl-Dip-Schale wird hergestellt mit geriebener Parmesankäse. Aber ich empfehle, es von Zeit zu Zeit zu ändern, um die Dinge interessant zu halten. Geriebener Pecorino Romano, gewürfelter Feta oder diese kleinen Mozzarella-Kugeln, bekannt als boccini kann zerkleinert und für einen frischen, käsigen Geschmack untergemischt werden.

Salt und pfeffer

Ich weiß, es mag ein bisschen einfach erscheinen, aber das Salz und der Pfeffer, den Sie verwenden, machen den Unterschied. Vermeiden Sie Kochsalz und vorgemahlenen schwarzen Pfeffer. Verwenden Sie Meersalz oder koscheres Salz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer für den besten Geschmack.


So bereiten Sie schnell hausgemachte Zaatar-Kuchen zu:

Verteilen Sie 3 Teelöffel Zaataar-Paste (mit Olivenöl vermischt) in einer sehr dünnen Schicht über einem großen Fladenbrot oder libanesischen Fladenbrot. Schneiden Sie es wie eine Pizza und backen Sie es dann auf einem Stück Aluminiumfolie bei 400 Grad F für 3-4 Minuten, bis das Brot mit einer hellbraunen Bräune toastig wird. Servieren und genießen.


Machen Sie dieses einfache Rezept für Brot-Dip-Öl

Frischer Knoblauch ist am besten zu verwenden, aber die Sorte im Glas funktioniert genauso einfach. Verwenden Sie so viel oder so wenig Knoblauch, wie Sie möchten. Wie bereits erwähnt, können Sie eine Mischung aus getrockneten und/oder frischen Kräutern verwenden. Verwenden Sie für dieses Rezept natives Olivenöl extra.

Wenn Sie die Mischung etwas scharf mögen, geben Sie etwas rote Paprikaflocken in die Kräutermischung. Sie können dem Dip-Öl sogar etwas Parmesankäse hinzufügen.

Die Menge verdoppeln und in einem verschlossenen Glasbehälter etwa eine Woche im Kühlschrank aufbewahren. Eine einzige Charge in unserem Haus reicht mehr als eine Mahlzeit. Ich mache das zusätzliche (und zusätzliche Brot) während der Woche.

Sobald Sie die Kräuter und den Knoblauch in einer kleinen Schüssel oder einem Einmachglas haben, fügen Sie das Olivenöl hinzu und verquirlen Sie es. Schnappen Sie sich ein knuspriges Brot zum Dippen und genießen Sie es. Wir lieben es, dieses Rosmarinbrot in dieses Kräuteröl zu tauchen.

Italienisches Kräuteröl zum Dippen


Zutaten für italienische Brot-Dip-Sauce (Öl)

Sauce im Restaurantstil mit italienischen Kräutern und Balsamico-Essig, perfekt zum Dippen Ihres Lieblings-Knusperbrots. Mischen Sie es mit Ihren Lieblingskräutern und fügen Sie nach Belieben einen würzigen Kick hinzu, um Ihre eigene Geschmacksmischung zu kreieren. – Italienisches Brottauchöl (Soße)

  • Kräuter wie Basilikum oder Oregano, getrocknet oder frisch
  • Knoblauchzehen – optional, aber perfekt für Knoblauchliebhaber. Wenn Sie Zeit haben, bräunen Sie sie, anstatt frischen Knoblauch zu verwenden, zuerst in Öl, bevor Sie sie hinzufügen.
  • Natives Olivenöl Extra – höchste Qualität, die Sie bekommen können, denn dies ist der Star!
  • Balsamico-Essig – ein wenig reicht weit. Dies ist ein Muss für mich. Sie haben die Menge nach Ihrem Geschmack angepasst.
  • Geriebener Parmesankäse – Ich mache diese Sauce nie ohne das. Sehr empfehlenswert.

Dies ist gut für 3 kleine Dipschüsseln, die sich hervorragend für Personen eignen, da sie leicht geteilt werden können.

Mischen Sie einfach alle Zutaten zusammen und in 5 MINUTEN haben Sie ein leckeres Dip-Öl!

AUF DER REZEPTKARTE finden Sie unten die VOLLSTÄNDIGE ANLEITUNG.

Wenn Ihnen gefällt, was Sie sehen und Sie neue Rezept-Updates erhalten möchten, würden wir uns freuen, wenn Sie unsere Beiträge abonnieren oder unserer Website beitreten. Unnötig zu sagen, wir würden uns freuen, wenn Sie uns mögen Facebook und Instagram , auch, wo Sie mehr Rezepte und Updates erhalten. Danke und viel Spaß beim Stöbern!


Schau das Video: Recept na PIVOVARSKÝ TOKÁŇ! (Dezember 2021).