Traditionelle Rezepte

Kopfgeldbonbons

Kopfgeldbonbons

Die Margarine gut mit dem Puderzucker einreiben. Fügen Sie die Schlagsahne hinzu, dann die Kokosnuss.

Wenn die Zusammensetzung zu weich wird, stellen Sie sie für eine Weile in den Kühlschrank. Für mich hat es sehr gut geklappt, sodass ich es so modellieren konnte, wie ich es wollte.

Ich habe eine Art kleine Stäbchen geformt, die ich dann durch geschmolzene Schokolade in 2 Esslöffel Öl gegeben habe.

Ich glaube, ich habe mehr gelegt, weil meine Glasur nicht gut ausgehärtet ist und um das Aussehen ein wenig zu fixieren, habe ich versucht, einige mit Kakao zu bestreuen, andere mit Puderzucker oder Kokos zu bestäuben. Also sei vorsichtig!


Video: EATING HIDDEN CANDY!! SNEAK INTO CLASS (Januar 2022).