Traditionelle Rezepte

Pasta mit Pasta und Rotweinsauce

Pasta mit Pasta und Rotweinsauce

Die Nudeln in Salzwasser kochen, abtropfen lassen und mit der geschmolzenen Butter mischen. Sauerrahm mit Käse, Eigelb, Zucker, Rosinen, Zitronenschale, Essenz mischen und über die Nudeln geben. Am Ende wird das geschlagene Eiweiß leicht eingearbeitet. Eine Schüssel mit Öl einfetten und mit Semmelbröseln bedecken, zwei mit Öl gefettete Tortenblätter darauf legen, die Wände der Schüssel abdecken, die Teigwaren-Käse-Mischung dazugeben und die beiden anderen, ebenfalls mit Öl gefetteten Tortenplatten darauf legen. 30-35 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Soße:

Wein und Zucker aufkochen, bis sie eingedickt sind. Es ist mit Zimt und Kardamom aromatisiert. Der Kuchen wird mit scharfer Sauce bestreut serviert.

Hallo!


Birnen in Weinsauce

Hier ist ein besonderes und delikates Dessert. Es ist extrem lecker, aber ganz einfach zuzubereiten: Birnen in Weinsauce.

Zutaten

750 ml Rotwein
5 Birnen
1 Zitrone
150 g) Zucker
1 Zimtstange
Nelke
4 Walnusskerne

Zubereitungsart

Die Birnen schälen und mit Zitronensaft in Wasser legen.

Den Wein mit Zimtstange, Zucker, Nelken, 1/2 Zitrone aufkochen, dann die Birnen dazugeben und abdecken. Zum Köcheln bringen und nach ca. 10 Minuten Nelken, Zitrone und Zimtstange entfernen.

Die Birnen müssen mit Wein bedeckt sein oder wir drehen sie auf dem Weg weiter.

Nachdem die Birnen gekocht sind, nehmen Sie sie heraus und fügen Sie die zerbrochenen Walnusskerne hinzu und lassen Sie sie köcheln, bis sie abnimmt und anfängt, sich zu verdicken (ca. 20 Minuten), um wie Honig zu werden.


Kuchen: Laura Adamache Rezepte

Hausgemachte Kuchen & #8211 einfache Rezepte Schritt für Schritt erklärt. In dieser Kategorie erwarte ich Sie mit den leckersten und leckersten Rezepten für hausgemachte Kuchen, schnelle und einfache Kuchen. Wenn Sie sich fragen, welches Dessert Sie zu den Festtagsmahlzeiten zubereiten sollen, finden Sie hier einzigartige Ideen für Sahnebonbons oder Obstkuchen.

Für heiße Sommertage sehr zu empfehlen ungesüßte Süßigkeiten. Die beliebtesten Desserts, die nicht gebacken werden müssen Kekssalami und Kuchen mit Keksen und Mascarponecreme.

Natürlich habe ich nicht vergessen Amerikanische Kuchenrezepte Käsekuchen und Brownies, so beliebt und beliebt bei uns allen! In dieser Kategorie finden Sie die beliebtesten Rezepte für Käsekuchen, gebacken oder ohne Backen, und Brownies, darunter das Rezept für Negresa-Kuchen mit Kichererbsen, ein Dessert für diejenigen, die kein Gluten konsumieren können.

Traditionelle rumänische Desserts sie haben einen Ehrenplatz in meiner Küche. Mit größter Freude empfehle ich Ihnen, die wunderbaren frittierten Papanasi und gekochten Papanasi, die Rezepte meines Vaters, zu probieren. Cremsnitul, das Kuchenrezept, von dem ich glaube, dass ich nie müde werden würde, ist auch hier.

Kuchenrezepte die in dieser Kategorie veröffentlicht wurden, warten darauf, dass Sie sie ausprobieren, und ich kann es kaum erwarten, dass Sie mir sagen, wie sie aussahen.


Hirtenkuchen (veganes Rezept)

Dieses vegane Hirtenkuchen-Rezept ist perfekt für die Feiertage, aber auch für die üblichen Abendessen unter der Woche. Für maximalen Komfort können Sie es im Voraus tun, da es bis zu 5 Tage im Kühlschrank hält, oder Sie können es in einem Multikocher kochen. Es ist super gesund und voller wunderbarer Winteraromen, also wundern Sie sich nicht, wenn Sie diesen köstlichen Hirtenkuchen ein paar Mal pro Woche backen!

Heute habe ich ein Rezept für veganen Shepherd's Pie vorbereitet, eine meiner Lieblingsadaptionen des klassischen englischen Rezepts.

Shepherd's Pie oder Shepherd's Pie, wie es auf Englisch genannt wird, ist ein traditionelles britisches Gericht aus dem 18. Jahrhundert und ist in ganz Westeuropa und Nordamerika sehr beliebt.

In seiner einfachsten Form ist es ein Gericht mit Hackfleisch und Gemüse, bedeckt mit einem cremigen Kartoffelpüree. Klingt so gut, kein Wunder, dass sie so verliebt ist.

Und das Beeindruckendste ist, dass sich ein so altes Gericht bewährt hat und heute sehr beliebt ist.

Weitere klassische Rezepte:

Eine weitere wunderbare Eigenschaft der Pastor's Pie ist ihre Vielseitigkeit, die sich an Ihren Geschmack, Ihre Ernährung oder die verfügbaren Zutaten anpassen lässt.

In diesem Hirtenkuchen-Rezept habe ich nur vegane Zutaten verwendet, damit es nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund ist.

Betrachten Sie es als ein moderneres Pastor's Pie-Rezept, das leicht für jedes Abendessen zubereitet werden kann, indem Sie die Zutaten verwenden, die Sie bereits in Ihrer Küche haben.

Wie gut ist es, wenn Ihre Lieblingsspeisen so viele Vorteile haben?

Und wenn das noch nicht genug ist, haben wir für dieses Shepherd's Pie-Rezept eine Liste mit sehr nützlichen Tipps & Tricks zusammengestellt, die Ihnen helfen, perfekt auszusehen.


Tomatensauce mit Wein und Gemüse für Rinder- oder Schweinesteak

Tomatensauce mit Wein und Gemüse für Rinder- oder Schweinesteak-Rezept Schritt für Schritt. Tomatensauce rezept für tomaten. Wie macht man die Sauce für Roastbeef oder Schweinefleisch im Ofen? Steaksauce wie im Restaurant. Wie dickt die Steaksauce ein? Tomatensauce und Wein für Steak auf dem Tablett.

Diese Tomatensauce mit Wein und Gemüse wird aus reifem Gemüse und schmackhaften Säften hergestellt, die das Fleisch beim Braten oder Backen zurücklässt. Ich mache oft Steaks auf dem Tablett, weil sie mich lange nicht ausrauben. Für Rind-, Schweine- oder Hühnchen und das Kochen von Gemüse braucht es nur sehr wenig Würze. Ansonsten macht der Backofen die ganze Arbeit!

Die beste Sauce für Steaks wird mit viel Gemüse, Wein, Cognac oder anderem Schnaps und Butter zubereitet.

Es ist logisch, dass die Steaksauce schmackhafter ist, wenn Sie etwas Gemüse mit dem Fleisch in der Pfanne kochen. Die Rede ist von Wurzeln (Karotten, Pastinaken, Petersilie, Sellerie), aber auch Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Lauch usw. Je nach Geschmack Kreuzkümmel, Lorbeer, Thymian oder andere aromatische Kräuter hinzufügen oder nicht. Es ist nicht gut, sie alle auf einmal zu geben, da sie den Geschmack der Saucen ausgleichen. Besser 1-2.

Im Bild unten sehen Sie ein geschmortes Rindersteak mit Weinsauce, Gemüse und Tomaten und neuen Kartoffelbeilagen mit Dill und Butter (Rezept hier) und gebratene Knoblauchpilze (Rezept hier).

Ich habe diese Sauce mit Wein und Gemüse für das Rindersteak sehr schnell zubereitet, nachdem ich das Blech aus dem Ofen genommen hatte. Saucen sollten generell abgeseiht, entfettet, reduziert (gekocht zum Reduzieren), gewürzt und mit etwas gebunden werden. Liezon (Liaison in French lb.) kann ein wenig Stärke sein, die in kaltem Wasser und kalten Butterwürfeln aufgelöst wird. Manchmal wird süße Sahne in Saucen gegeben, aber notwendigerweise natürlich, imitieren Sie nicht Gran Cucina oder anderen Unsinn, der "Kochsahne" genannt wird.

Der Beitrag der Tomaten aus dieser Sauce kommt aus 2 Teilen: aus der Tomatenmarinade, in der das Fleisch gelagert wurde und aus dem konzentrierten Tomatenmark, das am Ende hinzugefügt wird.

Hier sehen Sie eine Sauce mit Armagnac (oder einem anderen Brandy), die ich bei a . gemacht habe Eintopf von Rinderschwänzen mit Gemüse in den PflanzgefäßenRezept hier.

Aus den untenstehenden Mengen ergibt sich ca. 6-8 Portionen Tomatensauce mit Wein und Gemüse für Rinder- oder Schweinesteak.


Pasta mit weißer Sauce und Lachs

Ich weiß, es ist kein Geheimnis für Sie, dass Pasta mit weißer Soße mein Leben ist. Ich würde nie Pasta mit roter Soße wählen, wenn ich immer die Option WEISS hätte. Also unser Rezept heute - Pasta mit weißer Sauce und Lachs - es ist vor allem eines für meine Seele und dann ein Rezept, das ich kaum erwarten kann, es mit euch zu teilen! Ich hoffe du liebst sie so sehr wie ich!

Pasta mit weißer Sauce und Lachs ist das Rezept, mit dem ich auf Meggles Herausforderung reagiert habe, etwas Schnelles und Di-Li-Shas für das #Meggle-Menü zu kochen!

Beginnen wir mit & #8230tanananana & #8230 weißer Soße! Ich habe Meggles Kochcreme verwendet und die Sauce ist super cremig geworden! Sicher erkennen Sie ihn an seiner unverwechselbaren blauen Verpackung! Es ist eine Creme mit einem mittleren Fettgehalt - 20% & # 8211 hat eine sehr cremige Textur, die den reichen Geschmack von Milch behält. Ich verwende es nicht nur für Saucen oder Pasta mit weißer Sauce, sondern auch für Sahnesuppen oder Schokoladenganache.

Meggle-Creme zum Kochen – Das Geheimnis, das den Unterschied zwischen Soße und Sahniger Soße ausmacht & # x2665 & # xfe0f

Meggle Creme gibt es in 3 Verpackungsarten - 200ml, 500ml und 1 Liter. Auf diese Weise passt es sich perfekt an das von uns zubereitete Rezept und die Anzahl der kleinen Männchen an, die wir am Tisch haben!

Was die Pasta angeht, empfehle ich dir natürlich, deine Lieblingspasta zu wählen. Frische Pasta, kurze Pasta (Penne, Fusilli, Farfalle etc) oder lange Pasta & # 8211 Tagliatelle, Spaghetti & # 8211 passen perfekt!

Ich habe mich für Lachs entschieden, weil ich die Kombination aus Lachs und weißer Sauce liebe! Zuerst habe ich die Haut entfernt, dann habe ich das Lachsfilet in mundgerechte Stücke geschnitten. Wer möchte, kann die Haut natürlich auch für einen super knusprigen Effekt belassen, aber da Luca und Luna es lieber hautlos bevorzugen, habe ich sie entfernt. Dann habe ich den einfachen Lachs mit Salz und Pfeffer gewürzt. Ich habe es in Olivenöl gebraten, bis es eine goldene Kruste hatte, etwa 3-4 Minuten auf jeder Seite, bei mittlerer bis niedriger Hitze.

Wenn der Fisch nicht Ihr Favorit ist, können Sie natürlich Hähnchen- oder Putenbrustwürfel, aber auch Speckwürfel verwenden. Da sie nicht so empfindlich sind wie Fisch, können wir sie nach dem Braten nicht aus der Pfanne nehmen, sondern die Sauce weiterzubereiten, Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen. Die Möglichkeiten sind endlos!


2 Zwiebeln,
1-2 Knoblauchzehen,
2 Stück Hähnchenbrust,
250g Champignons,
1/2 Schachtel geschälte Tomaten,
1 Esslöffel Tomatenmark,
1 Teelöffel brauner Zucker,
30 ml Rotwein, trocken,
70 ml Vogelsuppe,
1/2 Bund Petersilie,
Salz, Pfeffer, Öl,

Fein gehackte Zwiebel und Knoblauch werden in Öl gehärtet.

Wenn die Zwiebel gelb geworden ist, fügen Sie die Hähnchenbrust hinzu (jedes Stück in 2-3 Scheiben geschnitten) und lassen Sie sie leicht angebraten.

Fügen Sie die in Scheiben geschnittenen Champignons, fein gehackte Tomaten und deren Saft, Wein, Zucker, Salz und Pfeffer hinzu.

Gut mischen und die Suppe dazugeben. Köcheln lassen, bis die Soße abnimmt, ab und zu umrühren.

Zum Schluss die fein gehackte Petersilie hinzufügen.


Rotweinsauce für Steak

Ist es Ihnen bei der Zubereitung eines Steaks nicht schon oft passiert, dass Sie das Gefühl hatten, etwas für einen Wow-Geschmack zu brauchen? Heute schlage ich eine Rotweinsauce vor, die hervorragend zu einem Schweine- oder Rindersteak passt.

Dauer: 20 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Zutat:

  • 250 ml Rotwein
  • 200 ml Hühnersuppe
  • 2 Esslöffel Tomatensaft
  • 2 Rosmarinzweige
  • 5 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 1 Teelöffel Zucker (optional)
  • Salz Pfeffer

Einen Kürbis schälen, reiben und in Scheiben schneiden. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und den Knoblauch zusammen mit dem Rosmarin 1-2 Minuten anbraten. Wein, Hühnersuppe und Tomatensaft darübergießen und aufkochen lassen. In einer Schüssel das Mehl mit einigen Esslöffeln Soße vermischen, bis keine Schokolade mehr vorhanden ist und in die Pfanne gießen. Lassen Sie die Sauce etwa 10 Minuten kochen oder bis sie auf die Hälfte reduziert ist und ein wenig andickt. Zum Schluss Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen. Wenn die Sauce etwas süßer sein soll, fügen Sie einen Teelöffel Zucker hinzu.

Wenn Sie die Sauce nicht vor Ort servieren, können Sie sie einige Tage im Kühlschrank aufbewahren und einfach einige Minuten vor den Mahlzeiten erhitzen.


Zutaten Muscheln in Wein-Knoblauch-Sauce

1,5 kg mittel
2 Esslöffel Olivenöl
1 Esslöffel gute Butter
6 Knoblauchzehen
100 ml trockener Weißwein (Sauvignon Blanc, Chablis, Chardonnay)
1/2 Bund Petersilie
1-2 Esslöffel Zitronensaft
Salz Pfeffer

Vorbereitung Muscheln in Wein-Knoblauch-Sauce

  1. Muscheln putzen: in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben. Eine weitere Schüssel mit kaltem Wasser daneben stellen. Nehmen Sie jede Muschel und reinigen Sie sie von "Schnurrbärten", indem Sie sie an der gegenüberliegenden Seite des Muschelscharniers ziehen. Reinigen Sie die Schale durch kräftiges Reiben mit einem Drahtschwamm unter fließendem Wasser. Kalksteinablagerungen werden mit der Klinge eines Messers gereinigt (einige gehen runter, andere nicht, reinigen Sie so viel wie möglich). Die gereinigte Muschel in die Schüssel mit klarem Wasser geben. Achtung, wenn die Muschel geöffnet ist, wird sie weggeworfen.
    Wenn alle Muscheln gesäubert sind, werden sie noch mit ein paar Wässern gespült. Vor dem Kochen gut abtropfen lassen.
  2. Öl und Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Fügen Sie 4 zerdrückte Knoblauchzehen hinzu und kochen Sie kurz, bis sie zu riechen beginnen. Den Wein dazugeben und aufkochen.
  3. Die Muscheln in die Pfanne geben und gut vermischen. Mit einem Deckel abdecken und 5 Minuten ruhen lassen. Kontrollieren Sie, ob sich in dieser Zeit alle Muscheln geöffnet haben und wenn nicht, mischen Sie sie unter, setzen Sie den Deckel wieder auf und lassen Sie max. 5 Minuten.
  4. Entfernen Sie die Muscheln mit einem Spatel mit Löchern auf einem großen Teller.
  5. Die in der Pfanne verbliebene Sauce 5 Minuten bei starker Hitze kochen, bis sie etwas abfällt. Den zerdrückten Knoblauch, die fein gehackte Petersilie und den Zitronensaft hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Die Sauce über die Muscheln gießen.
  7. Mit frischem Brot und Zitronenscheiben servieren, zusammen mit einem Glas Weißwein (den Sie zum Kochen verwendet haben). Wenn Sie nicht viel Brot essen möchten, um die Sauce einzuweichen, können Sie eine Muschel als Löffel verwenden, um die Sauce zu trinken. Oder sie können über Pasta serviert werden. Nicht geöffnete Muscheln werden nicht verzehrt.