Traditionelle Rezepte

Nikons „Vision Food Truck“ in Paris lässt Kunden nur Speisen bestellen, die sie auf der Speisekarte sehen konnten

Nikons „Vision Food Truck“ in Paris lässt Kunden nur Speisen bestellen, die sie auf der Speisekarte sehen konnten

Laut Werbevideo waren 5.000 Menschen innerhalb von zehn Tagen eingeladen, ihre Vision zu testen und Essen zu bestellen

Kunden konnten einen Burger bauen, basierend auf den Artikeln, die sie von der Speisekarte ablesen konnten.

Bei Food Trucks dreht sich alles um Bequemlichkeit, aber es gibt einen Food Truck in Paris, bei dem es etwas schwieriger sein kann, zu bestellen – je nach Sehstärke.

Nikon Lenswear hat in Zusammenarbeit mit der Pariser Kreativagentur Altmann+Pacreau den ersten Food Truck entwickelt, dessen Speisekarte auch ein Sehtest ist, d.h. Kunden können nur die Menüpunkte bestellen, die sie tatsächlich sehen können. Werbewoche berichtet.

Die im Werbevideo dargestellte Speisekarte bricht bereits von den traditionellen Food Trucks ab und ist ziemlich minimal, mit Brot, Salat und Gurken, die die Liste der Angebote anführen. Leckerere Optionen werden in kleinerer Schrift geschrieben, wobei Cheddar an sechster Stelle auf der Speisekarte steht. Der achte und kleinste Menüpunkt ist Rindfleisch.

Wer das „Fleisch“ von der Speisekarte nicht lesen kann, wird im Video zu einem Sehtest in einem benachbarten Lkw aufgefordert.


Schau das Video: Ralphs Snack Bar Food Truck (Januar 2022).