Traditionelle Rezepte

Paprika gefüllt mit Fleisch

Paprika gefüllt mit Fleisch

Die Zwiebel hacken und in sehr wenig Öl anbraten. Fügen Sie die geriebene Karotte, den gut gewaschenen Reis, das Hackfleisch, Salz, Pfeffer und die grüne Petersilie hinzu. Die Deckel werden mit einem Deckel aufgeschnitten, die Stiele entfernt, Paprika und Deckel gewaschen. Mit der Mischung aus Fleisch und Reis füllen, Deckel auflegen.

Zwiebel schneiden und in etwas Öl anbraten, Tomatenwürfel, Tomatensaft, Wasser, Salz hinzufügen. Die Paprika in den Topf geben, die Sauce aufgießen und zum Kochen bringen. Sellerieblätter hinzufügen (optional).

Ohne diese kriminelle Hitze hätte ich den Topf 30 Minuten in den Ofen gestellt. Aber wegen der übermäßigen Hitze habe ich aufgegeben, aber sie waren sehr gut und so, mit Sauerrahm und Peperoni.



Mit Hackfleisch gefüllte Paprikaschoten & #8211 sind lecker, für jeden Geschmack

Mit Hackfleisch gefüllte Paprikaschoten sind sehr lecker. Wenn Sie Ihre Gäste mit einem leckeren Essen überraschen möchten, dann bereiten Sie dieses Rezept zu. Passen Sie die Menge der Zutaten nach Ihrem Geschmack an. Sie werden nicht scheitern!

Notwendige Zutaten:

  • 500 gr Hackfleisch (Huhn, Schwein oder Rind)
  • 1 Ei, Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Oregano, Basilikum, Rosmarin, Semmelbrösel
  • Milch (um die Semmelbrösel anzufeuchten), Knoblauch
  • geriebener Käse, gelbe Paprika, Zucchini, Olivenöl

Wie bereitet man mit Hackfleisch gefüllte Paprika zu?

Das Hackfleisch mit den in Milch eingeweichten Semmelbröseln mischen. Ei, Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen. Oregano, Basilikum und Rosmarin nach Geschmack hinzufügen. Die Knoblauchzehen schälen, zerdrücken und in die Hackfleischschüssel geben. Gut mischen.Die Zucchini waschen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Pfefferkörner herausnehmen und dann waagerecht in mehrere Stücke schneiden.Ein Backblech mit Olivenöl einfetten. Die Zucchinischeiben in die Pfanne geben. Mit Salz bestreuen und ein Stück Pfeffer darüber geben.Dann füllen wir die Körbe mit Hackfleisch.

Zum Schluss geriebenen Käse darüberstreuen und das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 200 gr (Grillprogramm) stellen.Währenddessen schmilzt der Käse und wird goldbraun.

In etwa 20 Minuten sind die gefüllten Paprikaschoten gar. Vergewissern Sie sich, dass das Hackfleisch innen gut gegart ist, bevor Sie die Paprika aus dem Ofen nehmen.

Wenn Sie möchten, können Sie etwas geriebenen Käse über die Paprika geben und nachdem Sie sie aus dem Ofen genommen haben.

Die mit Hackfleisch gefüllten Paprikaschoten mit einer Scheibe Brot servieren. Guten Appetit und mehr kochen!


Ähnliche Rezepte:

Paprika gefüllt mit diätetischem Rindfleisch.

Rezept für Paprika gefüllt mit diätetischem Rindfleisch, Reis und Gemüse

Paprika gefüllt mit Walnüssen, Tofu und Cornflakes.

Rezept für Paprika gefüllt mit gemahlenen Walnüssen, Tofu-Käse, Naturreis und zerstoßenen Cornflakes (oder Paniermehl)


Mit Hackfleisch gefüllte Paprika & #8211 sind lecker, für jeden Geschmack

Mit Hackfleisch gefüllte Paprikaschoten sind sehr lecker. Wenn Sie Ihre Gäste mit einem leckeren Essen überraschen möchten, dann bereiten Sie dieses Rezept zu. Passen Sie die Menge der Zutaten nach Ihrem Geschmack an. Sie werden nicht scheitern!

Notwendige Zutaten:

  • 500 gr Hackfleisch (Huhn, Schwein oder Rind)
  • 1 Ei, Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Oregano, Basilikum, Rosmarin, Semmelbrösel
  • Milch (um die Semmelbrösel anzufeuchten), Knoblauch
  • geriebener Käse, gelbe Paprika, Zucchini, Olivenöl

Wie bereitet man mit Hackfleisch gefüllte Paprika zu?

Das Hackfleisch mit den in Milch eingeweichten Semmelbröseln mischen. Ei, Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen. Oregano, Basilikum und Rosmarin nach Geschmack hinzufügen. Die Knoblauchzehen schälen, zerdrücken und in die Hackfleischschüssel geben. Gut mischen.Die Zucchini waschen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Pfefferkörner herausnehmen und dann waagerecht in mehrere Stücke schneiden.Ein Backblech mit Olivenöl einfetten. Die Zucchinischeiben in die Pfanne geben. Mit Salz bestreuen und ein Stück Pfeffer darüber geben.Dann füllen wir die Körbe mit Hackfleisch.

Zum Schluss geriebenen Käse darüberstreuen und das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 200 gr (Grillprogramm) stellen.Währenddessen schmilzt der Käse und wird goldbraun.

In etwa 20 Minuten sind die gefüllten Paprikaschoten gar. Vergewissern Sie sich, dass das Hackfleisch innen gut gegart ist, bevor Sie die Paprika aus dem Ofen nehmen.

Wenn Sie möchten, können Sie etwas geriebenen Käse über die Paprika geben und nachdem Sie sie aus dem Ofen genommen haben.

Die mit Hackfleisch gefüllten Paprikaschoten mit einer Scheibe Brot servieren. Guten Appetit und mehr kochen!


Zubereitung Paprika gefüllt mit Rindfleisch

Bereiten Sie die Paprika vor. Kürbis schälen, reiben und gut waschen.

Das Hackfleisch wird mit dem Reis vermischt, mit der gereinigten Zwiebel gewaschen und fein gehackt, mit dem Ei, Salz und Pfeffer abschmecken. Gut mischen. Füllen Sie die Paprika mit dieser Mischung und legen Sie den Deckel darauf.

In einen Topf geben, Tomatensaft hinzufügen, mit Wasser bedecken und in den Ofen stellen. Probieren Sie es aus und wenn das Fleisch gekocht ist, sind sie fertig. Mit Freude servieren. Ich habe ein paar Paprika in den Gefrierschrank stellen und habe sie gefüllt.

Probiere auch dieses Videorezept aus


Wie man die besten gefüllten Paprika macht

Zu Ihren Lieblingsspeisen gehören gefüllte Paprikaschoten, aber möchten Sie noch mehr Rezepte ausprobieren, um ein echter Experte für dieses Gericht zu werden? Es wird für jeden Geschmack etwas geben, sowohl beim Fasten als auch beim Fleisch, so dass es nicht schwer ist, einen kulinarischen Genuss zu machen, wann immer Sie möchten. Hier sind ein paar solche Rezepte.

Vor allem im Sommer, aber nicht nur in dieser Saison, können Sie die Freuden des saisonalen Landes genießen und haben Paprika, die Sie auf unzählige Arten zubereiten können, darunter Rezepte für Paprika gefüllt mit Fleisch und Reis oder Fasten, mit verschiedenen Saucen, made in im Backofen oder auf dem Herd oder in der Pfanne. Und Sie können sie ohne thermische Zubereitung zubereiten, indem Sie sie im Gefrierschrank aufbewahren, damit Sie bei Bedarf eine schnelle und leckere Mahlzeit zur Hand haben. Hier sind einige Rezepte, die von rumänischen Feinschmeckern geschätzt werden.

Paprika gefüllt mit Fleisch und Reis

Zu den bekanntesten und beliebtesten Rezepten gehören die mit Reis und Fleisch gefüllten Paprikaschoten, die sowohl zu besonderen Anlässen als auch an normalen Tagen genossen werden. Es wird sowohl in der rumänischen Küche zubereitet, aber auch in der moldauischen Küche gefunden. Hier sind die Zutaten, die Sie brauchen:

3 große Zwiebeln

2 Esslöffel Tomatenmark

Das Rezept für gefüllte Paprika aus Moldawien beginnt mit dem Reinigen des Gemüses, indem die Stiele entfernt, gewaschen und ein kleiner Teil der Oberseite abgeschnitten wird. Die Zwiebel schneiden und in Öl anbraten, bis sie schön gebräunt ist, dann die Tomatensauce und etwas Wasser darüber geben, nach einigen weiteren Minuten den zuvor gewaschenen und überbrühten Reis unter Rühren in die Pfanne geben . Zum Schluss die gehackte Petersilie hinzufügen.

Diese Mischung wird mit der aus Hackfleisch, Eiern, Salz, Pfeffer und Thymian kombiniert und die Paprika werden gefüllt und in einen großen Topf oder ein mit Wasser bedecktes Tablett gegeben. 50 Minuten bei mittlerer Hitze in den Ofen geben, dann eine halbe Tasse Wasser und Tomatensaft hinzufügen und bis zu 15 Minuten köcheln lassen, um die Füllung der gefüllten Paprika zu beenden.

Fastenrezept für gefüllte Paprika

Wenn Sie ein leichtes Rezept für mit Sauce gefüllte Paprikaschoten wünschen, ohne das von den meisten Fleischsorten verursachte Verdauungsgewicht, finden Sie heraus, dass es solche Optionen natürlich nur für Vegetarier, Veganer oder während des Fastens gibt.

Benötigte Zutaten für fleischlose gefüllte Paprika:

Um zu den leckeren gefüllten Paprikaschoten zu gelangen, müssen Sie zuerst das Gemüse schälen und die Zwiebel und die Karotte (können gerieben werden) sowie die Pilze, Zucchini und Auberginen hacken. Die Zwiebel in einer Pfanne anbraten und die Karotte, die Champignons und, nachdem das Wasser aus der Schüssel verdunstet ist, die Zucchini und die Aubergine dazugeben und schließlich die gehackte Kapia-Pfeffer hinzufügen. Mit Gewürzen würzen und den rohen Reis für maximal 5 Minuten hinzufügen, zuletzt das Grün hinzufügen.

Nachdem die Füllung abgekühlt ist, legen Sie sie in die Paprika, danach bräunen sie in einer Pfanne ein wenig. Mit Tomatensaft gefüllte Donuts und 500 ml warmes Wasser in einen hohen Topf geben, eine Prise Salz hinzufügen, bei mittlerer Hitze köcheln lassen und mit einem Deckel abdecken. Wenn es kocht, die Hitze reduzieren und 40 Minuten kochen lassen. Alternativ können Sie die gefüllten Paprikaschoten im Ofen zubereiten und die Pfanne 60 Minuten bei 200 Grad lassen.

Paprika gefüllt mit Kohl, Moldawien

Lust auf Paprika gefüllt mit Sauerkraut, besonders in der kalten Jahreszeit? Beim Einlegen und Einmachen greift jede Hausfrau dazu, ihr Lieblingsgemüse zu konservieren, einige bevorzugen sogar ein solches Rezept, um eine köstliche säuerliche und knusprige Garnitur zur Hand zu haben. Sie benötigen Folgendes:

1 kg gereinigter und fein gehackter Kohl oder gerieben

3 gehackte Sellerieblätter

9 Grad Speiseessig.

Kohl und Karotte mischen und mit Salz, Thymian und etwas gehacktem Sellerie bestreuen. Kneten Sie die Mischung, um sie weich zu machen, und lassen Sie sie 10 Minuten ruhen. Während dieser Zeit waschen und reinigen Sie die Paprika und die Samen.

Füllen Sie die Paprika mit der Gemüsemischung und geben Sie den Dill und den getrockneten Thymian auf den Boden des Glases. Legen Sie die Paprika in ein Glas übereinander und legen Sie scharfe Paprika und Meerrettichstücke dazwischen. Mit Thymian- und Dillzweigen belegen. Mit einer Mischung aus 3 Liter abgekochtem Wasser mit einmal 3 Esslöffel Salz (für Gurken) auffüllen, einige Minuten kochen und abkühlen lassen, dann in Gläser gießen, 24 Stunden nur mit einigen Tellern bedeckt stehen lassen, dann stellen in jedes Glas ein oder zwei Esslöffel Essig, gut einschrauben. Sie brauchen 2 Monate, um zu sterben.

Paprika gefüllt mit Hühnchen

Wenn Sie eine Diät machen und berücksichtigen, wie viele Kohlenhydrate Sie zu sich nehmen, können Sie ein Rezept für gefüllte Paprikaschoten ohne Reis ausprobieren, bei dem Sie auf Fleisch und Gemüse angewiesen sind, um eine vollständige und schmackhafte Mahlzeit zu erhalten. Für 6 Portionen benötigen Sie:

300 g gehacktes Hähnchen

Ein Esslöffel getrockneter Thymian

Ein Esslöffel Olivenöl

Wasser mit Salz zum Kochen bringen und wenn es kocht, die Paprika dazugeben und etwa 10 Minuten ruhen lassen, dann abkühlen lassen. Zwiebel und Lauch hacken und in einer heißen Pfanne mit 20 g Butter und Olivenöl anbraten, dann Sellerie und Karotte dazugeben. Nachdem sie weich geworden sind, das Fleisch hinzufügen und sehr gut mischen, einige Minuten köcheln lassen, dann Tomaten, Thymian und Zucker hinzufügen und 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, vom Herd nehmen und den Parmesan dazugeben, gut vermischen.

Paprikaschoten schneiden, Kerne und Stiel entfernen, mit der Fleisch-Gemüse-Mischung füllen und in eine Schüssel geben, mit Alufolie abdecken und 20 Minuten in den Ofen stellen, dann Folie herausnehmen und weitere 10 Minuten ruhen lassen.

Sie können sie für gefüllte Paprikasuppe verwenden, wenn Sie eine ausreichende Menge Tomatensaft hinzufügen, mit Zwiebeln und Karotten und Salz.

Die Nudeln kochen (sie kann durch gehackten und gebratenen Blumenkohl mit Gewürzen ersetzt werden, um die Kalorienzahl für gekochten Reis zu reduzieren & # 8211 130 Kalorien pro Gramm gekochtes Produkt) und auf einen Teller legen und eine gefüllte Paprika darauf legen Parmesankäse wird gerieben. Für 100 g gefüllte Paprikaschoten sind es 110 Kalorien, davon für 100 g Paprikaschoten 31.

Paprika gefüllt mit Putenfleisch

Möchten Sie Reishackfleischrezepte ausprobieren, die auf andere Weise als eine normale Beilage präsentiert werden? Ein solches Gericht kann schmackhafter und interessanter sein, wenn es in Form von gefüllten Paprikaschoten kommt, für die Sie Folgendes benötigen:

600 g gehackte Putenbrust

Gehackte Petersilie (3 EL)

Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen. Geben Sie das Öl in die heiße Pfanne und kochen Sie die Zwiebel darin, fügen Sie die Karotte und den Reis hinzu, die Sie zuvor in etwas Wasser gewaschen haben, nehmen Sie die Pfanne vom Herd und lassen Sie sie eine Weile stehen, fügen Sie das Fleisch, das Ei und drei Esslöffel Brühe hinzu , salzen und pfeffern, gut vermischen, dann die Paprikaschoten füllen und mit der Vorderseite nach oben in einen Topf geben, so viel Wasser hinzufügen, dass sie zur Hälfte bedeckt sind, dann gut kochen lassen, bis sie weich sind.

Für eine Tomatensauce mit gefüllter Paprika die restliche Brühe mit zwei Esslöffeln Mehl und 50 ml abgekochtem Wasser hinzufügen. Zum Schluss können Sie die gehackte Petersilie hinzufügen. Mit Sauerrahm oder Salat servieren.

Paprika gefüllt mit Rindfleisch

Bevorzugen Sie Rindfleisch? Eine Möglichkeit zur Zubereitung ist diese, bei der die folgenden Zutaten für das Rezept verwendet werden:

350 g Hackfleisch

1 geriebene Karotte

2 Teelöffel brauner Zucker

In einer Schüssel Fleisch, Karotten, Zwiebeln und Reis, Pfeffer, Salz und gehackte Petersilie mischen. Die Paprikaschoten waschen und den Stiel abschneiden, Kerne und Rippen entfernen, mit der oben hergestellten Mischung füllen, dann genug Tomatensauce (Sie können Tomatensaft mit Paprikaschoten verwenden, wenn Sie zur Hand haben, für zusätzlichen Geschmack verwenden), um mehr als die Hälfte zu bedecken der Paprika, Zucker hinzufügen.

Stellen Sie die Pfanne auf das Feuer und kochen Sie eine Stunde lang mit einem Deckel. Den Deckel abnehmen und für eine halbe Stunde bei 180 Grad Celsius in den vorgeheizten Backofen stellen. Eine Sauce für mit Rindfleisch gefüllte Paprika besteht aus Sauerrahm, bestreut mit gehacktem grünem Basilikum.

Paprika gefüllt mit Kartoffeln

Ein einfaches Fasten- oder vegetarisches Rezept ist eines mit Kartoffelfüllung, dessen Zubereitung nicht allzu teuer ist. Du wirst benutzen:

Die Paprikaschoten werden wie die Kartoffeln gereinigt und gewaschen, die in Salzwasser bis zu 20 Minuten in der Schale gekocht werden, danach werden sie gereinigt und mit einer Gabel zerkleinert, ohne sie zu Püree zu verarbeiten.

Die Zwiebel schälen und in ein paar Esslöffeln Öl anbraten, etwas Wasser hinzufügen, dann die Paprika hinzufügen (Sie können scharfe Paprikabrühe ersetzen oder hinzufügen), dann vom Herd nehmen und die Zwiebel mit der Kartoffel mischen, die Gewürze nach Geschmack hinzufügen.

Die Paprika von innen mit Salz bestreuen und vorsichtig füllen, dann in ein Blech mit etwas Öl geben (Sie können sie mit Öl beträufeln) und in einen eingebauten Ofen bei der richtigen Hitze stellen, um sie umzudrehen. Teile von Zeit zu Zeit, um nicht zu verbrennen. Wenn sie gut durchdrungen sind, sind sie zum Verzehr bereit.

Gefüllte Paprika Suppe

Zu den von den Rumänen geschätzten siebenbürgischen Rezepten gehört die gefüllte Paprikasuppe, die in vielen Rezepten mit verschiedenen Arten von Zutaten existiert, einige der häufigsten sind jedoch die folgenden:

25 kleine Paprika (oder 10 mittelgroße)

1 kg Hackfleisch

2 Esslöffel Öl oder Butter.

Für die Suppe benötigen Sie 1 Liter Tomatensaft, eine gehackte Zwiebel und eine geriebene Karotte, 2 Esslöffel Öl und Salz, sowie eine Prise Zucker.

Im Grunde ist es ein Rezept für mit Schweinefleisch gefüllte Paprikaschoten, bis Sie die Flüssigkeiten hinzufügen. Sie reinigen die Paprika, entfernen die Samen und den Stiel und waschen sie.

Das Hackfleisch würzen und gut mischen, dann getrockneten Thymian, evtl. gehackten Dill und Petersilie dazugeben und die Zwiebel in einer Pfanne mit etwas Salz in Öl anbraten, den rohen Reis dazugeben und in etwas Wasser waschen, maximal 4 Minuten, dann zugeben zum Fleisch.

Füllen Sie jede Paprika, aber nicht vollständig, mit einem Stopfen, damit der Reis beim Kochen aufquellen kann. In eine heiße Pfanne geben, um sie außen leicht zu bräunen und ein besonderes Aroma einzufangen, indem sie von allen Seiten gewendet werden.

In einer großen, großen Pfanne die Zwiebeln und Karotten für die Suppe anbraten und mit Tomatensaft ablöschen, dann die gefüllte Paprika in die Suppe geben und zum Schluss die gesamte Menge Tomatensaft gießen, etwas Salz und einen Teelöffel Zucker dazugeben Korrigieren Sie den Säuregehalt und lassen Sie es 45 Minuten köcheln, wenn es zu kochen beginnt, wobei der Topf mit einem Deckel abgedeckt werden muss.

Wenn sie fertig ist, wird die Suppe heiß serviert, mit Sauerrahm und grüner Petersilie und einer Scheibe hausgemachtem Brot.


Paprika gefüllt mit Schweinefleisch

Interessiert an einer Keto-Version von gefüllten Paprika? Wenn JA, brauchen Sie nur Schweinefleisch, Gewürze und etwas Bio-Cheddar-Käse. Und natürlich Paprika. Wenn Sie NICHT an dieser Keto-Version von gefüllten Paprikaschoten interessiert sind, probieren Sie einen Kuchen.


Zubereitung Paprika gefüllt mit Rindfleisch

Bereiten Sie die Paprika vor. Kürbis schälen, reiben und gut waschen.

Das Hackfleisch wird mit dem Reis vermischt, mit der gereinigten Zwiebel gewaschen und fein gehackt, mit dem Ei, Salz und Pfeffer abschmecken. Gut mischen. Füllen Sie die Paprika mit dieser Mischung und legen Sie den Deckel darauf.

In einen Topf geben, Tomatensaft hinzufügen, mit Wasser bedecken und in den Ofen stellen. Probieren Sie es aus und wenn das Fleisch gekocht ist, sind sie fertig. Mit Freude servieren. Ich habe ein paar Paprika in den Gefrierschrank stellen und habe sie gefüllt.

Probiere auch dieses Videorezept aus


Mit Hackfleisch gefüllte Paprika & #8211 sind lecker, für jeden Geschmack

Mit Hackfleisch gefüllte Paprikaschoten sind sehr lecker. Wenn Sie Ihre Gäste mit einem leckeren Essen überraschen möchten, dann bereiten Sie dieses Rezept zu. Passen Sie die Menge der Zutaten nach Ihrem Geschmack an. Sie werden nicht scheitern!

Notwendige Zutaten:

  • 500 gr Hackfleisch (Huhn, Schwein oder Rind)
  • 1 Ei, Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Oregano, Basilikum, Rosmarin, Semmelbrösel
  • Milch (um die Semmelbrösel anzufeuchten), Knoblauch
  • geriebener Käse, gelbe Paprika, Zucchini, Olivenöl

Wie bereitet man mit Hackfleisch gefüllte Paprika zu?

Das Hackfleisch mit den in Milch eingeweichten Semmelbröseln mischen. Ei, Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen. Oregano, Basilikum und Rosmarin nach Geschmack hinzufügen. Die Knoblauchzehen schälen, zerdrücken und in die Hackfleischschüssel geben. Gut mischen.Die Zucchini waschen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Pfefferkörner herausnehmen und dann waagerecht in mehrere Stücke schneiden.Ein Backblech mit Olivenöl einfetten. Die Zucchinischeiben in die Pfanne geben. Mit Salz bestreuen und ein Stück Pfeffer darüber geben.Dann füllen wir die Körbe mit Hackfleisch.

Zum Schluss geriebenen Käse darüberstreuen und das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 200 gr (Grillprogramm) stellen.Währenddessen schmilzt der Käse und wird goldbraun.

In etwa 20 Minuten sind die gefüllten Paprikaschoten gar. Vergewissern Sie sich, dass das Hackfleisch innen gut gegart ist, bevor Sie die Paprika aus dem Ofen nehmen.

Wenn Sie möchten, können Sie etwas geriebenen Käse über die Paprika geben und nachdem Sie sie aus dem Ofen genommen haben.

Die mit Hackfleisch gefüllten Paprikaschoten mit einer Scheibe Brot servieren. Guten Appetit und mehr kochen!


Wie man die besten gefüllten Paprika macht

Zu Ihren Lieblingsspeisen gehören gefüllte Paprikaschoten, aber möchten Sie noch mehr Rezepte ausprobieren, um ein echter Experte für dieses Gericht zu werden? Es wird für jeden Geschmack etwas geben, sowohl beim Fasten als auch beim Fleisch, so dass es nicht schwer ist, einen kulinarischen Genuss zu machen, wann immer Sie möchten. Hier sind ein paar solche Rezepte.

Vor allem im Sommer, aber nicht nur in dieser Saison, können Sie die Freuden des saisonalen Landes genießen und haben Paprika, die Sie auf unzählige Arten zubereiten können, darunter Rezepte für Paprika gefüllt mit Fleisch und Reis oder Fasten, mit verschiedenen Saucen, made in im Backofen oder auf dem Herd oder in der Pfanne. Und Sie können sie ohne thermische Zubereitung zubereiten, indem Sie sie im Gefrierschrank aufbewahren, damit Sie bei Bedarf eine schnelle und leckere Mahlzeit zur Hand haben. Hier sind einige Rezepte, die von rumänischen Feinschmeckern geschätzt werden.

Paprika gefüllt mit Fleisch und Reis

Zu den bekanntesten und beliebtesten Rezepten gehören die mit Reis und Fleisch gefüllten Paprikaschoten, die sowohl zu besonderen Anlässen als auch an normalen Tagen genossen werden. Es wird sowohl in der rumänischen Küche zubereitet, aber auch in der moldauischen Küche gefunden. Hier sind die Zutaten, die Sie brauchen:

3 große Zwiebeln

2 Esslöffel Tomatenmark

Das Rezept für gefüllte Paprika aus Moldawien beginnt mit dem Reinigen des Gemüses, indem die Stiele entfernt, gewaschen und ein kleiner Teil der Oberseite abgeschnitten wird. Die Zwiebel schneiden und in Öl anbraten, bis sie schön gebräunt ist, dann die Tomatensauce und etwas Wasser darüber geben, nach ein paar Minuten den zuvor gewaschenen und überbrühten Reis unter Rühren in die Pfanne geben . Zum Schluss die gehackte Petersilie hinzufügen.

Diese Mischung wird mit der aus Hackfleisch, Eiern, Salz, Pfeffer und Thymian kombiniert und die Paprika werden gefüllt und in einen großen Topf oder ein mit Wasser bedecktes Tablett gegeben. 50 Minuten bei mittlerer Hitze in den Ofen geben, dann eine halbe Tasse Wasser und Tomatensaft hinzufügen und bis zu 15 Minuten köcheln lassen, um die Füllung der gefüllten Paprika zu beenden.

Fastenrezept für gefüllte Paprika

Wenn Sie ein leichtes Rezept für mit Sauce gefüllte Paprikaschoten wünschen, ohne das von den meisten Fleischsorten verursachte Verdauungsgewicht, finden Sie heraus, dass es solche Optionen natürlich nur für Vegetarier, Veganer oder während des Fastens gibt.

Benötigte Zutaten für fleischlose gefüllte Paprika:

Um zu den leckeren gefüllten Paprikaschoten zu gelangen, müssen Sie zuerst das Gemüse schälen und die Zwiebel und die Karotte (können gerieben werden) sowie die Pilze, Zucchini und Auberginen hacken. Die Zwiebel in einer Pfanne anbraten und die Karotte, die Champignons und, nachdem das Wasser aus der Schüssel verdunstet ist, die Zucchini und die Aubergine dazugeben und schließlich die gehackte Kapia-Pfeffer hinzufügen. Mit Gewürzen würzen und den rohen Reis für maximal 5 Minuten hinzufügen, zuletzt das Grün hinzufügen.

Nachdem die Füllung abgekühlt ist, legen Sie sie in die Paprika, danach bräunen sie in einer Pfanne ein wenig. Mit Tomatensaft gefüllte Donuts und 500 ml warmes Wasser in einen hohen Topf geben, eine Prise Salz hinzufügen, bei mittlerer Hitze köcheln lassen und mit einem Deckel abdecken. Wenn es kocht, die Hitze reduzieren und 40 Minuten kochen lassen. Alternativ können Sie die gefüllten Paprikaschoten im Ofen zubereiten und die Pfanne 60 Minuten bei 200 Grad lassen.

Paprika gefüllt mit Kohl, Moldawien

Lust auf Paprika gefüllt mit Sauerkraut, besonders in der kalten Jahreszeit? Beim Einlegen und Einmachen greift jede Hausfrau dazu, ihr Lieblingsgemüse zu konservieren, einige bevorzugen sogar ein solches Rezept, um eine köstliche säuerliche und knusprige Garnitur zur Hand zu haben. Sie benötigen Folgendes:

1 kg gereinigter und fein gehackter Kohl oder gerieben

3 gehackte Sellerieblätter

9 Grad Speiseessig.

Kohl und Karotte mischen und mit Salz, Thymian und etwas gehacktem Sellerie bestreuen. Kneten Sie die Mischung, um sie weich zu machen, und lassen Sie sie 10 Minuten ruhen. Waschen und reinigen Sie während dieser Zeit die Paprika und die Samen.

Füllen Sie die Paprika mit der Gemüsemischung und geben Sie den Dill und den getrockneten Thymian auf den Boden des Glases. Legen Sie die Paprika in ein Glas übereinander und legen Sie scharfe Paprika und Meerrettichstücke dazwischen. Mit Thymian- und Dillzweigen belegen. Füllen Sie mit einer Mischung aus 3 Liter abgekochtem Wasser mit 3 Esslöffel Salz einmal (für Gurken), das einige Minuten gekocht und abkühlen gelassen wird, dann in Gläser gießen, 24 Stunden nur mit einigen Tellern bedeckt stehen lassen, dann stellen in jedes Glas ein oder zwei Esslöffel Essig, gut einschrauben. Sie brauchen 2 Monate, um zu sterben.

Paprika gefüllt mit Hühnchen

Wenn Sie eine Diät machen und berücksichtigen, wie viele Kohlenhydrate Sie zu sich nehmen, können Sie ein Rezept für gefüllte Paprikaschoten ohne Reis ausprobieren, bei dem Sie auf Fleisch und Gemüse angewiesen sind, um eine vollständige und schmackhafte Mahlzeit zu erhalten. Für 6 Portionen benötigen Sie:

300 g gehacktes Hähnchen

Ein Esslöffel getrockneter Thymian

Ein Esslöffel Olivenöl

Wasser mit Salz zum Kochen bringen und wenn es kocht, die Paprika dazugeben und etwa 10 Minuten ruhen lassen, dann abkühlen lassen. Zwiebel und Lauch hacken und in einer heißen Pfanne mit 20 g Butter und Olivenöl anbraten, dann Sellerie und Karotte dazugeben. Nachdem sie weich geworden sind, das Fleisch hinzufügen und sehr gut mischen, einige Minuten köcheln lassen, dann Tomaten, Thymian und Zucker hinzufügen und 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, vom Herd nehmen und den Parmesan dazugeben, gut vermischen.

Paprikaschoten schneiden und entkernen und entstielen, mit der Fleisch-Gemüse-Mischung füllen und in eine Schüssel geben, mit Alufolie abdecken und 20 Minuten in den Ofen stellen, dann Folie herausnehmen und weitere 10 Minuten ruhen lassen.

Sie können sie für gefüllte Paprikasuppe verwenden, wenn Sie eine ausreichende Menge Tomatensaft hinzufügen, mit Zwiebeln und Karotten und Salz.

Die Nudeln kochen (sie kann durch gehackten und gebratenen Blumenkohl mit Gewürzen ersetzt werden, um die Kalorienzahl für gekochten Reis zu reduzieren & # 8211 130 Kalorien pro Gramm gekochtes Produkt) und auf einen Teller legen und eine gefüllte Paprika darauf legen Parmesankäse wird gerieben. Für 100 g gefüllte Paprikaschoten sind es 110 Kalorien, davon für 100 g Paprikaschoten 31.

Paprika gefüllt mit Putenfleisch

Möchten Sie Reishackfleischrezepte ausprobieren, die auf andere Weise als eine normale Beilage präsentiert werden? Ein solches Gericht kann schmackhafter und interessanter sein, wenn es in Form von gefüllten Paprikaschoten kommt, für die Sie Folgendes benötigen:

600 g gehackte Putenbrust

Gehackte Petersilie (3 EL)

Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen. Geben Sie das Öl in die heiße Pfanne und kochen Sie die Zwiebel darin, fügen Sie die Karotte und den Reis hinzu, die Sie zuvor in etwas Wasser gewaschen haben, nehmen Sie die Pfanne vom Herd und lassen Sie sie eine Weile stehen, fügen Sie das Fleisch, das Ei und drei Esslöffel Brühe hinzu , salzen und pfeffern, gut vermischen, dann die Paprikaschoten füllen und mit der Vorderseite nach oben in einen Topf geben, so viel Wasser hinzufügen, dass sie zur Hälfte bedeckt sind, dann gut kochen lassen, bis sie weich sind.

Für eine Tomatensauce mit gefüllter Paprika die restliche Brühe mit zwei Esslöffeln Mehl und 50 ml abgekochtem Wasser hinzufügen. Am Ende können Sie die gehackte Petersilie hinzufügen. Mit Sauerrahm oder Salat servieren.

Paprika gefüllt mit Rindfleisch

Bevorzugen Sie Rindfleisch? Eine Möglichkeit zur Zubereitung ist diese, bei der die folgenden Zutaten für das Rezept verwendet werden:

350 g Hackfleisch

1 geriebene Karotte

2 Teelöffel brauner Zucker

In einer Schüssel Fleisch, Karotten, Zwiebeln und Reis, Pfeffer, Salz und gehackte Petersilie mischen. Die Paprikaschoten waschen und den Stiel abschneiden, Kerne und Rippen entfernen, mit der oben hergestellten Mischung füllen, dann genug Tomatensauce (Sie können Tomatensaft mit Paprikaschoten verwenden, wenn Sie zur Hand haben, für zusätzlichen Geschmack verwenden), um mehr als die Hälfte zu bedecken der Paprika, Zucker hinzufügen.

Stellen Sie die Pfanne auf das Feuer und kochen Sie eine Stunde lang mit einem Deckel. Den Deckel abnehmen und für eine halbe Stunde bei 180 Grad Celsius in den vorgeheizten Backofen stellen. Eine Sauce für mit Rindfleisch gefüllte Paprika besteht aus Sauerrahm, bestreut mit gehacktem grünem Basilikum.

Paprika gefüllt mit Kartoffeln

Ein einfaches Fasten- oder vegetarisches Rezept ist eines mit Kartoffelfüllung, dessen Zubereitung nicht allzu teuer ist. Du wirst benutzen:

Die Paprikaschoten werden wie die Kartoffeln gereinigt und gewaschen, die in Salzwasser bis zu 20 Minuten in der Schale gekocht werden, danach werden sie gereinigt und mit einer Gabel zerkleinert, ohne sie zu Püree zu verarbeiten.

Die Zwiebel schälen und in ein paar Esslöffeln Öl anbraten, etwas Wasser hinzufügen, dann die Paprika hinzufügen (Sie können scharfe Paprikabrühe ersetzen oder hinzufügen), dann vom Herd nehmen und die Zwiebel mit der Kartoffel mischen, die Gewürze nach Geschmack hinzufügen.

Die Paprika von innen mit Salz bestreuen und vorsichtig füllen, dann in ein Blech mit etwas Öl geben (Sie können sie mit Öl beträufeln) und in einen eingebauten Ofen bei der richtigen Hitze stellen, um sie umzudrehen. Teile von Zeit zu Zeit, um nicht zu verbrennen. Wenn sie gut durchdrungen sind, sind sie zum Verzehr bereit.

Gefüllte Paprika Suppe

Zu den von den Rumänen geschätzten siebenbürgischen Rezepten gehört die gefüllte Paprikasuppe, die in vielen Rezepten mit verschiedenen Arten von Zutaten existiert, einige der häufigsten sind jedoch die folgenden:

25 kleine Paprika (oder 10 mittelgroße)

1 kg Hackfleisch

2 Esslöffel Öl oder Butter.

Für die Suppe benötigen Sie 1 Liter Tomatensaft, eine gehackte Zwiebel und eine geriebene Karotte, 2 Esslöffel Öl und Salz, sowie eine Prise Zucker.

Im Grunde ist es ein Rezept für mit Schweinefleisch gefüllte Paprikaschoten, bis Sie die Flüssigkeiten hinzufügen. Sie werden die Paprika putzen und die Samen und den Stiel entfernen und sie waschen.

Das Hackfleisch würzen und gut mischen, dann getrockneten Thymian, evtl. gehackten Dill und Petersilie dazugeben und die Zwiebel in einer Pfanne mit etwas Salz in Öl anbraten, den rohen Reis dazugeben und in etwas Wasser waschen, maximal 4 Minuten, dann zugeben zum Fleisch.

Füllen Sie jede Paprika, aber nicht vollständig, mit einem Stopfen, damit der Reis beim Kochen aufquellen kann. In eine heiße Pfanne geben, um sie außen leicht zu bräunen und ein besonderes Aroma einzufangen, indem sie von allen Seiten gewendet werden.

In einer großen, großen Pfanne die Zwiebeln und Karotten für die Suppe anbraten und mit Tomatensaft ablöschen, dann die gefüllte Paprika in die Suppe geben und zum Schluss die gesamte Menge Tomatensaft gießen, etwas Salz und einen Teelöffel Zucker dazugeben Korrigieren Sie die Säure und lassen Sie es 45 Minuten köcheln, wenn es zu kochen beginnt, wobei der Topf mit einem Deckel abgedeckt werden muss.

Wenn sie fertig ist, wird die Suppe heiß serviert, mit Sauerrahm und grüner Petersilie und einer Scheibe hausgemachtem Brot.


Mit Hackfleisch gefüllte Paprika & #8211 sind lecker, für jeden Geschmack

Mit Hackfleisch gefüllte Paprikaschoten sind sehr lecker. Wenn Sie Ihre Gäste mit einem leckeren Essen überraschen möchten, dann bereiten Sie dieses Rezept zu. Passen Sie die Menge der Zutaten nach Ihrem Geschmack an. Sie werden nicht scheitern!

Notwendige Zutaten:

  • 500 gr Hackfleisch (Huhn, Schwein oder Rind)
  • 1 Ei, Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Oregano, Basilikum, Rosmarin, Semmelbrösel
  • Milch (um die Semmelbrösel anzufeuchten), Knoblauch
  • geriebener Käse, gelbe Paprika, Zucchini, Olivenöl

Wie bereitet man mit Hackfleisch gefüllte Paprika zu?

Das Hackfleisch mit den in Milch eingeweichten Semmelbröseln mischen. Ei, Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen. Oregano, Basilikum und Rosmarin nach Geschmack hinzufügen. Die Knoblauchzehen schälen, zerdrücken und in die Hackfleischschüssel geben. Gut mischen.Die Zucchini waschen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Pfefferkörner herausnehmen und dann waagerecht in mehrere Stücke schneiden.Ein Backblech mit Olivenöl einfetten. Die Zucchinischeiben in die Pfanne geben. Mit Salz bestreuen und ein Stück Pfeffer darüber geben.Dann füllen wir die Körbe mit Hackfleisch.

Zum Schluss geriebenen Käse darüberstreuen und das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 200 gr (Grillprogramm) stellen.Währenddessen schmilzt der Käse und wird goldbraun.

In etwa 20 Minuten sind die gefüllten Paprikaschoten gar. Verificam daca este bine gatita carnea tocata din interior, inainte de a scoate ardeii din cuptor.

Daca doresti poti sa mai adaugi putin cascaval ras peste ardei si dupa ce ii scoti din cuptor.

Serveste ardeii umplututi cu carne tocata alaturi de o felie de paine. Pofta buna si spor la gatit!