Traditionelle Rezepte

Schneller Dessertkuchen mit Kirschen

Schneller Dessertkuchen mit Kirschen

Schalten Sie den Ofen auf 180 Grad ein.

Die Kirschen werden geschält und aufgetaut in einem Sieb abtropfen gelassen. Eiweiß mit Zucker gut verquirlen, Eigelb, Vanillezucker und Salz nach und nach dazugeben. Dann mit einem Spatel nach und nach die Hälfte des Mehls und der Butter einarbeiten, dann den anderen Teil des Mehls und die restliche Butter, wobei darauf zu achten ist, dass ein Esslöffel Kirschmehl übrig bleibt.

Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech den Teig verteilen, die Kirschen mit Mehl bestäuben und über den Teig legen. 30 Minuten backen, bis der Kuchen goldbraun wird. Wir schalten den Ofen aus und lassen ihn abkühlen.

Wenn es abgekühlt ist, mit Puderzucker bestäuben.